Kreditmarktplatz Iuvo Group im Überblick – mein Einstieg für einen Test

Heute habe ich mich bei dem P2P-Kreditmarktplatz Iuvo Group angemeldet. Auch wenn der Firmensitz aus regulatorischen Gründen in Estland ist, bietet die Plattform Konsumentenkredite aus Bulgarien. Bulgarien klingt hochriskant, ist es sicher auch als Anlage, allerdings wirbt der Marktplatz mit einigen Maßnahmen zur Absicherung. Viele der Kredite sind in Euro, also kein Währungsrisiko. Von den kreditvergebenden Firmen (loan originators) gibt es eine Rückkaufgarantie (buyback guarantee). Anders als bei anderen Plattformen zahlt die allerdings bei Ausfall nur die ausstehende Kreditsumme, nicht die angesammelten Zinsen. Die Garantie verspricht einen Rückkauf nach 60 Tagen im Verzug.

Die wesentlichen Parameter im Überblick:

  • keine Gebühren für Anleger auf dem Erstmarkt
  • 10 Euro Mindestanlage
  • Laufzeiten 1-24 Monate
  • Zinssätze für Anleger 5-15%
  • Zweitmarkt vorhanden (1% Gebühr für Verkäufer)
  • Buyback Garantie (nur Tilgung, keine Zinsen)

Es gibt derzeit 2 Loan Originators. Einer davon ist Easy Credit und schon seit 2005 auf dem bulgarischen Markt tätig, verfügt also über duchaus lange Erfahrung in dem Geschäft. Die Kredite sind mit rund 49% Effektivzinssatz für die Kreditnehmer teuer, aber keine Payday Loans in dem exorbitant hohen Zinsbereich, die verschiedene andere Marktplätze mit Buyback Garantie listen.

Da im Forum gerade zu verschiedenen Plattformen ein Mangel an ausreichendem Kreditangebot mit Buyback Garantien geäußert wird, ist Iuvo definitiv einen Blick wert. Aktuell sind 6.882 Kredite in Euro mit Buyback auf dem Erstmarkt gelistet.

Iuvo Kredite
Screenshot Iuvo Erstmarkt (Ausschnitt) – klicken für größere Ansicht

Ich habe mich heute registriert und initial 500 Euro für ein Test Investment überwiesen. Mein Plan ist nur über den Autoinvest anzulegen der viele Einstellungsmöglichkeiten bietet. Ich werde die folgenden nehmen (und habe mich dabei an den Erfahrungen von User Bandit55555) orientiert der schon länger bei Iuvo anlegt und immer mal wieder berichtet wie es läuft.

Iuvo Autoinvest
Meine Autoinvest Einstellungen auf der Iuvo Group Plattform

Ich werde dann weiter hier im Blog und in derm P2P-Kredite.com Iuvo Forum berichten, wie sich mein Portfolio entwickelt.

Flender – neuer irischer P2P Kredit Anbieter

Flender ist ein neuer irischer Kreditmarktplatz. Nachdem ich mit einem anderen irischen Anbieter bisher sehr gute Erfahrungen mache und ja aufgrund des Euros auch kein Währungsrisiko besteht, habe ich mich direkt auch bei Flender angemeldet. Flender bietet die Anlage in Firmenkredite und Konsumentenkredite. Aktuell sind allerdings nur Firmenkredite online.

Die wesentlichen Eckdaten

  • keine Gebühren für Anleger (das ist besser als bei dem anderen irischen Anbieter)
  • Mindestanlage 50 Euro
  • offen für internationale Anleger (Bankkonto in einem EU Land ist Voraussetzung)
  • Zinssätze der derzeit gelisteten Kredite: 6,6% bis 10%
  • Die Kredite sind Annuitätendarlehen, also mit monatlichen Tilgungen und Zinszahlungen
  • Unterbietungsauktionen – da es im Moment mehr Kreditnachfrage als Anleger gibt, gehe ich davon aus, dass es vorerst nicht zu Unterbietungen kommen wird.
  • kein Autoinvest

Im Moment sind u.a. Kreditgesuche einer Kaffeehauskette, die seit 10 Jahren am Markt ist, einem Hersteller von Desinfektionsbeschichtungen, einem irischen Getränkehersteller, der nach Großbritannien expandieren will und einem Vermieter von Generatoren, der seit über 30 Jahren auf dem Markt ist, online. Zusammen über 150 Tsd Euro offene Kreditgesuche. Die Rahmenbedingungen der Kreditprüfung, die Flender durchführt, sind in der FAQ beschrieben.

