P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Monestro Erfahrungen (Estland)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ostpocke



Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 637

BeitragVerfasst am: 03.02.2022, 16:42    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Gleiches Zinsniveau bei Bondster? Oder höher oder niedriger?


11% mit 30 Tagen Laufzeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16553

BeitragVerfasst am: 14.02.2022, 10:55    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Bei Monestro* gibt es jetzt Autoinvest

Zitat:
Dear Investors,

Every passing day, Team Monestro* works hard to make investing easy and effective for investors.

Today, I am happy to announce the newly launched Auto Invest feature at Monestro* as a solution to optimize your investments return.

You can now delegate Investments to our system that will identify loans matching your pre-set criterion and invest in them as soon as they are available. This is fully automated which means it enables you to invest in loans meeting your criterion even when you are not connected on Monestro. You can learn more about this smart system here.

Monestro will continue to work on new developments to multiply your profits and gain peace of mind.

Start investing now.

If you have questions, feel free to contact our support team on support@monestro.com

_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Partyhupe



Anmeldedatum: 14.07.2019
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 03.10.2022, 16:26    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Newsletter von Monestro:

Hi

Thank you for using Monestro’s services! As you have invested in UAB Credit Consulting Services (Prasiskolinau.lt) loans, we would kindly want to inform you that we have initiated a Buyback Obligation in respect of named loan originator.

What is Buyback Obligation? To protect investors from borrower default or other events that may harm investors’ rights, all lending companies on Monestro’s marketplace offer a Buyback Obligation (including UAB Credit Consulting Services). The Buyback Obligation is initiated by Monestro* and UAB Credit Consulting Services (Prasiskolinau.lt) shall repurchase the investment for the principal’s nominal value and accrued interest as soon as possible but latest by the end of October, 2022.

Buyback happens automatically and with no additional effort required from the investors’ side. If you have any questions, please let us know and we are happy to assist you. We hope for your understanding with regard to this situation.

Thank you for your kindi cooperation.

Yours sincerely,

Monestro P2P OÜ



Kind regards,

Ilmar

Investor Relation Specialist

support@monestro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha-K



Anmeldedatum: 18.08.2017
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: 04.10.2022, 16:46    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Partyhupe hat Folgendes geschrieben:
Newsletter von Monestro:

Hi

Thank you for using Monestro’s services! As you have invested in UAB Credit Consulting Services (Prasiskolinau.lt) loans, we would kindly want to inform you that we have initiated a Buyback Obligation in respect of named loan originator.

What is Buyback Obligation? To protect investors from borrower default or other events that may harm investors’ rights, all lending companies on Monestro’s marketplace offer a Buyback Obligation (including UAB Credit Consulting Services). The Buyback Obligation is initiated by Monestro* and UAB Credit Consulting Services (Prasiskolinau.lt) shall repurchase the investment for the principal’s nominal value and accrued interest as soon as possible but latest by the end of October, 2022.

Buyback happens automatically and with no additional effort required from the investors’ side. If you have any questions, please let us know and we are happy to assist you. We hope for your understanding with regard to this situation.


Ganz normales Buyback weil der Kreditnehmer nicht mehr zahlt oder stehen die kurz vor einer Pleite?
_________________
BDC-Investor an der Börse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Partyhupe



Anmeldedatum: 14.07.2019
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 04.10.2022, 17:38    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Sascha-K hat Folgendes geschrieben:


UAB Credit Consulting Services (Prasiskolinau.lt)

Ganz normales Buyback weil der Kreditnehmer nicht mehr zahlt oder stehen die kurz vor einer Pleite?


Der Kreditgeber "UAB Credit Consulting Services (Prasiskolinau.lt)"
steht mit seinen Rückkaufverpflichtungen und der Weitergabe an die Investoren im Rückstand. Ansonsten läuft alles rund.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 327

BeitragVerfasst am: 11.11.2022, 08:22    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Partyhupe hat Folgendes geschrieben:
Sascha-K hat Folgendes geschrieben:


UAB Credit Consulting Services (Prasiskolinau.lt)

Ganz normales Buyback weil der Kreditnehmer nicht mehr zahlt oder stehen die kurz vor einer Pleite?


Der Kreditgeber "UAB Credit Consulting Services (Prasiskolinau.lt)"
steht mit seinen Rückkaufverpflichtungen und der Weitergabe an die Investoren im Rückstand. Ansonsten läuft alles rund.

Abgesehen davon das die Muttergesellschaft PlusPlus gerade ihre Anleihen nicht bedienen kann...

(Und wer hat die Tage noch eine gute Stange voll Isländische Kredite (immerhin anderer LO) eingesammelt Sad )

Immerhin geht gerade das login auch nicht so, das man eh nicht weiter investieren kann Smile
Sobald das wieder geht, würde ich trotzdem abwarten ob sie die Anleiheproblematik gelöst bekommen, bevor ich hier frisches Geld investieren würde.
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 84945


Impressum & Datenschutz