P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Monestro Erfahrungen (Estland)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15528

BeitragVerfasst am: 07.01.2020, 22:46    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich hab da heute nochmal reingeschaut. Waren wieder ein paar Euro flüssig, die ich dann ausgezahlt habe,
Die Auszahlung (am Nachmittag beantragt) war noch am selben Tag auf meinem Konto.
Auch wenn die Plattform nach Dornröschenschlaf aussieht, die Auszahlungsprozesse funktionieren zum Glück bestens.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2045
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 15.01.2020, 09:50    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Vereinzelt kommen Zahlungen wo ich eigentlich nicht erwartet hätte. Diese Woche zum Beispiel hat der Kredit L000548 mit letzter Zahlung im September 2017 5,5 Raten bezahlt. Davor hatte der nur 1,5 Raten bezahlt und war ausgefallen.

Das Gute dabei: Der Kredit wird in dieser Zeit weiter mit 33% verzinst und es gibt dafür Strafzinsen.
Alleine die Strafzinsen die ich für den Kredit diese Woche erhalten habe machen 20% des kompletten Kredits aus.

Da muss ich ja fast schon hoffen das sich die Zalungen noch weiter hinzögern. Mr. Green
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2045
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 19.02.2021, 13:07    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Monestro startet im April 2021 neu als Kreditmarktplatz

Nachdem Monestro* im Jahr 2019 die Neukreditvergabe komplett eingestellt hat, wird Monestro* nun neu als Kreditmarktplatz im April 2021 starten.
Bisher hatte Monestro* selber Kredite vergeben. Nun sollen Kreditanbahner die Möglichkeit erhalten Darlehen über Monestro* an die Anleger zu bringen. Genauso wie bei Mintos.

Da bin ich mal gespannt welche Kreditanbahner sie für sich gewinnen konnten. Die großen Anbahner gehen sicher gleich zu Mintos*, wenn sie viel und schnell Kapital benötigen. Ich schätze deswegen das es sich am Anfang um sehr kleine Kreditanbahner handeln dürfte.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 19.02.2021, 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15528

BeitragVerfasst am: 19.02.2021, 13:49    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich hatte ja nur einen sehr kleinen Betrag zum Ausprobieren angelegt, aber Monestro* war eine meine schlechtesten Plattformen überhaupt. Viel zu viele Ausfälle. Und das war vor Corona.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2045
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 19.02.2021, 13:57    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte ja nur einen sehr kleinen Betrag zum Ausprobieren angelegt, aber Monestro* war eine meine schlechtesten Plattformen überhaupt. Viel zu viele Ausfälle. Und das war vor Corona.


Ja bei mir auch eine sehr schlechte Kreditqualität. In Finnland sind so gut wie alle Kredite ausgefallen. In Estland etwas besser aber immer noch nicht ausreichend um eine positive Rendite zu erzielen.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 433

BeitragVerfasst am: 20.02.2021, 17:53    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Der Großteil der peer-to-peer Anleger wird ohnehin schon ein Klumpenrisiko im Baltikum haben, da überlegt man es sich zweimal, ob man noch eine weitere Plattform aus Estland im Portfolio haben möchte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15528

BeitragVerfasst am: 25.05.2021, 14:50    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Monestro Relaunch Ankündigung

Zitat:
Relaunching MONESTRO as a safer P2Pinvesting platform

Baltic P2P platform aims to fix the broken peer-to-peersectorby focussing on more secure yields to inspire confidenceininvesting.

Tallinn,Estonia,25May2021. MONESTRO, the Balticpeer-to-peer (P2P) lendingmarketplace, has relaunched with a very seasoned teamand a brand-new website, enabling investors to fund loans or buy loan contracts providedby loan originators.

P2P Loans became an alternative to bank loans

The company initially launched in 2016 as a P2P lending platform where investors could directly crowdfund a loan, thus matching borrowerswith private investors. The businessquickly observed that investors were not very confidentat judging loan default risk, so wesought to re-establish a more robust and rewardingbusiness model for investors and thecompany alike.

Investors need more protection when investing in P2Ploans

"When MONESTRO emerged with our first peer-to-peermarketplace several years ago, wequickly realised an invaluable need in the lendingmarket," said Johan Orsingher, the CEO ofMONESTRO. "Subsequently, we soon realised that toprotect our investors; we had to offerbetter loan portfolios. Rather than offering borrowersthe opportunity to list their loans on our P2P platform, we decided only to offer loan contractsfrom professional loan originators - or -contracts from professional credit companies wherewe can assess and define risks properlyfor the benefit of our investors.
We've installed a very seasoned team with significantexperience in P2P loan originator loancontracts, investments, and technology, along withthe relaunch. With our new website andbetter online tools, including Auto Invest, we arenow positioned to match loan originatorsand investors around the European Economic Area inour expansion and are activelysourcing and closing loan contracts now."
"Retail investors are eager to invest their capitalin P2P alternative loans that providesuperior risk-adjusted returns to traditional stockmarket investments," says Orsingher."However, the risk was on them, with little to noway to enforce or collect the loans in case ofloans defaulting. We are excited to relaunch in P2Plending with the added investorprotection of only using more solid loan originators,more stringent risk assessments, allbacked up with a BuyBack Guarantee."

