P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Inkassoverfahren  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6690
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 29.02.2016, 17:36    Titel: Inkassoverfahren Antworten mit Zitat

Gibt es eigentlich hier irgendjemand
- bei dem ein Kredit im Inkassoverfahren steht
- bei dem auch Zahlungen aus diesem generiert werden
- bei dem der Bürge zumindest zum Teil eingesprungen ist?

Auf mich wirkt das alles wenig überzeugend.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: 29.02.2016, 18:20    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Bei mir sind die Arbeitshandschuhe für die Bundesliga und das innovative Softwareprojekt im Inkasso. Bei beiden gibts seit 5 Monaten keine Infos seitens FD oder dem Inkassobüro. Von nem Bürgen ist weit und breit auch nix zu sehen.

Aber die Mail, dass es nix neues gibt, kommt weiterhin monatlich Twisted Evil

Gruß
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3914
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29.02.2016, 19:07    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Info per Mail vom 18.01.2016:

"Wachstumsfinanzierung für innovatives Softwareprojekt" (ID 504576514): Wir haben den Kreditvertrag am 01.10.2015 gekündigt und im Anschluss unseren Inkassopartner - Infoscore Forderungsmanagement GmbH der arvato Unternehmensgruppe - mit der weiteren Bearbeitung des Falls beauftragt. Sobald wir hier Neuigkeiten für Sie haben, werden wir diese schnellstmöglich weiterleiten. Seit November haben wir leider noch keine weiteren Informationen von unserem Inkassopartner erhalten. Sobald sich dies ändert, benachrichtigen wir Sie umgehend.
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1895
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 29.02.2016, 22:12    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

3 x Inkasso.

3 x keine Zahlungen im Inkasso.

3 x keine Erkenntnisse zu Bürgschaftsanforderungen.

3 x keine transparente Information.

3 x eher keine Information (die Information, dass es keine Information gibt, nehme ich mal als Nicht-Information).

Meine Meinung: Funding Circle ist vom Inkasso völlig überrascht worden und verhält sich dabei total laienhaft (das liegt noch unterhalb von unprofessionell).

Aber das ist ja nur meine Meinung. Funding Circle wird sicher erklären, dass das alles anders, total durchdacht und insbesondere erfolgversprechend ist Cool
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlenkeller



Anmeldedatum: 30.08.2014
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 01:17    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ist bei mir genauso. Ausgefallen sind:
- Das "energyhouse" Marktkonzept
- Wachstumsfinanzierung für innovatives Softwareprojekt und
- Stärkung von führender Position im regionalen Containergeschäft

Immer heißt es
"Leider haben wir noch keine weiteren Informationen von unserem Inkassopartner bzw. vom Insolvenzverwalter zu einem veränderten Verfahrensstand erhalten. Sobald wir hier Neuigkeiten für Sie haben, werden wir diese schnellstmöglich weiterleiten."

Die sogenannten "Bürgschaften" sind die das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt und unterschrieben wurden.
_________________
MfG, Kohlenkeller Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loki84



Anmeldedatum: 18.12.2014
Beiträge: 49
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 07:37    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

1x Inkasso bei mir - Wareneinkauf & Finanzierung der Neuausrichtung - Tenäben Vertriebs GmbH

Insolvenzanmeldung am 28.08.2015 - Information von Zencap seinerseits - keine - und dann mehr als verspätet. Ich bekomme mehr Informationen über das Internet als über FC.

Bislang nur inhaltlose Mails, wie ihr sie sicherlich auch kennt. Am 03.12.2015 gab es eine Gläubigerversammlung. Das Ergebnis ist mir bis heute unbekannt.

Zum Thema Bürgschaften.. Ich glaube hier wird uns nur was vorgegaukelt. In gewisser Art u. Weise fühle ich mich da getäuscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alsterinvestor



Anmeldedatum: 07.07.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 12:24    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Kohlenkeller hat Folgendes geschrieben:
Ist bei mir genauso. Ausgefallen sind:
- Das "energyhouse" Marktkonzept
- Wachstumsfinanzierung für innovatives Softwareprojekt und
- Stärkung von führender Position im regionalen Containergeschäft

Immer heißt es
"Leider haben wir noch keine weiteren Informationen von unserem Inkassopartner bzw. vom Insolvenzverwalter zu einem veränderten Verfahrensstand erhalten. Sobald wir hier Neuigkeiten für Sie haben, werden wir diese schnellstmöglich weiterleiten."

