Mintos kündigt Crowdinvesting Pitch auf Crowdcube an

Mintos* hat soeben angekündigt, dass sie einen Crowdinvesting (equity crowdfunding) Pitch auf der britischen Plattform Crowdcube starten werden.  Anleger werden in Anteile am Unternehmen Mintos investieren können. Details zur Bewertung und zur Kapitalsumme, die Mintos auf diesem Weg aufnehmen will wurden noch nicht mitgeteilt. Der Pitch soll Ende November live gehen, Interessenten können sich derzeit vorregistrieren, um dann benachrichtigt zu werden. Investieren können volljährige Anleger u.a. aus der EU. Als Minimum-Investment nennt Mintos einen Betrag von 10 Euro.

Zu den Gründen für die Kapitalrunde werden Beschleunigung des Wachstums und Entwicklung neuer Produkte genannt. Das Crowdinvestment soll Teil einer größeren Kapitalrunde sein.

Mintos hat für Mittwoch, 12 Uhr eine Frage und Antwort Session mit dem CEO Martins Sulte angekündigt.

Die weitere Entwicklung und Meinungen von Anlegern finden sich in dieser Diskussion zum Mintos Crowdinvestment Pitch.

Crowdcube ist eine der beiden führenden Crowdinvestment Plattformen in Großbritannien und plant mit dem Konkurrenten Seedrs* zu fusionieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website