P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
ZENCAP und die IT  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 21, 22, 23, 24  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.02.2017, 11:01    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

MichaelR1809 hat Folgendes geschrieben:
StefanAlbert hat Folgendes geschrieben:
Jakob Carstens hat Folgendes geschrieben:
Wir prüfen derzeit, was die Ursache dafür ist, wer betroffen ist und informieren alle betroffenen Anleger umgehend.

Ich melde mich schnellstmöglich auch hier mit einem Update und bitte, die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Viele Grüße
Jakob Carstens


Ihren Job möchte ich auch nicht haben Herr Carstens .... Sie dürfen immer den Kopf hinhalten für Dinge, wofür Sie selbst wahrscheinlich nicht verantwortlich sind. An der Stelle mal ein kleines Dankeschön und Lob für die Teilnahme am Forum.


Mitgefangen - Mitgehangen würde ich sagen. Bei mir kam die Mail nur zweimal an, dafür ist die darin gelistete Rückzahlungssumme wieder falsch. Habe ich schon vor 3 Monaten mal angemerkt - nüscht passiert diesbezüglich


Hallo Sie haben im Januar neben den regulären Zahlungen noch Zahlungen aus verspäteten Krediten erhalten - diese werden in der dort genannten Summe nicht einberechnet. Wir werden das nochmals genauer in der E-Mail erklären, um Missverständnissen vorzubeugen.

Danke an StefanAlbert, für die netten Worte.

Viele Grüße
Jakob Carstens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 28.05.2017, 16:29    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Bin noch nicht lange dabei, aber diese Anwendung ist wirklich peinlich. Da ich selbst Softwareentwickler bin, würde ich vermuten, dass da Billigentwickler aus dem Osten am Werk sind. Vielleicht auch aus Indien. Habe meine Investitionen deswegen erst einmal gestoppt, bis ich sehe, wie sich das weiter entwickelt bzw. ob nur die Anzeige falsch ist und die Raten ordnungsgemäß überwiesen werden. Mit euren Billigentwicklern spart ihr kein Geld, aber das werden BWLer wie Sie wohl niemals lernen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 21:29    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Die Anzeige wurde korrigiert. Immerhin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 474

BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 22:01    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Munde hat Folgendes geschrieben:
Die Anzeige wurde korrigiert. Immerhin.


Ja, ein neuer Negativrekord für die Dashboardaktualisierung. Und dabei sollte es laut Herrn Carstens nach Minuten aktualisiert werden. Ich frage mich ernsthaft., woran die da bei FD arbeiten. An einer Verbesserung der Dinge jedenfalls nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 04.06.2017, 15:20    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Gerade habe ich mir mal die Bewertungen auf kununu angeschaut. 3,27 von 5 Punkten sieht auf den ersten Blick nicht schlecht aus. Wenn man sich aber die sieben Einzelbewertungen anschaut, fällt sofort auf: Die letzten vier Top-Bewertungen wurden alle am 10. Mai 2017 abgegeben, offensichtlich von einem bezahlten Schreiberling. Davor drei richtig miese Bewertungen. Alle drei geben an, dass die Bezahlung unterirdisch sein muss (also Billigentwickler, wie ich vermutet hatte) und dass es nach der Übernahme von Zencap durch Funding Circle UK eine Massenentlassungewelle gab.

Tja, was hat das zu bedeuten? Ist die Software so schlecht, weil lang gediente Entwickler gehen bzw. entlassen wurden, oder wurden sie entlassen, weil die Software so schlecht war und Funding Circle UK jetzt aufräumen will? Letzteres würde ja Hoffnung auf Besserung machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heidelberger



Anmeldedatum: 02.06.2015
Beiträge: 230

BeitragVerfasst am: 11.06.2017, 12:26    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Munde hat Folgendes geschrieben:
Bin noch nicht lange dabei, aber diese Anwendung ist wirklich peinlich. Da ich selbst Softwareentwickler bin, würde ich vermuten, dass da Billigentwickler aus dem Osten am Werk sind. Vielleicht auch aus Indien. Habe meine Investitionen deswegen erst einmal gestoppt, bis ich sehe, wie sich das weiter entwickelt bzw. ob nur die Anzeige falsch ist und die Raten ordnungsgemäß überwiesen werden. Mit euren Billigentwicklern spart ihr kein Geld, aber das werden BWLer wie Sie wohl niemals lernen.

