Mein Myelen Kredit wurde vorzeitig getilgt

Wie berichtet, hatte ich letztes Jahr testweise einen 12 Monats-Kredit über die Mikrofinanz-Plattform Myelen.com* nach Mexiko vergeben.

Wie bei Kiva und MYC4 können Anleger Profile von Kreditnehmern lesen. Im Myelen Konzept schließt der Anleger einen Vertrag mit dem MFI. Das MFI trägt dabei das Ausfallrisiko der einzelnen Kreditnehmer.

Ergebnis des Tests: Eingezahlt hatte ich 187,50 (5.000 CZK -tschechische Kronen). Zurückbekommen habe ich 196 Euro. In absoluten Zahlen also kein hoher Gewinn. Aber ca. 4,5% Rendite in gut 7 Monaten ist ein sehr schönes Resultat.

Laut einer Information von Myelen hatte CrediComúm, das mexikanische MFI, sich für eine vorzeitige Rückzahlung entscheiden, da sie derzeit eine Änderung der Rechtsform der Gesellschaft vornehmen, und der zukünftige Status CrediComúm keine Akzeptanz von Darlehen in ausländischer Währung mehr erlaubt.

Die Abwicklung war insgesamt reibungslos. Die vorzeitige Tilgung wurde per Email avisiert und ging dann automatisch auf meinem Bankkonto ein.

Aktuell stehen auf Myelen einige Kredite des MFIs Ámbito Productivo zur Auswahl. Der gebotene Zinssatz ist 4 bis 7,5% (betragsabhängig).

Mein erster Myelen Kredit – ein Test

Via Myelen.com* kann jeder Kredite an Kleinunternehmer in Entwicklungsländern vergeben. Das Kreditportal wir von der Firma Microfinance, a.s. in Prag in der Tschechischen Republik betrieben und ist seit Ende 2008 online.

Wie bei Kiva* und MYC4* können Anleger Profile von Kreditnehmern lesen. Moment hat Myelen Partnerschaften mit 4 MFIs in Mexiko. Im Myelen Konzept schließt der Anleger einen Vertrag mit dem MFI. Das MFI trägt dabei das Ausfallrisiko der einzelnen Kreditnehmer.

The microfinance institution takes over the credit risks of individual borrowers and lowers them by geographical and sector diversification.

Die Anleger tragen das Risiko, dass das MFI selbst den Kredit nicht zurückzahlt. Anders als bei MYC4 trägt bei Myelen das MFI Wechselkursrisiko. Für deutsche Anleger besteht aber immer noch ein Währungsrisiko, denn die Kreditwährung bei Myelen ist nicht Euro sondern Tschechische Kronen (CZK).

Die minimale Anlagesumme in einen Kredit beträgt 5.000 CZK (ca. 185 Euro). Die Tilgung der Kredite erfolgt jährlich (oder quartalsweise bei größeren Beträgen). Der Zinssatz den die Anleger erhalten wird vom MFI festgesetzt. Er variert je nach MFI und angelegtem Betrag, übliche Zinssätze, die gerade angeboten werden sind 4 bis 6% (mehr für hohe Beträge).

Mein erster Myelen Kredit – die Erfahrungen bei der Anmeldung

Ich habe mich gestern bei Myelen.com* angemeldet. Die Webseite steht in Englisch und Tschechisch zur Verfügung. Der Button für die deutsche Sprache ist nutzlos, da dann nur die Bedienelemente – nicht aber der Text übersetzt werden. Bei Anmeldung werden die IBAN und SWIFT Nummer des eigenen Bankkontos für die Rückzahlung angegeben. Das Feld Identnummer habe ich einfach mal leer gelassen. Die Anmeldung ist problemlos, es dauerte aber einige Stunden bis das Email zur Validierung der Emailadresse kam.

