P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Aforti Kredite bei Mintos  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 16, 17, 18  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: 23.09.2019, 22:50    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich würde vermuten das Aforti zwar Geld weiterreicht wenn was rein kommt, aber das BuyBack nicht mehr in dem Maße bedient wie wir es uns eigentlich wünschen würden. Vermutlich doch Liquiditätsprobleme und als P2P Investoren sind wir halt Investoren zweiter Klasse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rettungsschirmchen



Anmeldedatum: 11.05.2012
Beiträge: 660

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 10:32    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Zitat:
Update on 27.09.2019: An update on Aforti Finance with answers to the most common questions we have received from investors.

Why are there 60+ days late Aforti Finance loans and why does it seem that payments from Aforti Finance are not being transferred?

Aforti Finance continues transferring payments to the Mintos marketplace. Mintos transfers these payments first to cover settlements that had accumulated towards investors before automatic repayments and buybacks for loans originated by Aforti Finance were suspended on August 7, 2019 (see below earlier posts), and second – to cover ongoing borrower repayments and loan buybacks from the remaining balance. As a result, some loans remain 60+ days late for the time being.

How often does Aforti Finance make payments to Mintos?

Aforti Finance transfers payments on up to a daily basis.

What is the financial situation of Aforti Finance?

Financial performance is a direct reflection of loan portfolio performance. This is best portrayed in Aforti Finance’s report which we invite you to follow. These reports are used for our due diligence as well as risk rating updates. See more information on risk rating updates in earlier blog posts on Aforti below.

Does Aforti transfer all that they get for respective loans financed via Mintos?

From what we see, yes – Aforti transfers all they get for respective loans financed on Mintos.

Are you getting any feedback from Aforti Finance? The current statistic is at least concerning, having almost no current loans and some being 60+ days old. I know that you are passing the funds whenever you receive them from Aforti but it looks like they have stopped passing them.

Aforti Finance is transferring payments, but investors see the delay due to the aforementioned accumulated settlements which are still outstanding. We are in close cooperation with Aforti Finance’s management and keep track of payments transfers daily.

It has been a month since the last update on Aforti Finance; why has it taken so long?

We have taken the time to observe the situation and solve immediate uncertainties, making sure payment transfers to investors remain on up to a daily basis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dagsie



Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 10:50    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Soso, payments. Wieviel und wo gehen die denn hin? Ab dem 21.9. hab ich mir mal die Zahlen der Restschulden notiert. Am 21.9. = 2,191,695, am 26.9. waren es 2,191,405.
In dem Tempo kanns ja noch ein wenig dauern. Ich fühl mich inzwischen vera..... Nichtssagendes blabla.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Destiny



Anmeldedatum: 16.05.2017
Beiträge: 405

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 11:59    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Naja nach den "Informationen" weiß ich soviel wie zuvor.

Es wird am 22. Oktober 2019 eine außerordentliche Hauptversammlung der Aforti Holding geben. Wenn ich das richtig interpretiere plant man eine Kapitalerhöhung durch die Ausgabe neuer Aktien.

Tagesordnung:
1. Eröffnung der außerordentlichen Hauptversammlung;
2. Wahl des Vorsitzenden der außerordentlichen Hauptversammlung;
3. Bestätigung der Einberufung der außerordentlichen Hauptversammlung und der Beschlussfähigkeit sowie Vorbereitung und Unterzeichnung der Anwesenheitsliste;
4. Annahme der Tagesordnung;
5. Beschlussfassung über die Bestellung eines neuen Aufsichtsratsmitglieds der Aforti Holding SA;
6. Beschlussfassung über den Ausschluss des Bezugsrechts und die Erhöhung des Grundkapitals durch Ausgabe von Aktien der Serie I;
7. Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstands zur Vornahme aller tatsächlichen und rechtlichen Schritte zur Einführung der Aktien der Serie I des Unternehmens in den Handel mit dem alternativen Handelssystem NewConnect;
8. Annahme einer Entschließung zur Einführung des Anreizprogramms;
9. Beschlussfassung über die Ausgabe des Incentive-Programms, Serie A Bezugsrecht unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre, Zeichnungsberechtigung für Aktien der Serie J und bedingte Kapitalerhöhung durch Ausgabe von Aktien der Serie J unter Ausschluss des Bezugsrechts;
10. Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstands zur Vornahme aller tatsächlichen und rechtlichen Schritte zur Einführung der Serie-J-Aktien des Unternehmens in den Handel mit dem alternativen Handelssystem NewConnect;
11. Beschlussfassung über die Änderung der Satzung der Gesellschaft;
12. Beschlussfassung über die Ermächtigung des Aufsichtsrats der Gesellschaft, den einheitlichen Wortlaut der Satzung der Gesellschaft festzulegen;
13. Kostenlose Anwendungen;
14. Abschluss der außerordentlichen Hauptversammlung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 12:11    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Aforti hat halt ganz offensichtlich Liquiditätsprobleme. Sie bedienen Kredite halt noch mit dem was rein kommt, aber das scheint aktuell einfach nicht mehr für Buybacks zu reichen. Wenn die Kapitalerhöhung scheitern sollte kann das recht fix den Weg von Eurocent gehen.

