Marktanteile der P2P Kredite Plattformen nach Neuvolumen im Juni 2021

Ich erhebe einmal monatlich die Neukreditvolumen von P2P Kredit Marktplätzen, da mir das einen guten Überblick erlaubt, wohin der Markt sich bewegt. Natürlich führt die Betrachtung einzelner Monate zu starken Schwankungen, aber ich mache das nun schon seit mehreren Jahren und finde es über die Zeit sehr aufschlussreich.

Wie gut zu sehen ist, verzeichnen fast alle Plattformen ein deutliches Wachstum gegenüber dem Vormonat. Weniger aussagekräftig ist der Jahresvergleich, da im Juni 2020 viele Plattformen noch stark von dem Einbruch durch die Corona Pandemie geprägt waren. Für die nächsten 1-2 Monate gehe ich wegen der geringeren Kreditnachfrage in den Sommermonaten aber nicht von weiterem Wachstum aus.

Wer weitergehende Parameter als nur das Volumen vergleichen will, findet hier einen interaktiven Vergleich der P2P Kredit Anbieter.

p2p kredite statistik juni 2021
Tabelle: Statistiken Neukreditvolumen P2P Kredite im Juni 2021. Quelle: eigene Recherchen
Kreditvolumina wurden aus der lokalen Währung in Euro konvertiert um einen Vergleich zu erleichtern. Einzelne Zahlen sind Schätzungen.

Links zu den in der Tabelle aufgeführten Plattformen: Ablrate*, Archover*, Assetz Capital*, Bondora*, Brickfy*. Bulkestate*Credit.fr*, Crowdproperty*, Debitum Network*, Dofinance*, Esketit*, Estateguru*, Fellow Finance*, Finansowo*, Finbee*, Folk2Folk*, Geldvoorelkaar*, Growly*, Investly*, Iuvo Group*, Kuflink*, Kviku.Finance*, Landlordinvest*, Lendermarket*, Linked Finance*, Mintos*, October*, Peerberry*, Proplend*, Ratesetter*, Reinvest24*, Robocash*Soisy*, Sourced*, Swaper*, Twino*, Viainvest*

Aktuelle News aus den letzten Wochen:

  1. Die Verzögerungen und Probleme die Viventor* den Anlegern zumutet reissen nicht ab. Mehr dazu im Viventor (Unter-)Forum.
  2. Reinvest24* ist weiter auf Expansionskurs und hat das erste Immobilienprojekt in Deutschland auf die Plattform gebracht.
  3. Bei Axiafunder* gibt es aktuell gleich zwei neue Finanzierungsangebote.
  4. Neofinance* hat den Mindestanlagebetrag pro Kredit von 10 auf 20 EUR (bzw. 50 EUR) erhöht.
  5. Bondster* hat einen Zweitmarkt eröffnet. Kredite im Inkasso kann man nicht verkaufen. Auf- und Abschläge sind möglich. Die Gebühr für den Verkauf beträgt 0,5%

Marktanteile der P2P Kredite Plattformen nach Neuvolumen im Mai 2021

Ich erhebe einmal monatlich die Neukreditvolumen von P2P Kredit Marktplätzen, da mir das einen guten Überblick erlaubt, wohin der Markt sich bewegt. Natürlich führt die Betrachtung einzelner Monate zu starken Schwankungen, aber ich mache das nun schon seit mehreren Jahren und finde es über die Zeit sehr aufschlussreich. Diesen Monat neu gelistet ist Esketit*.

Wer weitergehende Parameter als nur das Volumen vergleichen will, findet hier einen interaktiven Vergleich der P2P Kredit Anbieter.

p2p kredite wachstum mai 2021
Tabelle: Statistiken Neukreditvolumen P2P Kredite im Mai 2021. Quelle: eigene Recherchen
Kreditvolumina wurden aus der lokalen Währung in Euro konvertiert um einen Vergleich zu erleichtern. Einzelne Zahlen sind Schätzungen.

