P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen?  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 272

BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 21:25    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich frage mich in wie fern die 21 Millionen in Stein gemeißelt sind.

Ich denke da wird es nie einen Konsens für die Erhöhung geben. Aber welchen Grund sollte es auch geben das zu tun? Wenn die 8 Stellen hinterm Komma nicht reichen, werden eben 10 Stellen draus. Für letzteres lässt sich sicher ein Konsens finden und weiter gehts. Cool

Zum eigentlichen Thema:
Wenn du ne sichere Kryptowährung willst, nimm Bitcoin.
Wenn du Ideen kaufen willst die nur vielleicht mal funktionieren und eine Netzwerkgröße erreichen könnten die evtl. nicht mehr angreifbar ist....dann gern andere Kryptos.
_________________
Aktiv: #CrowdEstate, #Finbee, #Twino, #Bondora, #ViaInvest, #Savy, #Lenndy, #Grupeer, #RoboCash, #Investly, #Mintos, #Swaper, #Iuvo, #ReInvest24, #doFinance, #Peerberry, #Housers, #Evoestate, #EstateGuru, #Bulkestate, #Debitum, #NeoFinance, #Viventor, #Bondster, #Crowdestor, #Wisefund, #LinkedFinance, #Bergfürst, #Seedrs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neik



Anmeldedatum: 01.12.2019
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 05.03.2021, 09:22    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Ich habe das Thema Krypto erst im Dezember für mich entdeckt und schiebe da monatlich nun Geld rein.

Kaufen tue ich Bitcoin und Ethereum, derzeit im Verhältnis 60-40 (BTC-ETH).
Konzepte der Altcoins verstehe ich (noch) nicht und lasse derzeit auch die Finger davon.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
daxel



Anmeldedatum: 21.03.2021
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.03.2021, 22:58    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Ich kaufe Ripple und Bitcoin, 20 Prozent Ripple und 80 Prozent Bitcoin







mag ich https://bitcoinpoker-777.com/bitcoin-casino-ohne-einzahlung Poker spielen und Bitcoin setzen


Zuletzt bearbeitet von daxel am 30.03.2021, 21:29, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sebastian



Anmeldedatum: 16.05.2019
Beiträge: 166
Wohnort: nahe München

BeitragVerfasst am: 22.03.2021, 11:47    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

neik hat Folgendes geschrieben:
Ich habe das Thema Krypto erst im Dezember für mich entdeckt und schiebe da monatlich nun Geld rein.

Kaufen tue ich Bitcoin und Ethereum, derzeit im Verhältnis 60-40 (BTC-ETH).
Konzepte der Altcoins verstehe ich (noch) nicht und lasse derzeit auch die Finger davon.


das ist das was ich eigentlich in dem anderen Topic von mir fragen wollte.

momentan verstehe ich das so das die Tokens quasi wie Aktien gehandelt werden.
Beispiel die Chiliz (CHZ), die kooperieren mittlerweile mit mehreren Fussball Clubs, und wenn das mehr werden, dann steigt auch der Wert der Tokens.
Eigentlich wie mit Techaktien die keine Dividende zahlen, da steigen die Wertpapiere ja auch obwohl ich als Besitzer erstmal nix davon habe, eben außer jemand kauft mir die Aktie zu einem höheren Preis ab als ich bezahlt habe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha-K



Anmeldedatum: 18.08.2017
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 22.03.2021, 11:50    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Ob es sicher ist? Keine Ahnung - wird sich zeigen. Das weiß man leider immer erst hinterher. Ich habe für mich aber entschieden, in Bitcoin (BTC), Cardano (ADA) und den Ren Coin (REN) zu investieren - allerdings sehr moderat.
_________________
BDC-Investor an der Börse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 00:49    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Da hier im Forum ja anscheinend die Krypto Enthusiasten überwiegen, hier mal ein langer Rant "dagegen"
https://retireinprogress.com/my-take-on-cryptocurrencies-part-2-the-bad/
Nichts grundlegend Neues, aber trotzdem als Zusammenfassung ganz nett
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 31.03.2021, 19:00    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Aktuell: Einige französische Banken blockieren Überweisungen an Krypto- Broker (Crédit agricole nach Kraken) um "die Sicherheit ihrer Kunden zu garantieren". Sollte das Schule machen, sind Kryptos praktisch out.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neik



Anmeldedatum: 01.12.2019
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 02.04.2021, 23:21    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Aktuell: Einige französische Banken blockieren Überweisungen an Krypto- Broker (Crédit agricole nach Kraken) um "die Sicherheit ihrer Kunden zu garantieren". Sollte das Schule machen, sind Kryptos praktisch out.


