Saving Stream – P2P Kreditmarktplatz für mit Immobilien und Superyachten besicherte Kredite

Saving Stream ist ein britischer P2P Kreditmarktplatz, der schon länger am Markt ist (seit Januar 2013) und mit einem bisher vergebenen Kreditvolumen von über 15 Mio. Pfund auch bereits zu den etablierteren Anbietern von P2P Krediten zu zählen ist. Alle Kredite sind besichert. Ursprünglich war die Spezialität von Savingstream mit Booten besicherte Kredite. In den letzten Monaten erfolgte ein Schwenk auf mit Immobilien besicherte Kredite. Superyachten werden, wenn angefragt, weiterhin als Kreditsicherheit angenommen.

Meine ersten Schritte zum Test und die Einzahlung

Ich hatte den Geschäftsführer Tim Gordon auf der Lendit Konferenz in London getroffen und danach den Beschluß gefasst die Plattform auch mal selbst zu testen, zumal Saving Stream einer der wenigen britischen Anbieter ist, der internationale Investoren ohne britisches Bankkonto offensteht.

Die Einzahlung erfolgt per Überweisung. Um Gebühren und ungünstige Wechselkurse zu vermeiden empfehle ich hier die Nutzung von Transferwise oder Currencyfair (siehe dazu auch hier). Ich habe in diesem Fall 200 Pfund per Transferwise eingezahlt, das ging schnell und problemlos.

Das Mindestgebot bei Saving Stream beträgt 100 Pfund. Es gibt keine Gebühren für Anleger für das Investieren. Saving Stream hat einige Bedonderheiten gegenüber anderen P2P Kreditmarktplätzen. So wird das Gebot sofort ab Abgabe verzinst. Außerdem haben alle Kredite einen einheitlichen Zinssatz von 12% pro Jahr. Und die durchschnittliche Kreditlaufzeit ist mit 7 Monaten eher kurz.


Blick auf die aktuelle Kreditliste bei Saving Stream. Die grün hinterlegten sind offen für Gebote.

Ich habe dann 100 Pfund auf PBL020 geboten, einem Kredit über 1,7 Mio. Pfund der mit einem Gartencenter und zugehörigem Land besichert wird. Dabei stellt die Plattform die zugrundeliegenden Wertgutachten zur Einsicht zur Verfügung. Das Wertguthaben schätzt die Immobilie und das Land auf einen Wert von 2,435 Mio. Pfund schätzt, somit ergibt sich ein LTV von 70%).

Auf den PBL020 Kredit gibt es übrigens für die Anleger zusätzlich zu den Zinsen 0,5% Cashback.

Bei Gebotsabgabe konnte ich dann wählen, ob ich die Zinsen monatlich ausgezahlt bekommen will, oder in Summe vorab zum Zeitpunkt der Kreditauszahlung. Bei letzterer Option verzichtet der Anleger auf die Möglichkeit den Kredit auf dem Zweitmarkt weiter zu veräußern. Ich habe vorab Auszahlung der Zinsen gewählt.

Der Zweitmarkt ist übrigens insofern ungewöhnlich, dass es  keine seperate Ansicht der Anteile für den Zweitmarkt gibt! Werden wieder Kreditanteile verfügbar so erscheinen sie einfach wieder als erwerbbar in der Gesamtmarktübersicht, d.h. der Kredit wird dort wieder grün hinterlegt. Auch der Erwerb unterscheidet sich nicht, der Kaufprozess ist derselbe. Nur gibt es beim Kauf von älteren Kreditanteilen über den Zweitmarkt natürlich kein Cashback mehr.

Rein formal vergeben Anleger die Kredite nicht direkt an die einzelnen Kreditnehmer sondern an die Lendy Ltd., die wiederum die Kredite an den Kreditnehmer vergibt. Dadurch entsteht ein gewisses Klumpenrisiko für den Fall, dass der Kreditmarktplatz selbst in Schwierigkeiten kommen sollte. Das Management arbeitet aber hier an einer Verbesserung der Struktur. Zudem ist das Management sehr stolz darauf, dass noch kein Anleger durch einen Ausfall Geld verloren hat. Zwar gab es einzelne Verzüge und Sicherheiten mussten verwertet werden, bisher wurden aber alle Kredite an die Anleger immer vollständig zurückgezahlt.

Gestern kam mit PBL021 ein neuer Kredit auf den Markt. Doch bevor ich überhaupt Zeit hatte zu reagieren und zu bieten war dieser 170.000 Pfund Kredit komplett von den Anlegern finanziert. Hat weniger als 2 Stunden gedauert. Eine erste Erfahrung ist also, dass Anleger bei kleineren Krediten schnell sein müssen oder Glück haben müssen um zum Zug zu kommen.

Es gibt ein ‚Pipeline‘ Tab in dem grob steht welche Kredite vermutlich demnächst auf den Markt kommen. Aktuell 2 Kredite für zusammen mehr als 1 Mio. Pfund Kreditbetrag.

Fazit: Saving Stream bietet einen attraktiven einheitlichen Zinssatz von 12% bei vorhandenen Sicherheiten für alle Kredite und einen sehr liquiden Zweitmarkt. Die Plattform selbst beschränkt den Prozess auf das wesentlichste, Einzahlen, Bieten, Transaktionshistorie und Kreditdokumentationen. Durch den einheitlichen Zinssatz ist das Ganze sehr simpel und überschaubar.

Falls Sie es auch ausprobieren schildern Sie doch bitte Ihre Erfahrungen im Saving Stream Forum auf P2P Kredite.com. Dort werde ich auch weiter berichten.

Investly - Kredite an estnische Firmen
Google verhilft Geschäftspartnern Zugang zu günstigen Krediten durch Partnerschaft mit Lending Club