In fünf Schritten zum P2P Kredite Invest: 4. Autoinvest aktivieren

Mini Artikel Reihe „In fünf Schritten zum P2P Kredite Investment“

Inhalt

  1. P2P Plattform auswählen
  2. Registrieren, Identifikation durchführen und ggf. Eignungsfragen beantworten
  3. Geld einzahlen
  4. Autoinvest aktivieren
  5. Zinsen kassieren und ggf. nachjustieren

Das Geld ist nun auf der Plattform und soll angelegt werden.

In der Frühzeit der P2P Kredite hatte ich bei Auxmoney* oder auch Bondora* damals manuell die Liste der verfügbaren Kredite gesichtet und einzelne Kredite ausgewählt und investiert. Für das Verständnis welche Merkmale und Informationen es zu den einzelnen Krediten gibt kann das am Anfang auch weiterhin sinnvoll sein. Auf Dauer wäre es aber viel zu zeitaufwändig. Daher gibt es inzwischen auf nahezu allen Plattformen eine Autoinvest (Autobidder etc.) gennante Funktion. Der Anleger konfiguriert einmalig in einem Autoinvest, welche Kriterien die Kredite erüllen sollen, die er haben will, aktiviert diesen und die Plattform Software investiert dann automatisch sofern es neue passende Kredite gibt und der Anleger noch nicht investiertes Guthaben auf seinem Konto hat. So werden auch Rückflüsse und erhaltene Zinsen automatisch reinvestiert.

bondora autoinvest
Screenshot: Beispiel meiner Autoinvest Einstellungen für einen Autoinvest bei Bondora* Portfolio Pro

Es ist übrigens oft möglich mehr als einen Autoinvest auf einer Plattform zu konfigurieren und diese parallel laufen zu lassen. So kann es Sinn machen, bei Mintos* einen Autoinvest je Kreditanbieter einzurichten.

So geht es weiter:

  1. P2P Plattform auswählen
  2. Registrieren, Identifikation durchführen und ggf. Eignungsfragen beantworten
  3. Geld einzahlen
  4. Autoinvest aktivieren
  5. Zinsen kassieren und ggf. nachjustieren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website