Oder die Bank provoziert einen riesen Shitstorm, wenn das die Runde bei den Kunden macht... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: 06.04.2021, 08:53    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Aktuell: Einige französische Banken blockieren Überweisungen an Krypto- Broker (Crédit agricole nach Kraken) um "die Sicherheit ihrer Kunden zu garantieren". Sollte das Schule machen, sind Kryptos praktisch out.

Kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass da "plötzlich" alle Banken auf diesen Zug aufspringen, macht einfach keinen Sinn.

Immer mehr Fonds und große Firmen gehen in Kryptos, der Verbotszug ist meiner Meinung nach abgefahren Richtung Nirgendwo Wink
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert bei Bondora*, EstateGuru, Twino* & Mintos* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15067

BeitragVerfasst am: 06.04.2021, 11:36    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Ich würde mal annehmen, dass die Banken das weniger wegen BEdenken gegen Krypto an sich blockieren, als wegen potentiellem Betrugsrisiko nach Phisching oder anderem unberechtigten Zurgiff auf das Bankkonto.
Sobald das Geld abgeflossen ist und in Krypto getauscht wurde wird die Verfolgung schwierig. Das ist nur bedingt so, bei Abfluss auf ein anderes Girokonto.
Vielleicht hat die Zahl der Vorfälle bei dieser Bank stark zugenommen?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 06.04.2021, 12:09    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Einzelheiten sind mir auch nicht bekannt. Als ich mich bei Bison angemeldet habe (via der Solaris- Bank), hat es zwei Wochen gedauert, bis ich meine erste Einzahlung machen konnte. Ich vermute, daß immer mehr Franzosen den internationalen Finanzmarkt entdecken und somit vermehrt Gelder ins Ausland fließen. Seit Kurzem akzeptiert Trade- Republic auch französische Anleger, Mintos* dahingegen will keine weiteren Kunden aus Frankreich. Auf jeden Fall brodelt da irgendwas. Man darf nicht vergessen, daß der französische Staat superpleite ist! Wenn jetzt vermehrt Spareinlagen ins Ausland gehen, wird's knapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 07.04.2021, 08:45    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Meine Bank hat mir, ohne Begründung, eine Überweisung nach Bison verweigert. Muss ich wohl morgen mal persönlich vorsprechen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1159

BeitragVerfasst am: 12.04.2021, 13:43    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Frankreich ist superpleite? Trotz Transaktionssteuer? :p
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 949
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 12.04.2021, 17:22    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Die Steuerbelastung in Frankreich ist schon fast kriminelle Erpressung und Mundraub, dazu kompliziert, unpräzise und hirnlos. Die 15jährige Tochter eines Mitarbeiters verkauft einige ihrer alten Bekleidungsstücke übers Internet (Vinted und lokale Plattformen). Kürzlich kam ein Brief vom Finanzamt, dass Nebeneinkünfte über 1108€/jährlich versteuert werden müssen. Meine Bank hat mir übrigens mitgeteilt, dass angeblich die Solaris- Bank die Überweisung verweigern würde. Halte ich für frech gelogen, aber ich warte auf Antwort vom Bison- Support.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 777

BeitragVerfasst am: 22.04.2021, 12:49    Titel: Re: Welche Kryptowährung ist sicher zu kaufen? Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Die Steuerbelastung in Frankreich ist schon fast kriminelle Erpressung und Mundraub, dazu kompliziert, unpräzise und hirnlos. Die 15jährige Tochter eines Mitarbeiters verkauft einige ihrer alten Bekleidungsstücke übers Internet (Vinted und lokale Plattformen). Kürzlich kam ein Brief vom Finanzamt, dass Nebeneinkünfte über 1108€/jährlich versteuert werden müssen. Meine Bank hat mir übrigens mitgeteilt, dass angeblich die Solaris- Bank die Überweisung verweigern würde. Halte ich für frech gelogen, aber ich warte auf Antwort vom Bison- Support.


Ich habe keine Ahnung was in Frankreich abgeht.
Die DKB* überweist ohne Probleme zur größten Kryptobörse der Welt.
Ab und zu senden sie eine EMail ob ich die Transaktion veranlasst habe.
Der Zug lässt sich auch nicht mehr aufhalten.
Anonymität, Schnelligkeit, Zinsen, Cashback, Deflation.
Du kannst einfach 5- oder 6-stellige Summen von A nach B schieben und das in Sekunden oder Minuten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 66750


Impressum & Datenschutz