P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Erste Rückzahlungen?  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 15, 16, 17  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kmaeske



Anmeldedatum: 11.03.2015
Beiträge: 338
Wohnort: Glockenstadt

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 08:35    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

hat ja noch bis 25.06. zeit Wink
_________________
-: the most important things in life aren't things :-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1974
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 09:11    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

Bei mir sind gerade Eingänge gebucht, es fehlen nach meiner Zählung sieben Projekte.

Bei Zencap ist in der jeweiligen Kreditübersicht noch nichts für diesen Monat aktualisiert. Ob der am 15. fällig gewesene Einzug stattgefunden hat ist nicht bekannt, der tatsächliche Eingang ist am 24. bisher nicht verzeichnet. Deshalb ist nicht prüfbar, wer da nicht gezahlt hat.

Neun Tage... au weia...
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PotEx



Anmeldedatum: 16.07.2014
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 09:21    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

Scripophix hat Folgendes geschrieben:
Bei mir sind gerade Eingänge gebucht, es fehlen nach meiner Zählung sieben Projekte.

Bei Zencap ist in der jeweiligen Kreditübersicht noch nichts für diesen Monat aktualisiert. Ob der am 15. fällig gewesene Einzug stattgefunden hat ist nicht bekannt, der tatsächliche Eingang ist am 24. bisher nicht verzeichnet. Deshalb ist nicht prüfbar, wer da nicht gezahlt hat.

Neun Tage... au weia...


Hat jemand von euch mal versucht vorhandenes Guthaben vom Premiumkonto zurückzuüberweisen?
Ich warte seit fast 2 Wochen auf eine Rücküberweisung! Auf meine Mails und auch auf mein Telefonat hin erhalte ich nur ausweichende Antworten. Passiert ist nichts!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heinz Elmann



Anmeldedatum: 10.09.2009
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 09:27    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

Zitat:
Hat jemand von euch mal versucht vorhandenes Guthaben vom Premiumkonto zurückzuüberweisen?
Ich warte seit fast 2 Wochen auf eine Rücküberweisung! Auf meine Mails und auch auf mein Telefonat hin erhalte ich nur ausweichende Antworten. Passiert ist nichts!

Das habe ich schon mehrfach gemacht. Dauer: 1-2 Tage bis zurGutschrift auf dem Girokonto
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PotEx



Anmeldedatum: 16.07.2014
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 09:31    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

Heinz Elmann hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Hat jemand von euch mal versucht vorhandenes Guthaben vom Premiumkonto zurückzuüberweisen?
Ich warte seit fast 2 Wochen auf eine Rücküberweisung! Auf meine Mails und auch auf mein Telefonat hin erhalte ich nur ausweichende Antworten. Passiert ist nichts!

Das habe ich schon mehrfach gemacht. Dauer: 1-2 Tage bis zurGutschrift auf dem Girokonto


Danke für die Info!
Wie gesagt, bei mir keine Reaktion - nur hinhaltende Aussagen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firsthippi



Anmeldedatum: 06.06.2015
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 09:38    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

ich habe von meinen 2 ersten Projekten die Zinszahlungen bekommen.

sollte nicht ab Juni nur eine Buchung erfolgen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cai Shen



Anmeldedatum: 23.11.2014
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 10:14    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

Zitat:
zum 29. Juni 2015 wird das Investieren bei Zencap für Sie noch einfacher.

Am 29. sind die Juni-Zahlungen schon durch, also beziehen sich alle Änderungen auf den Zeitraum ab Juli 2015.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendsberg



Anmeldedatum: 03.09.2014
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 10:20    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

firsthippi hat Folgendes geschrieben:
...

sollte nicht ab Juni nur eine Buchung erfolgen?


Eigentlich schon gell, hat ja prächtig funktioniert ... Rolling Eyes

Sie bekommen den Laden einfach nicht in den Griff. Anders wie Lendico habe ich Zencap noch nicht fallen gelassen, aber gäbe da Konkurenz die es besser mach würde ich wohl von Heute auf Morgen nichts mehr bei Zencap investieren. Der Glaube das die mal wirklich professionell werden fehlt mir inzwischen einfach.

Gruß
Lendsberg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PotEx



Anmeldedatum: 16.07.2014
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 10:36    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

Lendsberg hat Folgendes geschrieben:
firsthippi hat Folgendes geschrieben:
...

sollte nicht ab Juni nur eine Buchung erfolgen?


Eigentlich schon gell, hat ja prächtig funktioniert ... Rolling Eyes

Sie bekommen den Laden einfach nicht in den Griff. Anders wie Lendico habe ich Zencap noch nicht fallen gelassen, aber gäbe da Konkurenz die es besser mach würde ich wohl von Heute auf Morgen nichts mehr bei Zencap investieren. Der Glaube das die mal wirklich professionell werden fehlt mir inzwischen einfach.

Gruß
Lendsberg


Ja, eigentlich schade.
Ich nutze zur Zeit SavingStream als Alternative. Bisher Topverzinsung von 12% (instant return). Das Geschäftsmodell ist straight forward, der Sekundärmarkt sehr liquide. Gestern habe ich binnen Minuten einige Anteile verkauft.
Hier kann man auch größere Geldbeträge in mehrere Projekte investieren und somit das Risiko streuen. Darüber hinaus gibt es einen Provision Fund.
Bisher 1 Ausfall, der aber mit Zinsen komplett zurückerstattet wurde!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendsberg



Anmeldedatum: 03.09.2014
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 11:07    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

PotEx hat Folgendes geschrieben:
Ich nutze zur Zeit SavingStream als Alternative.


