P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Engel & Völkers Digital Invest – Immobilien-Crowdinvesting
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Auxmoney Anleger - Ihre Erfahrungen?  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 69, 70, 71  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14149

BeitragVerfasst am: 17.01.2009, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Smava dauert es zwar auch etwa 4-8 Wochen bis zur ersten Rückzahlung, während dieser Zeit (vom Abschluß des Kreditvertrags bis zur ersten Tilgung) ist die Anlage aber verzinst; Stichwort Vorlaufzinsen
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shouter



Anmeldedatum: 17.01.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17.01.2009, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Bei Smava dauert es zwar auch etwa 4-8 Wochen bis zur ersten Rückzahlung, während dieser Zeit (vom Abschluß des Kreditvertrags bis zur ersten Tilgung) ist die Anlage aber verzinst; Stichwort Vorlaufzinsen


okay, das ist besser! Wie hoch fällt diese Verzinsung aus? Und wielange dauert die Auszahlung bei Smava?

btw: schöne Seite hast du mit wiseclerk.com gemacht, hatte mir auch überlegt soetwas zu basteln da auxmoney ja nicht so tolle statistiken bietet! Aber das brauch ich jetzt ja nicht mehr Cool
_________________


mein Blog:
http://www.xaah.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14149

BeitragVerfasst am: 17.01.2009, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Shouter hat Folgendes geschrieben:


okay, das ist besser! Wie hoch fällt diese Verzinsung aus? Und wielange dauert die Auszahlung bei Smava?



Die Verzinsung ist in der Vorlaufphase genau so hoch wie in der späteren Kreditphase (Nominalzins ist abhängig vom einzelnen Kredit)

Meinst Du die Auszahlung an den Kreditnehmer? Keine Ahnung würde aber schätzen ca. 5-15 Tage nach dem Zeitpunkt der Finanzierung. Der Kreditnehmer hat glaube ich max. 14 Tage Zeit den kreditvertrag zu unterschreiben.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shouter



Anmeldedatum: 17.01.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17.01.2009, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Meinst Du die Auszahlung an den Kreditnehmer? Keine Ahnung würde aber schätzen ca. 5-15 Tage nach dem Zeitpunkt der Finanzierung. Der Kreditnehmer hat glaube ich max. 14 Tage Zeit den kreditvertrag zu unterschreiben.


Nein ich meinte die Auszahlung an den Kreditgeber, bei auxmoney dauert das ja ebenfalls 15 Tage!
_________________


mein Blog:
http://www.xaah.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14149

BeitragVerfasst am: 17.01.2009, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

an den Kreditgeber? Also die Rückzahlungen?

Nun, Smava sagt eigentlich in den Bedingungen die Abrechnungen erfolgen am 6. Werktag eines Monats.

In der Praxis ist das Geld meist so zwischen dem 10. und 13. auf dem Girokonto - diesen Monat bei mir erst am 15.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papiertiger



Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18.01.2009, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit der langen Zeit bis man als Anleger die erste Rate bekommt finde ich auch nicht gut. Das ist mehr 1 Monat in der man als Anleger keine Zinsen bekommt. Dann noch die 14 Tage bis man die Rate bekommt.

Wenn ich jetzt noch die Zahlungsmoral meiner Projekte anschaue, muss ich sagen, P2P Kredite überzeugen mich im Moment nicht.

Dann investiere ich lieber weiterhin in an der Börse gehandelte Anleihen.

Vielleicht probiere ich noch SMAVA aus, aber durch das neue Gebühren Modell wird es dort für die Kreditnehmer zunehmend uninteressant.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Lang



Anmeldedatum: 14.08.2008
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 28.01.2009, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

flyer2012001 hat Folgendes geschrieben:
Das wurde mir vorher mitgeteilt, dass die Rateneinzüge zum 01.eines Monats eingezogen werden, jedoch am 15.eines Monats überwiesen werden. Die Zeitspanne von zwei Wochen im 21.Jahrhundert (IT-Lösungen etc.) ist nicht nachzuvollziehen.


Das ist die Frist, innerhalb der man am Automaten ohne weitere Gründe einen Bankeinzug stornieren kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyer2012001



Anmeldedatum: 06.01.2009
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Falls Du mit Automaten und Bankeinzug die Einzugsermächtigung meinst, dann sind es sogar bis 6 Wochen nach Einzug. Das ist der Nachteil beim Lastschriftverfahren für den Empfänger.

