P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 23, 24, 25  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Iwan



Anmeldedatum: 26.03.2020
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 03.03.2022, 15:28    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Nach der Flaute von einigen Monaten gibt es jetzt wieder eine relevante Anzahl von interessanten Krediten. Früher waren es in guten Zeiten etwa 400 offene Kredite, jetzt sind es über 1200. Der Unterschied ist so auffällig, dass ich mich nach dem Grund frage. Hat jemand eine Erklärung oder Vermutung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 03.03.2022, 15:34    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Die Anleger wollten keine 8% und niedriger Zinsen haben und sind genervt gegangen. Vor allem da sich ggf. jetzt Chancen im Aktienmarkt bieten. Jetzt trifft erhöhtes Angebot auf geringere Nachfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9271
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 03.03.2022, 16:29    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

In diesen Zeiten ist Liquidität Trumpf. Da nimmt man auch mal eine geringere Marge in Kauf.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16553

BeitragVerfasst am: 12.04.2022, 08:47    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Nachdem ich Moncera* erstmal 2 Jahre beobachtet habe, werde ich nun auch ein Invest mit einem kleinen Betrag starten.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sindy



Anmeldedatum: 20.09.2016
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 12.04.2022, 11:10    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Hm, also wenn du einsteigst... ich guck es mir an Ostern mal an, da hab ich Muße...
_________________
Hm, ich hab nen Youtube Kanal *lol*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9271
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 12.04.2022, 11:46    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Wenn man mit 8-9% zufrieden ist läuft es sehr gut. Sind zwar lange Laufzeiten, vieles wird aber früher zurückbezahlt und es gibt ja einen Notausstieg.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 2200
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 12.04.2022, 11:53    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Derzeit "flattern" die Zinssätze gehörig, bei Kurzläufern ~ 2 %, Gründe dafür erkenne ich nicht.

Ich habe deshalb das Engagement von mittel (4stellig) auf niedrig (3stellig) zurück genommen.

Einer der Gründe liegt für mich darin, dass die Anleger in den baltischen Staaten dicht am Konflikt Ukraine sind und scheinbar die Taschen eher geschlossen halten, um liquide zu bleiben. Das steigert Volatilitäten, da reichen manchmal kleinere Bewegungen des Marktes, um erstaunliche Reaktionen zu bringen.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 905
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 20.05.2022, 11:51    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Momentan liegt das maximale Zinsniveau wieder bei stabilen 10 %, und es sind jede Menge Kredite mit diesem Zinssatz verfügbar. Auch Kurzläufer mit 2-4 Monaten. Für mich insgesamt durchaus attraktiv.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hieschen



Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 600

BeitragVerfasst am: 20.05.2022, 11:58    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Lendlord hat Folgendes geschrieben:
Momentan liegt das maximale Zinsniveau wieder bei stabilen 10 %, und es sind jede Menge Kredite mit diesem Zinssatz verfügbar. Auch Kurzläufer mit 2-4 Monaten. Für mich insgesamt durchaus attraktiv.


Ich hatte Moncera* auch in der „Niedrigzinsphase“ beibehalten. Ich bin kein Freund hektischer Umschichtungen zwischen den Plattformen um einige Basispunkte Jahresrendite mehr herauszuschlagen. Ich sehe Moncera* als relativ solide an und die Zinsen sind dem Risiko angemessen. Wenn jetzt der reale Zins weiter stark steigt würde ich mir aber erwarten dass Moncera* den Zins auch weiter anhebt.
_________________
Investiert:LinkedFinance /Peerberry/Engel&Völkers / Look&Fin /Estateguru /Lendermarket / Afranga/ Moncera/Esketit/ Iuvo
Watchlist: Heavyfinance
Am Liquidieren: October / Trine /Kapilendo /Viventor/ crowddesk/Twino/Mintos
Beendet: Bondora* / Investly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1191
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 20.05.2022, 21:47    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Ich bin im Moment durchaus zufrieden und habe noch etwas nachgelegt.

Zuletzt bearbeitet von Mikefamex am 28.05.2022, 18:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 28.05.2022, 15:46    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Moncera wirbt jetzt auch wieder mit "bis zu 10%" auf der Startseite.

Ich bleibe aber dabei die Plattform auslaufen zu lassen. 8% ist mir einfach zu wenig für Verbraucherkredite und ich bin mir sicher das wir wieder auf dieses Niveau sinken werden wenn die Nachfrage sich verschiebt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Iwan



Anmeldedatum: 26.03.2020
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 29.06.2022, 18:46    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Derzeit gibt es sogar 12%-Kurzläufer. Moncera* entwickelt sich zum Hochzins-P+P-Marktplatz!
Steckt aber nicht irgendetwas dahinter, weswegen man sich Sorgen machen sollte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Osmium



Anmeldedatum: 22.03.2018
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 29.06.2022, 19:29    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

12% ist wieder das Niveau, auf dem Moncera* gestartet war. Im Anbetracht des Anstiegs des allgemeinen P2P-Zinsniveau sind die 12% bestenfalls nur noch unterer Durchschnitt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 589

BeitragVerfasst am: 05.07.2022, 17:59    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Ich wollte heute erstmals Geld von der Plattform abheben, dann habe ich per Mail folgen den Hinweis bekommen:

Zitat:

You have made a request to withdraw the funds from your Moncera* account. Before we can proceed with the payout, please verify your identity through iDenfy.

I would recommend you to try your smartphone due to the better quality of the camera. Just log in to your Moncera* account using your smartphone and start identification.

As a financial organization, we are required to perform by certain laws and regulations that manage our business for complete assurance that we are dealing with legitimate individuals.


Ich kann aber nirgendwo den Link für die Identifikation finden. Außerdem handelt es sich um das gleiche Konto, von dem auch Geld eingezahlt wurde, sollte also eigentlich problemlos funktionieren. Hat hier jemand dieses Problem auch schon einmal gehabt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2393

BeitragVerfasst am: 05.07.2022, 18:57    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Einmal muss man halt durch das ID Verfahren durch hüpfen. Ich glaube bei mir war das im Rahmen der Anmeldung. War so langweilig das ich die Details schon wieder vergessen habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 23, 24, 25  Weiter
Seite 24 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 84945


Impressum & Datenschutz