Smava – Tag 30 als Kreditgeber – zweimal 14 Prozent Zinsen

Wie in den vorherigen Beiträgen beschrieben hatte ich mich als Kreditgeber bei Smava.de als Kreditgeber angemeldet, um das Konzept Kredite von Mensch zu Mensch von Smava zu testen.

Ich habe gestern auf zwei Kreditprojekte mit je 14 Prozent Zinsen geboten. Angesichts dieses Zinssatzes bin ich auch von meiner ursprünglichen Absicht abgewichen nur auf die besseren Bonitätsstufen zu bieten. Beide Kreditnehmer haben Schufa-Bonität E.

Allerdings werfen beide Kreditprojekte erhebliche Fragen bei mir auf. Wenn Elefant tatäschlich wie er schreibt unkündbarer Beamter im gehobenen Dienst ist, warum nimmt er dann einen solchen Zinssatz in Kauf um sich Geld für private Anschaffungen zu leihen, statt einen sehr viel zinsgünstigeren Beamtenkredit zu nutzen? Eine sehr wichtige Frage für die Anleger ist auch, ob Smava die Korrektheit der Angaben zum Beruf prüft?

Und was mag sonne64 zu ihrem Vorgehen bewogen haben? Nachdem keiner auf den urspünglichen Zinssatz von 7 Prozent geboten hatte, mag es ja ein logischer Schritt gewesen sein, den Zinssatz anzuheben, aber warum gleich in einem einzigen Schritt auf das Doppelte?

Nun ja, ich hoffe mal das Beste für das Zustandekommen und die Rückzahlung dieser beiden Kredite.

One thought on “Smava – Tag 30 als Kreditgeber – zweimal 14 Prozent Zinsen

  1. Bin gespannt wie das ausgeht.
    Wünsche dir viel Erfolg und das dir die beiden auch brav alles zurückzahlen.

    Gruß
    Steven

Kommentarfunktion ist geschlossen.