Die sogenannten "Bürgschaften" sind die das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt und unterschrieben wurden.


Hier auch "energyhouse" mit identisch inhaltsleeren Informationen dazu. Ich habe auf Anraten eines befreundeten Anwalts um Details zum Forderungsmanagement gebeten, die Frist läuft aber noch. Er wird dann grob prüfen, inwieweit da mit der gebotenen Sorgfalt vorgegangen wurde. Ggf. gibt's dann ein Mandat, so dass er das ganze Szenario in fachlich kompetenten Augenschein nehmen kann. Ich bin diesbezüglich recht guter Dinge, dass da einiges nicht so lief wie es sollte. Und je nachdem, was dabei herauskommt, widmet er vielleicht sogar eine seiner nächsten Publikationen dem Thema P2P.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naprima



Anmeldedatum: 06.10.2014
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 16:58    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Eine vorliegende Bürgschaft setzt nicht deren Werthaltigkeit voraus (sofern die Kreditgewährung auch für den Bürgen einen Vorteil ergibt und das dürfte ja bei Geschäftsführern bzw. Gesellschaftern der Fall sein).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naprima



Anmeldedatum: 06.10.2014
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 17:13    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Habe gerade festgestellt bei den Rückständen gibt es 1 Projekt Kauf 3D Drucker (Wir produzieren und vertreiben Unterhaltungselektronik) und 1 Projekt Wachstum Druckereizubehör (Handel von Druckerzubehör) . Handelnde Person identisch ......hat der bei seiner eigenen Firma den Drucker gekauft......sehr merkwürdig das ganze.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlenkeller



Anmeldedatum: 30.08.2014
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 17:29    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

naprima hat Folgendes geschrieben:
Eine vorliegende Bürgschaft setzt nicht deren Werthaltigkeit voraus (sofern die Kreditgewährung auch für den Bürgen einen Vorteil ergibt und das dürfte ja bei Geschäftsführern bzw. Gesellschaftern der Fall sein).

Ja, das wissen wir ja inzwischen alle.
Die Angebotsseiten suggerieren aber (insbesondere durch farbliche Hervorherbung) einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt für (unbedarfte) Kreditgeber.
Es wäre demnach seriöser, die Zeile mit der vorhandenen Bürgschaft aus dem Angebot komplett herauszulassen.
_________________
MfG, Kohlenkeller Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alsterinvestor



Anmeldedatum: 07.07.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 01.03.2016, 22:06    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Kohlenkeller hat Folgendes geschrieben:
naprima hat Folgendes geschrieben:
Eine vorliegende Bürgschaft setzt nicht deren Werthaltigkeit voraus (sofern die Kreditgewährung auch für den Bürgen einen Vorteil ergibt und das dürfte ja bei Geschäftsführern bzw. Gesellschaftern der Fall sein).

Ja, das wissen wir ja inzwischen alle.
Die Angebotsseiten suggerieren aber (insbesondere durch farbliche Hervorherbung) einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt für (unbedarfte) Kreditgeber.
Es wäre demnach seriöser, die Zeile mit der vorhandenen Bürgschaft aus dem Angebot komplett herauszulassen.


Seriosität oder optische Darstellung tun eigentlich nix zur Sache, es geht darum, ob im gesamten Procedere geltendes Recht eingehalten wurde. Wirksamkeit, Sittenwidrigkeit, Fristeinhaltung bei Inanspruchnahme, etc.. Lt. Profi bestehen - auf Basis meiner Schilderungen/Unterlagen - diesbezüglich ganz erhebliche Bedenken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3914
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27.01.2017, 12:34    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ich muss noch einmal nachhaken:

Warum hört man eigentlich nichts mehr von Kreditprojekten die sich seit über einem Jahr im Inkasso befinden? Crying or Very sad Question
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fundamentalist



Anmeldedatum: 16.04.2014
Beiträge: 935

BeitragVerfasst am: 04.02.2017, 21:23    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Vagabund hat Folgendes geschrieben:
Ich muss noch einmal nachhaken:

Warum hört man eigentlich nichts mehr von Kreditprojekten die sich seit über einem Jahr im Inkasso befinden? Crying or Very sad Question


Gibts doch:(mail v. 13.01.17)
Zitat:


Sehr geehrter Herr fundamentalist,
einmal monatlich informieren wir Sie per E-Mail über den aktuellen Zahlungsstatus Ihrer Kreditprojekte bei Funding Circle. Kann ein Kreditnehmer den Forderungen aus seinem Funding Circle-Kredit nicht fristgerecht nachkommen, tritt unser Forderungsmanagement direkt mit dem Schuldner in Kontakt, um die Zahlung der ausstehenden Raten schnellstmöglich zu realisieren.

Dies ist der aktuelle Stand bei Kreditprojekten Ihres Portfolios mit verspäteten bzw. ausstehenden Zahlungen:



Eingetroffene Rückzahlungen
Bei diesen Kreditprojekten hat unser Forderungsmanagement bereits eine Rückzahlung erreichen können.


C Baggern für Berlin
ID: 618823741
Investiertes Kapital: 100.00 € | Ausstehende Tilgung : 0.00 €
Unser Forderungsmanagement hat Ihre Rückzahlungen für den Monat August eingeholt. Wir haben die Überweisung am 24.12.2016 an Ihr hinterlegtes Konto gesendet. Dieses Kreditprojekt ist somit abgeschlossen.



Kreditprojekte im Inkasso
Kreditprojekte im Inkassoprozess können derzeit ihren Forderungen nicht mehr nachkommen. Zusammen mit unserem Partner, der infoscore Forderungsmanagement GmbH, versuchen wir dennoch, den maximal möglichen Anteil an Ihrer Investition für Sie einzutreiben.


C Accessories/Textil Zukunft
ID: 625827481
Investiertes Kapital: 100.00 € | Ausstehende Tilgung : 69.73 €
Zu diesem Fall gibt es seit dem 12.12.2016 leider keine Neuigkeiten, da wir aktuell auf Informationen der Insolvenzverwalter warten. Leider erfolgen diese Meldungen über den Status eines Insolvenzverfahrens nur ca. alle 6 Monate bzw. in längerfristigen Verfahren nur, wenn tatsächlich eine Statusänderung vor Verfahrensende nach max. 7 Jahren vorliegt. Das Unternehmen befindet sich seit dem 21.04.2016 im Insolvenzverfahren und die Forderung wurde zum 26.09.2016 in der Insolvenztabelle festgestellt, d.h. akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass meist Monate vergehen, bevor neue Informationen zum Verfahrensstand eines Insolvenzfalls verfügbar sind. Parallel hat unser Inkassopartner einen Vollstreckungstitel gegen den Bürgen erwirkt. Dieser bleibt voraussichtlich aufgrund von "unpfändbarer Geringfügigkeit" leider ergebnislos. Auch ein Privatinsolvenzverfahren könnte entsprechend aufgrund von "Masseunzulänglichkeit" eingestellt werden. Wir bedanken uns für Ihre Geduld.


A+ Wachstumsfinanzierung
ID: 846902614
Investiertes Kapital: 100.00 € | Ausstehende Tilgung : 62.55 €
Zu diesem Fall gibt es seit dem 12.12.2016 leider keine Neuigkeiten, da wir aktuell auf Informationen der Insolvenzverwalter warten. Leider erfolgen diese Meldungen über den Status eines Insolvenzverfahrens nur ca. alle 6 Monate bzw. in längerfristigen Verfahren nur, wenn tatsächlich eine Statusänderung vor Verfahrensende nach max. 7 Jahren vorliegt. Das Unternehmen befindet sich seit dem 20.11.2015 im Insolvenzverfahren und unser Inkassopartner infoscore Forderungsmanagement GmbH hat Ihre Forderungen am 21.12.2015 fristgerecht beim Insolvenzverwalter angemeldet. Sobald der Insolvenzverwalter die Zustimmungen der Investoren zur weiteren Bearbeitung einfordert, werden wir Sie in einer separaten E-Mail darum bitten. Parallel geht infoscore auch gegen den Bürgen vor, mit dem ein Zahlungsplan zwar aufgestellt wurde, allerdings noch nicht realisiert werden konnte. Vielen Dank für Ihre Geduld.