Links zu den in der Tabelle aufgeführten Plattformen: Ablrate*, Archover*, Assetz Capital*, Bondora*, Brickfy*. Bulkestate*Credit.fr*, Crowdproperty*, Debitum Network*, Dofinance*, Esketit*, Estateguru*, Fellow Finance*, Finansowo*, Finbee*, Folk2Folk*, Geldvoorelkaar*, Growly*, Investly*, Kuflink*, Kviku.Finance*, Landlordinvest*, Lendermarket*, Linked Finance*, Mintos*, October*, Peerberry*, Proplend*, Ratesetter*, Reinvest24*, Robocash* Rebuilding Society*, Soisy*, Sourced*, Swaper*, Twino*, Viainvest*

Aktuelle News aus den letzten Wochen:

  1. Bondora* hatdas Geschäftsjahr 2021 mit einem Gewinn von 3,4 Mio. EUR abgeschlossen. Der Geschäftsbericht 2020 ist in diesem Blogpost verlinkt. Damit schafft Bondora* im COVID Krisenjahr ein bemerkenswertes Ergebnis. Wie oben in der Tabelle zu sehen ist, hat Bondora* diesen Monat über 10 Mio. Euro Neukreditvolumen vergeben. Das ist der höchste Wert seit Beginn der Coronakrise.
  2. Reinvest24* hat ein kurzes Video veröffentlicht in dem die Renovierung und der Status der ‚Modern Office‘ Immobilie in Tallinn erläutert wird. Trotz Corona läuft die Vermietung ohne Unterbrechung. In diesem Objekt bin ich auch mit 100 EUR investiert
  3. Friss oder stirb: Quasi die Optionen, die Viventor* den Presto und Twinero Kredit Investoren stellt. Entweder sie verzichten auf 80-90% der Forderung oder sie sollen bis zu 5 Jahre auf eien Rückzahlung warten. Diskusssion der betroffenen Anleger dazu. Einzelne planen einen Anwalt einzuschalten. Ach ja, laut Ansicht von Viventor wurde das binnen 5 Tagen wirksam (dann nochmal kurz Frist verlängert). Wer nichts tut akzeptiere stillschweigend die 80-90% Verlust. Das ist mehr als dreist.
  4. Die Plattform Monestro hat unter neuem Management einen Relaunch gestartet. Erfreulicherweise wurden im Zuge dessen alle meine alten, ausgefallenen Kredite zu 100% verkauft. Ich hatte nicht damit gerechnet, da noch etwas zurückzubekommen.

Marktanteile der P2P Kredite Anbieter nach Neuvolumen im April 2021

Ich erhebe einmal monatlich die Neukreditvolumen von P2P Kredit Marktplätzen, da mir das einen guten Überblick erlaubt, wohin der Markt sich bewegt. Natürlich führt die Betrachtung einzelner Monate zu starken Schwankungen, aber ich mache das nun schon seit mehreren Jahren und finde es über die Zeit sehr aufschlussreich.

Wer weitergehende Parameter als nur das Volumen vergleichen will, findet hier einen interaktiven Vergleich der P2P Kredit Anbieter.

p2p kredite statistik april 2021
Tabelle: Statistiken Neukreditvolumen P2P Kredite im April 2021. Quelle: eigene Recherchen
Kreditvolumina wurden aus der lokalen Währung in Euro konvertiert um einen Vergleich zu erleichtern. Einzelne Zahlen sind Schätzungen.

Links zu den in der Tabelle aufgeführten Plattformen: Ablrate*, Archover*, Assetz Capital*, Bondora*, Brickfy*. Bulkestate*Credit.fr*, Crowdproperty*, Debitum Network*, Dofinance*, Estateguru*, Fellow Finance*, Finansowo*, Finbee*, Folk2Folk*, Geldvoorelkaar*, Growly*, Investly*, Kuflink*, Kviku.Finance*, Landlordinvest*, Lendermarket*, Linked Finance*, Mintos*, October*, Peerberry*, Proplend*, Ratesetter*, Reinvest24*, Robocash* Rebuilding Society*, Savy*, Soisy*, Sourced*, Swaper*, Twino*, Viainvest*, Viventor*

Aktuelle News aus der letzten Woche:

1) Bei Peerberry* hat einer der Eigentümer gewechselt.

2) Bei Lenndy* gibt es zunehmend Verzögerungen mit den Rückzahlungen, die Unsicherheit für die Anleger wächst.

3) Bei der britischen Plattform Assetz Capital* sind rund ein Jahr nach der Einführung die Warteschlangen für die Auszahlung bei den Access Accounts nun obsolet, da Angebot und Nachfrage sich wieder eingependelt haben.

4) Der Wirtschaftsprüfer EY hat sein Mandat für die britische Plattform Kuflink* niedergelegt. Er beanstandet viele Probleme und sieht Verbesserungsbedarf. Kuflink hat einen anderen Wirtschaftsprüfer beauftragt.

