P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Loan Originator: Varks.am (Armenien)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 15, 16, 17  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Roadrunner13



Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 21.05.2019, 12:50    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

EK und Fremdkapital darf je nach Ausgestaltung sehr wohl zusammengefasst werden ( Stichwort Mezzanine Kapital). Für uns als FK-Geber ist es allerdings nebensächlich, ob etwas als EK oder EK-ähnliches Darlehen ausgewiesen wird, Hauptsache das Geld ist da. Rechtlich werden wir im Zweifel zuerst bedient.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtensteiner



Anmeldedatum: 10.05.2019
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: 21.05.2019, 13:05    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:
EK und Fremdkapital darf je nach Ausgestaltung sehr wohl zusammengefasst werden ( Stichwort Mezzanine Kapital). Für uns als FK-Geber ist es allerdings nebensächlich, ob etwas als EK oder EK-ähnliches Darlehen ausgewiesen wird, Hauptsache das Geld ist da. Rechtlich werden wir im Zweifel zuerst bedient.


Natürlich ist es nicht egal, da du nicht die Fälligkeit und die Klauseln kennst. Was machst du, wenn der EK-Geber Klauseln eingebaut hat, mit denen er kurz vor der Pleite das Geld abziehen kann? Nur weil es nachrangig ist, muss das nichts heißen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roadrunner13



Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 21.05.2019, 13:27    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Dann ist es kein EK- ähnliches Nachrangdarlehn. So leicht bekommt man diesen Status nicht. Man könnte genauso fragen was passiert, wenn vor einer Pleite das EK abgezogen wird, z.B. duch Dividende, Kreditvergabe an Strohmänner usw.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtensteiner



Anmeldedatum: 10.05.2019
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: 21.05.2019, 13:41    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:
Dann ist es kein EK- ähnliches Nachrangdarlehn. So leicht bekommt man diesen Status nicht. Man könnte genauso fragen was passiert, wenn vor einer Pleite das EK abgezogen wird, z.B. duch Dividende, Kreditvergabe an Strohmänner usw.


Vllt musst du genau lesen. Die Kredite, der Shareholder sind nachrangig. Sonst steht bei Dinero nix. Und man fast die Kredite der Shareholder mit deren EK zusammen. Nachrangig heisst nur, dass im Insolvenzfall dein Kredit Vorrang hat. Ansonsten heisst das nix. Für mich sind das halt alles Sachen, die was heißen können oder auch nicht. Ähnlich wie die Kredo-Nummer gestern. Der eine sieht seinen CashBack-Trade und der andere alten Kredite mit zu geringem Zinssatz, in denen man noch 70-80 % EK hatte ... Der CF bei Kredo war jedenfalls gestern sicherlich gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roadrunner13



Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 21.05.2019, 14:21    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Habe genau gelesen und versucht es dir zu vermitteln. Bin gescheitert.
Die Shareholderdarlehn sind in einem auditiertem Geschäftsbericht dem EK zugeordnet und nicht dem FK. Dies werden sie nur wenn sie strenge EK- ähnliche Kriterien erfüllen die ein Verhalten wie du es oben schreibst ausschließen. Das sind ganz normale internationale Bilanzierungsstandards. Ob das in der Dinero Kurzpräsentation steht oder nicht ist dabei eher unrelevant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pyro439



Anmeldedatum: 08.03.2019
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 21.05.2019, 20:10    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Also ihr habt theoretisch beide Recht. In einem auditierten Geschäftsbericht darf natürlich nur EK-ähnliche Nachrangdarlehen als EK aufgeführt werden.
Es gibt aber meines Wissens keinen richtigen Geschäftsbericht (zumindest nicht öffentlich), geschweige denn wissen wir ob dieser auditiert wurde.
Und in einer solchen Präsentation kann man ja auch theoretisch alles reinschreiben, halt es für sehr unwahrscheinlich, dass jemand in der UA eine Klage/Anzeige gegen dinero auf den Weg bringt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtensteiner



Anmeldedatum: 10.05.2019
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: 21.05.2019, 21:33    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Pyro439 hat Folgendes geschrieben:
Also ihr habt theoretisch beide Recht. In einem auditierten Geschäftsbericht darf natürlich nur EK-ähnliche Nachrangdarlehen als EK aufgeführt werden.
Es gibt aber meines Wissens keinen richtigen Geschäftsbericht (zumindest nicht öffentlich), geschweige denn wissen wir ob dieser auditiert wurde.
Und in einer solchen Präsentation kann man ja auch theoretisch alles reinschreiben, halt es für sehr unwahrscheinlich, dass jemand in der UA eine Klage/Anzeige gegen dinero auf den Weg bringt.


