P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mintos Erfahrungen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 216, 217, 218 ... 243, 244, 245  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Panke



Anmeldedatum: 06.11.2017
Beiträge: 232
Wohnort: Panketal

BeitragVerfasst am: 13.07.2019, 11:25    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

So leicht erzürnen die mich nicht Very Happy
Solange noch alle 10 Ziffern und der Dezimalpunkt da sind, krieg ich meine Kohle schon irgendwie unter - ist nur nervig, am Tablett jedes Mal alles markieren und überschreiben zu müssen.
Werd mir mal den Code anschauen und dem Support nen Patchvorschlag rüberschicken Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fabip2p3



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 13.07.2019, 11:36    Titel: Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Kurze Frage:
Bei Credissimo sind lt. Statistik durchgehend 33% in der langen Schonfrist von 10 Tagen, hat einer hier die trotzdem im AutoInvest?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 348
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 13.07.2019, 11:39    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich bin mit diesen ganzen Computerfehlern hoffnungslos überfordert. Wo liegt das Problem, wenn ich einfach nur 25 Euro in einen Kredit investieren will, und dann auf die entsprechenden Rückzahlungen hoffe??? Heute AI in Urlaub, manuell geblockt. Irgendwas ist immer grade kaputt oder abgestürzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bumsvaldera



Anmeldedatum: 22.06.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 14.07.2019, 22:04    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Panke hat Folgendes geschrieben:
Was glaubst Du, was hier abgeht, wenn die Kredite nicht mehr auf 20 Stellen nach dem Komma genau gerundet werden Laughing

Ich meine es sind 16 Nachkommastellen (einfach auf eine Zahl klicken im "Account Statement"), oder habe ich da etwas übersehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
code_martin1011



Anmeldedatum: 02.05.2019
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 15.07.2019, 07:43    Titel: Mogo Kredit verdächtig? (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei Kredit: 18410132-01 steht im Zahlungsplan, dass der Kredit ab März 2020 ab bezahlt wird und bis Januar 2021 ist schon gezahlt. wie funktioniert das mit den Zinsen oder ist das ein Fehler?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf771



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 15.07.2019, 08:08    Titel: Re: Mogo Kredit verdächtig? (Mintos) Antworten mit Zitat

code_martin1011 hat Folgendes geschrieben:
Bei Kredit: [url=https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/18410132-01][url=https://www.p2p-kredite.com/geldanlage/18410132-01]18410132-01[/url][/url] steht im Zahlungsplan, dass der Kredit ab März 2020 ab bezahlt wird und bis Januar 2021 ist schon gezahlt. wie funktioniert das mit den Zinsen oder ist das ein Fehler?


Lies hier im Mogo-Thread https://www.p2p-kredite.com/diskussion/mogo-kredite-t3848,start,300.html auf den letzten Seiten einmal quer, um dich ins Bild zu setzen. Das sind jedenfalls merkwürdige Querschläger, die Mogo da rausgehauen hat...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dreamtiem



Anmeldedatum: 24.07.2018
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 20.07.2019, 20:45    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

hatte so etwas in der Form schon einmal gepostet und wollte ein Update geben. Hab den alten Thread leider nicht mehr gefunden - aber hier ist es sicherlich auch interessant für die Allgemeinheit.



Entgegen der allgemeinen Erwartung nach den Aktionen von bestimmten Anbahnern in den letzten Monaten sind diese Anbahner nicht am unteren Ende der Zahlungsmoral was pünktlich angeht.
Da finde ich Varks schon auffälliger mit der Aufwertung aktuell.

Und dann ist natürlich interessant wie Anbahner die Schonfrist ausreizen. 1 Tag verspätet mag Buchhaltungsgründe haben, bei 6 Tagen Schonfrist immer an Ende aber sicherlich nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf771



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 21.07.2019, 08:04    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Ist wertvoll. Für welchen Zeitraum hast du ausgewertet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wysicon



Anmeldedatum: 09.07.2018
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 21.07.2019, 08:45    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Dreamtiem hat Folgendes geschrieben:
hatte so etwas in der Form schon einmal gepostet und wollte ein Update geben. Hab den alten Thread leider nicht mehr gefunden - aber hier ist es sicherlich auch interessant für die Allgemeinheit.



