P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mintos Erfahrungen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 215, 216, 217 ... 243, 244, 245  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Snowball



Anmeldedatum: 08.08.2017
Beiträge: 179
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.07.2019, 09:17    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Läuft bei mir auch schon den ganzen Morgen ohne Probleme
_________________
Investiert bei:
Mintos, RoboCash, Peerberry, EstateGuru, Grupeer, Crowdestate, Crowdestor, Twino, Bondora, ViaInvest, BulkEstate, Envestio, Reinvest24, Seedrs, Monethera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nisse241



Anmeldedatum: 29.12.2018
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 09.07.2019, 16:45    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Moin,

ich wollte mal Nachfragen wie es mit der Auszahlungsdauer bei euch aussieht?

Bei mir dauert das jedesmal einige Tage. In der Regel 3-4 Werktage bis es bearbeitet wird und dann erhalte ich die Bestätigungs Mail + 1-2 weitere Tage bis zur tatsächlichen Buchung auf mein Konto.

Was habt ihr für Erfahrungen?
_________________
Mintos Invest
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 230

BeitragVerfasst am: 09.07.2019, 17:07    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Gerade diese Woche erst Geld rausgenommen (Autokauf).
Am Sonntag bei Mintos Kapital freigeräumt und die Auszahlung beauftragt,am Montag die Auszahlungsbestätigung erhalten, heute ist das Geld auf dem Konto angekommen. Bin zufrieden Very Happy
_________________
Aktiv: #CrowdEstate, #Finbee, #Twino, #Bondora, #ViaInvest, #Savy, #Lenndy, #Grupeer, #RoboCash, #Investly, #Mintos, #Swaper, #Iuvo, #ReInvest24, #doFinance, #Peerberry, #Housers, #Evoestate, #EstateGuru, #Bulkestate, #Debitum, #NeoFinance, #Viventor, #Bondster, #Crowdestor, #Kuetzal, #Wisefund, #LinkedFinance, #Bergfürst, #Seedrs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 250

BeitragVerfasst am: 09.07.2019, 18:24    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Am Sonntag Auszahlung beantragt, am Montag auf dem Konto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panke



Anmeldedatum: 06.11.2017
Beiträge: 232
Wohnort: Panketal

BeitragVerfasst am: 10.07.2019, 07:58    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir (Consors) genauso - in der Regel ist das Geld am nächsten Werktag auf dem Konto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horbi



Anmeldedatum: 11.07.2019
Beiträge: 4
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 11:29    Titel: Verkauf auf dem Primärmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Hallo zusammen, ich verkaufe gerade ein paar Kredite auf dem Primärmarkt, und jedesmal wird mir 1 Cent weniger gutgeschrieben als der Kredit wert war. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Woran liegt das?

Danke und Gruß
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
CLAM



Anmeldedatum: 13.08.2018
Beiträge: 479

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 11:49    Titel: Re: Verkauf auf dem Primärmarkt (Mintos) Antworten mit Zitat

Horbi hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen, ich verkaufe gerade ein paar Kredite auf dem Primärmarkt, und jedesmal wird mir 1 Cent weniger gutgeschrieben als der Kredit wert war. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Woran liegt das?

Danke und Gruß
Horst


Hi, also

1. Auf dem Primärmakrt kannst Du keine Kredite verkaufen, nur kaufen. Ich gehe mal davon aus das du den Sekundärmarkt meinst.

2. Hast Du die Kredite mit einem Abschlag verkauft? Dann ist es normal das du weniger zurückbekommst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horbi



Anmeldedatum: 11.07.2019
Beiträge: 4
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 11:54    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Achso, mein Fehler. Nein ich verkaufe die ganz normal aus meinem Portfolio, ohne Abschlag.