Mir ging es um das Wort Equity Ratio 86% im Diagramm. Und EK-Quote ist eben EK zu GK. Man muss aber bei Dinero sagen, dass 216k Mintos-Darlehn eben 1182k Kredite an Kunden gegenüberstehen. Sollten die Zahlen stimmen, wäre das recht nett.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf771



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 22.05.2019, 13:19    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Errr...Leute? Varks komplett leer gekauft im Primärmarkt? Kann das sein?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 22.05.2019, 13:21    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Rolf771 hat Folgendes geschrieben:
Errr...Leute? Varks komplett leer gekauft im Primärmarkt? Kann das sein?


Gab es schonmal, könnte aber auch ein IT-Fehler sein, wer weiß. Keine zu großen Sorgen machen Wink. Heute früh waren sie noch drin, viele, kann kaum glauben dass die wirklich alle komplett weg sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 528

BeitragVerfasst am: 22.05.2019, 13:22    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Rolf771 hat Folgendes geschrieben:
Errr...Leute? Varks komplett leer gekauft im Primärmarkt? Kann das sein?


Sieht so aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf771



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 22.05.2019, 13:25    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Jaja, klar können die weggekauft sein, aber so ganz wenige waren das jetzt nicht... Ich lerne das Marktverhalten hier ja gerade erst kennen, aber irgendwie wäre der komplette Aufkauf ja schon etwas Besonderes. Dass die 14er und 14,5er recht kurze Hängezeiten haben, könnte ich mir jetzt gut vorstellen, aber, wenn ich mich nicht irre, waren da ja auch noch geringer verzinste Anteile im Primärmarkt, die jetzt ebenfalls weg sind.


Mal zum Abgleich:

Den direkt folgenden Screenshot habe ich am Vormittag heute gemacht:



Das hier ist jetzt der aktuelle Ist-Stand:



Ok, also haben die 3,91 Mio. Euro loans outstanding gepulled...


Zuletzt bearbeitet von Rolf771 am 22.05.2019, 13:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roadrunner13



Anmeldedatum: 13.06.2016
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 22.05.2019, 13:29    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir sind viele Varkskredite heute Morgen vorzeitig beendet worden. Deswegen lag so viel Geld rum.
Beispiele:
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/2539729-17
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/2810078-09
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/7026952-08
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/3245202-20
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/4073221-15
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/3701668-13

Edit: Ich sehe aber gerade das Status: Finished prematurely / Vorzeitig beendet generell bei allen meinen bisherigen Varkskrediten steht.


Zuletzt bearbeitet von Roadrunner13 am 22.05.2019, 13:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf771



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 22.05.2019, 13:33    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Yep, ist wohl so (s.o.): Reinvestitionsbedarf von fast 4 Mio. Euro bei den Investoren hat wohl die verfühbaren Anteile buchstäblich in ca. 4-5 Stunden weggesaugt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pyro439



Anmeldedatum: 08.03.2019
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 22.05.2019, 13:54    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Also mein Varks Autoinvest ist jetzt wieder voll (habe ab 1 Monat eingestellt, müssen also neue Kredite sein).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtensteiner



Anmeldedatum: 10.05.2019
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: 22.05.2019, 13:55    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Roadrunner13 hat Folgendes geschrieben:
Bei mir sind viele Varkskredite heute Morgen vorzeitig beendet worden. Deswegen lag so viel Geld rum.
Beispiele:
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/2539729-17
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/2810078-09
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/7026952-08
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/3245202-20
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/4073221-15
https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/3701668-13

Edit: Ich sehe aber gerade das Status: Finished prematurely / Vorzeitig beendet generell bei allen meinen bisherigen Varkskrediten steht.


V.a. haben sie die Schonfrist reduziert. 14 auf 2% Somit könnten es Reinvestitionen sein, bei einer Firma, die normalerweise nicht so große Rückstände hat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 15, 16, 17  Weiter
Seite 10 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 48220


Impressum & Datenschutz