P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Bondora will die Werbeprämie zurück  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nysin78



Anmeldedatum: 30.03.2016
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 16:17    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Naja, ich bin hier nicht gerade als Bondora-Versteher unterwegs, aber ich würde auch sagen nice try von deiner Seite.


Dafür das immer noch mehr als 2/3 des Kapitals der Geworbenen bei Bondora steckt, nice Abzocke von Bondora.

Ohne schriftliche Begründung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nysin78



Anmeldedatum: 30.03.2016
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 16:25    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Zum Thema Anwalt:

Ehrlich gesagt hab ich keine Lust mir einen Anwalt zu suchen der sich
1: In diesem Nieschenbereich auskennt
2: Noch dazu im Ausland
3: Die Gefahr zu haben, dass ich von meinen Account ewig lange nicht mehr auszahlen kann

Ja, Bondora hat gewonnen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 1394

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 16:27    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Nysin78 hat Folgendes geschrieben:
Originalmail 1:

This letter concerns the Bondora Refer-a-Friend program.



As part of Bondora’s audit, your transactions were highlighted to be in violation of our Refer-a-Friend program terms and conditions which refer to fraudulent activity. As per the terms and conditions, Bondora reserves the right to disqualify any participants or referred persons at any time from participation in the program if such participant does not comply with any of these terms and conditions or any other terms and conditions for other Bondora services that apply to such participant.



This is a formal request for you to return the full amount of €3,120 within 30 days of the date of this email or we will proceed with further legal action.



Please contact us immediately if you are unable to pay the full amount and we can discuss the possibility of scheduled payments.



Yours sincerely,



Matt Clannachan

Head of Investor Relations


Hmm,

Also haben 2 Personen mal schnell zusammen> 60.000 auf G&G überwiesen, und als der Bonus da war, wieder abgezogen?

Naja, hast du/ habt ihr wirklich geglaubt, dass das nicht auffällt?

Ich denke, dass der normale Friendship Beitrag bei ca. 1/30 der investierten Summe liegt.

Also der Normalanleger geht erstmal mit Kleinbeiträgen an ein ihm unbekanntes Format.

Aber ich glaub du hast mir meine Frage schon beantwortet, weil du ja dem Abzug von 2/3 von deinem G&G anscheinend zugestimmt hast.

Dann mal herzlichen Glückwunsch zu den 1000 Euro risikoloser Sonderrendite. Rolling Eyes
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Bondorra 24,43%-31,58% eigene Berechnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 1394

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 16:32    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Nysin78 hat Folgendes geschrieben:
Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Naja, ich bin hier nicht gerade als Bondora-Versteher unterwegs, aber ich würde auch sagen nice try von deiner Seite.


Dafür das immer noch mehr als 2/3 des Kapitals der Geworbenen bei Bondora steckt, nice Abzocke von Bondora.

Ohne schriftliche Begründung


Naja, aber nicht mehr lang, hast du gesagt, und die lesen ja hier mit.
Wenn noch 2/3 dort stecken hätt ich mich aber auf den 1/3 deal nicht eingelassen!
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Bondorra 24,43%-31,58% eigene Berechnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nysin78



Anmeldedatum: 30.03.2016
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 16:34    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Ich habe doch oben geschrieben das immer noch mehr als 2/3 des Kapitals der Geworbenen bei Bondora liegt.

Nagut... jetzt sind wir bei der Glaubens- / Vertrauenssfrage.... Aber egal...

Ist nicht euer Bier Smile

Nur hätte ich bestimmt nicht hier im Forum so eine Diskussion ausgelöst wenn es für mich nachvollziehbar wäre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nysin78



Anmeldedatum: 30.03.2016
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 16:38    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

fundamentalist hat Folgendes geschrieben:
Nysin78 hat Folgendes geschrieben:
Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Naja, ich bin hier nicht gerade als Bondora-Versteher unterwegs, aber ich würde auch sagen nice try von deiner Seite.


Dafür das immer noch mehr als 2/3 des Kapitals der Geworbenen bei Bondora steckt, nice Abzocke von Bondora.

Ohne schriftliche Begründung


Naja, aber nicht mehr lang, hast du gesagt, und die lesen ja hier mit.
Wenn noch 2/3 dort stecken hätt ich mich aber auf den 1/3 deal nicht eingelassen!


Als Aussenstehender, dem sein Konto nicht geblockt ist, lässt sich sowas natürlich leicht sagen Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogecoin



Anmeldedatum: 20.06.2018
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 18:40    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Der Täter sieht sich selbst als Opfer --> klassiker

Zumindest lassen sich gewisse tendenzen erkennen, dass versucht wurde mal ebent schnell den Bonus abzugreifen und dann wieder zu verschwinden. Aber dann aus allen Wolken zu fallen wenn man auffliegt, naja....

Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas.



Anmeldedatum: 03.01.2018
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 20:34    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

G&G reicht für den Bonus? Das ist ja ein Luxus und sollte von Bondora überdacht werden falls dem wirklich so ist.

60k in einzelne Kredite anlegen dauert wegen den 1€ Anteilen eine Ewigkeit Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 1394

BeitragVerfasst am: 29.09.2018, 11:44    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Hab mir jetzt den ganzen Spaß nochmal durchgelesen.
Die werfen dir hier aber mit keinem Wort Betrug vor.

Vorwurf ist nur Ausnutzung, b.z.w. Ausbeutung des Programms.