Bin auch softwareentwickler. Zur qualität der software von zencap - sagen wir es mal so: Eine Studenten im ersten praktikumssemester, der eine solche arbeit abliefert, würde empfehlen über ein SozPäd-studium als alternative nachzudenken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sezchuan



Anmeldedatum: 15.01.2016
Beiträge: 150
Wohnort: Kraichtal

BeitragVerfasst am: 12.06.2017, 09:17    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Munde hat Folgendes geschrieben:

Tja, was hat das zu bedeuten? Ist die Software so schlecht, weil lang gediente Entwickler gehen bzw. entlassen wurden, oder wurden sie entlassen, weil die Software so schlecht war und Funding Circle UK jetzt aufräumen will? Letzteres würde ja Hoffnung auf Besserung machen.


Folgt man der Logik eines Samwer, heißt dies, mindestens 90% des Budgets in das Marketing, die PR und den Vertrieb. Da bleibt sehr wenig Geld für die Softwareentwicklung. Diese muss auch nur bis zum Verkauf des Startups halten und fließt bei einem Verkauf auch nur sehr gering in die Bewertung eines Unternehmen ein. Dies kann man bei den Webseiten von Lendico und Zencap sehr gut nachweisen.

FC versucht aus diesem Dilemma heraus zu kommen. Mir persönlich dauert dies mittlerweile allerdings auch zu lange. Als freier Softwareentwickler steht man bei verkorksten Projekten immer vor dem Problem, seinem Geldgeber irgendwie beibringen zu müssen, den harten Schnitt zu wagen und dabei die vorher getätigten Investitionen abzuschreiben. Diese konsequente Haltung vermisse ich bei mindestens 80% der Softwareentwickler, die in Deutschland unterwegs sind. Von daher ist die Kritik an einer Software, die durch jemanden anders entwickelt wurde, etwa so zu bewerten wie die allseits gerne gehörte Politikerschelte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 12.06.2017, 10:30    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Sezchuan hat Folgendes geschrieben:
Als freier Softwareentwickler steht man bei verkorksten Projekten immer vor dem Problem, seinem Geldgeber irgendwie beibringen zu müssen, den harten Schnitt zu wagen und dabei die vorher getätigten Investitionen abzuschreiben. Diese konsequente Haltung vermisse ich bei mindestens 80% der Softwareentwickler, die in Deutschland unterwegs sind. Von daher ist die Kritik an einer Software, die durch jemanden anders entwickelt wurde, etwa so zu bewerten wie die allseits gerne gehörte Politikerschelte.


Darum geht es nicht. Wenn man aber beispielsweise bei einer Sortierung der Kreditprojekte nach der verbleibenden Zeit so eine Reihenfolge erhält:

1
20
3
4

oder sogar noch wilder, dann ist es offensichtlich, dass das nicht ein einziges Mal vernünftig getestet worden sein kann. Von den ganzen fehlerhaft angezeigten Zahlungsbeträgen will ich ja gar nicht erst reden. Die Sortierung war ja nur ein Schönheitsfehler. Aber selbst bei so einem simplen Bug hat es Wochen oder Monaten gedauert, bis er gefixt wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4569

BeitragVerfasst am: 12.06.2017, 12:30    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Sezchuan hat Folgendes geschrieben:

Folgt man der Logik eines Samwer, heißt dies, mindestens 90% des Budgets in das Marketing, die PR und den Vertrieb. Da bleibt sehr wenig Geld für die Softwareentwicklung. Diese muss auch nur bis zum Verkauf des Startups halten und fließt bei einem Verkauf auch nur sehr gering in die Bewertung eines Unternehmen ein. Dies kann man bei den Webseiten von Lendico und Zencap sehr gut nachweisen.

