P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Aforti Kredite bei Mintos  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1968
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 03.10.2019, 11:18    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Bandit55555 hat Folgendes geschrieben:
Morgen muss Aforti über eine halbe Million € an Bonds zurückzahlen. Umgerechnet 546.000€. Wenn sie in Liquiditationsschwierigkeiten sind wird es schwer da auch noch 750.000€ die ausstehend sind bei Mintos und Viventor zurückkaufen.



Haben Sie...

Zitat:
Der Vorstand der Aforti Holding SA mit Sitz in Warschau ("die Gesellschaft", "die Emittentin") gibt hiermit bekannt, dass er am 30. September 2019 985 der Anleihen der Serie N41 zur Rückzahlung erworben hat.


https://m.interia.pl/biznes/news,2630834
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dagsie



Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 04.10.2019, 18:20    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Seit Wochen bewegt sich mal wieder eine Kleinigkeit. Man wird ja bescheiden und freut sich über den guten Willen.
Für 6875711-01 und 7059031-01 gabs für mich Teilzahlungen, verbucht am Nachmittag mit Datum von gestern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
liszt



Anmeldedatum: 03.07.2018
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 07.10.2019, 09:34    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Vorgestern auch etwas unter 1% meines ausstehenden Betrages bekommen. Mal sehen was der Monat noch so bringt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Destiny



Anmeldedatum: 16.05.2017
Beiträge: 405

BeitragVerfasst am: 07.10.2019, 16:51    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Mintos Blog hat Folgendes geschrieben:
Beantwortung der neuesten Fragen von Investoren.

Warum sinkt der Wert der ausstehenden Darlehen von Aforti Finance auf der Mintos-Webseite nicht?

Die vorigen Probleme mit der Übertragung von Zahlungen haben zur Anhäufung des offenen Abrechnungsbetrages, den Aforti an Mintos zahlen muss, geführt, wonach auch Gutschriften an Investoren betroffen sind. Infolgedessen werden die Zahlungen, die nun von Aforti transferiert werden, in zwei Ströme aufgeteilt: erstens zur Deckung der Beträge, die sich gegenüber den Investoren angesammelt haben, bevor am 7. August 2019 automatische Rückzahlungen und Rückkäufe für Kredite, die von Aforti Finance vergeben wurden, ausgesetzt worden sind, und zweitens zur Deckung laufender Kreditnehmerrückzahlungen und Kreditrückkäufe aus der verbleibenden Summe.

Vom 7. August 2019 bis zum 4. Oktober 2019 hat Aforti Finance insgesamt EUR 706.186 und PLN 235.678 an Mintos übertragen, von denen der Großteil zur Deckung des aufgelaufenen Abrechnungsbetrags verwendet wurde.

Der aufgelaufene offene Abrechnungsbetrag wird in den Statistiken auf der Mintos-Webseite nicht in die ausstehenden Kredite eingeordnet, da dieses Geld bereits vor dem 7. August 2019 auf den Investorenkonten gutgeschrieben wurde.

Wenn doch die Zahlungen von Aforti Finance täglich erfolgen, warum sind dann die Darlehen von Aforti immer noch vom Sekundärmarkt ausgeschlossen?

Obwohl Aforti Finance täglich Rückzahlungen von Kreditnehmern überträgt, besteht nach wie vor Unsicherheit unter Berücksichtigung früherer Vergaben. Wir wollen schlechter informierte Anleger schützen. Daher wird die Aussetzung des Sekundärmarktes für Aforti Finance so lange bestehen bleiben, bis wir zu anderen Ergebnissen kommen.

Hinweis zum Aforti-Status wurde der Profilseite des Kreditgebers hinzugefügt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 212

BeitragVerfasst am: 09.10.2019, 15:37    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Destiny hat Folgendes geschrieben:
Mintos Blog hat Folgendes geschrieben:
Beantwortung der neuesten Fragen von Investoren.

Warum sinkt der Wert der ausstehenden Darlehen von Aforti Finance auf der Mintos-Webseite nicht?

Die vorigen Probleme mit der Übertragung von Zahlungen haben zur Anhäufung des offenen Abrechnungsbetrages, den Aforti an Mintos zahlen muss, geführt, wonach auch Gutschriften an Investoren betroffen sind. Infolgedessen werden die Zahlungen, die nun von Aforti transferiert werden, in zwei Ströme aufgeteilt: erstens zur Deckung der Beträge, die sich gegenüber den Investoren angesammelt haben, bevor am 7. August 2019 automatische Rückzahlungen und Rückkäufe für Kredite, die von Aforti Finance vergeben wurden, ausgesetzt worden sind, und zweitens zur Deckung laufender Kreditnehmerrückzahlungen und Kreditrückkäufe aus der verbleibenden Summe.

