P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Loan Originator: Varks.am (Armenien)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anleger24



Anmeldedatum: 23.02.2018
Beiträge: 34
Wohnort: Die Alpen

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 10:03    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Hallo buttchopf23. Ja der Grund ist einleuchtend. Vergleichsweise habe ich mir noch einen BINO Kredit angesehen, hier fehlt auch ein Tag.
Die Berechnung mit 360 Tagen war für mich auch verwunderlich, stimmt aber so, den der ausgewiesene Zinsbetrag lt. Kontoauszug beträgt 0,046666666... Und der kommt nur bei 360 Tagen zustande. Ist natürlich wieder ein kleiner Vorteil. Wink

Für mich persönlich war die Erkenntnis wie sich bei kurzfristigen Darlehen ein nicht verzinster Tag auf die Performance auswirkt, eine Erleuchtung. Idea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2862

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 10:07    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Wenigstens ein Vorteil Wink
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 449

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 19:02    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich hatte das bei Bino ganz stark, die haben ununterbrochen zurückgekauft. Habe von weiteren Investitionen abgesehen und die jetzt gar nicht mehr im Portfolio.

Varks hab ich mittlerweile 15 Stück, und noch keinen Rückkauf. Möge es so bleiben Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kamau



Anmeldedatum: 10.02.2018
Beiträge: 20
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 19:19    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Heute wurde ein 100-Euro-Kredit (14%) bei VARKS zurück gezahlt.
Keine Zinszahlung. Anfrage bei mintos support. Antwort: Kreditinanspruchnahme und
-rückzahlung am gleichen Tag. Nachvollziehbar, dass dann kein Zins gezahlt wird.
_________________
-----------------------------------------------------------
Investments: Mintos, Bondora, Peerberry, Robocash, Twino, Flender; Smava (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 826

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 19:28    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Anleger24 hat Folgendes geschrieben:
Falsche Zinsabrechnungen!
Anfangs dachte ich auch varks.am wäre auch eine gute Alternative so bieten sie ja momentan 14% ige Kreditverträge an. Inzwischen werden bei mir schon die ersten Darlehen schon vorzeitig abgerechnet bzw beendet.
Dabei ist mir aufgefallen, dass bei Krediten von vaks.am ein Tag zu wenig verzinst wird. Ich habe dies bei 3 verschiedenen Darlehen überprüft und überall das gleich. Ein Beispiel:
http://www.p2p-kredite.com/geldanlage/2408297-01

Kaufdatum war der 16.02.2018 vorzeitig beendet am 23.2.2018 ergibt 7 Tage.
Bei Anlagesumme € 20.- würde das an Zinsen ergeben = € 20.- x 0,14 / 360T x 7 Tage = €0,0544.
Verrechnet wurden jedoch: 6 Tage = 0,0466.

Ergibt daher nur eine Verzinsung von ca. 12% - genau % 11,98
Das Ganze mag jetzt kleinlich wirken, jedoch handelt es sich hier ja um kurz läufige Kredite und die wechseln ja recht schnell. Vielleicht können ja auch andere davon berichten.


Die Berechnung der Zinstage stimmt schon so wie es. Bei Mintos ist es ja generell so, dass Rückzahlungen immer erst am nächsten Tag ab Mitternacht Osteuropäischer Zeitzone - also IMMER einen Tag später - gutgeschrieben werden.

In deinem o.a. Fall hast du heute (23.2.) die vorzeitige Rückzahlung auf deinem Mintos-Konto gesehen, d. h. die vorzeitige Rückzahlung hat am 22.2. stattgefunden, das ergibt 6 Zinstage.

Die "normalen" Rückzahlungen (also keine vorzeitigen Kreditrückkäufe) werden auch am nächsten Tag ab Mitternacht Osteuropäischer Zeitzone verbucht, allerdings mit Buchungstag gestern. Darum fällt es den meisten auch nicht auf.

Das heisst, wir haben bei jeder Rückzahlung, bei jedem Kredit und von jedem Anbieter immer einen Tag Zinsverlust.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anleger24



Anmeldedatum: 23.02.2018
Beiträge: 34
Wohnort: Die Alpen

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 19:40    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Persönlich besitze ich momentan 144 Kreditverträge von Vaks.am und davon werden täglich ca. 2Stück vorzeitig beendet. Der häufigste Zeitpunkt zur vorzeitigen Beendigung ist der 15 Tag, also wenn die Hälfte der Laufzeit erreicht ist.
In Zukunft kaufe ich nur mehr Verträge mit 30Tagen(volle Laufzeit), dann ist es nicht mehr so tragisch wenn nach dem 15ten Tag der Vertrag beendet wird und dadurch ein unverzinster Tag entsteht. Kredite die nur mehr 16-20 Tage laufen sehe ich hier kritisch und werde ich nicht mehr kaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anleger24



Anmeldedatum: 23.02.2018
Beiträge: 34
Wohnort: Die Alpen

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 20:23    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Hugh ich muss dir leider widersprechen.

