Marktanteile der P2P Kredite Plattformen im Mai 2023

Ich erhebe einmal monatlich die Neukreditvolumen von P2P Kredite Plattformen, da mir das einen guten Überblick erlaubt, wohin der Markt sich bewegt. Natürlich führt die Betrachtung einzelner Monate zu starken Schwankungen, aber ich mache das nun schon seit mehreren Jahren und finde es über die Zeit sehr aufschlussreich.
Wer weitergehende Parameter als nur das Volumen vergleichen will, findet hier einen interaktiven Vergleich der P2P Kredit Anbieter.

p2p kredite statistiken mai 2023
Tabelle: Statistiken Neukreditvolumen P2P Kredite im Mai 2023. Quelle: eigene Recherchen
Kreditvolumina wurden aus der lokalen Währung in Euro konvertiert um einen Vergleich zu erleichtern. Einzelne Zahlen sind Schätzungen.

Links zu den in der Tabelle aufgeführten Plattformen: Bondora*, Bulkestate*, Crowdproperty*, Debitum Network*, Esketit*, Estateguru*, Finansowo*, Folk2Folk*, Geldvoorelkaar*, Growly*, Heavyfinance*, Hive5*, Investly*, Iuvo Group*, Kuflink*, Kviku.Finance*, Landlordinvest*, Lendermarket*, Mintos* , Neofinance*, October*, Peerberry*, Proplend*, Robocash*, Swaper*, Twino*, Viainvest*

Aktuelle News aus den letzten Wochen:

  1. Estateguru* erhält ECSPR Lizenz des Regulierers.
  2. Bei Reinvest24* wurden einige Immobilien neu bewertet und der Immobilienwert ist deutlich gestiegen. Da der Zweitmarkthandel dieser Objekte nicht ausgesetzt wurde konnten schnellentschlossene Käufer sich Schnäppchen sichern.
  3. Peerberry* veröffentlicht Geschäftsbericht für 2022 und erzielt Gewinn von 0,7 Mio. Euro (vs 0,3 Mio. Euro im Vorjahr). Peerberry* hat mehr als 69 Tsd verifizierte Anleger.
  4. Bondora* hat das Go&Grow Angebot wieder für alle Anleger geöffnet (vorher nur Altkunden) und außerdem die Einzahlungsobergrenze von 400 auf 700 Euro im Monat erhöht.
  5. Letzte Woche fand die Finfellas Konferenz in Riga statt. Siehe meinen Bericht zu diesem P2P Kredite Branchenevent.
  6. Mintos* hat den Geschäftsbericht für 2022 veröffentlicht. Einige wesentliche KPIs: registrierte Anleger 503 Tsd, davon investiert 153 Tsd, assets under adminstration 576 Mio. Euro. Die Umsatzerlöse in 2022 betrugen 9,19 Mio. EUR (minus 5,6% gegenüber 2021) und der Gewinn betrug 0,19 Mio Euro (gegenüber 2,5 Mio. Euro Verlust im Vorjahr).
  7. In meinem Seedrs* Portfolio hat ein Startup einen Exit geschafft. Cushon wurde verkauft. Mit meinen Anteilen habe ich im Schnitt (da ich zu unterschiedlichen Zeitpunkten investiert bzw. nachgekauft hatte) ein Multiple von 3,45 erzielt, dass heisst mein Invest hat sich seit 2018/19/20/22 mehr als verdreifacht.

Mintos anleger

Schreibe einen Kommentar