Theoretisch könnten somit immer zwei Raten zurückgehen!
_________________
Gruß

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flappes



Anmeldedatum: 30.01.2009
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.01.2009, 02:11    Titel: Meine Erfahrung - Es bleibt spannend Antworten mit Zitat

Hallo,

ich finde manchmal die Anforderungen an einen Kreditnehmer ein wenig überzogen. Wenn jemand eine tolle Schufa usw. hat wird er bestimmt keine 13-15% Zinsen bezahlen. Also ist bei auxmoney das Risiko deutlich grösser als bei Bundesanleihen. Ich bin überrascht, dass das System überhaupt bei den Zinssätzen funktioniert. Aber mit Blick auf die aktuelle Wirtschaftssituation erwarte ich einen deutlichen Anstieg der Zahlungsausfälle. Daher setze ich auch nur Spielgeld, wie andere Lotto spielen. Und versuche ein wenig zwischen Aktien und Renten und ein klein wenig auxmoney.
Ich habe persönlich auf viele Kreditprojekte geboten aber nur wenige wurden finanziert. Ich schaue bei meiner Auswahl darauf das ich ein Bild vor Augen habe von der Situation. Ich finanziere nicht bei Umschuldungen oder PKW`s. Wer Umschuldet auf 15% der hat echt ein Problem.
Meine Projekte die Problemlos laufen:
4216, 4368, 9994499, 9995371, 9995296
Meine Projekte mit Problemen:
4331 (momentaner Zahlungsausfall)
4445 (2x Zahlungsverzug)
Projekte auf die ich geboten habe:
9996327, 9996142, 9996413

Bei dem Projekt 4445 habe ich es mir schon fast gedacht, das eine Finanzbeamtin so einen Kredit aufnimmt. Gut im persönlichen Kontakt hat sie mich dann überzeugt aber nun ja.
Bei 4331 (Familie braucht Heizöl), hatte ich das Geld schon vorher als Spende gebucht. Ich hoffe die Familie hat es in diesem Winter warm, wobei für 100 EUR Öl kommt man nicht weit.
Ich gehe von einer langfristigen Rendite nach Abzug der Verluste von max. 5% aus, ich denke alles andere ist Illusion. Würde jemand von den Geldgebern ein Kredit zu 15% aufnehmen, doch nicht im (Alb-)Traum.
Ich weiß leider nicht wie ich so tolle Links hier zu den Kreditprojekten setzen kann wie Ihr das alle macht. Und es werden nicht alle meine Projekte bei wiseclerk angezeigt.
Überrascht hat mich, das die Kreditprojekte Alleinerziehender Mütter, ein No go für die Banken, absolut problemlos laufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
McMephisto



Anmeldedatum: 22.12.2008
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 31.01.2009, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir eben mal die Mühe gemacht und geschaut, wie lange die "zinslose" Phase wirklich dauert.

Dafür habe ich das Datum genommen, bis wann ich das Geld an auxmoney zu überweisen habe und das Datum, bis die erste Rate wieder meinem Konto gutgeschrieben wurde.

Daraus ergeben sich folgende Werte:

Schnellster Abschluss: 34 Tage

Langsamster Abschluss: 73 Tage

Durchschnitt (19 Werte): 56,4 Tage

Angenommen ich hätte meine Beteiligung jeweils auf ein Tagesgeldkonto geparkt, hätte ich folgende Zinsen (5%) erzielen können:

34 Tage = 0,23 €

73 Tage = 0,50 €

57 Tage = 0,39 €


Es ist dabei aber zu bemerken, dass die Projekte, die um die Feiertage ausliefen, deutlich längere Zeiten benötigten. Hier wird sich wohl der Mittelwert noch etwas anpassen.

Im großen und ganzen kann ich aber mit diesen Laufzeiten leben.

Cui,

McM
_________________
Auxmoney-Kredite:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shouter



Anmeldedatum: 17.01.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 01.02.2009, 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte mich diesbezüglich auch wegen dem Kreditprojekt "Neuer Arbeitsplatz contra Finanzamt 2. Versuch (9995537)" bei Auxmoney beschwert, weil die erste Auszahlung erst am 01.03 Stattfindet und man dies bereits vor 1 Woche so einsehen konnte.


Diese Antwort habe ich bekommen:

Zitat:
Aufgrund der Weihnachtsfeiertage und da das Projekt am 25.12.2009 auslief, wurde der Kreditvertrag am 29.12.2008 generiert. Das System errechnete automatisch, das die Auszahlung nicht innerhalb einer gewissen Zeitspanne erfolgen konnte, sodass die 1. Rate zum 01.02.2009 eingezogen wird. Aus diesem Grund beginnt die Ratenrückzahlung, gem. Kreditvertrag, ab dem 01.03.2009.