Vom 7. August 2019 bis zum 4. Oktober 2019 hat Aforti Finance insgesamt EUR 706.186 und PLN 235.678 an Mintos übertragen, von denen der Großteil zur Deckung des aufgelaufenen Abrechnungsbetrags verwendet wurde.

Der aufgelaufene offene Abrechnungsbetrag wird in den Statistiken auf der Mintos-Webseite nicht in die ausstehenden Kredite eingeordnet, da dieses Geld bereits vor dem 7. August 2019 auf den Investorenkonten gutgeschrieben wurde.

Wenn doch die Zahlungen von Aforti Finance täglich erfolgen, warum sind dann die Darlehen von Aforti immer noch vom Sekundärmarkt ausgeschlossen?

Obwohl Aforti Finance täglich Rückzahlungen von Kreditnehmern überträgt, besteht nach wie vor Unsicherheit unter Berücksichtigung früherer Vergaben. Wir wollen schlechter informierte Anleger schützen. Daher wird die Aussetzung des Sekundärmarktes für Aforti Finance so lange bestehen bleiben, bis wir zu anderen Ergebnissen kommen.

Hinweis zum Aforti-Status wurde der Profilseite des Kreditgebers hinzugefügt.


Das bedeutet also, dass Mintos den Investoren schon Geld gutgeschrieben hat, das noch gar nicht von Aforti überwiesen wurde? Wie ist geregelt welcher Investor wann welchen Anteil an Rückzahlungen erhält? Das ist ja ein interessantes Geschäftsmodell.

Davon abgesehen ist die gesamte Kommunikation seitens Mintos in diesem Fall weder professionell noch transparent. Wenn ein einziger Fall bei der mit Abstand größten aller P2P-Plattformen so gehandhabt wird, darf man ja gespannt sein wie es bei all den anderen abläuft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 912

BeitragVerfasst am: 11.10.2019, 14:14    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe diesbezüglich mal bei Mintos nachgefragt:
TTom hat Folgendes geschrieben:

Hello Mintos-Team,

In your latest update to the Aforti case you announced that you have
credited Investors before you have received the money from Aforti.
Regarding to that I have a couple of questions:

- For which other loan originators you have payed investors before
receiving the money from the loan originator in the past?
- Which was the maximum total amount at a time you have credited to
investors before you have received the money from the loan originators?
- Is it possible that the Mintos platform is at risk if more than one
loan originator at the same time is not able to pay back the already
credited amount to Mintos?
- How long is your "Grace Period" for the loan originators, until you
will mark the regarding loans in the "60+ days late" status?

Many thanks,


Antwort:
Mintos hat Folgendes geschrieben:

So.. The procedure before Aforti was that Mintos would advance the payment to investors, before waiting for payments from Loan originators. This was not done with all Loan originators, but specific ones. The Aforti case showed us that this option is not the best course of action. For time being, there are no liquidity problems for Mintos and no financial instability is foreseen, even with Aforti. We have changed this approach and I am not sure if we have made a blog post on this or not.
The case of Aforti has taught us a valuable lesson and we will change this approach, as per the same reason you have advised. It puts us at risk without giving a substantial benefit to our investors.
We follow a certain protocol with Loan Originators and what is posted on our marketplace. Therefore, we are keeping a close eye on which loans are due for payment, and for which loan we expect the loan originator to buyback.
We have an extensive team that works with Loan Originators that each has a specific role. Therefore, we can work very closely with them and there is not just one person doing a thousand tasks. Each week, we prepare them on outstanding payments for loans that will become due and for which we expect payments and we are very strict on our deadlines. Therefore, Loan Originators that do constantly miss these deadlines and don't transfer funds on given dates - we have every strict and severe interest on the payments we should receive. So the financial side, we keep it very strict and organised.

Regarding the grace period - each loan originator has a different approach based on the specifics of their business. You can check those on your Loan Originator page.

