P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Fragen an zencap  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alsterinvestor



Anmeldedatum: 07.07.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 05.02.2016, 20:34    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Heidelberger hat Folgendes geschrieben:

Ob sein wirken hier positiv zu bewerten ist, wage ich zu bezweiflen. Eher einer Mischung aus einlullen und abwiegeln.


Was uns als "Kreditgeber" betrifft definitiv. Was aber offenbar billigend und/oder wider besseren Wissens mit dem vermutlich noch gut gemeinten Tun hier in Kauf genommen wird ist die Außenwirkung. Sich mit einem so offensichtlichen Armutszeugnis potentiellen FC-Neukunden zu präsentieren, im Gegenzug für die Akquise derselben aber Geld aufzuwenden, ist derlei irre, dass mir keine andere Bezeichnung dafür einfällt. Ungeachtet dessen mag zusätzlich noch der ein oder andere klamme Unternehmer darauf stoßen, der das ganze sich hier abspielende Dilemma für sich und seine Interessen zu nutzen weiß.

Wobei ich das nicht Herrn Carstens ankreide, sondern vielmehr als Geschäftsmodell von Funding Circle sehe, das vermutlich aus Kostengründen mit noch unerfahrenen Youngstern agiert. Und das ziemlich sicher nicht nur im Bereich der Kommunikation.... (Von IT, Risikobewertung etc. hab ich nur keine Ahnung.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1895
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 05.02.2016, 21:40    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Irgendwer hat doch kürzlich von einem Sandkasten gesprochen... - ob das ein Hinweis auf das Niveau der Fintechnewcomer wie Funding Circle ist??
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alsterinvestor



Anmeldedatum: 07.07.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 05.02.2016, 21:46    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Scripophix hat Folgendes geschrieben:
Irgendwer hat doch kürzlich von einem Sandkasten gesprochen... - ob das ein Hinweis auf das Niveau der Fintechnewcomer wie Funding Circle ist??


Jo. Hufeld. -> http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Fintechs-kontern-Sandkasten-Vorwurf-der-Bafin-4688736
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 658

BeitragVerfasst am: 06.02.2016, 09:27    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

kmaeske hat Folgendes geschrieben:
Vagabund hat Folgendes geschrieben:
Er hat wenigstens den Mut sich hier zu zeigen und Stellung zu beziehen. Sicherlich keine leichte Aufgabe!


nur durch ihn erreicht zencap / Funding Circle ein gewisses maß an transparenz...

ich finde sein wirken hier positiv.

+1

Man muss doch nur mal rüber nach Auxmoney schauen, dann weiß man, was man an Funding Circle hat.

- Auch wenn die Antwort vom Support bei Funding Circle mal zwei bis drei Wochen benötigt - ich habe bisher immer aussagekräftige Antworten bekommen und noch keine reinen Textbausteine oder Abwiegelungen.

- Mit Betrugsfällen ist man offensiv umgegangen und hat den Schaden sogar aus Kulanz beglichen. Bei Auxmoney wird vertuscht, man erfährt nichts mehr welche Schritte eingeleitet wurden und auf dem Schaden bleibt man natürlich sitzen.

- Funding Circle nimmt durch Herrn Carstens hier aktiv Stellung, obwohl das oftmals sicherlich frustrierend sein kann, da die negativen Punkte in so einem Forum immer deutlicher hervorkommen, als das Positive. Bei Auxmoney wurde das Forum ja hier mal als Kinderkram oder so abgestempelt und seither ignoriert.

- Man erhält automatisiert per Mail regelmäßige Statusupdates zu Projekten mit Verzögerungen. Die kilometerlangen Mailketten die bei Auxmoney für einzelne Statusupdates nötig waren, will ich nie wieder benötigen müssen.
_________________
P2P-Investments:
Mintos, Bondora, Funding Circle DE, Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6699
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 06.02.2016, 13:13    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Dem stimme ich allem zu.

Trotzdem hätte eine sandbox dem Produkt gutgetan. Noch immer ist zencap alles andere als ausgereift. Und die Anfängerfehler (keine Vorlaufzinsen, keine Zinsen bei Spätzahlung, keine skalierende IT, keine Übersicht im Dashboard bei mehr als einer Handvoll Kredite, unzureichende Risikokalkulierung etc.) hätte man mit etwas professioneller Beratung durchaus vermeiden können.
Produkt reift beim Kunden. Nur dass der kein Kunde bleibt. Und im Gegensatz zu lendico sehe ich wenig Anstrengung tatsächlich irgendwie kulant zu agieren.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alsterinvestor



Anmeldedatum: 07.07.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 07.02.2016, 15:24    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

TTom hat Folgendes geschrieben:

Man muss doch nur mal rüber nach Auxmoney schauen, dann weiß man, was man an Funding Circle hat....