Die entsprechenden Vorlaufzinsen wurden in Ihrer Rendite bereits eingerechnet.


vielleicht ist das auch bei anderen Keditprojekten der Fall? Ich denke ich frag einfach mal!
_________________


mein Blog:
http://www.xaah.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14149

BeitragVerfasst am: 25.02.2009, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Bzgl. Vorlaufzinsen:

Ich hab mir heute mal die Renditedetails bei meinen Anlagen angeschaut. Tatsächlich scheinen Vorlaufzinsen eingerechnet zu werden. Sieht man daran, dass die Restforderung nach der ersten Rate höher ist als angelegter Betrag minus erste Tilgung.

Was in den Renditedetails aber meines Erachtens nicht berücksichtigt ist sind die Gebühren als Anleger. Oder habe ich etwas übersehen? Weiß jemand wo man die sieht?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bankomat



Anmeldedatum: 10.12.2008
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 26.02.2009, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Wo die Gebühren für die Anleger ausgewiesen werden, würde mich auch interessiere. Habe mal gesucht aber nichts gefunden. Vielleicht wird das ja auch jährlich abgerechnet. Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht.

Die aufgeführten Renditedetails könnten auch etwas ausführlicher sein. Man sollte zumindest sehen können, wie Zins und Tilgung in den jeweiligen Monaten verteilt sind.

Und es gibt jetzt nach der ersten Rückzahlung noch etwas, das mich stört. Warum wird jeder Betrag einzeln überwiesen? Diesmal waren es bei mir nur vier Positionen, nächstes Mal werden es aber schon zehn sein. Wenn man bei Auxmoney wirklich ein breitgestreutes Portfolio aufbauen will, hätte man später also seitenweise Kontoauszüge mit Beträgen von um die 1,74 Euro.

Es sollte doch keine Schwierigkeit sein, das zu einer Gesamtsumme zusammenzufassen. Bei Smava ist es doch auch so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14149

BeitragVerfasst am: 26.02.2009, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, in den Renditedetails könnte Auxmoney ruhig noch zwei Spalten spendieren, die die Rate nach Tilgungsanteil und Zinsanteil aufgeschlüsselt ausweist.

Wer's nachrechnen will kann die Aufteilung aber auch schnell mit den Excel Funktionen RMZ & KAPZ machen.
Erläuterung siehe am Ende dieses Artikels:
http://www.p2p-kredite.com/annuitatendarlehen-begriff_2008.html
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans00163



Anmeldedatum: 28.02.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28.02.2009, 23:22    Titel: Antworten mit Zitat

flyer2012001 hat Folgendes geschrieben:
Leipzig hat Folgendes geschrieben:
Guten Tag, da ich soeben dieses Forum entdeckt habe und in diesem Thread auch mein Kreditprojekt erwähnt ist,möchte ich hier auch mal meine Erfahrungen als Kreditnehmer bei auxmoney schildern und natürlich die Gelegenheit nutzen,allen Anlegern für ihre Investion bei mir zu danken.

Auxmoney wirbt ja damit, schnell und unkompliziert einen Kredit zu erhalten.
Eben diese Eigenschaften kann ich so gar nicht bestätigen. Auxmoney ist weder schnell noch unkompliziert und darüber hinaus auch verhältnismäßig teuer. Allein für die Buchung aller Zertifikate incl. einmaliger Einstellgebühr fallen knappe 70 € an. Zusätzlich erhält auxmoney bei erfolgreicher Finanzierung knapp 1% der Darlehenssumme als Provision und auch die Bank hält mit 19 € Kontoführungsgebühr pro Jahr Vertragslaufzeit die Hand auf. Letzteres erfährt man erst,wenn man den Kreditvertrag der SWK Bank in den Händen hält.

Mein Kreditprojekt (Sondertilgung Hyphothekendarlehen) wurde als eines der wenigen im ersten Anlauf finanziert, trotzdem vergingen von der Anmeldung bei auxmoney bis zur Auszahlung des Kredits fast 2 Monate.

