P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mintos Erfahrungen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 182, 183, 184 ... 210, 211, 212  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dadula



Anmeldedatum: 30.09.2017
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 06.02.2019, 18:45    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Sodela, mal eine Zwischenfrage hier - wann kauft denn Tengo so zurück? Also - wenn 60 Tage erreicht wird - wann denn dann danach - wieviele Tage muss ich noch einplanen ? Erfahrungen?

Danke und Grüsse,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori1995



Anmeldedatum: 02.02.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 06.02.2019, 22:13    Titel: Frage zu Kredit (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich hätte mal eine Frage zu diesem Kredit:

https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/4515650-01

Gut ist kein Buyback und so, aber warum wird da angezeigt,
dass der Kredit 60+ Tage in Verzug sei, weil das sind in meinen Augen eher 20 Tage...?
_________________
Im Moment nur bei Mintos investiert...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 424

BeitragVerfasst am: 06.02.2019, 23:16    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Der wird wahrscheinlich seine Verzugszinsen nicht gezahlt haben. Es stehen also noch Zahlungen aus 2018 aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori1995



Anmeldedatum: 02.02.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 16:31    Titel: Zinsen (Mintos) Antworten mit Zitat

Gestern noch 13% bei Buyback und heute nur noch 12%?
Der Sekundärmarkt ist auch komplett leergefegt?
Was ist denn da gerade los???
_________________
Im Moment nur bei Mintos investiert...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 598

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 16:37    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Das ist das normale auf und ab bei den Zinsen. In ein paar Tagen kann das schon wieder anders aussehen.

Auch bei Mintos gilt das Prinzip Angebot und Nachfrage. Vor kurzem gab es sogar noch 14,5%. in Euro und mit BB.
_________________
Investiert in Mintos, Bondora Go&Grow, Grupeer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kabanvau



Anmeldedatum: 17.05.2018
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 08.02.2019, 08:47    Titel: Re: Zinsen (Mintos) Antworten mit Zitat

flori1995 hat Folgendes geschrieben:
Gestern noch 13% bei Buyback und heute nur noch 12%?
Der Sekundärmarkt ist auch komplett leergefegt?
Was ist denn da gerade los???


Bei mir wurden heute Nacht alle Kredite von ExpressCredit mit 14% zurückgekauft. Jetzt habe ich € 5 932.89 rumliegen. Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microp2p



Anmeldedatum: 17.04.2017
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 08.02.2019, 09:17    Titel: Re: Zinsen (Mintos) Antworten mit Zitat

kabanvau hat Folgendes geschrieben:
flori1995 hat Folgendes geschrieben:
Gestern noch 13% bei Buyback und heute nur noch 12%?
Der Sekundärmarkt ist auch komplett leergefegt?
Was ist denn da gerade los???


Bei mir wurden heute Nacht alle Kredite von ExpressCredit mit 14% zurückgekauft. Jetzt habe ich € 5 932.89 rumliegen. Evil or Very Mad


Bei mir ähnlich. Was daran so ärgerlich ist, zum Teil laufen die ja noch nicht lange, man wählt einen langfristigen Kredit aus und dann wird dieser nach ein paar Wochen komplett aufgelöst. Die mit den kleineren % laufen natürlich immer schön weiter Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 424

BeitragVerfasst am: 08.02.2019, 09:58    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Das ist einer der Gründe, warum ich mittlerweile komplett aufgehört habe, nach Restlaufzeit zu diversifizieren. Um genau zu sein ist mir die Laufzeit mittlerweile ziemlich schnurz.

Die einzige Stelle, wo ich noch darauf achte, ist wenn die Zinsen unter 12% fallen. Dann versuche ich, Kurzläufern Priorität zu geben. Unter 11% kaufe ich kategorisch nichts mehr, was länger als drei-vier Monate läuft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fabip2p3



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 08.02.2019, 20:44    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich hätte eine kurze spezifische Frage zum Auto-Invest:

Angenommen ich habe derzeit 20€ in einem Darlehen investiert und als Rahmen im AutoInvest 10,00 - 25.00 eingetragen.
Wird bei einem verfügbaren Saldo von 5€ der Betrag auf das Maximum von 25€ aufgefüllt oder sind solche Transaktionen ebenfalls auf 10€ Minimum begrenzt?
Zielt auf die schnellere Reinvestition ab, mehr als 25€ will ich auch nicht in einem einzigen Darlehen halten. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11335

BeitragVerfasst am: 08.02.2019, 20:53    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ist meines Wissens auf ein Minimum von 10€ pro Invest begrenzt
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fabip2p3



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 08.02.2019, 21:10    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Sehe ich ja dann am nächsten Morgen, danke. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fabip2p3



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 09.02.2019, 13:08    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

edit:
Ist wohl nicht passiert, dafür mal wieder massenhaft Rückkäufe von 13%ern.

Andere Frage:
Müsste nicht 30 Tage nach der Kontoeröffnung bei Mintos die erste Zahlung der 0.75%-Werbungsprämie kommen oder verstehe ich die Bedingungen falsch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11335

BeitragVerfasst am: 09.02.2019, 13:25    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ja, wobei ich nicht sicher bin, ob es genau am 30 Tag ist oder 1-2 Tage später
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
InvestReaper



Anmeldedatum: 30.07.2018
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 09.02.2019, 14:06    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

fabip2p3 hat Folgendes geschrieben:
edit:
Andere Frage:
Müsste nicht 30 Tage nach der Kontoeröffnung bei Mintos die erste Zahlung der 0.75%-Werbungsprämie kommen oder verstehe ich die Bedingungen falsch?


Kann bis zu 60 Tagen dauern. Nach 30 Tagen wird berechnet, die nächsten 30 Tage im Anschluss an die Berechnung wird ausgezahlt.
Terms and Conditions Punkt 11

Mintos pays the User and the third party the Reward, if all conditions and preconditions for
the Reward set in Clause 10 have been fulfilled, within 30 days after each calculation period
has passed by depositing electronic funds equivalent to the Reward into the Virtual Account
of the User and the respective third party.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 09.02.2019, 14:29    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

fabip2p3 hat Folgendes geschrieben:

Andere Frage:
Müsste nicht 30 Tage nach der Kontoeröffnung bei Mintos die erste Zahlung der 0.75%-Werbungsprämie kommen oder verstehe ich die Bedingungen falsch?


Ich habe mein Konto am 27. Dezember eröffnet. Die 5 EUR Prämie für die erste Trustly-Einzahlung kam nach 2 Tagen. Die 30-Tage-Werbeprämie wurde am 7. Februar gut geschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 182, 183, 184 ... 210, 211, 212  Weiter
Seite 183 von 212

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 42316


Impressum & Datenschutz