P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Inkassoverfahren  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3952
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.08.2018, 14:34    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Habe 2 Zahlungen (1,88 € + 1,76 €) aus Inkasso (Wachstumsfinanzierung) erhalten! Einzug: 16.03. Question + 08.08.2018
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 05.10.2018, 16:55    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Weiß eigentlich jemand, wie das mit Zinsen bei Zahlungsausfall ist? Laut Kreditvertrag stehen mir Verzugszinsen zu. Angezeigt werden aber überhaupt keine ausstehenden Zinsen.
Zitat:
§9 Verzugszinsen; Keine Vorfälligkeitsentschädigung
1. Die BANK kann im Auftrag der ZENCAP GMBH - die ZENCAP GMBH handelnd als Bevollmächtigte des Käufers - vom
Kreditnehmer im Falle des Zahlungsverzugs Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe verlangen, worauf aber in der Regel
verzichtet wird, solange der Kreditvertrag nicht gekündigt worden ist. Nach Kündigung des Kreditvertrags wird der
dem Käufer im Falle des Verzugs des Kreditnehmers zustehende Anspruch auf Verzugzinsen ohne weiteres geltend
gemacht. Der Käufer wird informiert, sofern Verzugszinsen vor Kündigung des Kreditvertrags geltend gemacht wer-
den.
Zitat:
Ausstehender Betrag zum Zeitpunkt des Kreditausfalls 50,73 €
Rückzahlung 43,81 €
Ausstehender Betrag am 05.10.2018 6,92 €


Wird informiert. HAHA.

Ich habe hier Kredite, die ihre Raten ein halbes Jahr oder länger verspätet zurückbezahlen. Wie kann man hier auf die Idee kommen, keine Zinsen zu verlangen?? Doch nur dann wenn es sich um das Geld Dritter handelt.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3952
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.10.2018, 12:40    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Beispiel: Auch bei den Milchkühen gab es nach 2 Jahren Verzug keine Verzugszinsen!

Ausstehender Betrag zum Zeitpunkt des Kreditausfalls 44,12 €
Rückzahlung 44,12 €
Ausstehender Betrag am 06.10.2018 0,00 €
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 06.10.2018, 16:33    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Das widerspricht nmE dem Vertrag, siehe oben.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 474

BeitragVerfasst am: 06.10.2018, 17:54    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Das widerspricht nmE dem Vertrag, siehe oben.


Naja, der Kreditvertrag ist ja bei den Milchkühen nie gekündigt worden. Ist halt nur ne Sauerei, dass FD von sich aus die Investoren entschädigt, bei alldem, was in den Anfangsjahren schief lief, wäre das durchaus angebracht. Da gibts ja noch Projekte, wo seit 3,5Jahren dem Geld hinterhergerannt wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3952
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.10.2018, 11:22    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Vagabund hat Folgendes geschrieben:
Habe 2 Zahlungen (1,88 € + 1,76 €) aus Inkasso (Wachstumsfinanzierung) erhalten! Einzug: 16.03. Question + 08.08.2018

Heute wieder einen kleinen Betrag nach knapp 3 Jahren im Inkasso von "Wachstumsfinanzierung) erhalten. Leider wieder ohne irgend einen Hinweis!
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 11.10.2018, 13:55    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Gute Nachricht: ein Inkassokredit wurde vollständig eingetrieben und es gab sogar ein paar Zinsen (65ct) - vielleicht ist das ja noch nicht alles.
Die Transparenz lässt allerdings sehr zu wünschen übrig.

Immerhin ist damit meine "erhaltene Rendite" auf -0,12% gestiegen. Also normales Anlageniveau mit Strafzinsen Twisted Evil
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 474

BeitragVerfasst am: 11.10.2018, 17:52    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Gute Nachricht: ein Inkassokredit wurde vollständig eingetrieben und es gab sogar ein paar Zinsen (65ct) - vielleicht ist das ja noch nicht alles.:


Woher hast Du diese Info? Die Textbausteiinmail ist doch noch nicht durch. Oder man mich diesmal ganz vergessen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 11.10.2018, 19:31    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Da steht so was eh nie drin. Auszahlung und dann Kreditdetail.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 10.12.2018, 18:57    Titel: Re: Inkassoverfahren (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Dank einer gut 60€ Inkassozahlung von #532547758 sieht es nun so aus, als würde ich (vor Steuern) mein eingelegtes Kapital wieder zurückbekommen. Zencap bleibt meine schlechteste p2p-Plattform.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 41580


Impressum & Datenschutz