Bei mir steht aber beim Reiter „abgeschlossene Investment“ zurückgezahlt am 23.2.2018.
Und das Geld steht ja auch heute erst wieder zur Verfügung.

Habe mir die Mühe gemacht und folgende Darlehensanbahner auch überprüft: Banknote, Lendo, Mogo, Mozipo. Hier stimmt die taggenaue Zinsabrechnung.
Bei diesem Banknote-Kredit sieht man es sehr gut, weil das Darlehen nach 7 Tagen vorzeitig beendet wurde.
http://www.p2p-kredite.com/geldanlage/2392570-01

Die Zinsberechnung:
Investiert € 50,-
Zinssatz 13,5 %
Kaufdatum: 15.2.2018
Beendet: 22.02.2018

50x 0,135 / 360 * 7Tage = 0,13125 EUR

Kontoauszug vom 22.2.2018 zeigt mir den Betrag an 0,13124999999....
Und das Geld stand auch gestern(22.2.2018) am Mintos-Konto wieder zum Investieren bereit.

Hier wurden die Zinsen korrekt berechnet!

Bei den Teilrückzahlungen der einzelnen Kredite stimmt das so wie du gesagt hast, diese sind aber oft recht klein zum Verhältnis der Darlehenssumme und fallen wahrscheinlich nicht so ins Gewicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anleger24



Anmeldedatum: 23.02.2018
Beiträge: 34
Wohnort: Die Alpen

BeitragVerfasst am: 24.02.2018, 09:19    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Habe zwar von Mintos Support noch keine Rückantwort erhalten.

Jedoch wurden heute 3 Vaks.am Darlehen vorzeitig beendet, bei denen die Zinszahlung korrekt berechnet wurden.
Kaufdatum war jeweils der 20.2.2018 und die vorzeitige Rückzahlung der Darlehen, der 24.2.2018, also 4 Tage.

Berechnung:
€20.- x 0,14 / 360 * 4 Tage = 0,0311108

Der Betrag steht auch am Kontoauszug vom 24.2.2018.

Wäre froh wenn die nächsten Zahlung auch so korrekt abgewickelt würden, dann werde ich bei denen nochmal meine Investition erhöhen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 449

BeitragVerfasst am: 24.02.2018, 10:52    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Scheint als wäre da Luft für Mintos, das Verfahren zu standardisieren. Sag Bescheid wenn der Support sich meldet Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2282
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 25.02.2018, 00:19    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Wie die anderen payday-loan Anbieter das wohl finden mit den 14%, EuroOne zu 12,2% und bino.lv zu 12,5% sebo zu 12% und banknote zu noch weniger dürften dann sicher nicht mehr so gut ihre Kredite finanzieren können und sich beschweren... Varks hat indes fast 10.000 Kredite draußen, ob die alle verkauft werden und dann kommen welche nach, geringer verzinst?
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias.R



Anmeldedatum: 07.04.2009
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 25.02.2018, 01:41    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Die können sich beschweren indem sie die Zinsen erhöhen.
Angebot und Nachfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2282
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 25.02.2018, 11:01    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Matthias.R hat Folgendes geschrieben:
Die können sich beschweren indem sie die Zinsen erhöhen.
Angebot und Nachfrage.


Das wäre das beste. Ich erwarte aber eher eine Senkung der Zinsen bei Varks.am, eventuell verbunden mit dem vorzeitigen Rückkauf der 14% loans.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2282
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 27.02.2018, 09:52    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Jetzt gibt es wieder 14.1% 4-5 Jahre dauernde loans. Ich pendle zwischen: Kaufen, da so länger eine gute Rendite, und sie müssten ja auch deshalb im Zweifel gut wiederverkäuflich sein, und... Mich nicht binden wollen an einen loan originator, von dem ich so gut wie nichts weiß / kein unnötiges Risiko eingehen wollen.

Wie seht ihr das?
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonny4



Anmeldedatum: 22.07.2017
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 27.02.2018, 20:57    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Elohim hat Folgendes geschrieben:
Wie seht ihr das?
Da ich solche Kredite nicht finde, sehr entspannt. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
clementine



Anmeldedatum: 21.08.2015
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 27.02.2018, 21:13    Titel: Re: Loan Originator: Varks.am (Armenien) (Mintos) Antworten mit Zitat

Jonny4 hat Folgendes geschrieben:
Elohim hat Folgendes geschrieben:
Wie seht ihr das?
Da ich solche Kredite nicht finde, sehr entspannt. Wink


Elohim hat das falsche Unterthema erwischt. Es sind Kredite von Mozipo Group gemeint, und nicht von Varks.am
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 14, 15, 16  Weiter
Seite 2 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 43943


Impressum & Datenschutz