Aktuelles bei MyC4

Erste Tilgungs- und Zinszahlungen eingegangen

Auf die Kredite, die ich Anfang September bei MyC4 an Kleinunternehmer in Afrika vergeben hatte, sind gestern die ersten Rückzahlungen eingegangen. Darunter z.B. ein Kredit an Siraje Sselugo, ein Hühnerfarmer, der die Anzahl seiner Hühner erhöhen möchte. Ihm hatte ich 20 Euro für 6 Monate geliehen (Zinssatz 24% jährlich). Lydia Lwanga, die Schulsachen verkauft und mit dem Kredit mehr Ware kaufen und ein breitere Produktpalette abdecken will, hatte ich 15 Euro ebenfalls für 6 Monate geliehen (Zinssatz 22%). Mein aktuelles Kreditportofolio bei MyC4 ist hier sichtbar.


(Blick in meine Kontoaufstellung bei MyC4).

Einzahlungen jetzt ohne Bankgebühren möglich

In meinen ersten Tests von MyC4 hatte ich festgestellt, dass die Einzahlungen durch Bankgebühren geschmälert wurden, die bei der Überweisung auf das dänische Konto von MyC4 angefallen waren. Mittlerweile habe ich mit MyC4 erfolgreich eine Einzahlung über ein Konto von MyC4 in Irland getestet. Bei dieser EU-Überweisung sind keine Gebühren angefallen. Dies dürfte für deutsche Anleger der beste Weg sein. Es gibt zwar auch die Möglichkeit das Konto per Paypal aufzuladen. Anders als bei Kiva fallen aber bei MyC4 erhebliche Paypal-Gebühren an.

Auch große Gebote

Zwar überwiegen kleine Gebote (Minimum 10 Euro) bei der Anlage. Es gibt aber auch Anleger wie Ina Cordelia Pontoppidan, die z.B. einem Schulrestaurant 3580 Euro zu 5 Prozent Zinsen geliehen hat.

Geringere Zinsen für Anleger

Während am Anfang die Nominalzinsen für Anleger bei den Projekten oft bei 18 bis 24 Prozent lagen, liegen sie aktuell bei rund 12 Prozent. Dies ist darauf zurückzuführen, dass MyC4 bestimmte Gebühren nicht mehr subventioniert. Diese werden nun vom Kreditnehmer gezahlt. Während der Anleger also rund 12 Prozent Zinsen bekommt, zahlt der Kreditnehmer i.d.R. einen effektiven Jahreszins von rund 23 bis 24 Prozent.

MyC4 gewinnt Firmen als Anleger

MyC4 hat einen Weg gefunden Firmen als Anleger zu gewinnen ohne sich vom P2P Konzept zu verabschieden. Dabei stellen die Firmen aus sozialem Engagement das Budget, aber Gruppen von Mitarbeitern bieten damit auf Kreditprojekte:

Workplaces:
The beta Builders/Investors are sometimes sharing a MyC4 account. We have workplaces likeToms Group being on MyC4 with 3 teams „Toms 1-2-3“ and each of the teams are 4 people, being board of directors, manageent and random employee’s who have volunteered to participate. Another example is Quatz who have 5 teams on MyC4. In November we have 120 people coming on board from Mondo, a technology company – again in teams of 5 people, so 24 MyC4 profiles. …

The thinking is that the companies want to be active in corporate social responsibility (CSR) or human ressource (HR) development. So the funds invested comefom CSR and HR budgets. This type of MyC4 profiles above typically invest 1-2 or 3 thousand MyCredits and the money „belongs“ to the company.

3 thoughts on “Aktuelles bei MyC4

  1. Hallo,

    möglich ist es bereits. Mir wurde gesagt ich kann es für Einzahlungen nutzen (habe es auch schon). Aus welchen Gründen auch immer wurde es (noch) nicht auf der MyC4 Seite veröffentlicht.
    Vorschlag: Support kontaktieren und Bankkontodaten schicken lassen (ich will die ungern hier veröffentlichen für den Fall dass sie sich zukünftig ändern.

Kommentarfunktion ist geschlossen.