Das ist allerdings erst der Anfang – Flender hat große Pläne. So hat Flender letzte Woche die volle Genehmigung von der britischen Aufsichtsbehörde FCA bekommen und wird später in diesem Jahr auch Kredite an britische Unternehmen und Verbraucher auf den Marktplatz bringen. Der Clou dabei ist: wer auf dem irischen Marktplatz registriert ist, kann ohne separate Registrierung auch in diese britischen Kredite investieren und zwar in Euro, also ohne Währungsrisiko, denn das wird in diesem Fall der Kreditnehmer tragen!

Flender hatte übrigens Ende letzten Jahres eine halbe Million Pfund über einen Seedrs Pitch aufgenommen. Dazu hatte ich ein Interview mit dem Flender Geschäftsführer auf P2P-Banking veröffentlicht.

Heute besteht das Flender Team aus 7 Mitarbeitern.

Ich habe auch die Frage nach einem Zweitmarkt gestellt. Wird kommen allerdings nicht kurzfristig. Ich habe im P2P Kredite Forum einen neuen Diskussionsthread zu Flender aufgemacht. Dort gerne Erfahrungen und Berichte posten.

Und natürlich habe ich Flender auch in den P2P Kredite Anbieter Vergleich eingetragen.

Flender Marktplatz Screenshot Mai 2017
Abbildung: Screenshot (Ausschnitt) der offenen Kredite auf dem Flender Marktplatz

Neu und geändert – Entwicklungen in den letzten 2 Wochen

Lendix

Lendix führt für Kredite unter 100.000 Euro ein Gebotslimit von 140 Euro pro Anleger ein. Damit sollen mehr Anleger die Chance bekommen zu bieten. Der britische Marktplatz Moneything arbeitet schon länger mit Gebotslimits in den ersten 24h eines neu gelisteten Kredites.

Bondora

Bondora stellte zum 20.04. erneut die Bietlogik um. Waren bisher bei attraktiven neuen Krediten, die Anleger mit den größten Gebotsbeträgen erfolgreich, wird nun der Kredit pro-rata aufgeteilt. So können nun auch kleine Gebote erfolgreich sein, zugeteilt wird aber nur ein Bruchteil. Die Anleger im P2P Kredite Forum sehen die Auswirkungen dieser Änderung eher kritisch.

Crosslend

Crosslend hat am 19.04. seine spanischen Nutzer informiert, dass sich Crosslend aus dem spanischen Markt zurückzieht. Möglicherweise ein Vorzeichen, dass mittelfristig auch in Deutschland das Geschäft mit den Privatanlegern eingestellt werden könnte, um sich ganz auf das Geschäftsmodell mit den Banken zu konzentrieren?

Investly

Investly hatte die größte Rechnung bisher im Angebot: 343Tsd Euro angeboten zu einem Zinssatz von 12% (Minimum der Auktion 10%). Das spannende an dieser Finanzierung war, dass sie zu 90% von der staatlichen estnischen Versicherung zur Exportförderung (vergleichbar Hermes) abgesichert war. Der maximale Verlust bei einem Ausfall für die Anleger wären also 10%.

 

P2P Kredite Anbieter Datenbank – jetzt online

Ganz neu können Anleger jetzt in der Anbieter Vergleich Datenbank von P2P-Kredite.com Marktplätze nach von ihnen präferierten Anlagekriterien suchen, finden und vergleichen. Es sind bereits mehr als 30 Anbieter gelistet und ich werde auch in Zukunft ständig weitere Plattformen ergänzen.

Ein Beispiel für einen Anwendungsfall:
Ein Anleger hat gute Erfahrungen mit einer Handelsstrategie auf einem P2P Kreditmarktplatz, er generiert Gewinne vor allem durch An- und Verkauf von Krediten. Jetzt sucht er weitere Marktplätze, die sich für diese Anlagestrategie eignen. Es kann folgende Auswahl treffen um Anbieter zu vergleichen:
+ ‚Auf- und Abschläge Zweitm.‘
+ ‚Keine Anlegergebühr Zweitmarkt‘
und zuletzt ggf. noch die Währung, die er will.

Andere auswählbare Parameter sind u.a. Land, Kreditart, Laufzeit, Mindestanlage, Buyback Garantie und Cashback.

