P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Corona oder der Fluch der Mathematik  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 17, 18, 19  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1890
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 11:38    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

nukin hat Folgendes geschrieben:
Indem sie ihre 0-Covid Politik ändern?
Regierungen gestehen ungern ein Scheitern ein. Und das gilt für Diktaturen noch in einem ungleich höheren Maße. Auf die Reaktion der Bevölkerung darf man dann auch gespannt sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 960

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 11:57    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Zur Not wird die Statistik eben "angepasst".

Das ist auch der Fluch unserer Zeit (kommen wir auch wieder zum Titel des Thema zurück). Man hat so einfach Zugriff auf Informationen wie noch nie, bekommt unzählige Quellen und Infos, aber es ist nicht mehr möglich, diese einzuordnen und auf den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.

Das sieht man in China, aber auch jetzt im Russland - Ukraine-Krieg, es gibt einfach keine unabhängigen Berichte und das macht es unglaublich schwierig, sich "objektiv" zu informieren ...
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.04.2022, 11:58    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Gar nicht. Meines Erachtens müssen sie irgendwann die Null Covid Strategie aufgegeben und wie der Rest der Welt damit leben.

Sieht aber noch nicht nach Änderung der Strategie aus


Ja das wird auch kein Spaß bei derBevölkerungszahl und womöglich unzureichenden Impfungen. Trotzdem in der Tat irgendwann müssen sie da durch.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 09.04.2022, 08:29    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/warum-china-an-der-null-covid-strategie-festhaelt-17942586.html
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16560

BeitragVerfasst am: 01.05.2022, 19:20    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Containerschiff im Lockdown vor Shanghai seit 23. März
Doku
startet bei ca. Minute 2:15
https://www.youtube.com/watch?v=C9_bCP7l7aI
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhatCrisis



Anmeldedatum: 28.06.2016
Beiträge: 327
Wohnort: UE

BeitragVerfasst am: 24.05.2022, 16:35    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Prof. Rieck glaubt ja nicht daran, dass die wartenden Containersschiffe in Shanghai etwas mit der Pandemie zu tun haben sondern rein politischer Natur sind...s. https://www.youtube.com/watch?v=Sv4Afn4wsP0 ab Minute 2:20
Interessanter Ansatz...
_________________
investiert nach Höhe der Gesamtsumme in:
bis auf weiteres: .Bondora. - .Robocash.
auslaufend: .Kapilendo.
beendet: .Viainvest. - .Swaper. - .Twino. - .bondster. - .Estateguru. - .Mintos.
gecrasht: .Envestio. - .Kuetzal.- .Viventor. - .wisefund.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 01.06.2022, 17:01    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Ganz interessant
https://www.rwi-essen.de/presse/wissenschaftskommunikation/unstatistik/detail/who-studie-zur-corona-uebersterblichkeit-nutzt-stoeranfaellige-methode
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 30.08.2022, 14:50    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

https://www.n-tv.de/wirtschaft/China-schickt-Millionen-in-den-Lockdown-article23556102.html
immer noch, kaum zu glauben.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 19.09.2022, 08:55    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

https://rp-online.de/panorama/coronavirus/corona-pandemie-letzter-eindeutiger-corona-toter-liegt-monate-zurueck_aid-76010721

Das sieht doch gut aus. Aber nicht überlesen: die Impfungen haben wesentlich dazu beigetragen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 960

BeitragVerfasst am: 20.09.2022, 06:38    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
https://rp-online.de/panorama/coronavirus/corona-pandemie-letzter-eindeutiger-corona-toter-liegt-monate-zurueck_aid-76010721

Das sieht doch gut aus. Aber nicht überlesen: die Impfungen haben wesentlich dazu beigetragen.

Jetzt reite doch nicht auf so Kleinigkeiten wie der Impfung rum, die Corona-Plandemie wurde doch vom inzenierten Ukraine-Russland-"Konflikt" abgelöst.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1890
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.09.2022, 14:12    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
https://rp-online.de/panorama/coronavirus/corona-pandemie-letzter-eindeutiger-corona-toter-liegt-monate-zurueck_aid-76010721

Das sieht doch gut aus. Aber nicht überlesen: die Impfungen haben wesentlich dazu beigetragen.




destatis v. 13.09.22 hat Folgendes geschrieben:
Im August 2022 sind in Deutschland nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 85 542 Menschen gestorben. Diese Zahl liegt 11 % oder 8 156 Fälle über dem mittleren Wert (Median) der Jahre 2018 bis 2021 für diesen Monat. Im Gegensatz zu den beiden Vormonaten war die Tendenz sowohl bei Sterbefällen insgesamt als auch bei den COVID-19-Todesfällen im August wieder rückläufig. Jedoch waren die Sterbefallzahlen auch in allen Augustwochen weiterhin deutlich höher als in den Vorjahren.