5) Bei Mintos* gab es eine Rückzahlung von gut 400Tsd Euro auf die ausgefallenen Aforti Kredite. Im Forum wird heftig diskutiert und gemutmasst über die Auszahlreihenfolge. Einige Anleger fühlen sich benachteiligt. Meine Vermutung ist, dass es nach dem Kreditdatum geht. Fakten um das zu belegen, habe ich nicht, aber das war in der Vergangenheit die übliche Vorgehensweise von Mintos.

Marktanteile der P2P Kredite Anbieter nach Neuvolumen im März 2021

Ich erhebe einmal monatlich die Neukreditvolumen von P2P Kredit Marktplätzen, da mir das einen guten Überblick erlaubt, wohin der Markt sich bewegt. Natürlich führt die Betrachtung einzelner Monate zu starken Schwankungen, aber ich mache das nun schon seit mehreren Jahren und finde es über die Zeit sehr aufschlussreich.

Wer weitergehende Parameter als nur das Volumen vergleichen will, findet hier einen interaktiven Vergleich der P2P Kredit Anbieter.

p2p kredite volumen statistiken märz 2021
Tabelle: Statistiken Neukreditvolumen P2P Kredite im März 2021. Quelle: eigene Recherchen
Kreditvolumina wurden aus der lokalen Währung in Euro konvertiert um einen Vergleich zu erleichtern. Einzelne Zahlen sind Schätzungen.

Links zu den in der Tabelle aufgeführten Plattformen: Ablrate*, Archover*, Assetz Capital*, Bondora*, Brickfy*. Bulkestate*Credit.fr*, Crowdproperty*, Debitum Network*, Dofinance*, Estateguru*, Fellow Finance*, Finansowo*, Finbee*, Folk2Folk*, Geldvoorelkaar*, Growly*, Investly*, Kuflink*, Kviku.Finance*, Landlordinvest*, Lendermarket*, Linked Finance*, Mintos*, October*, Peerberry*, Proplend*, Ratesetter*, Reinvest24*, Robocash* Rebuilding Society*, Savy*, Soisy*, Sourced*, Swaper*, Twino*, Viainvest*, Viventor*

Aktuelle News aus der letzten Woche:

1) Bei Estateguru* gibt es für Neukunden die sich über diesen Link* im April anmelden einen erhöhten Cashback. Für alle Invests im April werden statt des üblichen Cashbacks von 0,5% ein Cashback von 1% gezahlt. Dabei wird der zusätzliche Cashback bis spätestens 15.05. gutgeschrieben. Nach dem April gibt es dann wie immer noch 0,5% auf Investments bis die 90 Tage ab  Registrierung abgelaufen sind.

2) Esketit* (skuriller Name) ist eine neue Plattform auf der Creamfinance Kredite aus Tschechien, Mexiko und Lettland sowie perspektivisch auch aus Jordanien und Sri Lanka angeboten werden. Das Zinsniveau liegt derzeit bei 10-14%. Die Plattform hat direkt seit dem Start auch einen Zweitmarkt.

3) Die geplante Fusion der britischen Crowdinvesting Plattformen Seedrs* und Crowdcube wurde abgesagt, nachdem sich abzeichnete, dass die britische Wettbewerbsbehörde vermutlich keine Genehmigung wegen Bedenken bezüglich einer marktbeherrschenden Stellung erteilen würde. Mehr dazu im Forum.

4) Von Viventor* erhalten die Anleger in letzter Zeit nur schlechte Nachrichten. Unter anderem will Viventor* die Anleger jetzt abstimmen lassen, wie mit den ausgefallenen Presto und Twinero Krediten weiter verfahren werden soll. Die Anlegerdiskussionen zur Lage bei Viventor* jetzt im Forum lesen.

5) Weitere Erfahrungsberichte im Forum drehen sich um den Cash-Drag durch das Angebot übersteigende Nachfrage unter anderem bei Bondora*, Swaper* und Viainvest*

Marktanteile der P2P Kredite Anbieter nach Neuvolumen im Februar 2021

Ich erhebe einmal monatlich die Neukreditvolumen von P2P Kredit Marktplätzen, da mir das einen guten Überblick erlaubt, wohin der Markt sich bewegt. Natürlich führt die Betrachtung einzelner Monate zu starken Schwankungen, aber ich mache das nun schon seit mehreren Jahren und finde es über die Zeit sehr aufschlussreich.