Entgegen der allgemeinen Erwartung nach den Aktionen von bestimmten Anbahnern in den letzten Monaten sind diese Anbahner nicht am unteren Ende der Zahlungsmoral was pünktlich angeht.
Da finde ich Varks schon auffälliger mit der Aufwertung aktuell.

Und dann ist natürlich interessant wie Anbahner die Schonfrist ausreizen. 1 Tag verspätet mag Buchhaltungsgründe haben, bei 6 Tagen Schonfrist immer an Ende aber sicherlich nicht mehr.


Cool danke dir für dein Update. Echt interessant zu sehen wie deren Zahlungsverhalten ist. Halte uns gerne auf dem laufenden Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dreamtiem



Anmeldedatum: 24.07.2018
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 21.07.2019, 08:52    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Rolf771 hat Folgendes geschrieben:
Ist wertvoll. Für welchen Zeitraum hast du ausgewertet?


ist jetzt ein Jahr, wobei ich in den letzten Monaten aufgestockt habe und daher die Anzahl der durchgelaufenen Kredite kontinuierlich gestiegen ist.

Hatte eh schon überlegt da noch eine Zeitkomponente einzubauen um Entwicklungen zu sehen - brauch da aber halt auch ne einigermaßen stabile Sample Size.

Ich spiele dann mal bisserl rum was da so rauskommt. Evtl erstmal auf Halbjahre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DocSportello



Anmeldedatum: 13.06.2019
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 22.07.2019, 15:32    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Wow, die Verzugsquote für Kredit Pintar ist ja vernichtend, auch wenn die Stichprobe dort klein ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 633

BeitragVerfasst am: 22.07.2019, 16:00    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

DocSportello hat Folgendes geschrieben:
Wow, die Verzugsquote für Kredit Pintar ist ja vernichtend, auch wenn die Stichprobe dort klein ist.


Also mit Kredit Pintar hab ich kaum Probleme dafür aber mit Cashwagon, die sind ordentlich im Verzug.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephisto



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 22.07.2019, 16:03    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

DocSportello hat Folgendes geschrieben:
Wow, die Verzugsquote für Kredit Pintar ist ja vernichtend, auch wenn die Stichprobe dort klein ist.


Das habe ich auch gedacht. Sind das nur Kurzläufer gewesen oder hast du auch in die länger-laufenden Kredit Pintar investiert? Laut Statistik von Mintos deckt sich dein Ergebnis mit den Verzugsquoten der gesamten Kurzläufer, bei den Personal Loans sieht es aber deutlich besser aus (80% aktuell).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
philipz



Anmeldedatum: 20.10.2018
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 22.07.2019, 16:05    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Hinsichtlich Kredit Pintar gibt es offensichtlich ein EDV-Problem, siehe auch dieser Thread: https://www.p2p-kredite.com/diskussion/neuer-darlehensanbahner-kredit-pintar-asien-t6460,start,30.html

Ich habe ständig Buybacks in Höhe von 0,00 Euro; schaue ich dann in den Kredit, sehe ich, dass bereits rechtzeitig bezahlt wurde.

Ich habe diesbezüglich auch bei Mintos schriftlich angefragt - am 01.07.2019, bislang keine Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dreamtiem



Anmeldedatum: 24.07.2018
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 22.07.2019, 16:05    Titel: Re: Mintos Erfahrungen (Mintos) Antworten mit Zitat

Servus,

das waren nur Kredite mit einer Maximallaufzeit von 45 Tagen.
Also die Langläufer hab ich hier rausgelassen, da sich dort die Schonfrist-Spielerei nicht so dramatisch auswirken sollte.

Den zeitlichen Verlauf hab ich jetzt auch mal angeschaut aber dann werden die Fallzahlen teilweise halt echt dünn.

Ich stelle es aber später mal noch rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 216, 217, 218 ... 243, 244, 245  Weiter
Seite 217 von 245

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49376


Impressum & Datenschutz