P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3952
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.06.2017, 11:23    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ich habe gestern von "wsf" (noch 2 Raten offen), wie am 8. Juni versprochen, keine Rückzahlung vom 1. Kredit erhalten! Ist ihm jetzt auf der Zielgerade die Puste ausgegangen? Question
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3952
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09.08.2017, 11:40    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Vagabund hat Folgendes geschrieben:
Ich habe gestern von "wsf" (noch 2 Raten offen), wie am 8. Juni versprochen, keine Rückzahlung vom 1. Kredit erhalten! Ist ihm jetzt auf der Zielgerade die Puste ausgegangen? Question

Keine Reaktion und Rückzahlung mehr! Crying or Very sad Question
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wsf



Anmeldedatum: 09.05.2015
Beiträge: 29
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 08:12    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ich habe am letzen Montag die vorletzte Rate für diesen Kredit gezahlt , wir sind mitten in der low season Sommerzeit und wie schon geschrieben setzte uns schlimmer Diebstahl sehr zu. Gibt auch noch ein paar andere Gründe , wie z.B. ein schlimmer Wasserschaden im Mai , da streite ich mich noch mit der Versicherung. Sorry nochmal , dass es mir nicht gelungen ist pünktlich zu beenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

Kredit aufnehmen und mit Fremdkapital in P2P investieren
Nach oben
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 17.08.2017, 21:54    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Habe gerade mal in nem Anflug von Langeweile diesen kompletten Thread von Seite 1 ab durchgelesen. Extrem unterhaltsam! Zwar nix, was mich auch nur zu 1 Cent Investment verleiten könnte, aber it made my day. Große Klasse die immer neuen Berichte nach irgendwelchen Verzögerungen. Zahlungsunwillige Versicherungen bei Wasserschaden, georgische Diebesbanden, die Bleistifte klauen, plötzliche Vollnarkosen, der Sommer mitten im Sommer auch sehr überraschend. Hat was. Der Unterhaltungswert ist kaum zu überbieten. Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 474

BeitragVerfasst am: 18.08.2017, 09:36    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Polarstern hat Folgendes geschrieben:
Habe gerade mal in nem Anflug von Langeweile diesen kompletten Thread von Seite 1 ab durchgelesen. Extrem unterhaltsam! ...Laughing Laughing


Ich finde es schade, dass Ehrlichkeit und Transparenz als Belustigung empfunden wird. Immerhin ist hier ein KN, der versucht, trotz Pleiten, Pech und Pannen, seine Raten zurückzuzahlen und seine Existenz zu festigen und auszubauen.

Ich habe auch nicht in seine Kredite investiert, u.a. weil ich über die Krankenhaussache gelesen habe. Habe auch gedacht: "na ein Geschäftsführer, der schwer krank ist/war..." Aber er zieht durch, zahlt seine letzte Rate auch irgendwann. Wie ich schon schrieb, Hut ab vor der Transparenz und viel Erfolg weiterhin.

Wenn FD nur halb so viel Transparenz an den Tag legen würde... äh sorry, ich schweife in Scheinwelten ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4569

BeitragVerfasst am: 18.08.2017, 10:58    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

MichaelR1809 hat Folgendes geschrieben:

Ich finde es schade, dass Ehrlichkeit und Transparenz als Belustigung empfunden wird. Immerhin ist hier ein KN, der versucht, trotz Pleiten, Pech und Pannen, seine Raten zurückzuzahlen und seine Existenz zu festigen und auszubauen.


Das ist generell meine größte Desillusion bezüglich P2P.
Man dachte, das wird etwas "menschlicher", wenn statt Banken Privatpersonen als Kreditnehmer auftreten und hat dabei leider übersehen, wie so Menschen so halt sind.
Da sind Banken dann offenbar doch das kleinere Übel, vermutlich, weil sie reguliert und vom Gesetz dazu gezwungen werden, sich zu benehmen.

Ich möchte jedenfalls bei irgendwelchen Problemen keinen Privatanleger als Geschäftspartner haben und werde Kredite schon alleine deshalb auch zukünftig eher bei Banken aufnehmen.
Schade eigentlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendsberg



Anmeldedatum: 03.09.2014
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 19.08.2017, 17:55    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
Das ist generell meine größte Desillusion bezüglich P2P.
Man dachte, das wird etwas "menschlicher", wenn statt Banken Privatpersonen als Kreditnehmer auftreten und hat dabei leider übersehen, wie so Menschen so halt sind.


Ja das stimmt, das habe ich im Grunde auch alle Illusionen verloren. Allerdings eine Plattform Zencap macht das ganze im Grunde ja wieder so Anonym, dass der "Persönlich"-Vorteil, sollte es ihm geben, kaum zu tragen kommt.

Ich frage mich auch manchmal ob das ein typisch deutsches Problem ist. Ich habe als Vermieter einen relativ großen Anteil Mieter aus Osteuropa. Die Herren sind meistens ziemlich Klamm wenn sie hier ankommen. Da kann es dann schon vorkommen das dass mit den Liquidität für Mietzahlungen ein gewisses Problem ist. Interessant dass das aber immer VORHER offen kommuniziert wurde und das Geld dann immer nachträglich auch zuverlässig wie vereinbart geflossen ist. Das scheint so eine art Frage der Ehre zu sein.

Bei den Mietern die das etwas "flexibler" gehandhabt haben, hat es sich eigentlich immer um Deutsche gehandelt. Es scheint so eine art "der reiche Sack kann ruhig etwas zappelt"- und "meine Armut berechtigt mich dazu unkorrekt zu handeln"-Mentalität vorzuherrschen. Auch so einige Forumsbeiträge hier von Kreditsuchenden gingen ja ein gutes Stück in diese Richtung.

