Studie: P2P Kredite keine Gefahr für Banken

Peer to Peer Kredite stellen derzeit keine Gefahr für das (Kern)geschäft der Banken dar. Für die Studie Branchenkompass 2010 Kreditinstute haben Steria Mummert und das F.A.Z. Institut forsa beauftragt 100 Entscheider aus 100 Kreditinstituten in Deutschland zu befragen.

Rund vier Fünftel der Befragten sind der Ansicht, dass P2P Kreditmarktplätze dem traditionellen Bankgeschäft nicht spürbar Marktanteile streitig machen können.

Für Deutschland ist das derzeit sicher richtig. Die Fragen sind, was „spürbar“ ist und wie lange das so bleibt. In Großbritannien hat sich Zopa im relevanten Segment inzwischen rund 1,5% Marktanteil der Kredite gesichert.

(via Lothar Lochmaier)

Ein Kommentar zu “Studie: P2P Kredite keine Gefahr für Banken

Kommentarfunktion ist geschlossen.