P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
ZENCAP und die IT  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 22, 23, 24  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cai Shen



Anmeldedatum: 23.11.2014
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.02.2015, 16:03    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Stimmt, geht wieder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7241
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 19.02.2015, 12:03    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Zitat:

15.12.2014 30,61 € 25,80 € 4,81 € 0,00 € Überwiesen
15.01.2015 30,61 € 26,07 € 4,54 € 0,00 € Überwiesen
15.02.2015 30,61 € 26,07 € 4,54 € 0,00 € Überwiesen


Kann ja wohl schlecht sein , oder?

Nein, das ist kein Fall für einen Einzelsupport. Wie gesagt, korrekte Buchführung ist eine Bringschuld, wir bezahlen mit unseren Gebühren dafür.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7241
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 20.02.2015, 12:30    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Wo man hinschaut sind Fehler.

Zitat:

Zahlungsverlauf
Eingang Erhaltene Zahlungen Tilgung Zinsen Verzugsgebühren Status
15.01.2015 22,04 € 19,77 € 2,27 € 0,00 € Überwiesen
15.02.2015 22,04 € 19,77 € 2,27 € 0,00 € Überwiesen

Zahlungsplan (nach Service-Gebühr) ? ) 1
Ratennummer Einzug beim Kreditnehmer? Erwarteter Geldeingang auf Ihrem Konto Ratenhöhe Tilgung Zinsen Restbetrag
1 15.01.2015 27.01.2015 22,04 € 19,77 € 2,27 € 480,23 €
2 15.02.2015 25.02.2015 22,04 € 19,86 € 2,18 € 460,37 €

_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 4066
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.02.2015, 13:02    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Wo man hinschaut sind Fehler.

Da drängt sich mir der Verdacht auf, das Lendico und Zencap mit der gleichen Software arbeiten!
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.02.2015, 19:43    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Guten Abend,

wir arbeiten an der Lösung, sowohl kurz- als auch langfristig. Ein Teil der betroffenen Kredite wurde bereits korrigiert, die übrigen werden wir kommende Woche hoffentlich ebenfalls wiederherstellen. Für die Unannehmlichkeiten bitte ich im Namen unseres Teams um Entschuldigung. Sollte Ihnen noch ein Fehler auffallen, freuen wir uns über eine kurze Notiz an investor@zencap.de. Wir tun unser Bestes, das dieses Problem bald gefixt ist.

Ein Wort zur Software/Lendico: Auch wenn es äußerlich den Anschein haben mag, dass Zencap und Lendico die gleiche Software nutzen würden, ist dies nicht der Fall. Beide Unternehmen haben zwar mit einer ähnlichen Grundlage begonnen, aber Zencap entwickelt seit seinem Start im März 2014 die eigene Software unabhängig weiter. Ich bin zuversichtlich, dass man das in Zukunft auch noch deutlicher sehen wird.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenenende,
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1974
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 20.02.2015, 19:56    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Jakob Carstens | Zencap hat Folgendes geschrieben:
Guten Abend,

wir arbeiten an der Lösung, sowohl kurz- als auch langfristig. Ein Teil der betroffenen Kredite wurde bereits korrigiert, die übrigen....




Nun bin ich verunsichert... - bisher fand ich da kein wirklich gravierendes "Problem", aber es scheint ja doch schlimm zu sein.

Zumindest ist die Fehlerhäufigkeit gefühlt steigend. So hat es bei Lendico nach meiner Erinnerung auch angefangen - und dann ging es erst richtig los.

Hoffentlich geht Zencap einen anderen Weg.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.02.2015, 10:29    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Scripophix hat Folgendes geschrieben:

Nun bin ich verunsichert... - bisher fand ich da kein wirklich gravierendes "Problem", aber es scheint ja doch schlimm zu sein.


Entschuldigung, da habe ich mich vielleicht nicht klar genug ausgedrückt am Freitagabend. Das Problem betrifft lediglich die Anzeige einiger Kreditprojekte, bei denen die Februar-Zahlung 1:1 die Januar-Zahlung anzeigt, obwohl Tilgung und Zins sich ja verändern. Die Gesamtsumme bleibt ja aber in den allermeisten Fällen stabil und stimmt mit dem ausgezahlten Betrag überein.

Für alle Kreditprojekte wurde an alle Investoren im Februar die volle Höhe ohne Verzögerungen oder Abstriche ausgezahlt und wir arbeiten nun mit Hochdruck daran, die Anzeige der betroffenen Kreditprojekte noch zu korrigieren, damit dann auch wieder alles stimmt. Das ist die kurzfristige Lösung.

Eben weil wir sehen, dass wir an dieser Stelle noch nachbessern müssen und wollen, arbeiten wir parallel an einer langfristigen Lösung, die den kompletten Zahlungsstrom und dessen Anzeige stabiler und für die Zukunft gerüstet macht. Ärgernisse wie falsche Anzeigen oder doppelte Auszahlungen sollten dann der Vergangenheit angehören.

Herzliche Grüße
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PotEx



Anmeldedatum: 16.07.2014
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 23.02.2015, 11:27    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Jakob Carstens | Zencap hat Folgendes geschrieben:
Scripophix hat Folgendes geschrieben:

Nun bin ich verunsichert... - bisher fand ich da kein wirklich gravierendes "Problem", aber es scheint ja doch schlimm zu sein.


Entschuldigung, da habe ich mich vielleicht nicht klar genug ausgedrückt am Freitagabend. Das Problem betrifft lediglich die Anzeige einiger Kreditprojekte, bei denen die Februar-Zahlung 1:1 die Januar-Zahlung anzeigt, obwohl Tilgung und Zins sich ja verändern. Die Gesamtsumme bleibt ja aber in den allermeisten Fällen stabil und stimmt mit dem ausgezahlten Betrag überein.

