P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mintos Erfahrungen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 301, 302, 303  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1107

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 09:56    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Die Konvertierung von den alten AutoInvests ist mal so richtig bescheiden:
Nicht nur, dass man jetzt wieder mit MicroManagement anfangen muss, um das Klumpenrisiko einer Loan Originator Gruppe über mehrere Länder zu vermeiden:
Wenn man etwas am Autoinvest ändert, scheint er sich bei den Diversification Settings auch nicht mehr zu merken, in welchen Loan Originator schon wieviel investiert wurde.

Um die Diversifikation eines alten gut funktionierenden AutoInvests nicht zu zerstören, hat man jetzt einen riesigen Aufwand.

Mintos schafft es immer wieder: Immer wenn ich kurz davor bin in Versuchung zu kommen und mein Invest wieder etwas aufzustocken, kommt immer rechtzeitig eine Verschlechterung, die mich davon abhält. Confused
_________________
P2P-Investments:
Bondora, Estateguru*, Reinvest24*, Mintos* (stark reduziert), Bondster* (auslaufend), Investly* (auslaufend), Funding Circle* DE (auslaufend), Auxmoney* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
herbert2



Anmeldedatum: 16.10.2018
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 11:08    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich frage mich, warum ich mir diese Plattform überhaupt noch antue... Evil or Very Mad

Sinkende Zinsen, Pending payments und andere komische Konstrukte und ein Userinterface das mit jeder "Vereinfachung" unübersichtlicher und zeitaufwändiger wird.

Die schaffen es nicht mal, die Firmennamen alphabetisch zu ordnen. Confused
Manche Firmennamen kenn ich gar nicht, weil sie nicht den Namen der Gruppe in der Bezeichnung haben. Das Logo in Stecknadelgröße hilft hier auch nicht weiter.

Beispiel
Vorher: man stellt 5% für Gruppe ein -> Autoinvest kauft
Jetzt: man stellt 1% pro Firma der Gruppe ein -> hoffen dass Autoinvest was kauft

Manche meiner Autoinvests sind jetzt plötzlich gestoppt, hat das noch wer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DocSnow



Anmeldedatum: 03.08.2020
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 19:55    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Vllt musst die mal die Zinsen anpassen. Die kennen nur noch eine Richtung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MathiasM



Anmeldedatum: 28.07.2019
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 20:26    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Seht es doch als Gelegenheit, auf einen AI pro Loan Originator umzustellen.
Da kann man einen AI auch auf Gruppenebene erstellen und Diversifikation einfach abgeschaltet lassen.
Und wenn man nur bestimmte Länder oder Mindestrating von einem LO haben möchte, kann man das problemlos in den Einstellungen auswählen, ohne dafür die Diversifikation zu benötigen.
_________________
Investments:
Mintos, Bondora*, ViaInvest, Neofinance*, Bondster*, Debitum*, Estateguru*, Evoestate*, Seedrs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ABC~Alarm



Anmeldedatum: 20.01.2019
Beiträge: 34
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 08:27    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

DocSnow hat Folgendes geschrieben:
Vllt musst die mal die Zinsen anpassen. Die kennen nur noch eine Richtung.


Solange die Kredite verkauft werden mit unter 10% hat von den Kreditunternehmen keiner ein Bedürfnis die Zinsen anzuheben.
_________________
Meine Investments:
Mintos | EstateGuru | Peerschweinchen | Bondora* | JuicyFields
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DocSnow



Anmeldedatum: 03.08.2020
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 13.05.2021, 06:01    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Genau so sieht es aus. Die Investoren werden langsam an niedrige Zinsen herangeführt und gewöhnen sich so daran. Bei 10 % war bei mir Schluß. Ich ziehe nur noch ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miwi13



Anmeldedatum: 23.06.2018
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 13.05.2021, 17:30    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Heute kommt mir nach dem Anmelden der Hinweis, Informationen zu aktualisieren. Begründet wird dies mit einer kommenden Regulierung und dem Verhindern von Finanzkriminalität.
Auf drei Seiten geht um folgendes:
    1. Kontaktinformationen, neu ist hier die Abfrage des Geburtslands neben den schon bekannten Adressdaten.
    2. Die Steuer-Identifikationsnummer (ist ja bei Bankkonten auch eine verpflichtende Angabe).
    3. Die Bestätigung der Angaben aus der Eignungs- und Angemessenheitsbeurteilung.