Ich habe auf jeden Fall generell den Eindruck das Menschen die ständig mit neuen Ausreden und Gründen wieso dies und das nicht geklappt hat ihr Leben bzw. ihr Business nicht im Griff haben. Und unabhängig ob ich jetzt wsf die ganze Geschichte abnehme, wenn ein paar geklaute Füller die ganze Liquidität ins Wanken bringen, dann ist da was faul. Ich weiß das es der Einzelhandel nicht leicht hat, aber sowas ist ein deutlich Warnsignal. Transparenz hin oder her, man scheint eine Ahnung zu bekommen wieso hier der P2C-Weg beschritten wurde, statt über eine Bank zu finanzieren.

Gruß
Lendsberg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4569

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 02:51    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Lendsberg hat Folgendes geschrieben:

Ja das stimmt, das habe ich im Grunde auch alle Illusionen verloren. Allerdings eine Plattform Zencap macht das ganze im Grunde ja wieder so Anonym, dass der "Persönlich"-Vorteil, sollte es ihm geben, kaum zu tragen kommt.

Es reicht aber immer noch, um dann die Firmendaten von KN hier im Forum zu Posten (wen interessieren schon Verträge, wenn man aufgeregt ist) oder munter öffentlich über die entsprechenden Anträge zu lästern.

Zitat:

Ich habe auf jeden Fall generell den Eindruck das Menschen die ständig mit neuen Ausreden und Gründen wieso dies und das nicht geklappt hat ihr Leben bzw. ihr Business nicht im Griff haben. Und unabhängig ob ich jetzt wsf die ganze Geschichte abnehme, wenn ein paar geklaute Füller die ganze Liquidität ins Wanken bringen, dann ist da was faul. Ich weiß das es der Einzelhandel nicht leicht hat, aber sowas ist ein deutlich Warnsignal. Transparenz hin oder her, man scheint eine Ahnung zu bekommen wieso hier der P2C-Weg beschritten wurde, statt über eine Bank zu finanzieren.


Das kann alles sein. Nur, sich über Leute dann wegen ihrer Probleme öffentlich lustig zu machen ist halt trotzdem noch mal was anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendsberg



Anmeldedatum: 03.09.2014
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 10:36    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence, da stimme ich Dir in beiden Punkten natürlich zu.

Datenschutz sollte immer ein wichtiger Punkt bleiben, auch wenns das Bürger wie Staat immer häufiger scheinbar anders sehen.

Und einen menschlicher Umgang sollte man ja generell miteinander pflegen. Ist halt für viele nicht immer leicht, wenn man enttäuscht oder frustiert ist. Und bei Privatanlegern generell in allen Situationen professionelle Sachlichkeit zu erwarten ist wohl utopisch.

Gruß
Lendsberg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4569

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 12:38    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Absolut, alles sehr menschlich und wahrscheinlich normal.

Ich sehe es halt als einen Grund, warum ich im Zweifel nicht über eine solche Plattform einen Kredit aufnehmen würde.
Gerade als Firma finde ich das nicht unkritisch, mit etwas Pech kann da ja eine entsprechend üble Nachrede richtig ins Geschäft schlagen.

Sollte man im Auge behalten und ist ein Thema, das ich persönlich anfangs (zu P2P-Anfangszeiten) völlig unterschätzt hatte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wsf



Anmeldedatum: 09.05.2015
Beiträge: 29
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 25.08.2017, 06:08    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Polarstern hat Folgendes geschrieben:
Habe gerade mal in nem Anflug von Langeweile diesen kompletten Thread von Seite 1 ab durchgelesen. Extrem unterhaltsam! Zwar nix, was mich auch nur zu 1 Cent Investment verleiten könnte, aber it made my day. Große Klasse die immer neuen Berichte nach irgendwelchen Verzögerungen. Zahlungsunwillige Versicherungen bei Wasserschaden, georgische Diebesbanden, die Bleistifte klauen, plötzliche Vollnarkosen, der Sommer mitten im Sommer auch sehr überraschend. Hat was. Der Unterhaltungswert ist kaum zu überbieten. Laughing Laughing


Schon frech , was hier geschriebenen wurde, aus der Anonymen Deckung heraus besonders mutig. Weitere Worte spare ich mir hier lieber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Investor250



Anmeldedatum: 03.05.2016
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 01.09.2017, 04:28    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Bei der Vitrine fehlen mittlerweile auch wieder 3 Monatsraten.?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 737

BeitragVerfasst am: 14.02.2019, 18:35    Titel: Re: Kreditnehmer bei Zencap und Auxmoney (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Zitat:
Die private Situation des Kreditnehmers hatte sich zwar verbessert und er hatte einem Zahlungsplan zugestimmt, aber es besteht keine Zustimmung zu einem notariellen Schuldanerkenntnis, um die Forderungen im Namen der Funding Circle-Investoren nachhaltig zu sichern. Wir sehen uns daher gezwungen, den Kreditvertrag aufzukündigen und das gerichtliche Mahnverfahren über unseren Inkassopartner einzuleiten. Wir bedauern, dass wir nach langer Wartezeit keine erfreulicheren Nachrichten für Sie haben.

_________________
P2P-Investments:
Mintos, Bondora, Funding Circle DE (auslaufend), Reinvest24, Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 41529


Impressum & Datenschutz