Ich bin natürlich auf der Suche nach einer möglichst deutschen Alternative, oder zumindest eine im Euroraum. Jehnseits vom Wechselkursrisiko sind mir als Kleinanleger die ganze Aufwände schon zu groß im Ausland zu investieren.

Zencap find ich eigentlich eine tolle Sache, jedoch dadurch das es einfach nie wirklich rund läuft geht es mehr in die Richtung geringstes Übel. Und der Antwort ob mit dem Model überhaupt Rendite zu erwirtschaften ist werde ich mich ohnehin erst in ca. 2 Jahren nähern. Darum will ich bei meinen kleinen Anlagebträgen halt auch nicht extrem viel Arbeit rein stecken. Smile

Gruß
Lendsberg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PotEx



Anmeldedatum: 16.07.2014
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 11:18    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

Lendsberg hat Folgendes geschrieben:
PotEx hat Folgendes geschrieben:
Ich nutze zur Zeit SavingStream als Alternative.


Ich bin natürlich auf der Suche nach einer möglichst deutschen Alternative, oder zumindest eine im Euroraum. Jehnseits vom Wechselkursrisiko sind mir als Kleinanleger die ganze Aufwände schon zu groß im Ausland zu investieren.

Zencap find ich eigentlich eine tolle Sache, jedoch dadurch das es einfach nie wirklich rund läuft geht es mehr in die Richtung geringstes Übel. Und der Antwort ob mit dem Model überhaupt Rendite zu erwirtschaften ist werde ich mich ohnehin erst in ca. 2 Jahren nähern. Darum will ich bei meinen kleinen Anlagebträgen halt auch nicht extrem viel Arbeit rein stecken. Smile

Gruß
Lendsberg


Ja klar, das ist nachvollziehbar!
Meine Risikobetrachtung geht mittlerweile bei Zencap von einem Ausfallrisiko von 3% aus. Bei einer Gesamtverzinsung von zur Zeit 6% bleibt nicht viel, ausser Kapitalerhalt !?
Der Vergleich mit internationalen Plattformen zeigt mir aber, dass man das Ausfallrisiko auf unter 1.5% reduzieren könnte. Vielleicht schafft das Zencap ja auch noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firsthippi



Anmeldedatum: 06.06.2015
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 12:01    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

PotEx hat Folgendes geschrieben:
[...]Meine Risikobetrachtung geht mittlerweile bei Zencap von einem Ausfallrisiko von 3% aus.[...].

Nur aus Interesse, auf was stützen sich deine Zahlen? Bis du so lang investiert und hast entsprechend Erfahrungen oder ist das eher "Gefühl". Sind die 3% über alle Risikoklassen gleich oder gibt es da Unterschiede?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
igoloro



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 646
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 12:08    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

5 von 5 projekten wurden heute bei mir ueberwiesen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PotEx



Anmeldedatum: 16.07.2014
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 12:13    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

firsthippi hat Folgendes geschrieben:
PotEx hat Folgendes geschrieben:
[...]Meine Risikobetrachtung geht mittlerweile bei Zencap von einem Ausfallrisiko von 3% aus.[...].

Nur aus Interesse, auf was stützen sich deine Zahlen? Bis du so lang investiert und hast entsprechend Erfahrungen oder ist das eher "Gefühl". Sind die 3% über alle Risikoklassen gleich oder gibt es da Unterschiede?


Na ja, damit verdiene ich mein Geld.
Vielleicht nur so viel - das gilt für ein Portfolio und natürlich gibt es Unterschiede bei den einzelnen Risikoklassen (hier unterscheidet sich real Zencap im übrigen von z.B. Lendico - das ist aber eine Momentaufnahme!! Also ACHTUNG!)
Das Systemrisiko (Plattform-Risiko) ist in meinen Betrachtungen nicht berücksichtigt. Plattformen ohne Sekundärmarkt bewerte ich ebenfalls negativer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
firsthippi



Anmeldedatum: 06.06.2015
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 12:32    Titel: Re: Erste Rückzahlungen? (Zencap) Antworten mit Zitat

PotEx hat Folgendes geschrieben:
Na ja, damit verdiene ich mein Geld.
Vielleicht nur so viel - das gilt für ein Portfolio und natürlich gibt es Unterschiede bei den einzelnen Risikoklassen (hier unterscheidet sich real Zencap im übrigen von z.B.Lendico - das ist aber eine Momentaufnahme!! Also ACHTUNG!)
Das Systemrisiko (Plattform-Risiko) ist in meinen Betrachtungen nicht berücksichtigt. [...]

Gut, damit bist du etliche Klassen über mir und anderen.
Aber wenn bei dir bei Zencap über alle Klassen hinweg das Risiko 3% beträgt, ist das schon mal eine Aussage wert (oder habe ich die Aussage falsch verstanden?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 15, 16, 17  Weiter
Seite 16 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 49085


Impressum & Datenschutz