Stand meines Privatkredit Portfolios bei Bondora & angekündigte, tiefgreifende Änderungen am Marktplatz

Seit Oktober 2012 investiere ich in Kredite bei Bondora und berichte darüber. Bondora vergibt Kredite von privat an private Kreditnehmer in Estland, Spanien und Finnland. Mein letzter Erfahrungsbericht war im April. Bis heute habe ich schrittweise 14.000 Euro eingezahlt und angelegt. Dabei wird die Anlage in sehr viele Kredite an private Kreditnehmer gestreut – dadurch sinkt das Risiko, falls einzelne dieser Kreditnehmer diese privaten Kredite nicht zurückzahlen können (oder wollen). Die meisten der Kredite an privat, in die ich investiert habe, haben Laufzeiten zwischen 36 und 60 Monaten.

Bisher habe ich aus den Krediten 15.202 Euro an Rückzahlungen erhalten – dies beinhaltet allerdings die in diesem Jahr häufig vor der Kreditauszahlung vorkommenden Stornierungen durch Bondora. 21.895 Euro sind noch zu tilgen, davon sind 3.176 Euro meines Portfolios mehr als 60 Tage überfällig. Dieser Anteil ist in den letzten Monaten weiter gestiegen. 2.682 Euro meines Portfolios sind unter 60 Tage in Verzug (vgl. Abbildung 1). Auch dieser Anteil ist im Vergleich zum letzten Bericht gestiegen. Häufig zahlen Kreditnehmer, die weniger als 60 Tage in Verzug sind nach einiger Zeit verspätet nach. Wie in Abbildung 2 zu sehen ist, habe ich bisher 8.494 Euro Zinsen (inkl. Verzugszinsen) erhalten. Rückzahlungen und Zinsen habe ich reinvestiert.

Bondora Investment - Stand 08/15
Abbildung 1: Status der Kredite in meinem Portfolio

0 Euro habe ich im Moment in Geboten auf offene Kreditangebote. Der nicht investierte Bargeldbestand liegt derzeitbei 987 Euro, mehr zu den Gründen für diesen hohen Wert weiter unten.

Bondora Kontostand 08/2015
Abbildung 2: aktueller Kontostand

Rendite bis jetzt

Bondora zeigt mir aktuell eine Rendite von 26,76%. Bei eigener Rechnung komme ich auf eine in Excel mit XINTZINSFUSS berechnete Rendite von 21,6% – dabei habe ich angenommen, dass nach Ausfällen 30% der Kreditsummen, die 60+ days überfällig sind und 15% der Kreditbeträge, die überfällig sind, nicht wieder eintreibbar sind.

Entwicklungen in den letzten Wochen

Das erste Mal seit langer Zeit habe ich in den letzten Wochen Probleme gehabt genügend neue estnische Kredite zu finden, die meinen Anlage-Kriterien entsprechen (siehe letztes Update für Details zu den Kriterien). Zum einen gab es wenig neue Kredite, zum anderen wurden viele komplett durch die Portfolio Manager gefüllt. So stieg das Guthaben auf meinem Konto immer weiter, da ich nicht alle Rückflusse aus Tilgungen und Zinszahlungen reinvestieren konnte. Vor rund 2 Wochen habe ich mich dann entschieden, den Portfolio Manager für AA und A Kredite mit eine Gebotshöhe von 50 Euro zu aktivieren. Diese Maßnahme hat allerdings bisher erst 4 neue Kredite zu meinem Portfolio hinzugewonnen.

Wie entwickelt sich ihr Bondora Portfolio? Posten Sie Ihre neuesten Erfahrungen im Bondora Forum auf P2P-Kredite.com.

Bondora Statistiken meines Portfolios 08/2015

Abbildung 3: Aktuelle Statistiken zu meinem Account

Angekündigte Änderungen im Marktplatz

Vor 2 Wochen hat Bondora im Blog Änderungen am Inkassoprozess angekündigt. Anleger können nicht mehr an Strafzinsen (bei Verzügen) verdienen und Bondora will stärker auf externe Inkassounternehmen setzen für die Betreibung überfälliger Kredite.

Gestern wurden dann fundamentale Änderungen an der Funktionsweise des Bondora Marktplatzes angekündigt:

…However, the way Investors will be able to invest into loan listings will change:

Passive Investing: Bondora.com (or the web layer) will transition to being a product geared solely towards passive investors. In practice it means the following:

  • We will replace Portfolio Manager and Portfolio Builder with a new product that will be free of unnecessary complexities, such as allocations, bid amounts, etc., and will fully automate achieving the preferred rate of return at the desired risk level;
  • The above product will be a sole option for investing (or selling your investments) through the web layer; thus, we will sunset both Primary and Secondary Markets;
  • We will consolidate reporting (such as Investment List, Transactions, Account Statement, Data Export, etc.) into a single section making it the sole “go to place” for regular or adhoc reporting purposes.

In a nutshell: Think of highly sophisticated investment engine that works towards your target return and is controllable through a single-page dashboard.

Active Investing: an API (Application Program Interface) will be introduced to support investors looking to use custom investing strategies. In practice it mean the following:

  • We will provide all investors a programmatic way (through an API) to access and invest into all loans that have passed our credit checks and scoring;
  • Similarly to the current loan listing details, the API will provide all information about the prospect borrower that we are legally allowed to provide; thus, investors will be able to apply custom evaluation models before making an investment decision;
  • We are investing into infrastructure to ensure robustness and stability of the API in the events of high volume requests what was difficult to maintain through a web interface.

Falls ich meine Anlagestrategie mit aktiver Auswahl der Kredite nach eigenen Selektionskriterien nach Inkrafttreten der Änderungen fortsetzen will, müsste ich also dann die API Schnittstelle nutzen

Privatkredit Marktplatz Lending Club wächst 90% gegenüber Vorjahr
Victory Park Capital wird 230 Mio. Euro auf dem Zencap Marktplatz in Kredite investieren

One thought on “Stand meines Privatkredit Portfolios bei Bondora & angekündigte, tiefgreifende Änderungen am Marktplatz

  1. hi ne frage wie sieht es den der steuer auf Zinserträge aus wen du nämlich die 8494€ zinsen versteuerst bleiben nur knapp über 6000 € übrich das ist ungefähr das was du an überfälligen Ratenzahlungen hast. also bleibt am ende nichts über oder??

Kommentarfunktion ist geschlossen.