Breites Medienecho auf den Start von Smava

Mit Ihrem Start für Kredite von Mensch zu Mensch hat Smava.de innerhalb kürzester Zeit ein umfangreiches Medienecho erzielt. Ohne hier alle aufzählen zu können seien nur Artikel im Tagesspiegel, Spiegel (nur Printausgabe) und Computerwelt erwähnt. Viele von den neueren Artikeln geben unkommentiert die Pressemitteilung von Smava wieder. Berichte im Fernsehen gab es unter anderem bei n24 und taff. Sehr umfangreich war natürlich die Berichterstattung in sehr vielen Blogs (z.B. Exciting-Ecommerce, Best Practice Blog, Basic Thinking Blog, Exciting Ecommerce).

Die Pressearbeit von Smava macht die Agentur Zucker Kommunikation GmbH.

2 Kommentare zu “Breites Medienecho auf den Start von Smava

  1. Endlich mal im deutschen Raum eine Alternative zu den verkrusteten Bank-Strukturen. Das Kreditwesengesetz ist meiner Meinung nach reiner Konkurrenzschutz für die etablierten Banken. Schön daß sich hier endlich mal was tut. Mal kurz bei Zopa anmelden geht leider nicht (eigene Erfahrung), weil nur für Britische Staatsbürger möglich. Smava prognostiziere ich gute Entwicklungschancen. Es wäre den Kreditnehmern zu wünschen…

Kommentarfunktion ist geschlossen.