Unternehmen mit noch katastrophalerem Kommunikationsverhalten zum Vergleich heranzuziehen ist m. E. ziemlich kontraproduktive Augenwischerei. Nur weil es offenbar noch schlechtere Beispiele gibt, ist die diesbezügliche Leistung von Funding Circle nämlich nicht automatisch gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 272
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.02.2016, 15:36    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Hallo Herr Carstens,

- warum gibt es in diesem Monat überhaupt keine Nachzahlungen?
- warum gibt es auch keine Informationsmail?

Coincidence? I think not.


Angesichts der Kommentare zu meinem Alter, meinem Jobtitel und wie gut oder schlecht wir unsere Arbeit machen, mal ein persönliches Wort von mir: Wir versuchen unser Bestes. Wir sind nicht perfekt, aber wir wollen immer besser werden. Deswegen bin ich hier - weil ich glaube, dass direkte Kommunikation mit Ihnen uns allen etwas bringt. Wir lernen, wo der Schuh drückt - und ich kann das ein oder andere Problem auf direktem Weg (er)klären.

Zu Ihrer Frage: Sie sollten inzwischen eigentlich einige Nachzahlungen erhalten haben. Werden diese nicht angezeigt? Zur weiteren Klärung gern per E-Mail, damit wir den Datenschutz einhalten.

Die Info-E-Mail ist immer zwischen 5. und 10. des Monates eingeplant. Wir sitzen bereits dran, die E-Mail kommt wie gewohnt mit allen Updates, die wir haben. Auch wenn ich im Urlaub bin, machen die Kollegen ja das Wichtigste: Sie gehen aktiv auf Kreditnehmer zu, und verhandeln eine rasche Lösung. Jeder säumige Kreditnehmer wird von uns telefonisch, per E-Mail und wenig später postalisch aufgefordert, der Forderung nachzukommen. Wir werden diesen Prozess wie gesagt bald gesondert beschreiben und einige Daten zum Erfolg veröffentlichen.

Viele Grüße
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6699
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.02.2016, 17:57    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ja, heute gab es die 2. Nachzahlung von 10 Verzügen. Das ist nicht zufriedenstellend. Und würde ich auch nicht als "einige" bezeichnen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 08.02.2016, 20:09    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Und wie alt ist herr carstens jetzt? Bleibt wohl auch unbeabtwortet. Nur soviel zur "transparenz" bei zencap!!11!1!111eins
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heidelberger



Anmeldedatum: 02.06.2015
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 09.02.2016, 13:29    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Jakob Carstens hat Folgendes geschrieben:

Angesichts der Kommentare zu meinem Alter, meinem Jobtitel und wie gut oder schlecht wir unsere Arbeit machen, mal ein persönliches Wort von mir: Wir versuchen unser Bestes. Wir sind nicht perfekt, aber wir wollen immer besser werden. Deswegen bin ich hier - weil ich glaube, dass direkte Kommunikation mit Ihnen uns allen etwas bringt. Wir lernen, wo der Schuh drückt - und ich kann das ein oder andere Problem auf direktem Weg (er)klären.


Na dann Stelle ich Ihnen und Ihren Arbeitgeber mal ein Zeugnis aus:
Zitat:

Herr Carstens und Zencap waren immer höfflich gegenüber den Kunden und stehts bemüht die ihnen gestellten Aufgaben gerecht zu werden.


Wann ist zencap nochmals an den Markt gegangen? Und Zencap ist immer noch dabei bei einfachen Dingen, wie ein funktionierendes Dashboard, herauszufinden, wo "der Schuh drückt"?[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6699
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 11:11    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Schluss mit Transparenz, oder?
Gegen Fakten lässt sich halt schlecht mit Marketinggerede angehen. Da ist Abtauchen der bequemere Weg.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 10471

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 13:13    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Die Zufriedenheit mit der Kommunikation der Muttergesellschaft in UK scheint sich auch in Grenzen zu halten, zumindest bei diesem Anleger

Zitat:

Customer Service nosedive. Communications at Funding Circle have taken such a fall that it has to be something strategic not to engage with customers closely, nor listen to them. The way in which fixed price loans were brought in was sleight of hand to say the least, and I suspect the most likely explanation of this is that the equity investors need the company to grow massively – which they are.