Bevor eine Auswahl getroffen wird, werden alle Marktplätze angezeigt. 8 davon auf der ersten Seite der Ergebnisse, die weiteren auf den Folgeseiten. Mit jeder Selektion wird die Liste der Treffer sofort aktualisiert. Dadurch können Anleger sehr schnell einen Überblick gewinnen, welche Anbieter für ihre Geldanlage in Frage kommen und sich diese dann im Detail anschauen.

Jetzt den Vergleich testen

Neu und geändert – Entwicklungen in den letzten beiden Wochen

Estateguru

Estateguru hat einen Rekordmonat im März abgeschlossen. 2,6 Mio. Euro finanzierte Kredite. Zudem ist Estateguru nun außer in Estland und Lettland auch in Litauen tätig.

Investly

Auch für Investly war der März ein super Monat. Das erste Mal wurden für fast 1 Mio. Euro Rechnungen finanziert (ein Teil davon ist allerdings in Pfund; hier umgerechnet). Investly erwägt zudem auch Rechnungen sehr großer Firmen zwischenzufinanzieren. Für diese soll aber ein niedrigerer Zinssatz von 4-5% für Anleger gelten. In einer Umfrage hat Investly die Meinung der Anleger zu dem Vorhaben abgefragt.

Bondora

Bondora Anleger können nun per Kreditkarte einzahlen. Erste Erfahrungen von Anlegern zur Kreditkarteneinzahlung.

Twino

Twino hat den Zinssatz für neue polnische Kredite mit Buyback bzw. Payment Guarantee (PG) am 27.03. anscheinend auf 10% gesenkt. Aus meiner Sicht unattraktiv, aber jeder Anleger hat ja unterschiedliche Kriterien. Allerdings gabe es später auch wieder PG Kredite zu höheren Zinssätzen. Laut Support haben bereits 1500 Anleger neue Auotinvests für PG Kredite eingerichtet.

Saving Stream wird zu Lendy

Saving Stream tritt nun unter der Marke Lendy auf. Der Marktplatzbetreiber hieß bisher schon Lendy Ltd. und hat sich entschieden die bisher getrennten Internetauftritte für Anleger und Kreditnehmer zusammenzuführen. Eine Vermutung ist auch, dass sich die britische Aufsichtsbehörde an dem Begriff „Saving“ in der bisherigen Marke störte.

Lendy hat sich zudem am 01. April verrechnet und versehentlich auf alle Kredite 12% Zinsen für März gezahlt, auchfür die die einen niedrigeren Zinssatz wie 10% oder 11% haben. Am Montag, dem 03. April ist ihnen der Fehler aufgefallen und sie haben ihn korrigiert – einfach durch Änderungen der alten Buchungen – und ein Entschuldigungsemail an die Anleger verschickt. Leider heisst da für viele Anleger, die z.B. vorher auf Basis der Zinsgutschrift investiert haben, dass sie nun plätzlich einen negativen Kontostand haben.

Bondmason

Bondmason erhöht die Gebühren drastisch zum 31.05. und senkt die angestrebte Zielrendite. Zudem wird die Mindestanlage zum 31. Juli von 1.000 auf 5.000 Pfund erhöht. Das bedeutet das Aus für mein Bondmason Portfolio. Ich werde es spätestens im Juli liquidieren.

Funding Circle (UK)

Funding Circle hat bekanntgegeben sich in Zukunft in UK voll auf Firmenkredite zu konzentrieren und das Geschäft mit den Immobilienkrediten bis Mitte 2016 einzustellen.

Vive la France: 6,2% Zinsen bei Lendix

Im Januar habe ich einen Account beim französichen P2P Kreditmarktplatz Lendix eröffnet und begonnen in Kredite an französische Unternehmen anzulegen. Meine Absicht war, mein Portfolio, das bisher sehr stark auf die baltischen Staaten und Großbritannien konzentriert war, weiter in andere Märkte zu diversifizieren. Lendix ist in punkto Volumen einer der größten Anbieter in Europa ausserhalb UK. Inzwischen vergibt Lendix nicht nur in Frankreich, sondern auch in Spanien Firmenkredite, ich beschränke mich aber auf die Anlage in französische Kredite.