E Das "energyhouse" Marktkonzept
ID: 256530356
Investiertes Kapital: 100.00 € | Ausstehende Tilgung : 60.74 €
Zu diesem Fall gibt es seit dem 12.12.2016 leider keine Neuigkeiten, da wir aktuell auf Informationen der Insolvenzverwalter warten. Leider erfolgen diese Meldungen über den Status eines Insolvenzverfahrens nur ca. alle 6 Monate bzw. in längerfristigen Verfahren nur, wenn tatsächlich eine Statusänderung vor Verfahrensende nach max. 7 Jahren vorliegt. Das Unternehmen befindet sich seit dem 10.09.2015 im Insolvenzverfahren und unser Inkassopartner infoscore Forderungsmanagement GmbH hat Ihre Forderungen am 15.10.2015 fristgerecht beim Insolvenzverwalter angemeldet. Bitte beachten Sie, dass meist Monate vergehen, bevor neue Informationen zum Verfahrensstand eines Insolvenzfalls verfügbar sind. Parallel geht infoscore auch gegen den Bürgen vor und wir demnächst das gerichtliche Verfahren einleiten, da keine Rückmeldung auf mehrfache Mahnschreiben erfolgte. Wir bedanken uns für Ihre Geduld.


C Wareneinkauf & Finanzierung der Neuausrichtung
ID: 763294226
Investiertes Kapital: 100.00 € | Ausstehende Tilgung : 83.53 €
Das Unternehmen befindet sich seit dem 28.08.2015 im Insolvenzverfahren. Wir hatten den Kredit am 07.11.2015 gekündigt und haben Ihre Forderungen fristgerecht am 11.11.2015 beim Insolvenzverwalter angemeldet. Am 19.11.2015 beauftragten wir unseren Inkassopartner infoscore Forderungsmanagement GmbH mit der weiteren Fallbetreuung. Unsere dortigen Kollegen haben mehrfach beim Insolvenzverwalter einen Tabellenauszug angefordert, um zu ermitteln, ob unsere Forderung nun einwandfrei festgestellt, d.h. akzeptiert wurde. Sobald der Insolvenzverwalter die Zustimmungen der Investoren zur weiteren Bearbeitung einfordert, werden wir Sie in einer separaten E-Mail darum bitten. Bitte beachten Sie, dass meist mehrere Monate vergehen, bevor neue Informationen verfügbar sind. Unser Inkassopartner geht parallel gegen den Bürgen vor, zu dem nun ein Vollstreckungstitel vorliegt. Zuletzt war hier eine Zahlungsvereinbarung getroffen worden, die der Bürge nicht einhielt. Sollte bis Ende Januar 2017 keine Zahlung vorliegen, soll der Vollstreckungstitel zu Zwangsvollstreckungsmaßnahmen eingesetzt werden. Wir bedanken uns für Ihre Geduld.


Unser strenges Forderungsmanagement sorgt dafür, dass fast 70% aller Zahlungen in Verzug innerhalb von 14 Tagen überwiesen werden. Unser Team geht direkt und mit steigender Intenstität auf den Kreditnehmer und seine Bürgen zu, um eine Lösung zu realisieren, die für alle Beteiligten das beste Ergebnis darstellt.

Jedes Unternehmen ist anders aufgestellt und jede Zahlungsschwierigkeit hat unterschiedliche Ursachen. Deswegen prüfen unserere Kreditanalysten jeden Fall individuell und fordern ggf. zusätzliche Dokumente an. Bestenfalls kann eine Fortsetzung der planmäßigen Rückzahlungen erreicht werden. Alternativen sind eine temporäre Stundung oder Anpassung der monatlichen Rate, wenn dies wirtschaftlich plausibel ist. Ziel ist dabei immer die vollständige Rückzahlung von Tilgung und Zins.

