P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Markteintritt Deutschland  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Estateguru
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9286
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 21.04.2022, 09:03    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Insgesamt finde ich die Kredite aus Deutschland sehr verwirrend.

https://estateguru.co/portal/investment/show/DE9367-2

z.B.
Einen Tag nach FInanzierung der 1. Runde schon die zweite.
Ziemliches Klumpenrisko, alles innerhalb eines halben Jahres
Der selbe kn hat schon für 7,5% finanziert, nun zahlt er 12,5%
Das ist eine GmbH. Ich glaube fast, da sind noch mehr Projekte unter einem Dach.

Ich muss das ja nicht finanzieren, aber EG* baut da ein gewaltiges Risiko auf.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 592

BeitragVerfasst am: 21.04.2022, 12:35    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Insgesamt finde ich die Kredite aus Deutschland sehr verwirrend.

https://estateguru.co/portal/investment/show/DE9367-2

z.B.
Einen Tag nach FInanzierung der 1. Runde schon die zweite.
Ziemliches Klumpenrisko, alles innerhalb eines halben Jahres
Der selbe kn hat schon für 7,5% finanziert, nun zahlt er 12,5%
Das ist eine GmbH. Ich glaube fast, da sind noch mehr Projekte unter einem Dach.

Ich muss das ja nicht finanzieren, aber EG* baut da ein gewaltiges Risiko auf.


Die ambitionierten Wachstumspläne von Estateguru* fordern nunmal ihren Tribut...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9286
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 12.05.2022, 16:31    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Bei mir sieht das inzwischen auch nicht mehr so gut aus. Habe aber nur 3% in dt. Krediten. Noch ist nichts in Inkasso. Kann mir aber corstellen, dass das Jahre dauert bis man da Cash sieht.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 16.05.2022, 09:57    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Ich hab auch nur anfänglich in 3, 4 deutsche Kredite investiert und seitdem gar nicht mehr. Das Risiko hier ist mehr wirklich zu hoch - ich glaube zwar nicht, dass EG* absichtlich "shady" Projekte finanziert, aber der deutsche Markt ist einfach anders - wir haben genug Banken die jedes Bauprojekt finanzieren, wenn es einigermaßen auf stabilen Beinen steht.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9286
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 03.08.2022, 17:08    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Wenn man sich mal die Angebote Deutscher Kreditanteile auf dem Zweitmarkt anguckt, da haben doch viele kalte Füße bekommen. Das wird ein Blutbad geben.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 05.08.2022, 08:15    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Die deutschen laufen auch furchtbar. Ich hatte zu Testzwecken in glaube ich 3 verschiedene investiert, da kamen nach den ersten Zinsen keine Zahlungen mehr, bei einem (oder zweien) sogar nie etwas.

Hab sie vor einiger Zeit dann auch auf dem SM abgestoßen.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ma_ger



Anmeldedatum: 14.06.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 08.10.2022, 10:50    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Ja, bei mir sind von 22 Krediten 4 "default" und davon 2 in Deutschland.
Gibt es da ein Betrugssystem?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 10.10.2022, 06:44    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

ma_ger hat Folgendes geschrieben:
Ja, bei mir sind von 22 Krediten 4 "default" und davon 2 in Deutschland.
Gibt es da ein Betrugssystem?

Es ist zumindest was im Argen, da wohl 5 der deutschen Loans irgendwie zusammenhängen und da keine Zahlungen mehr kommen, aber EG* kommunziert da bisher eher zurückhaltend. Scheinbar sind die Darlehensnehmer auch nicht mehr "kontaktierbar".

Hab meine letzten beiden D-Loans auf dem Zweitmarkt verkauft, lieber ein Ende mit Schrecken!
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naprima



Anmeldedatum: 06.10.2014
Beiträge: 734

BeitragVerfasst am: 29.10.2022, 09:23    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Bin zwar nur mir einem Minimalinvest zum Testen bei den Krediten dabei.

Ist es eigentlich üblich, daß Planungskosten etc bei der Bewertung des Grundstückes werterhöhend berücksichtigt werden ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 31.10.2022, 09:45    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

naprima hat Folgendes geschrieben:
Bin zwar nur mir einem Minimalinvest zum Testen bei den Krediten dabei.

Ist es eigentlich üblich, daß Planungskosten etc bei der Bewertung des Grundstückes werterhöhend berücksichtigt werden ?

Üblich ist hier gar nichts, aber macht halt einen attraktivieren LTV für die Investoren!

Der "Wert" ist zum Teil schon abenteuerlich ...
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ma_ger



Anmeldedatum: 14.06.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 31.10.2022, 13:29    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Und manche Gutachter sieht man auch immer wieder. Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich das mal systematisch auflisten. Das geht nicht mit rechten Dingen zu. Ich verkaufe alles in DE, was nicht werthaltig aussieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 02.11.2022, 09:03    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

ma_ger hat Folgendes geschrieben:
Und manche Gutachter sieht man auch immer wieder. Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich das mal systematisch auflisten. Das geht nicht mit rechten Dingen zu. Ich verkaufe alles in DE, was nicht werthaltig aussieht.

Streich das Wort "werthaltig" und verkauf lieber alles, man bekommt die Darlehen sogar teilweise mit Gewinn los. Habe mittlerweile 70% Estland. Das können sie, ist vor der Haustür, haben sie besseren Zugriff und viel mehr Erfahrung. Ist mir gerade in der aktuellen Situation einfach lieber.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9286
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 03.11.2022, 09:51    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Zitat:
#9740 Bridge loan - 4.stage (Germany)
Interest rate:

14.0%
Expires:

7 days
Target:

€ 671,306
Loan Period:

18 months
Schedule Type:

Bullet
LTV:

28.6%

The loan is used to refinance an outstanding, more expensive loan,


Ja klar war vorher mit überzogener Kreditkarte finanziert. Nix für mich.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 9286
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 03.11.2022, 12:31    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Zitat:
Der Kreditnehmer hat Liquiditätsprobleme und um die Situation zu lösen, plant er den Verkauf der Immobilie. Da die Sicherheiten attraktiv sind, hat er mehrere interessierte Käufer, mit denen er verhandelt




Na schaun wir mal...

Zitat:

Manuell 03.11.2022

Der Kreditnehmer verhandelt weiterhin mit dem Investor, der zugesagt hat, die verspäteten Zinszahlungen zu leisten. Teilrückzahlungen sollten bis Mitte November erfolgen, gefolgt von der vollständigen Zahlung des Verzugsbetrags im Dezember.

Rückzahlung überfällig (zweite) 28.10.2022

Die Rückzahlung, die für 28.03.2022 terminiert wurde, ist um 213 Tage verspätet. Estateguru’s Operations-Team steht in Kontakt mit dem Kreditnehmer, um eine Lösung zu finden.


anderer Kredit
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 13%/ Investiere per API.
Stand 12/2021

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 08.11.2022, 07:51    Titel: Re: Markteintritt Deutschland (Estateguru) Antworten mit Zitat

Schade ist einfach, dass EG* hier so schlecht kommunziert und nicht offen zugibt, sich "verspektuliert" zu haben (von "verarscht" reden wir lieber gar nicht ...).

Es bleibt spannend, ich beoachte die deutschen Loans zum Glück nur noch von der Seitenlinie und bin froh, raus zu sein.
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Estateguru Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85217


Impressum & Datenschutz