Lendix Kredit BeispielDie Anmeldung verlief problemlos. Die Mindesteinzahlung beträgt 100 Euro und kann per SEPA Überweisung oder Kreditkarte geleistet werden. Einzahlung per Kreditkarte bieten sehr wenige P2P Kredit Anbieter. Das ist ein praktisches Feature, da ich bei neuen Kreditangeboten sehr kurzfristig reagieren kann. Das ist auch nötig, denn viele neue Kredite werden in weniger als einer Stunde vollständig gefüllt. Nach dem Ankündigungsemail bleibt also wenig Zeit für Entscheidung, Einzahlung und Invest. Eine Autoinvest Funktion gibt es bei Lendix nicht. Fast alle Funktionen bei Lendix erfordern 2 Factor Authentification mittels SMS ans Handy.

Die Kredite bei Lendix haben Laufzeiten von 3 bis 84 Monate. Der Zinssatz liegt zwischen 4 und 9,9% und ist abhängig von der Bewertung der Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers durch die Plattform, ausgedrückt durch die Stufen A, B und C.

Vorteile von Lendix

  • keine Gebühr für Anleger
  • bisher geringe Ausfallrate von 0,1% (allerdings ist die Plattform noch jung, dieser Wert wird steigen)
  • Anmeldebonus von 20 Euro für Neukunden nach 500 Euro Invest

Nachteile von Lendix

  • Nicht sehr häufig neue Kredite (zumindest seit ich angefangen habe)
  • kein Zweitmarkt (also kein vorzeitiger Ausstieg möglich)
  • die detaillierten Kreditbeschreibungen gibt es nur in französisch – die Plattform selbst ist fast komplett in englisch

Meine bisherigen Lendix Erfahrungen

Seit ich im Januar angefangen habe, habe ich in 11 verschiedene Kredite investiert. Das waren auch fast alle französischen Kredite, die während der Zeit kamen. 2 oder 3 habe ich verpasst oder ausgelassen. Die spanischen Kredite habe ich ebenfalls ausgelassen. Hätte es mehr Kredite gegeben, hätte ich mein Portfolio schneller ausgebaut. So sind bis jetzt 780 Euro angelegt. Meist habe ich 100 Euro pro Kredit investiert, bei einigen nicht so überzeugenden Kreditgesuchen nur das Mindestgebot von 20 Euro. Da war zum Beispiel ein Kredit an ein Hotel. Als ich mir das Hotel angeschaut habe auf Hotelbewertungsseiten, hatte es zwar zufriedenstellende Bewertungen von Gästen, war aber dennoch das am schlechtesten bewertete Hotel von 5 Hotels im Ort. Im Regelfall gehe ich aber nach dem Score den Lendix ermittelt hat.

Mein durchschnittlicher Zinssatz liegt bei 6,2%. Davon ab gehen werden natürlich noch die Effekte durch Ausfälle.

Die Tilgungs- und Zinszahlungen gehen jeweils am 5. jeden Monats auf meinen Lendix Konto ein und ich reinvestiere sie dann.

Wie oben schon erwähnt bekommen Neukunden von Lendix 20 Euro Bonus, wenn sie sich über diesen Link anmelden und mindestens 500 Euro anlegen. Das gibt nochmal einen initialen Rendite Boost.

Lendix Portfolio
Screenshot meines Lendix Kredit Portfolios – klicken für vergrösserte Ansicht

 

Konto bei Linked Finance für Test eröffnet

Da meine Investments in P2P Kredite sich sehr auf Plattformen im baltischen Raum und in Großbritannien konzentrieren, habe ich heute ein Konto bei Linked Finance aus Irland eröffnet. Dort investieren Anleger in Kredite an irische Unternehmen. Die Plattform ist schon seit 4 Jahren in Betrieb, gehört also zu den schon länger etablierten Anbietern. Zudem haben sie letzten Monat einen institutionellen Kapitalgeber bekanntgegeben.

Linked Finance Kredite
Screenshot des aktuellen Kreditangebotes bei Linked Finance. Klicken für vergrößerte Ansicht

Die Linked Finance Kredite haben Laufzeiten von 12, 24 oder 36 Monaten. Anleger können manuell oder per Autoinvest (Autobid) anlegen, das Mindestgebot beträgt 50 Euro. Die Zinssätze betragen je nach Bonität des Kreditnehmers und Kreditlaufzeit zwischen 8,5% und 15%.

Linkedfinance Zinsen
Einrichtung des Autoinvest; rechts stehen die Zinssätze, Klicken zum Vergrößern

Zu den Krediten gibt es eine Beschreibung des Kreditzwecks, eine Übersicht über die Geschäftszahlen der Firma aus den letzten beiden Jahren und Informationen welche Angaben geprüft wurden.