Buyback ist halt keine Garantie sondern nur ein Versprechen und wie man jetzt wieder sieht ist das ganz am Ende der Kette der Gläubiger. Da braucht man sich nicht verarscht fühlen, so funktioniert das einfach. Das ist das Risiko das wir hier mit P2P Krediten eingehen.

C+Ranking bei Mintos finde ich hier dann aber mittelfristig nicht mehr angebracht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Destiny



Anmeldedatum: 16.05.2017
Beiträge: 405

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 12:23    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Was mich stört ist, dass es für die Rückzahlung der Bonds offensichtlich aktuell noch reicht und ich frage mich ob hier die p2p-Investoren nicht über den Tisch gezogen werden. Es werden Bonds bedient die später fällig sind als die Buybacks die ausstehen. Mag sein, das Aforti schon pleite wäre wenn man es anders machen würde aber ich bezweifle, dass das im Sinne der p2p-Investoren ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dagsie



Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 12:26    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

@doso

Wollte nur klarstellen: ich fühle mich nicht durch die Tatsache vera.... DASS es passiert ist, damit hab ich gerechnet, sondern von den offensichtlichen Ausreden, die uns Mintos hier präsentiert. Tägliche Zahlungen, wo immer die verbucht werden, sollten die Schulden reduzieren, oder nicht? Und falls täglich nur so ein paar Euro eingehen, sollte man das auch mal offen sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 800

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 13:29    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Destiny hat Folgendes geschrieben:
Was mich stört ist, dass es für die Rückzahlung der Bonds offensichtlich aktuell noch reicht und ich frage mich ob hier die p2p-Investoren nicht über den Tisch gezogen werden. Es werden Bonds bedient die später fällig sind als die Buybacks die ausstehen. Mag sein, das Aforti schon pleite wäre wenn man es anders machen würde aber ich bezweifle, dass das im Sinne der p2p-Investoren ist.


P2P ist nun mal ein Hochrisikoinvestment, deshalb werden hier auch die höchsten Zinsen gezahlt.
Somit ist es nicht verwunderlich, dass erst mal andere Verbindlichkeiten bedient werden und die P2P Investoren am Ende der Kette stehen.
_________________
Investiert in Mintos, Bondora Go&Grow, Grupeer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12502

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 14:09    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe gerade mit Martins darüber gesprochen. Er sagt die Erklärung isr, dass Mintos damals in VORLEISTUNG gegangen ist, und Rückzahlungen geleistet/gebucht hat, obwohl Mintos das Geld NICHT von Aforti erhalten hatte. Dies sei der Grund warum die jetzt eingehen den Rückzahlungen NICHT zu einer signifikanten Reduktion der outstanding loans in der Statistik führen.
Martins ist zuversichtlich dass Aforti alle Kredite bezahlt
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 16:43    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Hat man ja auch schon mal bei Estateguru gehört. Finde es eher nicht so prickelnd wenn die Plattformen Geld für die Anbahner auslegen. Nicht das mal Mintos Pleite geht nur weil sie den Anlegern etwas gutes tun wollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1968
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 27.09.2019, 16:57    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Aforti hat halt ganz offensichtlich Liquiditätsprobleme. Sie bedienen Kredite halt noch mit dem was rein kommt, aber das scheint aktuell einfach nicht mehr für Buybacks zu reichen. Wenn die Kapitalerhöhung scheitern sollte kann das recht fix den Weg von Eurocent gehen.



Das Gefühl habe ich nicht:

Zitat:
Der Ausgabepreis der bedingten Ausgabe von Aktien der J-Serie unter Ausübung von Bezugsrechten beträgt 1,00 PLN (ein Zloty) pro Aktie und entspricht dem Nennpreis. Voraussetzung für den Start des angenommenen Programms ist, dass die Aforti Capital-Gruppe in den folgenden Geschäftsjahren ein konsolidiertes Bruttoergebnis erzielt: 1) PLN 4.000.000,00 (vier Millionen Zloty) für 2020; 2) 15 000 000 PLN (15 Millionen Zloty) für das Jahr 2021; 3) 35 000 000 PLN (35 Millionen Zloty) für das Jahr 2022.