Kind regards,


Immerhin, sie sehen es ein, dass das nicht der klügste Ansatz war. Finde ich ein wichtiges und gutes Statement!
_________________
P2P-Investments:
Mintos (auslaufend),Bondora, Reinvest24, Investly, Bondster, Estateguru, Funding Circle DE (auslaufend), Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Destiny



Anmeldedatum: 16.05.2017
Beiträge: 405

BeitragVerfasst am: 11.10.2019, 17:33    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Stimme zu, dass es gut ist, dass sie erkennen, dass das nicht ideal war was sie da gemacht haben. Aber damit hört es dann schon wieder auf mit dem Positiven was ich aus dieser Antwort herausziehen kann.

Meiner Meinung nach wird nicht eine deiner Fragen zufriedenstellend beantwortet. Scheinbar sind sie auch bei einzelnen anderen Loan Originators in Vorleistung getreten (spannend!). Nur bei welchen denn? In welcher Höhe sind sie denn nun in Vorleistung getreten? Ab wann ziehen sie denn nun die Reißleine? Und wenn es bzgl. Aforti keine "finanzielle Instabilität" gibt warum halten sie sich nicht mal an die Verträge und zahlen die Buybacks aus?
Ansonsten nur blabla wie strikt und genau sie sind und wieviele Leute doch daran arbeiten würden aber nichts konkretes wie sie nun im Detail vorgehen oder was sie genau geändert haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 509

BeitragVerfasst am: 12.10.2019, 04:20    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Destiny hat Folgendes geschrieben:
Stimme zu, dass es gut ist, dass sie erkennen, dass das nicht ideal war was sie da gemacht haben. Aber damit hört es dann schon wieder auf mit dem Positiven was ich aus dieser Antwort herausziehen kann.

Meiner Meinung nach wird nicht eine deiner Fragen zufriedenstellend beantwortet. Scheinbar sind sie auch bei einzelnen anderen Loan Originators in Vorleistung getreten (spannend!). Nur bei welchen denn? In welcher Höhe sind sie denn nun in Vorleistung getreten? Ab wann ziehen sie denn nun die Reißleine? Und wenn es bzgl. Aforti keine "finanzielle Instabilität" gibt warum halten sie sich nicht mal an die Verträge und zahlen die Buybacks aus?
Ansonsten nur blabla wie strikt und genau sie sind und wieviele Leute doch daran arbeiten würden aber nichts konkretes wie sie nun im Detail vorgehen oder was sie genau geändert haben.


Ich finde dies höchst bedenklich. Es zeigt, dass man bei Mintos entweder total naiv ist oder kein vernünftiges Risiko Management hat. Oder beides.
_________________
Investiert in
Bergfürst / Bondora / Bondster/ Bulkestate / Crowdestate / DoFinance/ Estateguru / Exporo /Flender / Grupeer / Housers / Kapilendo / Lendahand / Lendopolis / Linkedfinance /Mintos / Reinvest 24 / Seedrs / Wiseed / Zinsland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 212

BeitragVerfasst am: 12.10.2019, 12:02    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Sorry, aber um zu erkennen dass das kein sinnvolles / risikosenkendes Wirtschaften ist braucht man keinen BWL Abschluss sondern einfach nur halbwegs gesunden Menschenverstand. Ich bin nach jeder Mintos Rückmeldung schockierter als vorher. Und das ist garantiert keine Naivität, das ist einfach nur wieder ein Versuch die Investoren für dumm zu verkaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 509

BeitragVerfasst am: 12.10.2019, 16:57    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

nukin hat Folgendes geschrieben:
Sorry, aber um zu erkennen dass das kein sinnvolles / risikosenkendes Wirtschaften ist braucht man keinen BWL Abschluss sondern einfach nur halbwegs gesunden Menschenverstand. Ich bin nach jeder Mintos Rückmeldung schockierter als vorher. Und das ist garantiert keine Naivität, das ist einfach nur wieder ein Versuch die Investoren für dumm zu verkaufen.


Ich bin bei Dir nukin. Ich war nur höflich in der Formulierung. Very Happy

Den Verwaltungsrat von Mintos kannst Du vergessen !

