Zopa schließt 2011 erstmals mit Gewinn ab

Nach Geschäftszahlen, die P2P-Kredite.com vorliegen, hat Zopa das Geschäftsjahr 2011 erstmals mit einem klenen Gewinn abgeschlossen. Zopa weist für 2011 einen Gewinn von 26.143 Pfund aus (Vorjahr 2010: 392.289 Pfund Verlust). Der Umsatz lag 2011 bei rund 2,2 Mio. Pfund (Vorjahr 1,7 Mio. Pfund). Das Erreichen der Gewinnschwelle ist allerdings auch durch Sondereffekte wie Auflösung von Rückstellungen bedingt.Das vergebene Neukreditvolumen beträgt derzeit rund 7-8 Mio Pfund pro Monat. Damit hat Zopa einen Marktanteil von 2-3 Prozent an den unbesicherten Konsumentenkrediten in Großbritannien. Zopa stemt dies mit ca. 23 Angestellten. Aufgrund des weiter steigenden Volumens der durch Zopa vermittelten Kredite bei nur langsam steigenden fixen Kosten (Personal, Technik) ist damit zu rechnen, dass der Gewinn in 2012 deutlich höher ausfallen wird. Allerdings wird es noch dauern bis die Verluste aus den Aufbaujahren 2005-2010 sich amortisiert haben.

3 thoughts on “Zopa schließt 2011 erstmals mit Gewinn ab

  1. Ist dieser Artikel bestätigt? Ich kann fast nicht glauben dass die Kosten weniger als ~$3.5m sind wenn ich die SEC filings von Lending Club anschaue.

  2. I was just in contact with Zopa and apparently they confirm the profits of about 26k

Kommentarfunktion ist geschlossen.