Wer weitergehende Parameter als nur das Volumen vergleichen will, findet hier einen interaktiven Vergleich der P2P Kredit Anbieter.

p2p kredite anbieter volumen februar 2021
Tabelle: Statistiken Neukreditvolumen P2P Kredite im Februar 2021. Quelle: eigene Recherchen
Kreditvolumina wurden aus der lokalen Währung in Euro konvertiert um einen Vergleich zu erleichtern. Einzelne Zahlen sind Schätzungen.

Links zu den in der Tabelle aufgeführten Plattformen: Ablrate*, Archover*, Assetz Capital*, Bondora*, Brickfy*. Bulkestate*Credit.fr*, Crowdproperty*, Debitum Network*, Dofinance*, Estateguru*, Fellow Finance*, Finansowo*, Finbee*, Folk2Folk*, Geldvoorelkaar*, Growly*, Investly*, Kuflink*, Kviku.Finance*, Landlordinvest*, Linked Finance*, Lenndy*Mintos*, October*, Peerberry*, Proplend*, Ratesetter*, Reinvest24*, Robocash* Rebuilding Society*, Savy*, Soisy*, Sourced*, Swaper*, Twino*, Viainvest*, Viventor*

Marktanteile der P2P Kredite Plattformen nach Neuvolumen im Januar 2021

Ich erhebe einmal monatlich die Neukreditvolumen von P2P Kredit Marktplätzen, da mir das einen guten Überblick erlaubt, wohin der Markt sich bewegt. Natürlich führt die Betrachtung einzelner Monate zu starken Schwankungen, aber ich mache das nun schon seit mehreren Jahren und finde es über die Zeit sehr aufschlussreich.

Einige News die im Januar passiert sind, mehr Neuigkeiten im Forum:

Wer weitergehende Parameter als nur das Volumen vergleichen will, findet hier einen interaktiven Vergleich der P2P Kredit Anbieter.

statistiken p2p kredite januar 2021
Tabelle: Statistiken Neukreditvolumen P2P Kredite im Januar 2021. Quelle: eigene Recherchen
Kreditvolumina wurden aus der lokalen Währung in Euro konvertiert um einen Vergleich zu erleichtern. Einzelne Zahlen sind Schätzungen.

Links zu den in der Tabelle aufgeführten Plattformen: Ablrate*, Archover*, Assetz Capital*, Bondora*, Bondster*, Brickfy*. Bulkestate*Credit.fr*, Crowdproperty*, Debitum Network*, Dofinance*, Estateguru*, Fellow Finance*, Finansowo*, Finbee*, Folk2Folk*, Geldvoorelkaar*, Growly*, Investly*, Klear*, Kuflink*, Kviku.Finance*, Landlordinvest*, Linked Finance*, Lenndy* Look&Fin*, Mintos*, October*, Peerberry*, Proplend*, Ratesetter*, Reinvest24*, Robocash* Rebuilding Society*, Savy*, Soisy*, Sourced*, Swaper*, Twino*, Viainvest*, Viventor*

Neue Studie: Sustaining Momentum – European Alternative Finance Industry Report

Der europäische Gesamtmarkt aus Crowdfunding und P2P Krediten sowie ähnlichen alternativen Finanzierungsformen wuchs 2015 um 92 Prozent auf 5,43 Milliarden Euro. Das ist das Ergebnis der heute veröffentlichten neuen Studie ‚2nd Annual European Alternative Finance Industry Survey‘ durchgeführt vom Cambridge Centre for Alternative Finance an der University of Cambridge Judge Business School, zusammen mit KPMG und unterstützt durch die CME Group Foundation.

Der Bericht mit dem Titel “Sustaining Momentum”, wurde unterstützt durch 17 europäische Branchenvereinigungen und Research Partner. Er basiert auf Daten vonbased on data from 367 crowdfunding, P2P-Kredit und sonstigen Anbietern alternativer Finanzierungsmodelle aus 32 europäischen Staaten – dies eine repräsentiert geschätzte Abdeckung von 90% des Gesamtmarktes. Ich habe mit P2P-Banking.com als einer der Research Partner an der Studie mitgewirkt.

Der größte Markt in Europe ist UK mit 4.4 Mrd. Euro, gefolgt von Frankreich mit 319 Millionen Euro, Deutschland mit 249 Mio. Euro und den Niederlanden mit 111 million Euro. Weitere große Märkte umfassen Finnland, Spanien, Belgien und Italien.