Für alle Kreditprojekte wurde an alle Investoren im Februar die volle Höhe ohne Verzögerungen oder Abstriche ausgezahlt und wir arbeiten nun mit Hochdruck daran, die Anzeige der betroffenen Kreditprojekte noch zu korrigieren, damit dann auch wieder alles stimmt. Das ist die kurzfristige Lösung.

Eben weil wir sehen, dass wir an dieser Stelle noch nachbessern müssen und wollen, arbeiten wir parallel an einer langfristigen Lösung, die den kompletten Zahlungsstrom und dessen Anzeige stabiler und für die Zukunft gerüstet macht. Ärgernisse wie falsche Anzeigen oder doppelte Auszahlungen sollten dann der Vergangenheit angehören.

Herzliche Grüße
Jakob Carstens


Hallo Herr Carstens,

leider konnte ich noch keinen Zahlungseingang verzeichnen.
Was ist denn aus dem Default (Kreditausfall 'regionales Containergeschäft') geworden? Sind hier die Raten auch gezahlt worden?

Liebe Grüße nach Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.02.2015, 12:07    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

PotEx hat Folgendes geschrieben:


Hallo Herr Carstens,

leider konnte ich noch keinen Zahlungseingang verzeichnen.
Was ist denn aus dem Default (Kreditausfall 'regionales Containergeschäft') geworden? Sind hier die Raten auch gezahlt worden?

Liebe Grüße nach Berlin


Hallo,

senden Sie uns bitte eine Nachricht an investor@zencap.de mit Ihrem Namen/ Ihrer bei Zencap genutzten E-Mail-Adresse, damit wir das überprüfen können?

Wie in der Kommunikation an die Investoren des Containergeschäft-Kreditprojekts dargestellt, ist das Unternehmen nicht mehr in der Lage, seinen Zahlungspflichten nachzukommen. Diese Rate ist die einzige Ausnahme. Ich wollte mit meiner Aussage verdeutlichen, dass alle anderen zu erwartenden Raten von mehr als 130 Kreditnehmern ausgezahlt werden, unter Beachtung derjenigen Kreditprojekte, für die wir fälschlicherweise bereits im Januar die Auszahlungen tätigten. Entschuldigen Sie bitte die unklare Formulierung.

Viele Grüße
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7241
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 07:25    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Wann bekommt Zencap die Darstellung des Portfolios endlich in den Griff?
Ist das wirklich so schwierig??
Zitat:

30.04.2014 Vorfinanzierung von Fernreisen 1 14,57% 1 Monate 200,00 € 34,13 €


Der Kredit ist seit Monaten abbezahlt.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7241
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 04.04.2015, 19:59    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Nicht, nichts, nichts tut sich. Wurde die IT-Abteilung entlassen?!
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MikeSierra



Anmeldedatum: 04.04.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04.04.2015, 22:31    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Nicht, nichts, nichts tut sich. Wurde die IT-Abteilung entlassen?!

Ich habe das Gefühl, dass die Anzeige und die Buchhaltung entkoppelt sind. Da ich die eingehenden Zahlungen einzeln buche (ja, ich bin so wahnsinnig Wink ), fallen Differenzen direkt auf.

Mich stört insbesondere, dass hin und wieder die Summe aus Tilgung + Zins nicht die angezeigte und überwiesene Summe ergibt (1 Cent Differenz, das sollte aber in einer Buchhaltung auffallen...), zum anderen sind bei fehlerhaften Überweisungen die Perioden falsch (bspw. 2 Raten (fehlerhaft) im Februar überwiesen, werden aber für 1 x Februar und 1 x März angezeigt). Wenn die tatsächlichen Zahlungen aus der Buchhaltung mit der Oberfläche synchronisiert würden und dort nicht die geplante heile Welt dargestellt würde, wäre das schon mal ein Schritt nach vorne. Gefühlt tendiere ich im Moment zu der Meinung, dass Zencap 2 Buchhaltungen hat: einmal intern (die ist hoffentlich die bessere Razz ) und einmal eine für die Oberfläche.

Immerhin trudeln die Überweisungen regelmäßig vor dem geplanten Zahltag ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1974
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 06.04.2015, 07:34    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Zitat:
30.04.2014 Vorfinanzierung von Fernreisen 1 14,57% 1 Monate 100,00 € 17,08 €




Es nervt. Jedes Mal muss der ja seit Monaten erledigte Kreditrest manuell heraus gerechnet werden.

Woran mag es scheitern dieses Problem zu lösen? Es muss ja echt schwierig sein...
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7241
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 18.04.2015, 06:38    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Leider sind die Restsummen bei mir falsch. Arbeitet eigentlich jemand an der Webseite? Versprochen wurde ja viel, aber die Fehler bleiben.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 16%/ Investiere per API.
Stand 8/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender,Crowdestate in absteigender Summe. Twino & mintos nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 4066
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 10:00    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Zencap) Antworten mit Zitat

Die Anleger müssen sich ja wie "Versuchskaninchen" vorkommen! Außer Geld anlegen werden von ihnen Mängel der IT aufgedeckt, Zencap gemeldet und später von Zencap behoben. Kann Zencap nicht vorher genügend testen um den Anlegern eine einwandfrei funktionierende Software (Maske) zur Verfügung zu stellen?
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 22, 23, 24  Weiter
Seite 3 von 24

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49038


Impressum & Datenschutz