Hab jetzt bei weiteren Verkäufen gesehen, dass es da auch manchmal stimmt, also kein Cent weniger ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
TAK79



Anmeldedatum: 22.06.2017
Beiträge: 281

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 12:20    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Das liegt dann wahrscheinlich an der Rundung. Bei z.B. 9,565...€ wird bei der Anzeige auf 9,57€ aufgerundet, verkaufen kannst Du davon allerdings nur 9,56€. Den Differenzbetrag erhälst Du dann später zurück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horbi



Anmeldedatum: 11.07.2019
Beiträge: 4
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 12:33    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Info.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
wasserkocher



Anmeldedatum: 11.07.2019
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 15:24    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Kleine Anmerkung zu den Rundungsfehlern bzw. Extra-Nachkommastellen bei "geraden" Einzahlungen. Das hat - stark vereinfacht gesagt - etwas damit zu tun wie einige Programmiersprachen (Mintos ist vermutlich in PHP gebastelt) mit Geltikommazahlen umgehen und das der Gleitkomma-Datentyp bei den meisten Programmiersprachen nicht für das Rechnen mit Dezimalzahlen ausgelegt sind. Falls es jemanden genauer interessiert: https://floating-point-gui.de/ && https://floating-point-gui.de/basic/ sind gute Startpunkte.

Es gibt natürlich Wege diese Probleme zu vermeiden* und ich sehe das auch etwas kritisch das man bei Mintos dieses Problem micht im Griff hat.

* indem man intern zur Speicherung Ganzzahlen (Integer) benutzt und die letzten beiden Zahlen als Nachkommastellen für Centbeträge interpretiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panke



Anmeldedatum: 06.11.2017
Beiträge: 232
Wohnort: Panketal

BeitragVerfasst am: 11.07.2019, 15:43    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

wasserkocher hat Folgendes geschrieben:
Es gibt natürlich Wege diese Probleme zu vermeiden* und ich sehe das auch etwas kritisch das man bei Mintos dieses Problem micht im Griff hat.

* indem man intern zur Speicherung Ganzzahlen (Integer) benutzt und die letzten beiden Zahlen als Nachkommastellen für Centbeträge interpretiert

Was glaubst Du, was hier abgeht, wenn die Kredite nicht mehr auf 20 Stellen nach dem Komma genau gerundet werden Laughing
Im Fall von Mintos macht das durchaus Sinn - andernfalls würdest Du bei einigen Kurzläufern oder kleinen Sekundärmarktkrediten gar keine Zinsen bekommen, weil Du unter einem Cent bleibst.
Allerdings dürften die schon in der Anzeige des verfügbaren Investitionsbetrags konsequent abrunden - ich muss oft noch mal einen Cent beim Sekundärmarktkauf abziehen, weil der zwar in der Rundung vorhanden ist, aber nicht investiert werden kann Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cardinal



Anmeldedatum: 29.04.2019
Beiträge: 209
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 12.07.2019, 18:08    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Oh, hab gerade von Mintos eine ‚wir sind super‘ e-mail bekommen. Dann bilden wir uns die massiven technischen Probleme wohl nur ein. Glück gehabt Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panke



Anmeldedatum: 06.11.2017
Beiträge: 232
Wohnort: Panketal

BeitragVerfasst am: 13.07.2019, 11:14    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Apropos technisches Problem - kann es sein, dass bei Mintos jemand am Eingabe-Parser für die Betragseingabe beim Kreditkauf rumgemacht hat?
Seit heute früh funktioniert die Backspace-Taste bei der Eingabe nicht mehr - man kann zwar markieren und überschreiben, aber nicht den vorherigen Betrag rauslöschen.
Habs jetzt in der Schnelle nur am iPad und am Mac getestet - habt ihr das gleiche Problem, oder zickt hier nur meine Technik?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf771



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 13.07.2019, 11:21    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Panke hat Folgendes geschrieben:
Apropos technisches Problem - kann es sein, dass bei Mintos jemand am Eingabe-Parser für die Betragseingabe beim Kreditkauf rumgemacht hat?
Seit heute früh funktioniert die Backspace-Taste bei der Eingabe nicht mehr - man kann zwar markieren und überschreiben, aber nicht den vorherigen Betrag rauslöschen.
Habs jetzt in der Schnelle nur am iPad und am Mac getestet - habt ihr das gleiche Problem, oder zickt hier nur meine Technik?


Korrekt beobachtet, darf und muß aber nicht erzürnen, weil das immer mal wieder reinkommt. Es kann sich uns Investoren nicht erschließen, welcher Mehrwert sich dadurch ergeben könnte - hierfür sind wir einfach zu simple Geister. Nur Gott und Mintos erkennen clare & distincte, wann es angebracht ist, den Parser mit der einen oder anderen Funktionalität unter's Investorenvolk zu schicken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 215, 216, 217 ... 243, 244, 245  Weiter
Seite 216 von 245

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49376


Impressum & Datenschutz