MONESTRO sees itself as the third generation of the
P2P marketplaces

MONESTRO P2P loans are funded by retail investors,high net worth individuals or otherinvestors. The investments are made into loans providedby professional organisations thatoffer loans to borrowers (known as loan originators),thus reducing risk for the investor.Orsingher explains, "investors receive higher-quality,more secure and lower-risk loaninvestment opportunities. Rather than very-high returns,they receive a more stablealternative investment vehicle.
"Loan originators can obtain competitive rates, flexibleterms and unmatched customerservice.
MONESTRO handles all due diligence and underwriting.
The MONESTRO team has decades of experience in P2Plending and investments. JohanOrsingher, the CEO of MONESTRO, is an experiencedbusiness development professionalwith a strong background in applying technology tothe fintech sector. Orsingher has anOxford Saïd Business School Fintech diploma and iscertified in Islamic Finance from CISI(Chartered Institute for Securities & Investments).

About MONESTRO

MONESTRO (www.monestro.com) is a Baltic and EEA peer-to-peer(P2P) lendingmarketplace for peer-to-peer loans, matching loanoriginators with qualified private lenders.MONESTRO hails from the Baltic Silicon Valley of Tallinn,Estonia, launching in 2016 andhas now relaunched and expanded across the EuropeanEconomic Area. Lendingopportunities are only available to eligible lenders.MONESTRO connects investors withsafer loans from Loan Originators. Loan Originatorsand Investors based in the EEA canapply at MONESTRO.

_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15528

BeitragVerfasst am: 01.06.2021, 12:12    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Hervorhebung von mir

Zitat:
Dear Claus,

I am Johan, the CEO of the New MONESTRO, and I am excited to share great news with you. On May 24th we relaunched a brand new, more modern, more user friendly and ever more secured MONESTRO!

Along with the relaunch, we will introduce our new loan originators that have gone through our new and strengthened selection process. Our upgraded assessment process aims at offering you less risky investments while remaining at our usual level of profitability.

I also want to share with you two pieces of good news. First, as part of the relaunch, we have sold the previous loan portfolio to a third party, returning your remaining capital investment sum to your account. Second, with the relaunched platform we have upgraded our risk analysis and loan assessment and will feature more secure and lower-risk investment opportunities into which you can invest the funds we will return to you. Additional funds can also be invested through your accounts like before.

Your existing account can be accessed using the same email address. Please set a new password in new MONESTRO:


Allerdings erfordert das komplette Neuverfizierung über Veriff. Wäre ärgerlich das zu machen nur um dann ein paar Cent im Account vorzufinden.

EDIT: Die Summe steht im Anhang der Email. Scheint ein Verkauf zu 100% zu sein. Muss also die Tage Veriff machen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2045
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 01.06.2021, 12:49    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich habe schon gestern Veriff gemacht.

WOW, fast 4.000€ in meinem Account. Alle Kredite waren ausgefallen. Kanns gar nicht glauben das die keinen Abschlag genommen haben.

Allerdings kann ich es mir nicht auszahlen lassen weil noch keine Bankverbindung hinterlegt ist.

Hab jetzt eine 100€ Einzahlung gemacht und hoffe das dann meine Bankverbindung gespeichert ist und ich danach eine Auszahlung machen kann.

EDIT: Screenshot:

_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2045
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 02.06.2021, 16:35    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Nachdem ich die 100€ gestern eingezahlt hatte waren sie bereits nach 30 Minuten bei Monestro* gutgeschrieben (Echtzeitüberweisung). Nach der Einzahlung war mein Bankkonto dann bei Monestro* hinterlegt. Gleich danach konnte ich eine Auszahlung tätigen. Habe ich auch gemacht. Das Geld ist nun tatsächlich heute auf meinem Bankkonto angekommen!
Ich habe allerdings nicht alles ausgezahlt sondern 500€ auf der Plattform gelassen. Die werde ich jetzt in den einen verfügbaren Anbahner Punk Finance investieren. Ist zwar ein recht neuer und kleiner Anbahner, der auch noch Verluste schreibt und nur 10% Zins bietet. Aber da ich recht zufrieden bin mit der Abwicklung der "alten" Kredite wollte ich nicht alles abziehen.

Das hätte ich echt nicht für möglich gehalten. Denn der Rest der Kredite die übrig geblieben waren, waren Kredite mit wenig Aussicht auf Erfolg bei der Eintreibung. Gerade auch finnische Kredite. Da kam überhaupt nichts rein. Deswegen wundert es mich das sie echt 100% an die Anleger ausgezahlt haben.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15528

BeitragVerfasst am: 09.06.2021, 20:47    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Ich hab mir mein "Verkaufsguthaben" inzwischen auch von Monestro* auszahlen lassen. War problemlos.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15528

BeitragVerfasst am: 12.10.2021, 16:56    Titel: Re: Monestro Erfahrungen (Estland) Antworten mit Zitat

Zitat:
MONESTRO is evolving to meet your needs.

Since re-launch under our new branding with upgraded service, we’ve worked with you to ensure our solutions would meet your requirements.

Now there are new loans available from Punk Finance who has entrusted us to work on their Lithuanian loans after placing loans from their Estonian branch. These offer a national borrower rating allowing us to scale the risk and offer you a more diverse return. Also, in the same batch, we introduce DSA invest from Latvia. All the new loan originators have a Buy-back guarantee to ensure your peace of mind and long-term return.

The entire MONESTRO team remains at your disposal at support@monestro.com, to answer any questions you may have.

We are committed to excellence in service and our system will bring more innovation in the future, stay tuned!

Johan Orsingher - CEO

_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 73018


Impressum & Datenschutz