Heute habe ich dann losgelegt und den ersten Kredit finanziert. Der Start war nicht ganz intuitiv – ich wusste zunächst nicht wie ich zur Auswahl der Kredite gelange. Schließlich brachte ein Klick auf den „Support“ Link oben rechts mich zur Auswahl, wo rund 30 individuelle Kreditgesuche gelistet sind. Ich habe mich entschieden 5000 CZK für 12 Monate an Julia Ramos Palafox zu verleihen. Sie hat einen Marktstand für Obst und Gemüse in Mexiko. Im Profil konnte ich dann auch die Konditionen einsehen die das MFI – CrediComún – anbietet. In meinem Fall 5% Prozent Zinsen bei Rückzahlung nach einem Jahr. Allerdings fällt wohl auf die Zinsen noch mexikanische Einkommenssteuer in Höhe von 10% an, so dass effektiv 4,5% Zinsen bleiben. Optional hätte ich wie bei Kiva auch auf die Zisen verzichten können. Weiterlesen

Babyloanische Kredite vergeben

Babyloan.org ist eine weitere europäische Alternative zu Kiva für die Vergabe von Mikrokrediten an Kleinunternehmer in Entwicklungsländern. Ich habe mich gestern bei Babyloan angemeldet und 5 Kredite an Kreditnehmer in Benin, Kambodscha und Tadschikistan mit finanziert. Sat Chamreun beispielsweise hat einen kleinen Imbisstand auf einem lokalen Markt in Samky, Kambodscha. Mit einem Kredit über 140 Euro will sie Zutaten und Gegenstände für die Zubereitung der Reissuppe mit Huhn und der Fleischbällchen, die sie verkauft, finanzieren.

Wie andere Plattformen Mikrofinanzierung arbeitet auch Babyloan mit Mikrofinanz-Instituten (MFIs) vor Ort zusammen, die die Prüfung der Kreditnehmer und die Auszahlung übernehmen.

Die Anmeldung bei Babyloan war schnell und einfach, das Interface für die Selektion der Kredite gefällt mir gut – die wesentlichen Daten zu jedem Gesuch werden rechts per Ajax angezeigt, wenn man die Maus über eines der Photos bewegt. Die Site ist in französisch und englisch (allerdings sind einzelne Seiten wie z.B. der Blog wohl nicht ins englische übersetzt worden). Im Gegensatz zu MyC4 erhalten Anleger keine Zinsen auf die verliehenen Gelder. Die Einzahlung erfolgt via Kreditkarte – nicht klar ist mir wie ich mir am Ende der Kreditlaufzeit das Geld wieder zurücküberweisen kann – mal sehen.

Die Nutzung kostet 1 Euro pro 100 Euro vergeben Kredite – das soll zur Finanzierung von Babyloan beitragen.

Die rund 1750 Nutzer sind überwiegend aus Frankreich. Der Service ist seit dem Sommer online.

Übrigens nehme ich mal an, dass der Name sich an Babylon anlehnt – meine erste Wahrnehmung war aber eher baby-loan (also Baby Kredit) was ich nicht ganz so passend finde – auch wenn es natürlich um Kleinkredite geht.

Wer es ausprobiert – bitte gerne Meinungen im Forum posten.

Herausforderungen für Kiva bei der Kreditverwaltung

Bei Kiva.org* können Anleger zinslose Kredite an Kleinunternehmer in Entwicklungsländer vergeben. Inzwischen wurden durch über 130.000 Anleger Kredite im Wert von über 13 Mio. US$ vergeben.

Matt Flannery, CEO von Kiva*, hat in einem Artikel einige adminstrative Herausforderungen, die damit verbunden sind, geschildert. Die Kredite werden durch lokale Partner, sogenannte microfinance institutions (MFI) verwaltet. Einige dieser MFIs haben inzwischen über 1000 Kredite zu verwalten. Die Pflege der Daten auf Kiva bereitet diesen Probleme, da der Internetzugang in den Entwicklungsländern teilweise sehr langsam ist. Das MFI muss 10 Seiten durchklicken, um einen Kreditantrag einzustellen. Inklusive Upload des Fotos kann dieser Vorgang 4-5 Minuten dauern. Dazu kommt dann die monatliche Pflege des Rückzahlungsstatus. Um hier Erleichterung zu schaffen, hatte Kiva schon Ende 2006 das System so umgestellt, dass das MFI nur im Negativfall, also wenn ein Kredit nicht nach Plan zurückgezahlt wird, einen Eintrag macht.

Dennoch war diese Pflege bisher wohl zu kompliziert, so dass MFIs häufig darauf verzichtet haben, Verspätungen bei den Rückzahlungen einzupflegen. Dadurch seien die Rückzahlungsstatistiken zu gut, so Flannery.

Kiva plant ferner Gruppenkredite (group loans) und Neuerungen bei der Handhabung des Wechselkursrisikos einzuführen.
(Quelle: Wiseclerk.com)