P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Aktueller Krypto Boom  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie beeinflusst der aktuelle Krypto Boom eure Investitionsentscheidungen?
Ich baue mir erstmals eine Krypto Position auf.
5%
 5%  [ 4 ]
Ich erweitere meine bereits vorhandenen Krypto Positionen.
17%
 17%  [ 13 ]
Ich realisiere (teilweise) Gewinne.
17%
 17%  [ 13 ]
Das ganze hat keine Auswirkungen auf meine Investitionsentscheidungen.
59%
 59%  [ 44 ]
Stimmen insgesamt : 74

Autor Nachricht
Bob



Anmeldedatum: 10.03.2017
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 17.01.2021, 16:57    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Moin,

Bin gestern über den folgenden Beitrag gestolpert:
https://coingeek.com/crypto-crime-cartel-the-end-is-nigh-for-tether/
oder auch:
https://crypto-anonymous-2021.medium.com/the-bit-short-inside-cryptos-doomsday-machine-f8dcf78a64d3

Zusammenfassung:
Es steht der Verdacht im Raum, dass Tether einfach Coins "erfunden"
hat (bei Tether ist jeder Coin mit 1 $ hinterlegt...), und so
massiv die Kurse nach oben getrieben hat. Vorgestern (Freitag, 15.1.)
mussten sie wohl Nachweise zum hinterlegten Wert an die Staatsanwaltschaft New York übergeben... sprich: Das wir zeitnah interressant.

Keine Ahnung, ob da was dran ist - aber: Der Anstieg des Tether-Marktvolumen in den letzten Wochen ist in jedem Fall krass...
Da ich sowieso am Aussteigen war (hab Freitag die erste Hälfte verkauft), hab ich heute dann den Rest verkauft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1222

BeitragVerfasst am: 17.01.2021, 17:44    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Die Vorwürfe sind von 2017/18! Ich will gar nicht bewerten, ob sie zutreffen oder nicht. Ich will nur sagen, das ist ein alter Hut - und schon vor Jahren wurde deswegen der bevorstehende Zusammenbruch kolportiert.

Oder wie es gerne bei Mailab gesagt wird: Korrelation ist nicht Kausalität.
_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*
Auslaufend: Dofinance*, Viventor*, Bondster*, Trine
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*, Twino*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MathiasM



Anmeldedatum: 28.07.2019
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 17.01.2021, 17:59    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Tether hinterlegt den Wert seines Coins teilweise mit Bitcoin.
Das erklärt, warum sie wohl auch einen gewissen Anteil an der Wertentwicklung des Bitcoins (vor allem in 2017) hatten.
_________________
Investments:
Mintos, Bondora*, ViaInvest, Neofinance*, Bondster*, Debitum*, Estateguru*, Evoestate*, Seedrs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 17.01.2021, 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 18.01.2021, 14:43    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Bob hat Folgendes geschrieben:
Moin,

Bin gestern über den folgenden Beitrag gestolpert:
https://coingeek.com/crypto-crime-cartel-the-end-is-nigh-for-tether/
oder auch:
https://crypto-anonymous-2021.medium.com/the-bit-short-inside-cryptos-doomsday-machine-f8dcf78a64d3

Zusammenfassung:
Es steht der Verdacht im Raum, dass Tether einfach Coins "erfunden"
hat (bei Tether ist jeder Coin mit 1 $ hinterlegt...), und so
massiv die Kurse nach oben getrieben hat. Vorgestern (Freitag, 15.1.)
mussten sie wohl Nachweise zum hinterlegten Wert an die Staatsanwaltschaft New York übergeben... sprich: Das wir zeitnah interressant.

Keine Ahnung, ob da was dran ist - aber: Der Anstieg des Tether-Marktvolumen in den letzten Wochen ist in jedem Fall krass...
Da ich sowieso am Aussteigen war (hab Freitag die erste Hälfte verkauft), hab ich heute dann den Rest verkauft...