Einige Nachteile hat die Plattform im Vergleich zu anderen P2P Kredit Anbietern:

  • Anleger bezahlen 1,2% Gebühr
  • Nur 4 Auszahlungen pro Jahr zurück an das eigene Bankkonto sind kostenlos
  • Es gibt keinen Zweitmarkt

Die Erfahrungen mehrerer Anleger im Forum zu Linked Finance sind positiv, die Plattform hat einige Fans. Daher werde ich sie jetzt auch mal testen.

Mein Linked Finance Test

Ich habe heute ein Konto eingerichtet. Dauerte nur 5 Minuten. Dokumente zur Identifikation mussten nicht vorgelegt/hochgeladen werden. Das kommt dann bei der Auszahlung. Als nächsten Schritt überweise ich nun per SEPA Überweisung meine erste Einzahlung.

Autoinvests habe ich ebenfalls schon eingerichtet. Diese sind mangels Guthaben natürlich noch nicht aktiv. Meine Strategie ist zunächst auf A, B und C Kredite mit Laufzeiten von 12 und 24 Monaten zu bieten. Ich werde dann in Zukunft über die Entwicklung meines Potfolios hier im Blog und im Forum berichten.

 

Lenndy – 14% Zinsen für Invest in mit Firmenwagen besicherte Kredite

Lenndy ist ein neuer Marktplatz für Kredite an Unternehmen in Litauen. Finanziert werden Unternehmenskredite, bei denen zum Teil Firmenwagen als Sicherheit dienen, außerdem gibt es Vorfinanzierung von Rechnungen (Invoice Discounting). Die Zinsen bei den mit Firmenwagen besicherten Krediten liegen aktuell bei 14% pro Jahr und generell auf der Plattform zwischen 12 und 15%. Lenndy berechnet Anlegern keine Gebühren. Die im Moment gelisteten Kreditlaufzeiten betragen 12 bis 60 Monate, bei Invoice Financing bis 10 Monate.

Beispielkredit LenndyDie Registrierung ist einen Tick aufwändiger als bei den anderen Plattformen, da sie in 2 Schritten abläuft. Zuerst registrieren sich Anleger bei Lenndy, klicken dann nach der erfolgten Registrierung auf einen Link um den Lenndy Account mit Paysera zu verknüpfen. Paysera ist ein Zahlungsdienstleister, den Lenndy verwendet. Erst bei Paysera erfolgt die Eingabe von Name und Adresse und die Überprüfung der Personalien. Nach erfolgreicher Registrierung kann über den Menüpunkt „Top-up amount“ direkt im Lenndy Dashboard per SEPA Überweisung an Paysera eingezahlt werden.

Ich hatte für den P2P-Banking Blog ein Interview mit Arturas Stukalo, dem CMO von Lenndy geführt. Er führt als Vorteile für Anleger unter anderem die Sicherheit und die Rückkaufgarantie („Buyback guarantee“ bei den Autokrediten) an. Der Buyback funktioniert laut Beschreibung etwas anders als bei den anderen Plattformen: es gibt keine Wartefrist. Wenn der Kreditnehmer nicht zahlt, springt direkt der Loan Originator ein und zahlt Rate und Zinsen.

Lenndy ist eine noch sehr junge Plattform. Die Firma wurde 2015 gegründet, der Marktplatz ging 2016 live. Das ist auch das Hauptmanko. Es gibt noch keine Erfahrungswerte und Statistiken zur Qualität der Kredite, und den Ausfallzahlen. Bisher wurden laut Stukalo 90 Kredite finanziert.

Ich habe auch noch keine Erfahrungen mit der Plattform. Mehrere Anleger disktutieren aber im Forum über Lenndy.

In letzter Zeit ist die Zahl der Kreditmarktplätze weiter stark angestiegen. Der P2P Kredite Vergleich der Anbieter umfasst inzwischen mehr als 20 für deutsche Anleger offene Plattformen.

Viainvest im Überblick

Viainvest logoViainvest ist ein Kreditmarktplatz aus Lettland, den die Muttergesellschaft Via SMS Group letzten Dezember gestartet hat. Dort werden von Via SMS vorfinanzierte, sehr kurzlaufende Konsumentenkredite zum Invest angeboten. Aktuell sind dies tschechische und spanische Kredite in Euro, also kein Währungsrisiko für den Anleger. Der Zinssatz für Anleger liegt im Moment bei rund 11-12%. Für alle Kredite hat der Loan Originator eine Rückkaufgarantie (buyback guarantee) gegeben, d.h. wenn sie mehr als 30 Tage in Verzug sind, werden sie vom Loan Originator zzgl. Zinsen zurückgekauft.

