P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen)  
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 20, 21, 22  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 760
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 08.05.2020, 06:46    Titel: Moncera Erfahrungen (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Aufgrund der Werbebanner in diesem Forum bin ich auf die neue Plattform Moncera* aufmerksam geworden und wollte mal einen eigenen Thread dafür aufmachen.

Was mir ins Auge gestochen ist:
- Partnerschaft mit der seit 15 Jahren aktiven und bereits von Mintos* bekannten Placet Group. Momentan werden ausschließlich Kredite dieses Originators dort angeboten.
- Vom Stil her eine der typischen "Baltisch Buy-Back" Plattformen mit Buyback nach 30 Tagen
- Zinssatz laut Werbebanner 12 %.
- Angeblich keine Pending Payments
- Bei der Möglichkeit, aus den Krediten auszusteigen gibt es eine ungewöhnliche Lösung "one click exit": Kein Sekundärmarkt, dafür aber die Möglichkeit, seine Kredite jederzeit an den Originator zurück zu verkaufen. Dafür wird eine kleine Gebühr von 0,5 % fällig, was ich sehr fair finde.
- Dann gibt es noch eine "cooling off" period: Moncera* offers a 14-day 'cooling-off period' to the Investors. During this period the Investor has a right to withdraw from the Assignment Agreement without any charges and gets a full refund on investment. -> Sieht so aus, als könnte man innerhalb 14 Tagen seine Investition in einen Kredit rückgängig machen, für diesen Fall dann ganz ohne Gebühr.

Finde ich insgesamt sehr interessant und würde da ggf. später auch einsteigen. Ist schon jemand von euch an Bord?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
njal



Anmeldedatum: 26.07.2018
Beiträge: 276

BeitragVerfasst am: 08.05.2020, 08:27    Titel: Re: Moncera Antworten mit Zitat

Habe da letzten Monat einen kleinen Betrag investiert. Nächste Woche sollten die ersten Zinsen gezahlt werden, mal sehen, ob die pünktlich kommen.
Es gibt übrigens auch Kredite mit 14%.

Über das Team erfährt man absolut nichts auf der Website. Gehe davon aus, dass alles komplett von Placet Group betrieben wird und nur ein paar Werbebotschafter vorgeben, dort zu arbeiten. Also alles wie bei Lendermarket.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2045
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 08.05.2020, 10:17    Titel: Re: Moncera Antworten mit Zitat

Ich habe angefangen auf Moncera* zu investieren. Nehme aber nur 14% Zinsen. Darunter nichts. Die monatlichen Berichte finde ich interessant. Bin schon auf den Bericht vom April gespannt, also ob es Gewinn oder Verlust gab.

Die Placet Group hat ja schon die Krise 2008/2009 mitgemacht und sind schon lange am Markt. Ich schätze sie haben gute Chancen durch diese Krise zu kommen.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2011

BeitragVerfasst am: 08.05.2020, 22:38    Titel: Re: Moncera (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Gibt es da gerade irgendein Neukundenbonus/Cashback?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
njal



Anmeldedatum: 26.07.2018
Beiträge: 276

BeitragVerfasst am: 08.05.2020, 22:48    Titel: Re: Moncera (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Kann dir gerne meinen Link geben. Ist aber ein sehr einseitiges Geschäft, wenn ich das richtig sehe. Wink

https://moncera.com/referral-program
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2011

BeitragVerfasst am: 09.05.2020, 17:22    Titel: Re: Moncera (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Naja, ich hätte gerne als Investor was Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 799

BeitragVerfasst am: 16.05.2020, 13:50    Titel: Re: Moncera (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Naja, ich hätte gerne als Investor was Smile


Na dann melde dich doch über die Google Suche an.
Google verdient.
Dann werbe deine Mutter/Frau.
Deine Mutter/Frau meldet sich über die Google Suche an.
Google verdient.
Deine Mutter/Frau zahlt 40000 Euro ein.
Deine Mutter/Frau zahlt Steuern.
Du bekommst 400 Euro.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
njal



Anmeldedatum: 26.07.2018
Beiträge: 276

BeitragVerfasst am: 16.05.2020, 19:57    Titel: Re: Moncera Antworten mit Zitat

njal hat Folgendes geschrieben:
Habe da letzten Monat einen kleinen Betrag investiert. Nächste Woche sollten die ersten Zinsen gezahlt werden, mal sehen, ob die pünktlich kommen.


Kommen sie übrigens nicht. Laufen bis jetzt alle in den Verzug. Sieht momentan genau wie bei Lendermarket* aus. Mit dem Unterschied, dass Lendermarket* mit den entsprechenden Boni wirbt.

Sollte jeder für sich entscheiden, ob er sich noch eine Plattform ans Bein bindet, eine so junge noch dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 799

BeitragVerfasst am: 20.05.2020, 13:44    Titel: Re: Moncera Antworten mit Zitat

njal hat Folgendes geschrieben:
njal hat Folgendes geschrieben:
Habe da letzten Monat einen kleinen Betrag investiert. Nächste Woche sollten die ersten Zinsen gezahlt werden, mal sehen, ob die pünktlich kommen.


Kommen sie übrigens nicht. Laufen bis jetzt alle in den Verzug. Sieht momentan genau wie bei Lendermarket* aus. Mit dem Unterschied, dass Lendermarket* mit den entsprechenden Boni wirbt.

Sollte jeder für sich entscheiden, ob er sich noch eine Plattform ans Bein bindet, eine so junge noch dazu.


Vor allem wenn die beim AML so abdrehen wie Mintos.

Ich habe echt keine Lust dauernd Dokumente per Mail zu versenden.

Man stelle sich vor man hat 20 Plattformen und die wollen alle Dokumente.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2011

BeitragVerfasst am: 21.05.2020, 07:47    Titel: Re: Moncera (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

War doch bisher schon so das man überall Dokumente nochladen und teilweise auch Bilder machen muss. Die Regulierung und AML zieht halt immer mehr an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mrtn17



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 25.05.2020, 09:39    Titel: Re: Moncera (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

https://p2p-millionaire.com/moncera-added-to-the-e10k-club/
_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*
Auslaufend: Lendsecured*, Estateguru*, Bondster*
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*
Abgestürzt: Grupeer, Dofinance*, Viventor*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mrtn17



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 31.05.2020, 12:24    Titel: Re: Moncera (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

ExploreP2P äußert sich positiv zu Moncera
https://explorep2p.com/best-p2p-loans-june2020/
_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*
Auslaufend: Lendsecured*, Estateguru*, Bondster*
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*
Abgestürzt: Grupeer, Dofinance*, Viventor*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2011

BeitragVerfasst am: 07.06.2020, 22:50    Titel: Re: Moncera Antworten mit Zitat

Twintos hat Folgendes geschrieben:

Vor allem wenn die beim AML so abdrehen wie Mintos.

Ich habe echt keine Lust dauernd Dokumente per Mail zu versenden.


Habe mich mal angemeldet. Die Verifikation war einfach Ausweis Bild (vorne und hinten) hochladen was dann geprüft wird. Haben sie dann sogar innerhalb einer Stunde gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1057
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 08.06.2020, 03:32    Titel: Re: Moncera (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Einzahlen ist eigentlich bei allen Plattformen problemlos. Auszahlungen können aber schon mal Mordgedanken verursachen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2011

BeitragVerfasst am: 08.06.2020, 17:23    Titel: Re: Moncera (Estland, Litauen) Antworten mit Zitat

Heute Mittag 10 Euro abgehoben, sind schon auf dem Girokonto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 20, 21, 22  Weiter
Seite 1 von 22

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 73018


Impressum & Datenschutz