Das ist nun wirklich eine super alte Geschichte. Und bis die Behörden die mehren Millionen Seiten (!!) die Tether eingereicht hat geprüft hat, interessiert das längst keinen mehr.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 777

BeitragVerfasst am: 19.01.2021, 00:33    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Glühbirne hat Folgendes geschrieben:
Bitcoin hat eine Wertentwicklung von mehreren hundert Prozent pro Jahr. Schwankungen von 10% oder mehr pro Tag sind nicht unüblich. Warum sollte ich dann meine Bitcoins für 1 oder 4% pro Jahr verleihen, mit dem Risiko sie nicht zurückzubekommen? Not your keys, not your coins.


Wie ist das bei dezentralen Anbietern wie AAVE?
Dort bleiben die Coins in meiner Wallet und werden gesperrt?
Und was kann AAVE damit dann anfangen?
Und wer entsperrt die Coins wenn AAVE Pleite geht???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1222

BeitragVerfasst am: 19.01.2021, 09:10    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Keine Ahnung, was AAVE ist. Vermutlich einer dieser 99% unwichtigen Altcoins, die sich Defi Liquidity Staking (hier ein beliebiges aktuelles Buzzword einsetzen) auf die Fahne schreiben. Denen würde ich weder Dollar noch Euro und erst recht nicht meine Bitcoins geben. Deine Wallet ist dort ist ja nicht deine sondern deren Wallet. Ist ungefähr so wie P2P-Kredite über Fastinvest vergeben.

Ist jetzt nur meine Meinung, aber ich habe nur BTC und ETH. Bin im August 2017 eingestiegen, da hatte ich noch keine Ahnung. Da dachte ich mir, tolle Idee, ich kaufe die Top 10 Kryptos nach Marktkapitalisierung. Hab mit XRP nette Gewinne gemacht, als ich die Hälfte zum Rebalancing verkauft habe. Die Hälfte, die ich behalten habe, ist ins Bodenlose gefallen. Heute weiss ich, dass XRP Mist ist, weil sie zentralisiert sind und für ihr Produkt, was sie den Banken anbieten, gar kein XRP benötigt wird. LTC ist ganz nett, braucht aber eigentlich auch kein Mensch. BCH ist ein Abklatsch von BTC, nur dass es eben nicht das Original ist - wer sollte sowas haben wollen? Zumal sich BCH dann nochmal in ABC und BSV gesplittet hat. XMR hat einen echten Businesscase, nämlich Privacy, wird aber deswegen mehr und mehr von Börsen und Wallets gebannt, ist also nur schwer nutzbar. IOTA klingt nett, ist aber völlig unbedeutend. Es ist fast nur im deutschen Raum bekannt und das ist kein gutes Zeichen, denn die Musik spielt bei Kryptos in Asien. Es war Ende 2017 knapp in den Top10, da habe ich blöderweise eine Anteil gekauft für so 500€. Irgendwann 2019 war das noch 25€ wert, ich habe es dann wie alle Altcoins verkauft. Ein paar Monate später war es nur noch 15€ wert. Da bringt es auch nichts, wenn es sich verzehnfacht. Ein Tipp, schau dir Kurscharts von Altcoins nicht in USD an sondern in BTC. Wenn du dann längere Zeiträume betrachtest, geht es immer abwärts. Und nur weil etwas 90% gefallen ist, heisst es nicht, dass es nicht nochmal weitere 90% fallen kann.
_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*
Auslaufend: Dofinance*, Viventor*, Bondster*, Trine
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*, Twino*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neik



Anmeldedatum: 01.12.2019
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 08.02.2021, 15:13    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Ich nutze derzeit BISON für meine Kryptos, bin aber die Tage über BSDEX gestolpert. Beides ist von der Börse Stuttgart, jedoch sind die Fees bei BSDEX erheblich günstiger (etwa -0,5%) als über BISON.