Bisher wurden Kredite über 1,5 Mio. Euro auf der Viainvest Plattform mit Anlegern gematch. Es ist damit zu rechnen, dass Viainvest bald Kredite aus weiteren europäischen Ländern, in denen VIA SMS tätig ist, wie z.B. Polen oder Lettland anbietet.

Viainvest steht Anlegern aus ganz Europa offen. Voraussetzung ist ein Bankkonto in der EU. Nach der Registrierung kann bequem per SEPA Überweisung eingezahlt werden. Wichtiger Tipp: vor dem ersten Invest sollten Anleger eine Steueransässigkeitsbescheinigung vom Finanzamt ihres Wohnsitzlandes anfordern und bei Viainvest hochladen. Erfolgt dies nicht, behält Viainvest Steuern von den Zinszahlungen ein. Die Bescheinigung kann nicht im Nachhinein rückwirkend angewendet werden!

Anlegen ist entweder manuell in Einzelkredite möglich, oder über einen konfigurierbaren Autoinvest.

Viainvest Beispielkredit
Anzeige der Daten zu einem Viainvest Beispielkredit

Der Mindestanlagebetrag pro Kredit ist wie bei vielen baltischen Kreditmarktplätzen niedrig – hier 10 Euro. Einen Zweitmarkt gibt es derzeit nicht, ist aber bei den sehr kurzen Laufzeiten auch nicht unbedingt nötig.

Die noch junge Plattform wird ständig weiterentwickelt. Heute wurden mehrere kleine Features releast.

Viele deutsche Anleger diskutieren bereits über ihre Erfahrungen im Viainvest Forum von P2P-Kredite.com.

Versicherer Aegon will 1,5 Milliarden Euro auf Auxmoney investieren

Der niederländische Versicherungskonzern Aegon will in den nächsten 3 Jahren 1,5 Mrd. Euro auf dem P2P Kreditmarktplatz Auxmoney investieren. Zudem wird Aegon als Leadinvestor 15 Mio. Euro in die Series E von Auxmoney investieren.

Eric Rutten von Aegon Niederlande, der neues, nicht-exekutives Mitglied im Board von auxmoney wird, kommentiert: „Mit Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Kredite sowie den hochentwickelten und technologisch anspruchsvollen Methoden der Risikobewertung, sowie im Scoring, ist auxmoney ein weiterer, überzeugender Business Case für Aegon, um Innovationen im Finanzsektor zugunsten der Gesellschaft voranzutreiben.“

Raffael Johnen, CEO und Mitgründer von auxmoney, sagt: „Dieses Investment ist ein starkes Signal für die gesamte FinTech-Branche in Europa und darüber hinaus. Mit unserem Ziel, Millionen mehr Menschen Zugang zu Kapital zu ermöglichen, haben wir nachdrücklich einen Beitrag zu einem faireren Finanzsystem geleistet: auxmoney ist ein wichtiger Akteur für die eindrucksvolle Entwicklung der europäischen Fintech-Branche.“

Johnen fährt fort: „Die Finanzierungszusage von Aegon ermöglicht es auxmoney nun auch, mit Retail-Banken zu kooperieren, die ihre Kreditvergabe an Kunden über unseren Marktplatz verbessern oder erweitern wollen. Wir freuen uns darauf Bankpartner zu unterstützen, ihre Kunden noch besser zu betreuen.“

Johnen fügt hinzu: „Als wir mit auxmoney gestartet sind, war es unsere Vision, Menschen zu stärken, die keinen Zugang zum Kreditmarkt hatten. Mit der heutigen Finanzierungszusage von Aegon sind wir in der Lage, unser komplett digitales Angebot weiter zu verbessern und auf alle Ebenen des Kreditspektrums auszuweiten.“

In der anhaltenden Niedrigzinsphase werden Kreditmarktplätze mit einer langen Historie von Kreditportfoliodaten bei immer mehr Investoren immer beliebter. Mit dem Engagement von Aegon und Tausenden von Privatanlegern, die monatlich ihr Geld auf der Plattform verleihen, wird auxmoney Europas größter Markt für Konsumentenkredite und erleichtert so schnelle und einfache Kredite sowohl für Kunden mit bester Bonität wie auch für Studenten, Selbstständige oder Arbeitnehmer in Probezeit.


Auxmoney Management