P2P Kreditmarktplätze weiten Vertriebskanäle erheblich aus

Klassisch sind die ersten P2P Kreditmärkte vor Jahren mit Krediten von Privat an Privat gestartet. Zopa feierte vor wenigen Tagen 10-jähriges Firmenjubiläum. Gerade in den letzten Jahren erleben die Anbieter ein rasantes Wachstum. Von dem Ursprungskonzept, dem „reinen“ Privatkredit haben sich einige Anbieter dabei mehr oder weniger entfernt. So stammt das Kapital, das bei Lending Club und Prosper angelegt wird, inzwischen – angezogen von den attraktiven Renditen, die mit P2P Krediten erzielt werden – überwiegend von institutionellen Anlegern.

Was tun, wenn die Kreditnachfrage nicht so schnell wächst wie das Kapitalangebot?

Die meisten P2P Kreditmarktplätze wachsen rasant. Steigerungsraten von über 100% beim Kreditneuvolumen im Vergleich zum Vorjahresmonat sind keine Ausnahme sondern international gesehen die Regel. Tatsächlich könnten die meisten Anbieter sogar noch schneller wachsen. Der Engpassfaktor sind genügend neue geeignete Kreditnehmer. Denn während zufriedene Anleger oft langfristig als Kunde aktiv sind, indem sie ihr Kapital immer wieder reinvestieren, müssen Kreditnehmer über teure Maketingkampagnen gewonnen werden. In vielen Fällen immer wieder neu, denn die Geschäftsbeziehung mit dem Kreditnehmer endet i.d.R nach einem einzigen Kredit.

Daher entwickelt sich das Geschäft oftmals weg vom Kredit, den der Kreditnehmer direkt auf der Webseite des Marktplatzes beantragt und hin zu Vertriebskanälen, die auf Partnerschaften basieren. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist die Partnerschaft zwischen CommuterClub (die Firma sammelt gerade per Crowdinvesting in einem Pitch Kapital ein) und Ratesetter. Stark verkürzt dargestellt besteht das Geschäftsmodell von CommuterClub darin, Londoner Pendlern Jahreskarten für den ÖPNV auf Kredit zu vermitteln. Dies ist trotz der Kreditkosten billiger als 12 einzelne Monatskarten. Und das Geld für diese Kredite kommt nicht von CommuterClub oder einer Bank sondern von den Anlegern von Ratesetter. Dieses ‚outside the box thinking‘ beschert Ratesetter wahrscheinlich regelmäßig wiederkehrende Kunden, denn über 90% der CommuterClub Kunden sind mit dem Angebot zufrieden (mehr in der Diskussion dazu).

Ein anderes Beispiel ist die Partnerschaft zwischen Lending Club und HomeAdvisor. Lending Club wird dabei Exklusivpartner für Finanzierungsangebote auf der Homeadvisor Website. Lending Club bewegt sich damit in das Feld der Absatzfinanzierung.

Heute nun wurde bekannt, dass Carsales.com 10 Mio. australische Dollar investiert hat, um einen Geschäftsanteil von 20% an Ratesetter Australia zu bekommen. Dazu muss man sich vergegenwärtigen, dass Ratesetter Australien erst vor wenigen Monaten gestartet ist und folglich bisher nur ein sehr geringes Kreditvolumen vermittelt haben dürfte. Dass das Unternehmen dennoch bereits mit 50 Mio. AUD (ca. 36 Mio. EUR) in diesem Deal bewertet wird, ist ein klares Signal welches Potential die Kleinanzeigenseite Carsales.com in dem P2P Kredit Geschäft sieht.

Überhaupt sind Autofinanzierungen eine Kreditart, die in einigen Ländern (bei Zopa sind etwa ein Drittel der Kredite Autokredite) eine wichtige Rolle für P2P Kredite spielt. Eine große britische P2P Kreditplattform hat derzeit eine Stellenausschreibung für einen ‚Account Manager – Motor Finance‘. Zu den Aufgaben heisst es: ‚…You will be responsible for winning and developing new motor dealer partners and managing those relationships to maximise the levels of finance business and profitability for both parties.​…‚.

Und auch die Immobilienfinanzierung für Privatpersonen haben einzelne spezialisierte Anbieter wie z.B. Landbay und Mintos im Focus.

Wer also glaubt bei P2P Krediten an private Verbraucher ginge es immer noch nur um die Umschuldung von Kreditkartenschulden oder Dispositionskrediten, der ignoriert den Trend der Plattformen sich breit aufzustellen und in viele weitere Kreditfelder zu expandieren.

Goldman Sachs: Banken laufen Gefahr erhebliche Marktanteile an P2P Kreditmarktplätze zu verlieren
Stand meiner Anlage in Bondora Privatkredite - Update