FC versucht aus diesem Dilemma heraus zu kommen. Mir persönlich dauert dies mittlerweile allerdings auch zu lange. Als freier Softwareentwickler steht man bei verkorksten Projekten immer vor dem Problem, seinem Geldgeber irgendwie beibringen zu müssen, den harten Schnitt zu wagen und dabei die vorher getätigten Investitionen abzuschreiben. Diese konsequente Haltung vermisse ich bei mindestens 80% der Softwareentwickler, die in Deutschland unterwegs sind. Von daher ist die Kritik an einer Software, die durch jemanden anders entwickelt wurde, etwa so zu bewerten wie die allseits gerne gehörte Politikerschelte.

Der Verkauft ist nun aber schon ne ganze Weile her und Funding Circle hat in UK doch eine große Plattform.
Irgendwie ist das kein Argument mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 11.12.2017, 20:05    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Die Webseite spielt mal wieder total verrückt. Dashboard und Aktive Gebote werden nicht aktualisiert, Links funktionieren nicht und ein Kredit über 5.000 €, auf den ich geboten hatte und der schon finanziert war, ist jetzt aus den aktiven Geboten verschwunden. Habe mich ja schon gewundert, warum jemand so einen niedrigen Kredit beantragt. Würde mich nicht wundern, wenn bei Funding Circle jemand eine falsche Zahl eingegeben oder eine Null vergessen hat. Scheinen ja schon totale Anfänger zu sein dort. Aber das Geld fließt bisher, da kann ich mich nicht beklagen. Deswegen bin ich auch gerade dabei, meine Investitionen zu erhöhen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 474

BeitragVerfasst am: 11.12.2017, 20:11    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Munde hat Folgendes geschrieben:
Die Webseite spielt mal wieder total verrückt. ... Aber das Geld fließt bisher, da kann ich mich nicht beklagen. Deswegen bin ich auch gerade dabei, meine Investitionen zu erhöhen.


Die Webseite soll schon seit Monaten überarbeitet werden. Passieren tut nix, ausser das gemachte Vorschläge ignoriert werden. Mach es, wie die anderen hier, steige aus und lass es, Dich zu beklagen. Bringt eh nix bei denen.

Das Geld fließt auch bei mir, trotzdem steige ich aus. Es gibt andere Plattformen mit besserer Rendite, weniger Aufwand und regelmäßigen Fortschritten, Updates etc. Gut - die beweihräuchern sich auch selbst, aber diese Verzugsmail von FD übertrifft alles Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 11.12.2017, 20:30    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Der Kredit über 5.000 € ist jetzt wieder aufgetaucht unter Laufende Kredite. Etwas verspätet, heute vormittag war er noch verschwunden. Also wurde er doch ausbezahlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 11.12.2017, 20:40    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

MichaelR1809 hat Folgendes geschrieben:
Die Webseite soll schon seit Monaten überarbeitet werden. Passieren tut nix, ausser das gemachte Vorschläge ignoriert werden. Mach es, wie die anderen hier, steige aus und lass es, Dich zu beklagen. Bringt eh nix bei denen.


Es nervt zwar, dass manches nicht funktioniert, aber ich kann damit leben, solange das Geld fließt.


Zitat:
Es gibt andere Plattformen mit besserer Rendite, weniger Aufwand und regelmäßigen Fortschritten, Updates etc.


Welche anderen Plattformen sind das, bei denen man in P2P-Unternehmenskredite investieren kann? Ich kenne nur kapilendo und lendico. kapilendo macht rein äußerlich und von der Bedienung einen sehr professionellen Eindruck und im Gegensatz zu Funding Circle funktioniert dort alles fehlerfrei. Habe dort auch schon investiert, allerdings erhält man niedrigere Zinsen als bei Funding Circle und es gibt nur wenige Kredite, die meistens sehr schnell finanziert sind. Oft innerhalb von Sekunden oder Minuten, so dass man dort kaum zum Zug kommt. lendico habe ich mir noch nicht so genau angeschaut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 11.12.2017, 20:48    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Da hat wohl jemand mitgelesen. Gerade eben wurde das Dashboard aktualisiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 15.12.2017, 17:28    Titel: Re: ZENCAP und die IT (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Wer kam eigentlich auf die unheimlich abwegige Idee, die Voreinstellung der Sortierung bei den Auszahlungen auf Datum aufsteigend umzustellen?? Sehr sinnvoll...
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 21, 22, 23, 24  Weiter
Seite 22 von 24

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 41581


Impressum & Datenschutz