Vollständig:

https://www.money.pl/gielda/komunikaty/6428703228196481.html

Sehr kurz:

https://www.bankier.pl/wiadomosc/Zarzad-Aforti-Holding-podjal-uchwale-ws-programu-motywacyjnego-na-lata-2020-2022-7745070.html
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Destiny



Anmeldedatum: 16.05.2017
Beiträge: 405

BeitragVerfasst am: 29.09.2019, 15:58    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Zitat:
Warum gibt es Darlehen mit mehr als 60 Tagen Verzug bei Aforti Finance und warum scheint es so, dass Zahlungen von Aforti Finance nicht übertragen werden?

Aforti Finance überträgt weiterhin Zahlungen an den Mintos-Marktplatz. Mintos leitet davon zunächst die Gelder an Investoren weiter, welche sich vor der Zahlungs- und Rückkaufaussetzung am 07. August 2019 angesammelt haben (siehe früheren Beitrag weiter unten). Weiterhin werden Zahlungen zur Deckung der laufenden Rückzahlungen von Kreditnehmern und Rückkäufen von Darlehen aus dem Restbestand vorgenommen. Infolgedessen bleiben einige Kredite vorerst 60+ Tage in Verzug.

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Ich habe gerade mit Martins darüber gesprochen. Er sagt die Erklärung isr, dass Mintos damals in VORLEISTUNG gegangen ist, und Rückzahlungen geleistet/gebucht hat, obwohl Mintos das Geld NICHT von Aforti erhalten hatte. Dies sei der Grund warum die jetzt eingehen den Rückzahlungen NICHT zu einer signifikanten Reduktion der outstanding loans in der Statistik führen.


Ich finde es höchst zweifelhalft was Mintos hier tut. Offensichtlich ist man in Vorleistung getreten ohne das initial mitzuteilen und hat so auch das Ausmaß des Problems verschleiert. Nun scheint man die Rückzahlung ANDERER loans dazu zu verwenden, die Loans zurückzuzahlen für die offensichtlich kein Geld mehr eingeht für die man selbst in Vorleistung gegangen ist. Ich frage mich wirklich wie hoch diese Vorleistung war und wieviel noch aussteht - keinerlei Information dazu.
Lässt man hier Loans, die noch zahlen ins Buyback laufen? Ist die Statistik also völlig falsch und nur Folge des seltsamen Handelns von Mintos? Vermutlich ist das der Grund warum auf Mintos alles in die Verspätung läuft. Komischerweise ist das auf Viventor jedenfalls nicht so.
Ich finde das extrem grenzwertig, denn meiner Meinung nach sollten die Zahlungen doch kreditgebunden sein, oder nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: 29.09.2019, 16:03    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Destiny wenn dir das alles so merkwürdig vor kommt und du überall eine Verschwörung witterst dann wäre es nur konsequent wenn du einfach dein Geld abziehst und nicht mehr in Mintos investierst.

Das dürfte nämlich das einzig sinnvolle sein was man aktuell beeinflussen kann. Meine paar Afforti Kredite sind bei Viventor auch alle in Verzug.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Destiny



Anmeldedatum: 16.05.2017
Beiträge: 405

BeitragVerfasst am: 29.09.2019, 16:10    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Destiny wenn dir das alles so merkwürdig vor kommt und du überall eine Verschwörung witterst dann wäre es nur konsequent wenn du einfach dein Geld abziehst und nicht mehr in Mintos investierst.

Weil dein Gejammer hier bringt nichts.

Wenn dir meine Beiträge nicht gefallen, dann argumentiere oder ignorier mich/sie. Ich habe die Quellen zitiert, das Ganze basiert also auf Fakten direkt von Mintos bzw. vom CEO (über Claus) und es IST meiner Meinung nach höchst zweifelhaft. Die Fragen sind mehr oder weniger rhetorisch.
Wenn Aforti seine Zahlungen einstellt gibts Leute die meiner Meinung nach so um ihr Geld betrogen werden. Es ist einfach unsauber. Die Rückzahlungen die Eingehen sollte der bekommen der den entsprechenden Kredit hält.


Zuletzt bearbeitet von Destiny am 29.09.2019, 19:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
willi P2P



Anmeldedatum: 27.06.2019
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 29.09.2019, 16:33    Titel: Re: Aforti Kredite bei Mintos (Mintos) Antworten mit Zitat

Destiny hat Folgendes geschrieben:

Es ist einfach unsauber. Die Rückzahlungen die Eingehen sollte der bekommen der den entsprechenden Kredit hält.


So wäre es meiner Meinung nach auch richtig.


Gruss willi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 16, 17, 18  Weiter
Seite 13 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 48156


Impressum & Datenschutz