P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Monestro Erfahrungen (Estland)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2043
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 10:13    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Hast du den Auto-Invest aktiviert?
Ich mache öfters kleine Kredite komplett oder fast voll. Da sind dann nur die mit dabei die den Auto-Invest aktiviert haben, den der bietet immer als erstes. Erst danach kann manuell geboten werden. Manchmal mache ich nur auf 80% voll das andere auch noch bieten können.

Ich habe bereits 15 Kredite insgesamt (Bin seit genau 15 Wochen angemeldet). Heute habe ich wieder einen voll gemacht. Mein Durchschnittszinssatz: 31,2%. Meine Rendite bisher liegt bei 5,4% p .a. So niedrig deshalb, weil relativ viel Geld immer verfügbar ist und viele höhere Kredite noch zahlen müssen.

Übrigens: Habe heute zum ersten mal den Support von Monestro* benötigt und der hat sehr schnell reagiert.
Trotzdem bleibt natürlich im Hinterkopf das Monestro, wenn es so weitergeht mit dem Volumen, kaum Geld verdienen kann. Da hier eindeutig ein Investormangel herrscht, wäre ein begrenztes Investor-Programm sehr geeignet um neue Anleger zu finden.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 521

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 10:29    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

MichaelR1809 hat Folgendes geschrieben:
Jetzt sind schon der zweite Kredit mehrere Tage überfällig. Das war ein Schuß in den Ofen... Monestro* hat wohl die ganzen Nichtzahler abbekommen, die andere ablehnten Confused Sad


Hab auch mal wieder bei denen vorbeigeschaut. Von meinen 3 Krediten sind jetzt 2 current, immerhin einer hat nachbezahlt.

Einer ist jetzt schon mit 2 Raten im Verzug.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rettungsschirmchen



Anmeldedatum: 11.05.2012
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 09.08.2017, 09:23    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

hier mal mein aktueller Zwischenstand:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 09.08.2017, 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15504

BeitragVerfasst am: 09.08.2017, 09:47    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ein Monestro* Kredit ist gerade zu 95% voll. Wenn den jemand mit den fehlenden 30€ vollmacht, dann sind auch meine 10€ Cash wieder investiert Very Happy
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2043
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 09.08.2017, 20:12    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Alle 9 laufenden Kredite wieder grün bei mir. Gefällt mir.
Schade das die meisten Kredite nur so kurz laufen. Ich hoffe das in in Zukunft auch länger laufende Kredite gibt als nur maximal 24 Monate.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rettungsschirmchen



Anmeldedatum: 11.05.2012
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 08:29    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Rettungsschirmchen hat Folgendes geschrieben:
hier mal mein aktueller Zwischenstand:



Der L000496 ist jetzt rot (60+).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michaela3



Anmeldedatum: 09.04.2011
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 31.08.2017, 15:03    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Von 15 Krediten sind bei mir 3 im Verzug.
Z. Z. sind keine Kredite auf dem Marktplatz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15504

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 16:32    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Bei mir jetzt 1 Monestro* Kredit in Verzug. Allerdings erst 2 Tage.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2043
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 16:40    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Von 13 Krediten (bereits erste Rate fällig) sind bei mir jetzt 5 in Zahlungsverzug. Die meisten jedoch nur wenige Tage und bisher haben die mit Verzögerung immer bezahlt.
Nur bei einem Kredit (MANU) denke ich das der ausfallen könnte, da bereits 28 Tage in Zahlungsverzug.
Insgesamt hab ich schon 25 Kredite. Viele müssen ja noch erst mit der ersten Rate dran.

Siehst so aus als ob ein Zweitmarkt in Planung ist. Zumindest gibt es bei "My Investments" den Suchfilter "Secondary market status". Ist mir vorher nicht aufgefallen ich denke das ist neu.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rettungsschirmchen



Anmeldedatum: 11.05.2012
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 16:45    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rettungsschirmchen



Anmeldedatum: 11.05.2012
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 07:31    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat



Das sieht nicht gut aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2043
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 22:17    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Rettungsschirmchen hat Folgendes geschrieben:
Das sieht nicht gut aus.

Ja leider.

Bei mir:
Von 18 Kredite sind 8 in Zahlungsverzug.
Entspricht 44,4% in Zahlungsverzug

3 Kredite mit weniger als 14 Tagen in Verzug
5 Kredite mit mehr als 14 Tagen in Verzug

Größere Summen werde ich nicht mehr bieten. Nur noch testweise das Mindestgebot von 10€ um weiterhin zu beobachten.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2043
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 17.10.2017, 21:01    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Von 23 laufenden Krediten sind 10 bei mir in Zahlungsverzug. 43,5% Überfällig.
4 Kredite davon mehr als 30 Tage.

Heute hat Monestro* die Zweitmarkt Gebühren bekanntgegeben.
So wie ich es verstehe sieht es so aus:
Kreditanteil auf den Zweitmarkt stellen: 0,50€
Kreditanteil erfolgreich verkaufen: 0,50€

Kreditanteil kaufen: 0,5% des Kaufpreises (Mindestens 0,50€)
(Bis 01.03.2018 0,0%)

https://www.monestro.com/en/pages/pricelist

Man sieht aber noch keinen Zweitmarkt. Ich vermute der wird in den nächsten Tagen online gestellt.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15504

BeitragVerfasst am: 27.10.2017, 09:47    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Der Monestro* Zweitmarkt scheint jetzt live zu sein.

Rund 3 Seiten Angebote.
Anscheiend kann man im Moment nur zu par handeln, auch wenn es eine 'Price' Spalte gibt.

Zum Verkauf stellen könnte ich nur grüne Kredite, keine in Verzug.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15504

BeitragVerfasst am: 05.11.2017, 10:44    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich hab gerade mal wieder in mein Mini Monestro* Testportfolio reingeschaut,
Sieht nicht gut aus (zu bunt).
Von meinen 5 Krediten sind
- 2 grün
- 2 gelb (einer nur wenige Tage)
- 1 orange

Sieht nicht so aus als ob die hohen Zinsen das Ausfallrisiko kompensieren. Aber ist vermutlich noch zu früh für eine Einschätzung.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 72877


Impressum & Datenschutz