Google verhilft Geschäftspartnern Zugang zu günstigen Krediten durch Partnerschaft mit Lending Club

Google verhilft ab sofort seinen Geschäftpartnern zu günstigen P2P Krediten. Dazu ist Google eine Partnerschaft mit dem amerikanischen P2P Kreditmarktplatz Lending Club eingangen. Google ist bereits seit längerem als Minderheitsaktionär an Lending Club beteiligt.

Die neue Initiative funktioniert so: Google Partner können sich via Lending Club für einen Kredit bewerben. Wird dieser bewilligt, dann kauft Google den Kredit und investiert so in sein Geschäftspartnernetzwerk.
Durch die gestiegene Liquidität können die Partner wiederum schneller und mehr Services bei Google kaufen. Die Firmenkredite gibt es zu niedrigen Zinsen und ohne Gebühren. Für die 2 Jahres-Kredite von bis zu 600.000 US$ fallen im ersten Jahr nur Zinsen an und erst im zweiten Jahr Tilgungen.

Teilnehmen können US Firmen die „Google for Work“ Partner sind, das sind rund 10.000 Reseller, Berater und Systemintegratoren.

„This first of its kind program enables Google to invest its own capital in the growth of its partners,“ sagt Renaud Laplanche, Gründer und CEO of Lending Club. „This is a new delivery model for financial services; this program opens up many possibilities for Lending Club partners to enable credit for consumers and business owners.“

Google nutzt somit die effektiven Kreditvergabeprozesse von Lending Club um hochautomatisiert sein Netz von Geschäftspartner mit Kapital zu versorgen und somit deren Wettbewerbsposition zu verbessern.