Das liegt aber auch an der teilweise sehr schlampigen Arbeitsweise der auxmoney Partnerbank SWK. Die Freischaltung des Postident Zertifikats dauerte fast 14 Tage. Dieses Zertifikat ist aber Bedingung für die Veröffentlichung weiterer Zertifikate (Schufa, CEG und Arvato). Letztere standen hingegen wesentlich schneller,oftmals schon nach wenigen Stunden zur Veröffentlichung zur Verfügung.
Auch für die Bestätigung der Haushaltsrechnung lies die SWK Bank sich über 10 Tage Zeit. Hier übermittelt man der Bank seine Kontoauszüge sowie die Gehaltsabrechnungen der letzten drei Monate . Die Bank berechnet dann das monatlich frei verfügbare Einkommen. In meinem Fall mit durchaus überraschenden Resultaten. Trotz monatlicher Einnahmen von 3518 € und festen Ausgaben von 1346€ ( hier ist wirklich jede 5 € Vepflichtung aufgeführt), rechnete die Bank den Überschuss von über 2000 € auf 956€ runter.
Mein Kredit war am 27.11. vollständig finanziert. Am 17.12. ging das Geld auf meinem Konto ein. Hier schoben sich SWK Bank und auxmoney gegenseitig den schwarzen Peter zu. auxmoney hatte angeblich das Geld der Bank überwiesen, die SWK Bank aber angeblich kein Geld erhalten.
Nebenbei erhalten die Anleger für diesen Zeitraum ja auch keine Zinsen.

Ein bisschen unseriös ist auch die Praxis von auxmoney bezüglich der Zertifikate und Kreditprojekte. Bei der Buchung von Zertifikaten werden diese mit dreimonatiger Gültigkeit beworben und für beliebig viele Kreditprojekte zu verwenden. Letztes ist glatt Irreführend, denn es gilt nur für Kreditnehmer,deren Projekte nicht finanziert sind. Wenn ein Projekt finanziert ist,sei es auch nur 1000 €, ist es dem Kreditnehmer solange nicht mehr möglich,weitere Projekte online zu stellen, bis der erste Kredit vollständig beglichen ist.


Vielen Dank für Dein interessantes Feedback auch mal aus Sicht eines Kreditnehmers.

In Dein Projekt hab ich ebenfalls investiert. Hab das Geld am 27.11.08 überwiesen und eingegangen ist es bei auxmoney am 28.11.08. Die erste Rückzahlung erfolgt am 15.01.09. Ein satte und vor allem zinslose Zeitspanne. Bei Bank erfolgt eine anteilige Zinsberechnung, die mir hier nicht gewährt wird. Das ist ein großer Kritikpunkt zzgl. 1% p.a., die ich weniger erhalte.
Es ist davon auszugehen, dass die SWK-Bank diese Differenz vereinnahmt, obwohl der Anleger Anspruch darauf hat.

2 Monate vom Antrag bis zur Auzahlung ist definitiv zu lange. Vielen Kreditnehmern wirds wahrscheinlich gleich sein wie lange es dauert solange sie den Kredit erhalten.
Überlege mir dennoch, ob ich auxmoney mit diesen Vorwürfen konfrontieren soll. Die Antwort jedoch wird allgemien oder schwammig verfasst bzw. es ist davon auszugehen, dass keine Reaktion erfolgt.

Als Anleger muss ich mir Gedanken machen, ob auxmoney die richtige Plattform ist, da es unter den Gesichtspunkten die Rendite erheblich schmälert (sprich: einfach zu teuer) und es Ungereimtheiten gibt. (s.insbesondere zinslose Zeitspanne Überweisung bis zur ersten Ratenzahlung)
Guten Abend,sicher ist es den meisten Kreditnehmern nicht egal wann ihre Auszahlung erfolgt,die meisten haben hier nicht aus Jux und Dallerei einen Antrag gestellt,dazu kommt wie von Leipzig erwähnt das es hier nicht gerade billig ist.
Man sollte aber auch nicht die Lage der Kreditnehmer zu denen ich auch gehöre vergessen,mit einer 1 A-Bonität würde sich hier keiner als Kreditsucher anmelden,man würde mit seinem Kreditwunsch zur Bank gehen.
Die Lage der meisten Kreditsucher ist eben anders,die Leute sind froh einen Kredit zu erhalten da wird eben nicht gemuckt und die nach meiner Meinung auch unangemessene Wartezeit in Kauf genommen,unter normalen Umständen bei einer normalen Bank hätte sich das wohl kaum jemand gefallen lassen. Von der SWK-Bank bin ich einigermaßen überrascht,als Partnerbank u.a. meiner Hausbank deren Kreditgeschäft sie unter anderem abwickelt hat sie eigentlich einen guten Ruf,Anträge werden zügig bearbeitet,den Postident läßt sie sich allerdings im normalen Kreditgeschäft auch bezahlen.
Die Grundidee von P2P-Krediten finde ich nicht schlecht aber speziell bei auxmoney ist einiges verbesserungsbedürftig. Bei den Anlegern welche mein Vorhaben unterstützt haben möchte ich mich herzlich für ihr Vertrauen bedanken,den Mut ihr Geld völlig fremden Menschen zu leihen ist nicht hoch genug zu würdigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Auxmoney Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 69, 70, 71  Weiter
Seite 3 von 71

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 60368


Impressum & Datenschutz