Ich hoffe ich komme noch schnell genug raus ....
_________________
Investiert in
Bergfürst / Bondora / Bondster/ Bulkestate / Crowdestate / DoFinance/ Estateguru / Exporo /Flender / Grupeer / Housers / Kapilendo / Lendahand / Lendopolis / Linkedfinance /Mintos / Reinvest 24 / Seedrs / Wiseed / Zinsland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fangri



Anmeldedatum: 31.07.2017
Beiträge: 276

BeitragVerfasst am: 14.10.2019, 08:22    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich denke es war eine einfache Abwägung: Entweder hat man den Support voll, von hunderten unzufriedenen Anlegern, die bemängeln, dass ihr Kredit X trotz Buybacks bei 61 Tagen plus steht. Alternativ streckt man das Geld vor, bis man einige Stunden bis Tage später das Geld vom LO erhält.
Da kann letzteres betriebswirtschaftlich sinnvoll sein - man zockt halt darauf, dass kein LO ausfällt, was aber für Mintos als Plattform sowieso essentiell ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 1504
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 14.10.2019, 15:05    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Könnte ja auch eine zusätzliche Einnahmequelle von Mintos in der Vergangenheit gewesen sein. Wenn ein Kreditanbahner ein paar Tage später überweist verlangt Mintos sicherlich Verzugsgebühren vom Anbahner.

Aber sicherlich haben sie eine maximale Grenze. Mintos wird sicherlich nicht wochenlange Verspätungen akzeptieren, sondern eher im Tagebereich.

Es gab in der Vergangenheit bestimmt auch mal technische Probleme bei anderen Anbahner, oder es war mal ein Feiertag in einem Land wo der Anbahner sitzt. In solchen Fällen ist Mintos bestimmt in Vorleistung gegangen. Wenn sie es nicht getan hätten, hätten wir ja mehrere Panikthreads hier im Forum und die Anleger hätten gleich mit Abschlägen auf dem Zweitmarkt reagiert. Ich meine ein paar Tage in Vorleistung ist ok aber nicht eine Woche oder sogar noch länger.
_________________
Meine Rendite 2018:
Finbee=20,3%, Omaraha=18,6%, IUVO Group=11,6%, Lenndy=10,8%, Viventor=10,4%, Mintos=9,3%, Monestro=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dagsie



Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 14.10.2019, 15:15    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Bandit55555 hat Folgendes geschrieben:
Ich meine ein paar Tage in Vorleistung ist ok aber nicht eine Woche oder sogar noch länger.


Das ist ja der Punkt den ich -neben einigen anderen- überhaupt nicht verstehe. Seit August erklärt uns Mintos jetzt, dass Aforti die regelmäßigen Zahlungen wieder aufgenommen hat. Der Stand der offenen Kredite ist ein einziges Mal um einen merkbaren Betrag (ca. 70k) gesunken. Fast alle Zahlungen scheinen also seit rund 2 Monaten von Mintos einbehalten zu werden. Das können doch nicht die Vorleistungen von wenigen Tagen sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 1504
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 14.10.2019, 15:21    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

dagsie hat Folgendes geschrieben:
Bandit55555 hat Folgendes geschrieben:
Ich meine ein paar Tage in Vorleistung ist ok aber nicht eine Woche oder sogar noch länger.


Das ist ja der Punkt den ich -neben einigen anderen- überhaupt nicht verstehe. Seit August erklärt uns Mintos jetzt, dass Aforti die regelmäßigen Zahlungen wieder aufgenommen hat. Der Stand der offenen Kredite ist ein einziges Mal um einen merkbaren Betrag (ca. 70k) gesunken. Fast alle Zahlungen scheinen also seit rund 2 Monaten von Mintos einbehalten zu werden. Das können doch nicht die Vorleistungen von wenigen Tagen sein!


Da hat Aforti wohl das Mintos Team überzeugt das sie technische Probleme haben, und das mehrere Wochen lang. Wir errinern uns das Viventor zuerst reagiert hat, einen Tag später dann Mintos.
Vielleicht wüssten wir bis heute nichts von Aforti Problemen wenn Viventor nicht reagiert hätte, und Mintos würde brav weiter an die Anleger in Vorleistung gehen!
_________________
Meine Rendite 2018:
Finbee=20,3%, Omaraha=18,6%, IUVO Group=11,6%, Lenndy=10,8%, Viventor=10,4%, Mintos=9,3%, Monestro=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 912

BeitragVerfasst am: 14.10.2019, 19:48    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Vielleicht kann das ja mal der nächste Youtuber mit Martins Sulte beim Bodyflying klären. Very Happy
_________________
P2P-Investments:
Mintos (auslaufend),Bondora, Reinvest24, Investly, Bondster, Estateguru, Funding Circle DE (auslaufend), Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
Seite 15 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 48156


Impressum & Datenschutz