Der europäische Markt außerhalb der UK wuchs um 72 Prozent von  594 Mio. Euro in 2014 auf 1019 Mio. Euro in 2015.

Nach Segmenten aufgeschlüsselt stellt sich das Bild so dar:

sustaining-momentum-volume
Tabelle: Abbildung 11, Seite 31 der Studie ‚Sustaining Momentum‘, Volumina nach Segmenten in Europa 2015 (ausserhalb von Großbritannien)

sustaining-momentum-wachstum
Grafik: Abbildung 13, Seite 33 der Studie ‚Sustaining Momentum‘, Wachstum der Volumina nach Segmenten in Europa 2013-2015 (ausserhalb von Großbritannien). Diese Grafik veranschaulicht sehr eindrucksvoll das anhaltende schnelle Wachstum, dessen Dynamik sich je nach Segment aber deutlich unterscheidet.

Deutschland

Deutschland war nach Frankreich 2015 der zweitgrößte Markt in Kontinentaleuropa. Das Volumen wuchs um 115% von 140 Mio. Euro in 2014 und betrug 2015 249 Mio. Euro. Dabei werden die vom Volumen her stärksten Segmente von nur wenigen Plattformen bedient. ‚Peer-to-peer consumer lending‘ (P2P-Kredite an Privatpersonen) wird dominiert von Auxmoney und bei ‚peer-to-peer business lending‘ (P2P Kredite an Firmen) stellt Funding Circle CE das größte Volumen. Dagegen tummeln sich im ‚Equity based crowdfunding‘ (Crowdinvesting) vergleichsweise viele Marktplätze, allerdings verzeichnete dieses Segment einen Rückgang in 2015 gegenüber 2014.

Entwicklung Crowdfunding und P2P Kredite Deutschland
Grafik: Abbildung 39, Seite 55 der Studie ‚Sustaining Momentum‘, Wachstum der Volumina nach Segmenten in Deutschland 2013-2015

sustaining-momentum-risiken
Grafik: Abbildung 41, Seite 57 der Studie ‚Sustaining Momentum‘, Risiken für die Branche aus Sicht der befragten deutschen Plattformen

Die Einzelheiten der sehr detaillierten Studie sind unten einsehbar. Weiterlesen

Neue Studie: Moving Mainstream – The European Alternative Finance Report

Die neu erschienene Studie ‚Moving Mainstream – The European Alternative Finance Report‚ (kostenloser Download hier) der Universität Cambridge in Zusammenarbeit mit EY untersucht sehr umfassend die Entwicklungen bei P2P Krediten, Crowdinvesting, Crowdfunding und anderen alternativen Finanzierungsformen und vergleicht die Trends in Gesamteuropa mit denen in UK. Dazu wurden seit der Ankündigung im November Umfrageergebnisse von 205 Plattformen in 27 europäischen Ländern zusammengetragen und ausgewertet und diese mit den schon vorliegenden Ergebnisse zu 50 britischen Marktplätzen aus der Nesta Studie kombiniert. Ich habe mit P2P-Banking.com als Research Partner an der Studie mitgewirkt.

Die Studie illustriert und quantifiziert sehr eindrucksvoll das rasante Wachstum in diesem Sektor. Auch die Financial Times berichtete über die Ergebnisse.

Auszug aus der Executive Summary:

… In terms of the alternative finance models, excluding the UK, peer-to-peer consumer lending is the largest market segment in Europe, with €274.62m in 2014; reward-based crowdfunding recorded €120.33m, followed by peer-to-peer business lending (€93.1m) and equity-based crowdfunding (€82.56m). The average growth rates are also high across Europe: peer-to-peer business lending grew by 272% between 2012 and 2014, reward-based crowdfunding grew by 127%, equity-based crowdfunding grew by 116% and peer-to-peer consumer lending grew by 113% in the same period.

Collectively, the European alternative finance market, excluding the UK, is estimated to have provided €385m worth of early-stage, growth and working capital financing to nearly 10,000 European start-ups and SMEs during the last three years, of which €201.43m was funded in 2014 alone. Based on the average growth rates between 2012 and 2014, excluding the UK, the European online alternative finance market is likely to exceed €1,300m in 2015. Including the UK, the overall European alternative industry is on track to grow beyond €7,000m in 2015 if the market fundamentals remain sound and growth continues apace.


Alternative Finance Volumina in Europa ohne UK 2014; Studie s. 17