Quelle: http://www.p2pinfo.co.uk/funding-circle-investment-strategy-red-flags-to-avoid/
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 272
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 15:57    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Schluss mit Transparenz, oder?
Gegen Fakten lässt sich halt schlecht mit Marketinggerede angehen. Da ist Abtauchen der bequemere Weg.


Ich hoffe, Sie sehen mir nach, dass ich zur Diskussion meines Alters keinen wertvollen Beitrag liefern wollte. Nach wie vor schaue ich und unser Team vom Kundenservice von Zeit zu Zeit im Forum vorbei und reagieren, wenn es etwas Wichtiges gibt. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich nicht täglich alle Beiträge lesen kann. Sie erreichen unseren Kundenservice wie immer unter investor@fundingcircle.de - für Feedback und Anmerkungen können Sie sich jederzeit gern auch an mich persönlich unter jakob.carstens - ät - fundingcircle.com wenden. Vielen Dank und viele Grüße, Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heidelberger



Anmeldedatum: 02.06.2015
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 16:45    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Jakob Carstens hat Folgendes geschrieben:
Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Schluss mit Transparenz, oder?
Gegen Fakten lässt sich halt schlecht mit Marketinggerede angehen. Da ist Abtauchen der bequemere Weg.


Ich hoffe, Sie sehen mir nach, dass ich zur Diskussion meines Alters keinen wertvollen Beitrag liefern wollte. Nach wie vor schaue ich und unser Team vom Kundenservice von Zeit zu Zeit im Forum vorbei und reagieren, wenn es etwas Wichtiges gibt. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich nicht täglich alle Beiträge lesen kann. Sie erreichen unseren Kundenservice wie immer unter investor@fundingcircle.de - für Feedback und Anmerkungen können Sie sich jederzeit gern auch an mich persönlich unter jakob.carstens - ät - fundingcircle.com wenden. Vielen Dank und viele Grüße, Jakob Carstens


Mein lieber Herr Carstens,
Ihr etwas jugendliche Alter für den von Ihnen wahrgenommene Position wurde nur kurz gestreift und ist wohl schon längst kein Thema mehr.

Gleichwohl scheinen Sie den Umstand, dass dies hier angesprochen worden ist, als Feigenblatt zu nutzen, um auch konkrete Fragen hier im Forum auszuweichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6699
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 18:24    Titel: Re: Fragen an zencap (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ich frage mich halt, was solch ein Scoring wert ist:

Zitat:


A+

Neuanschaffungen für das Unternehmen
ID: 511814106

blue arrow
Das Unternehmen hat seit Januar Zahlungsschwierigkeiten. Wir haben den Kreditnehmer ab dem ersten Verzugstag kontaktiert und über die notwendigen Nachzahlungen der Januar- und Februar-Rate informiert. Nun sicherte uns das Unternehmen eine schnellstmögliche Überweisung des Rückstands zu. Sobald wir einen Zahlungseingang verbuchen können, werden wir die Rückzahlung umgehend an Sie weiterleiten.


A

Auslieferung von Waren
ID: 582167425

blue arrow
Wir haben den Kreditnehmer ab dem ersten Verzugstag kontaktiert und über die notwendige Nachzahlung informiert. Sobald wir einen Zahlungseingang verbuchen können, werden wir die Rückzahlung umgehend an Sie weiterleiten.


Kreditprojekte im Inkasso
Kreditprojekte im Inkassoprozess können derzeit ihren Forderungen nicht mehr nachkommen. Zusammen mit unserem Partner, der infoscore Forderungsmanagement GmbH, versuchen wir dennoch, den maximal möglichen Anteil an Ihrer Investition für Sie einzutreiben.


A+

Kochen auf großer Flamme
ID: 188109510

blue arrow
Aufgrund der Insolvenzanmeldung des Kreditnehmers haben wir den Kredit gekündigt und Ihre Forderung am 07.03.2016 an unseren Inkassopartner - infoscore Forderungsmanagement GmbH - zur weiteren Betreuung übergeben. Sobald wir hier Neuigkeiten für Sie haben, werden wir diese schnellstmöglich weiterleiten.


Mal ganz abgesehen von den Bearbeitungszeiten durch FC.

Das weiterhin nicht ein Fall benannt werden kann, bei dem der Bürge seinen Verpflichtungen nachkam, fühle ich mich von zencap ziemlich hinters Licht geführt. Zinsen-Risko stehen in keinem Verhältnis.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 6 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 38970


Impressum & Datenschutz