Hat hier jemand Erfahrung zu BSDEX und kann etwas dazu sagen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sebastian



Anmeldedatum: 16.05.2019
Beiträge: 166
Wohnort: nahe München

BeitragVerfasst am: 08.02.2021, 17:02    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

hm,
dachte eigentlich das bitcoin.de und oder binance.com Standard sind?

da sind meines Wissens nach die Gebühren am geringsten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1222

BeitragVerfasst am: 08.02.2021, 17:38    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Ich verstehe auch nicht, was alle bei Bison wollen. Ist wohl der deutsche Home Bias. Schauen wir mal, wo das Währungspaar BTC/EUR am meisten gehandelt wird. Coinmarketcap zeigt folgende Volumen:
Kraken 357M
Binance 206M
Coinbase 174M
Bitstamp 171M

Das sollten eigentlich die Standards sein. Nur mal so zum Größenvergleich; Bison hatte im Dezember stolz bekannt gegeben, dass sie im Jahr 2020 ein Handelsvolumen von 1 Mrd erreicht haben. Binance hat aktuell ein Handelsvolumen von 23 Mrd in den letzten 24 Stunden. Grob gesagt, auf alle Währungspaare bezogen: das was Bison in einem Jahr macht, macht Binance in einer Stunde Surprised
_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*
Auslaufend: Dofinance*, Viventor*, Bondster*, Trine
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*, Twino*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 08.02.2021, 21:45    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Bison ist für etwas einfältige Anleger wie mich die einfachste Möglichkeit, Kryptos zu kaufen. Ich halte nur einen geringen Teil meiner Anlagen darin, und wirklich interessieren tun mich Kryptos auch nicht. Wer sich intensiver mit dem Thema beschäftigt, wird natürlich über andere Plattformen investieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: 09.02.2021, 09:39    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Die Investition von Tesla* sehe ich als Meielnstein in Sachen Bicoin. Wenn sich eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt dazu entscheidet in Crypto zu investieren, setzt das andere CEOs sicherlich unter Druck bzw. setzt das Thema zumindest auf die Tagesordnung. Könnte mir gut vorstellen, dass da andere bekannte Firmen demnächst mitziehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
sebastian



Anmeldedatum: 16.05.2019
Beiträge: 166
Wohnort: nahe München

BeitragVerfasst am: 09.02.2021, 09:47    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Glühbirne hat Folgendes geschrieben:
Ich verstehe auch nicht, was alle bei Bison wollen. Ist wohl der deutsche Home Bias. Schauen wir mal, wo das Währungspaar BTC/EUR am meisten gehandelt wird. Coinmarketcap zeigt folgende Volumen:
Kraken 357M
Binance 206M
Coinbase 174M
Bitstamp 171M


ist der Vergleich überhaupt fair?
meines Wissens nach wird auf binance hauptsächlich mit BNB in andere Währungen gehandelt.
Also BNB / BTC.
(wegen der geringen Gebühren)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1222

BeitragVerfasst am: 09.02.2021, 10:06    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Nein. Die geringeren Gebühren hast du auch bei beliebigen Währungspaaren, wenn du nur die Gebühren per BNB zahlst; dafür musst du nicht gegen BNB handeln.
_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*
Auslaufend: Dofinance*, Viventor*, Bondster*, Trine
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*, Twino*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 09.02.2021, 15:02    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Ich pack's mal hier rein, obwohl es etwas Offtopic ist
https://joekelly100.medium.com/how-to-kill-bitcoin-part-1-is-bitcoin-unstoppable-code-7a1b366f65ee

Ich bin nun kein Bitcoin Experte, klingt aber für mich plausibel und machbar sollten die USA und die EU jemals zu dem Schluss kommen, BTC "abschalten" zu wollen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 09.02.2021, 20:22    Titel: Re: Aktueller Krypto Boom Antworten mit Zitat

Ist relativ einfach: Der Zugang zu den Plattformen (Kraken, Bison etc.) wird blockiert. Dann kannst du weder Geld einzahlen, noch auszahlen lassen. Und schon ist das Thema durch. Und solange die "Machthaber" dieser Welt ihr ganzes Land quasi über Nacht unter Stubenarrest stellen können, können die auch Kryptos über Nacht stoppen. Man macht sich viel zu wenig Gedanken, wie hilflos man diesem System ausgeliefert ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 6 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66751


Impressum & Datenschutz