Sollte der Kreditnehmer jedoch wiederholt seinen Zahlungspflichten nicht nachkommen, mahnen wir zunächst das Unternehmen und den Bürgen und ziehen ggf. unsere Rechtsexperten von Taylor Wessing oder PLUTA Rechtsanwälte hinzu. Sollte auch dies nicht zur Rückführung der offenen Zahlungen führen, kündigen wir den Kreditvertrag und stellen die gesamte ausstehende Forderung umgehend fällig. So können wir offene Forderungen zusammen mit unserem Inkasso-Partner von infoscore Forderungsmanagement eintreiben. Auf unserer Website finden Sie detaillierte Informationen zu unserem Forderungsmanagement. Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten.


In Ihrem Dashboard finden Sie einen Überblick über alle Investitionen und Ihre derzeitige Rendite.

Zum Dashboard

Herzliche Grüße
Ihr Funding Circle-Team

_________________
Dashboardwerte
15.07.2018
erh. rendite Fundingcircle: -3,56%
Lendico Ihre jährliche Nettorendite: ca. 4,5 %
Auxmoney Renditeindex: 4,73%
Januar 2019:
Bondorra Xirr: 55,3 %
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlenkeller



Anmeldedatum: 30.08.2014
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 00:07    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

fundamentalist hat Folgendes geschrieben:
Vagabund hat Folgendes geschrieben:
Ich muss noch einmal nachhaken:

Warum hört man eigentlich nichts mehr von Kreditprojekten die sich seit über einem Jahr im Inkasso befinden? Crying or Very sad Question


Gibts doch:(mail v. 13.01.17)
Zitat:


C Accessories/Textil Zukunft
ID: 625827481
Investiertes Kapital: 100.00 € | Ausstehende Tilgung : 69.73 €
Zu diesem Fall gibt es seit dem 12.12.2016 leider keine Neuigkeiten, ...


A+ Wachstumsfinanzierung
ID: 846902614
Investiertes Kapital: 100.00 € | Ausstehende Tilgung : 62.55 €
Zu diesem Fall gibt es seit dem 12.12.2016 leider keine Neuigkeiten, ...


E Das "energyhouse" Marktkonzept
ID: 256530356
Investiertes Kapital: 100.00 € | Ausstehende Tilgung : 60.74 €
Zu diesem Fall gibt es seit dem 12.12.2016 leider keine Neuigkeiten,...

C Wareneinkauf & Finanzierung der Neuausrichtung
ID: 763294226
Investiertes Kapital: 100.00 € | Ausstehende Tilgung : 83.53 €
Das Unternehmen befindet sich seit dem 28.08.2015 im Insolvenzverfahren. Wir hatten den Kredit am 07.11.2015 gekündigt und haben Ihre Forderungen fristgerecht am 11.11.2015 beim Insolvenzverwalter angemeldet. Am 19.11.2015 beauftragten wir unseren Inkassopartner infoscore Forderungsmanagement GmbH mit der weiteren Fallbetreuung. Unsere dortigen Kollegen haben mehrfach beim Insolvenzverwalter einen Tabellenauszug angefordert, um zu ermitteln, ob unsere Forderung nun einwandfrei festgestellt, d.h. akzeptiert wurde. Sobald der Insolvenzverwalter die Zustimmungen der Investoren zur weiteren Bearbeitung einfordert, werden wir Sie in einer separaten E-Mail darum bitten. Bitte beachten Sie, dass meist mehrere Monate vergehen, ...


Das Fettgedruckte ist wohl gemeint. Wink
_________________
MfG, Kohlenkeller Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3914
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.02.2017, 21:46    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ein Beispiel von vielen aus Inkasso:

"Unser Inkassopartner infoscore Forderungsmanagement GmbH hat ermittelt, dass das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit eingestellt hat und entsprechend aus dem Handelregister gelöscht wurde. Der Kredit wurde am 01.10.2015 gekündigt und am 12.10.2015 zur weiteren Bearbeitung an unseren Inkassopartner übergeben. Bitte beachten Sie, dass meist Wochen und nicht selten Monate vergehen, bevor neue Informationen zum Verfahrensstand eines Inkassofalls verfügbar sind. Der Bürge hat von seinem Wohnsitz im Ausland aus Privatinsolvenz angemeldet. Zusammen mit unseren Kollegen bei Funding Circle UK bearbeiten wir die Forderungsanmeldung, welche spätestens im Juni 2017 zu erfolgen hat. Wir bedanken uns für Ihre Geduld."
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 38914


Impressum & Datenschutz