Kredite von Privat an Privat – FAQ

1. Was sind Kredite von Privat an Privat?

Von Privat an Privat vergebene Darlehen gibt es schon so lange, wie es Geld gibt. Neu ist seit ca. 2005 die Möglichkeit über das Internet Kreditanbieter und Kreditsuchende auf Vermittlungsplattformen (Kreditmarktplatz bzw. Kreditbörse) zusammenzubringen. Das Stichwort dazu ist P2P Kredite (bzw. die Synonyme Peer to Peer Kredite, Social Lending, P2P Lending, Peer to Peer Lending).

2. Warum denn von Privat an Privat statt konventionelle Kreditvergabe durch eine Bank?

Ein Aspekt ist, dass die Bank Gewinne mit Geld erzielt, dass ihr private Anleger zur Verfügung stellen. So zahlt die Bank auf Einlagen (z.B. Sparbücher, Tagesgeldkonten) geringe Zinsen und verleiht das Geld dann zu höheren Zinsen (z.B. Ratenkredite, Dispokredite, Hypothekenkredite) weiter. Aus dem Spread erzielt sie Gewinne, trägt dafür aber auch das Risiko.

Bei einer Vermittlung von Privat an Privat werden diese Vermittlungskosten verringert. Zwar fallen immer noch administrative Prozesskosten für den Betrieb des Kreditmarktplatzes an die an den Kreditnehmer und Anleger weiterbelastet werden – diese sollen jedoch im Idealfall deutlich geringer sein als der Banken Spread – allerdings tragen nun auch die Anleger das Ausfallrisiko.

Vielfach spielt auch der Komfort der Abwicklung und die Geschwindkeit der Kreditbeabeitung eine Rolle bei der Entscheidung für diese Alternative.

3. Welche Sicherheiten stellt der Kreditnehmer?

Keine. Es handelt sich i.d.R. um unbesicherte Kredite (es gibt allerdings auch Marktplätze mit besicherten Krediten). Dadurch sind die Abwicklungskosten geringer als bei besicherten Krediten – aber auch das Ausfallrisiko ist höher. Dem begegnen die Kreditmarktplätze durch Bonitätsprüfungen und weitere Prüfungen wie z.B. Prüfung der Einkommensverhältnisse. Zudem begünstigen die Kreditplattformen i.d.R. eine Diversifikation der Anlagen, d.h. ein Anleger finanziert nicht eine große Kreditsumme allein, sondern viele Anleger tragen jeweils einen kleine Summe zur Finanzierung eines Kredites bei.

4. Welche Kreditmarktplätze kann ich als Deutscher nutzen?

Bei einem Wohnsitz in Deutschland können als Kreditnehmer Auxmoney oder Smava genutzt werden sowie als Anleger über 40 Anbieter im P2P Kredite Vergleich .

Weitere Fragen? Stellen Sie diese doch einfach im Kredit Forum.