P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 589

BeitragVerfasst am: 05.07.2022, 19:14    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Einmal muss man halt durch das ID Verfahren durch hüpfen. Ich glaube bei mir war das im Rahmen der Anmeldung. War so langweilig das ich die Details schon wieder vergessen habe.


Das ID Verfahren ist bereits seit Monaten abgeschlossen und genehmigt. Darum verstehe ich ja nicht, was die jetzt noch wollen. Habe mal den Service angeschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 589

BeitragVerfasst am: 06.07.2022, 13:37    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Heute morgen war das Geld Ohne Weitere Nachricht auf dem Konto. keine Ahnung was das für eine Aktion war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 906
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 17.09.2022, 11:27    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Nun ist es auf Moncera* wieder soweit und es sind sogar die Kredite mit 9 % Zinsen komplett vergriffen, Maximum sind zur Zeit 8 %..
Das hatten wir zum letzten Mal Anfang des Jahres vor dem Ukraine-Krieg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1191
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 17.09.2022, 17:42    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Stimmt, und ich habe gutgläubig noch etwas aufgestockt. 9% ist ja schon dreist bei Langläufern, aber darunter auf keinen Fall! Wird eben wieder abgebaut, diesmal aber ernsthaft!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
clementine



Anmeldedatum: 21.08.2015
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 20.09.2022, 22:04    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Wer hätte jemals gedacht, dass p2p Zinssätze unter die Inflationsrate sinken......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 25.09.2022, 10:47    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Es ändert leider nichts am fehlenden Angebot, aber endlich gibt es mal eine gescheite und sortierbare Liste der offenen Kredite.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16560

BeitragVerfasst am: 30.09.2022, 12:41    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Hmm, das Zinsniveau bei Verbraucherkrediten verharrt bei Moncera* derzeit bei 7%. Wenn das nicht in den nächsten Wochen wieder hochgeht, werde ich die Rückflüsse (die derzeit uninvestiert liegen) abziehen.
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shaken625



Anmeldedatum: 31.03.2020
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 01.10.2022, 07:21    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

7% finde ich auch etwas wenig. Ich nehme manchmal 8% und vermehrt 9%, wenn es keine 10%+ mehr gab.
Vom Risiko her fühle ich mich bei Placet Group sehr gut aufgehoben, aber sinkende Zinsen im aktuell steigenden Zinsumfeld ist schwierig. Zumal die Inflation in Estland/Litauen/Lettland nochmal deutlich höher ist als in DE. Den lokalen Investoren müsste das doch noch weniger schmecken?
_________________
Investiert: Viainvest*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, BondoraG&G, Lande
Auslaufend: Mintos*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 589

BeitragVerfasst am: 01.10.2022, 09:49    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

7% sind extrem wenig wenn man sich mal anschaut, was für Zinssätze von den Kunden verlangt werden:

Estonia issued 3671 thousand EUR with an average interest rate of 24,91%,
- Lithuania issued 1575 thousand EUR with an average interest rate of 31,81%,

Quelle: Juli- Report der Placet-Group
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9275
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 01.10.2022, 10:15    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Ich bin da auch raus für den Moment. 9% war meine Schmerzgrenze.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tyrus



Anmeldedatum: 15.05.2019
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: 01.10.2022, 12:05    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Poweramd hat Folgendes geschrieben:
7% sind extrem wenig wenn man sich mal anschaut, was für Zinssätze von den Kunden verlangt werden:

Estonia issued 3671 thousand EUR with an average interest rate of 24,91%,
- Lithuania issued 1575 thousand EUR with an average interest rate of 31,81%,

Quelle: Juli- Report der Placet-Group


Interessant! Wenn man es positiv sehen will, kann man sagen, dass so schöne Gewinne bei Placet ankommen und die so auf Dauer gesund bleiben.
Aber ich selbst bin bei unter 9% auch nicht mehr dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spindoctor



Anmeldedatum: 07.04.2020
Beiträge: 356
Wohnort: Monte Carlo

BeitragVerfasst am: 05.10.2022, 07:47    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Tyrus hat Folgendes geschrieben:
Poweramd hat Folgendes geschrieben:
7% sind extrem wenig wenn man sich mal anschaut, was für Zinssätze von den Kunden verlangt werden:

Estonia issued 3671 thousand EUR with an average interest rate of 24,91%,
- Lithuania issued 1575 thousand EUR with an average interest rate of 31,81%,

Quelle: Juli- Report der Placet-Group


Interessant! Wenn man es positiv sehen will, kann man sagen, dass so schöne Gewinne bei Placet ankommen und die so auf Dauer gesund bleiben.
Aber ich selbst bin bei unter 9% auch nicht mehr dabei!
+1
_________________

Aktiv: Lendermarket*, Afranga*, Esketit*, kviku.finance
Auslaufend: Mintos* (bisher ~85% abgezogen), Moncera*
,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 906
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 11.11.2022, 13:08    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Ja, seh ich genau so. Für mich sind 9 % die untere Schmerzgrenze, darunter ziehe ich ab.

In einem Telegram-Kanal hat jemand eine Antwort des Support auf die Frage gepostet, warum die Zinsen aktuell so niedrig sind.

Antwort von Moncera* sei gewesen: Zur Zeit wird aufgrund der aktuellen Situation die Kreditvergabe restriktiver gehandhabt bzw. zurückgefahren.
Daher ist auch der Bedarf nach Finanzierung der Kredite durch Investoren zurückgegangen und daher auch die Zinsen, die geboten werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2394

BeitragVerfasst am: 11.11.2022, 13:25    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Entsparen der Plattform geht bei mir ohne Probleme. Einfach abwarten oder für 0,5% Kosten Kredite zurückgeben. Es kommen aber doch einige Kredite durch Bubyback früher zurück. Lediglich bei den Immobilienprojekten muss man abwarten da hier kein Verkauf möglich ist. Daher werde ich wohl erst Ende 2023 raus sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 906
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 11.11.2022, 17:32    Titel: Re: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Zitat:
Es kommen aber doch einige Kredite durch Bubyback früher zurück.


Oh ja, leider deutlich mehr, als mir lieb ist.
Habe in der Hochzinsphase (als es 11 und 12 % gab) deutlich aufgestockt und würde es nun liebend gerne sehen, wenn alle Kredite bis zum Ende laufen würden. Es wird aber doch ein guter Teil vorzeitig abgelöst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25
Seite 25 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85004


Impressum & Datenschutz