Zitat:
Die Übersterblichkeit in Deutschland betrüge demnach für die beiden Pandemijahre 2020 und 2021 im Mittel 73 pro 100.000 Einwohner, in Schweden wären es 66. Jonathan Wakefield, Mitglied der technischen Beratungsgruppe der WHO COVID-19 Mortalitätsbewer­tungs­gruppe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WhatCrisis



Anmeldedatum: 28.06.2016
Beiträge: 327
Wohnort: UE

BeitragVerfasst am: 24.09.2022, 11:44    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Nur mal ganz nebenbei: ich arbeite nun schon seit über 20 Jahren in einer Klinik und noch niemals zuvor (!) gab es bei uns wie in den letzten Wochen Schließungen von Stationen aufgrund von Personalknappheit. Diese wiederum resultiert nicht hauptsächlich durch Coronainfektionen, sondern durch einen generell hohen Krankenstand (jenseits von Corona) und Abfluss auch aufgrund der Impfpflicht im Gesundheitswesen (die sich natürlich auch auf die personellen Zuflüsse auswirkt).

Ich wage die Behauptung, dass alle wesentlichen Probleme, die die Coronawellen mit sich brachten (insbesondere Personal, Intensivbetten, Kostenexplosionen u.a.) hausgemacht und vielleicht sogar politisch gewollt sind ("Bereinigung" der Anzahl von Kliniken).
_________________
investiert nach Höhe der Gesamtsumme in:
bis auf weiteres: .Bondora. - .Robocash.
auslaufend: .Kapilendo.
beendet: .Viainvest. - .Swaper. - .Twino. - .bondster. - .Estateguru. - .Mintos.
gecrasht: .Envestio. - .Kuetzal.- .Viventor. - .wisefund.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 05.10.2022, 14:02    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Interessant, wie sehr Corona aus dem Blickfeld geraten ist (auch wenn wir alle froh darüber sind).

Interessanter Artikel:
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/corona-herbst-2022-ausblick-100.html

Insbesondere die nakten Zahlen zu den absoluten Todesfällen in den Sommermonaten.

Ich weiß, mit/wegen Corona. Trotzdem erklärt das nicht die Zahlen.

Und... was geht eigentlich gerade in China?
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1890
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 05.10.2022, 14:54    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Interessant, wie sehr Corona aus dem Blickfeld geraten ist (auch wenn wir alle froh darüber sind).

Interessanter Artikel:
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/corona-herbst-2022-ausblick-100.html

Insbesondere die nakten Zahlen zu den absoluten Todesfällen in den Sommermonaten.

Ich weiß, mit/wegen Corona. Trotzdem erklärt das nicht die Zahlen
https://rp-online.de/panorama/coronavirus/corona-pandemie-letzter-eindeutiger-corona-toter-liegt-monate-zurueck_aid-76010721
Zitat:
Diese typischen Covid-19-Lungenentzündungen tauchen aber nur vereinzelt auf. Marina Dorsch vom Helios-Klinikum Krefeld sagt: „Unsere aktuellen Corona-Patienten sind in der Regel vorerkrankt und werden zumeist wegen dieser Erkrankungen stationär behandelt. Oftmals werden Covid-19-Infektionen zufällig erst im Rahmen der stationären Aufnahme diagnostiziert, der immer ein PCR-Test vorausgeht.“ Und wie oft gibt es Patienten mit Covid-19 als Hauptdiagnose? „Selten“, sagt Dorsch. „Dann handelt es sich oft um ältere Patienten, bei denen etwa der Flüssigkeitsverlust zur Aufnahme führt oder aber sich eine bekannte COPD durch die Sars-Cov-2 Infektion deutlich verschlimmert. Typische Covid-Pneumonien aber haben wir schon mehrere Wochen nicht mehr gesehen.“ Auf der Intensivstation könne Covid-19 zwar „als Zünglein an der Waage natürlich immer auch zu einer Verschlechterung des Allgemeinzustandes beitragen“. Aber die Statistik spricht eine klare Sprache: „Der letzte Todesfall bei uns, der eindeutig auf das Coronavirus zurückzuführen ist, liegt bereits Monate zurück.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 05.10.2022, 15:48    Titel: Re: Corona oder der Fluch der Mathematik Antworten mit Zitat

Gähn. Du wiederholst mich.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 17, 18, 19  Weiter
Seite 18 von 19

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85010


Impressum & Datenschutz