_________________
Investiert in Konsumentenkredite bei Bondora*, Bondster*, Peerberry*, Mintos*, Robocash*, Swaper*, Twino*, Viainvest
Abbau von Buyback-Krediten: Iuvo* Group, Lenndy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 970
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 13.05.2021, 20:55    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Das Lustige bei mir ist, dass Frankreich in der Liste des Steueransässigkeitslandes fehlt. Soll ich jetzt Timbuktu ankreuzen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 658

BeitragVerfasst am: 13.05.2021, 22:16    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

miwi13 hat Folgendes geschrieben:
2. Die Steuer-Identifikationsnummer (ist ja bei Bankkonten auch eine verpflichtende Angabe).


Kommt dann bald auch die automatische Abführung der Kapitalertragssteuer für Deutsche Kunden? Währ ja schon komfortabel sowas...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
njal



Anmeldedatum: 26.07.2018
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 13.05.2021, 23:43    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Omicron hat Folgendes geschrieben:


Kommt dann bald auch die automatische Abführung der Kapitalertragssteuer für Deutsche Kunden? Währ ja schon komfortabel sowas...


Nein, eine lettische P2P Bude wird kein Geld für andere Staaten einsammeln. So weit ist die EU noch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miwi13



Anmeldedatum: 23.06.2018
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 14.05.2021, 07:45    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Das Lustige bei mir ist, dass Frankreich in der Liste des Steueransässigkeitslandes fehlt. Soll ich jetzt Timbuktu ankreuzen?

Echt jetzt? Da solltest du doch viel mehr Auswahl haben als bei Deutschland: Frankreich, Guadeloupe, Réunion, Französisch-Guayana, Martinique, Mayotte, Saint-Martin, Saint-Barthélemy, Französisch-Polynesien, Neukaledonien, St. Helena ... Very Happy

Seltsam. Mit Argentinien, Zypern, Singapur, VAE, San Marino, Malta, Luxemburg, Grönland und Gibraltar geht es, aber nicht mit Frankreich Wink
_________________
Investiert in Konsumentenkredite bei Bondora*, Bondster*, Peerberry*, Mintos*, Robocash*, Swaper*, Twino*, Viainvest
Abbau von Buyback-Krediten: Iuvo* Group, Lenndy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 970
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 14.05.2021, 09:28    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Mintos akzeptiert ja keine französischen Anleger mehr. Ich habe diesbezüglich eine Mail bekommen. Da ich aber die deutsche Staatsangehörigkeit habe und nur in Frankreich lebe, darf ich bleiben (Danke, Mintos!). In der Liste ist Frankreich als Steueransässigkeit aber nicht dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 970
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 14.05.2021, 17:36    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Update: Frankreich wurde hinzugefügt und ich darf noch ein bisschen bei Mintos* bleiben! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 21.05.2021, 16:51    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Mintos informiert neuerdings zum Thema Diversifikation

https://www.mintos.com/blog/how-important-is-diversification/

Ich hab heute den Score für mein Portfolio bekommen; finde ich einen netten Service.


_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*
Auslaufend: Dofinance*, Viventor*, Bondster*, Trine
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*, Twino*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 686

BeitragVerfasst am: 21.05.2021, 20:33    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Die Mail habe ich auch bekommen. Schöner Service.

Ich habe selber einen Score von 49. Damit bin ich laut Mail auch bei den Top 25 %, so wie du. Und dies, obwohl ich nicht sehr stark diversifiziert habe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 301, 302, 303  Weiter
Seite 302 von 303

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67651


Impressum & Datenschutz