Jetzt mal rein interessehalber:

Wieviel Prozent deines blockierten Accounts bestand denn aus der Prämie?
_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
April 19
Auxmoney Renditeindex: 4,94%
Bondorra 24,43%-31,58% eigene Berechnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nysin78



Anmeldedatum: 30.03.2016
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 30.09.2018, 08:33    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

etwa 12%, daher ist mir die Freischaltung wichtiger als zum Anwalt zu gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 832

BeitragVerfasst am: 30.09.2018, 11:05    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Das mit dem Anwalt finde ich toll.

Da werden also 60.000 Euro eingezahlt und nach kurzer Zeit 20.000 Euro wieder abgehoben.
Selbst wenn hier nicht die Absicht dahinter gesteckt hat die Prämie zu pushen, ist doch wohl klar, dass dies bei Bondora auffällt und sie darauf reagieren. Dafür ist das Angebot nicht gedacht und es ist legitim nach Überprüfung einen Teil (oder sogar alles) zurückzufordern.

Aber der Deutsche schreit gleich nach einem Anwalt.
Ich glaube, wir müssen uns nicht wundern, wenn es irgendwann solche Angebote gar nicht mehr gibt.
_________________
Investiert in Mintos, Bondora Go&Grow, Grupeer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panke



Anmeldedatum: 06.11.2017
Beiträge: 232
Wohnort: Panketal

BeitragVerfasst am: 30.09.2018, 11:35    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Im Prinzip ist das schon ein impliziter Betrugsvorwurf. Wenn er die beiden neuen Bondora-Kunden geworben hat, hat er ja in der Regel keinen Einfluss auf das Anlageverhalten dieser beiden Personen.
Bondora setzt aber genau das voraus, und will den Werber für das Verhalten der Geworbenen verantwortlich machen. Ohne jetzt das Kleingedruckte bei dieser Werbeaktion genau zu kennen, macht das auf mich einen ziemlich unprofessionellen Eindruck. Man wird doch wohl eindeutige Regelungen haben, nach welcher Haltedauer eine Prämie ausgezahlt wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 832

BeitragVerfasst am: 30.09.2018, 11:44    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Panke hat Folgendes geschrieben:
Wenn er die beiden neuen Bondora-Kunden geworben hat, hat er ja in der Regel keinen Einfluss auf das Anlageverhalten dieser beiden Personen.
Bondora setzt aber genau das voraus, und will den Werber für das Verhalten der Geworbenen verantwortlich machen.


Es entsteht dem Werber ja kein Schaden, er muss keine Strafe, Gebühren oder ähnliches bezahlen. Es wird lediglich die zu viel ausgezahlte Prämie zurückverlangt. Insofern ist der Werber nicht verantwortlich, sondern bekommt die ihm zustehende Summe.

Die Alternative wäre, dass Bondora die Prämie erst nach einer gewissen Sperrfrist auszahlt oder die Einzahlungen der neuen Kunden solange sperrt, das wäre aber sicher auch nicht allen Recht.
_________________
Investiert in Mintos, Bondora Go&Grow, Grupeer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 823

BeitragVerfasst am: 30.09.2018, 12:17    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

Panke hat Folgendes geschrieben:
Im Prinzip ist das schon ein impliziter Betrugsvorwurf. Wenn er die beiden neuen Bondora-Kunden geworben hat, hat er ja in der Regel keinen Einfluss auf das Anlageverhalten dieser beiden Personen.
Bondora setzt aber genau das voraus, und will den Werber für das Verhalten der Geworbenen verantwortlich machen. Ohne jetzt das Kleingedruckte bei dieser Werbeaktion genau zu kennen, macht das auf mich einen ziemlich unprofessionellen Eindruck. Man wird doch wohl eindeutige Regelungen haben, nach welcher Haltedauer eine Prämie ausgezahlt wird?


Sehe ich auch so. Es gibt ganz klare Teilnahmebedingungen für so ein KWK-Programm und daran müssen sich beide Seiten halten. Also stellt sich die Frage, ob das Geld nur für den Bonus eingezahlt wurde gar nicht, solange Bondora hier keine Schutzklauseln einfügt. Auf die Schnelle hab ich folgendes gefunden:
https://www.bondora.com/blog/de/warum-sie-noch-heute-freunde-zu-bondora-verweisen-sollten/



Damit bewirbt Bondora also das Programm. Es wird auf kein Kleingedrucktes verwiesen, auch werden keine weiteren Bedingungen genannt. Damit ist der Fall für mich klar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panke



Anmeldedatum: 06.11.2017
Beiträge: 232
Wohnort: Panketal

BeitragVerfasst am: 30.09.2018, 13:52    Titel: Re: Bondora will die Werbeprämie zurück (Bondora) Antworten mit Zitat

reisender1967 hat Folgendes geschrieben:
Es entsteht dem Werber ja kein Schaden, er muss keine Strafe, Gebühren oder ähnliches bezahlen. Es wird lediglich die zu viel ausgezahlte Prämie zurückverlangt. Insofern ist der Werber nicht verantwortlich, sondern bekommt die ihm zustehende Summe.

Das wäre die naheliegende Lösung gewesen, auch wenn ich eher Fan der Sperrfrist-Lösung wäre, da das eindeutig ist.
Es wurde im speziellen Fall jedoch die gesamte Prämie zurückgefordert und als i-Tüpfelchen noch der Zugang zum Konto blockiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 2 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49378


Impressum & Datenschutz