P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Ein Brief an Lendico  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kmaeske



Anmeldedatum: 11.03.2015
Beiträge: 338
Wohnort: Glockenstadt

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 09:47    Titel: Re: Fehlerhafte Selektion?! (Lendico) Antworten mit Zitat

dldldl123 hat Folgendes geschrieben:
Habe mir jetzt vor ein paar Tagen mal ein Export-Programm geschrieben, um mal ein Backup der Solldaten vor weiteren Umstellung zu haben und dem Kuddelmuddel mal etwas Struktur zu verleien. Für mich fast überraschend passt das was auf meinem Konto ankam sogar fast Cent genau zu dem Soll.

Aber:
Im Angebot stand mal:
"Wir bieten Ihnen an, alle Ihre bis zum 15.03.2015 zu Stande gekommenen Forderungskaufverträge mit Zahlung von Zins und Tilgung zum jeweiligen Fälligkeitstermin von Ihnen zurückzukaufen".

Nun habe ich einige Kredite mit Kreditauszahlung 13.03.2015, meine Gebote hierzu waren um den 02. und 03. März. Diese sind nicht Teil der mir von Lendico* zugesendete Selektion. Wie sieht es bei euch aus. In meiner Naiviät - und unwillen viel Text zu lesen - bin ich davon ausgegangen, dass spätestens das Auszahlungsdatum der "Termin des zustandekommens" ist. Hat das von euch mal jemand genau durchgelesen?


ich habe auch 2 kredite aktiv seit 3.3. nicht in der übernommenen liste...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cai Shen



Anmeldedatum: 23.11.2014
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 10:19    Titel: Re: Ein Brief an Lendico (Lendico) Antworten mit Zitat

Bei mir ist ein Kredit von Anfang März nicht vom Kulanzangebot erfaßt, ein zweiter wurde vor dem 15. aktiv aber erst einige Tage nach Stichtag ausgezahlt.

Die Spanier sind weiterhin mein Eigentum, haben bis jetzt aber alle mit iberischer Pünktlichkeit bezahlt Wink

Ich könnte mich bald dazu hinreissen lassen, die Rückzahlungen zu reinvestieren ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gweoiu



Anmeldedatum: 05.07.2013
Beiträge: 361

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 10:21    Titel: Re: Ein Brief an Lendico (Lendico) Antworten mit Zitat

kmaeske hat Folgendes geschrieben:
ich finde die art der kommunikation nun sehr vorbildlich


Finde ich nicht. Der Inhalt der Kommunikation (Änderungsvereinbarung ergänzt um Rückabtretung im Insolvenzfall) ist für uns Anleger JETZT optimal. Da gibt es nichts mehr zu meckern.

Aber der lange Weg bis dahin:

- Das ewige Beharren darauf, man habe im Interesse der Anleger gehandelt, als man RLS verschwiegen und selbst Geld vorgestreckt hat.

- Als der Druck hier im Forum zu groß wird, bietet man ein unzureichendes erstes Kulanzangebot an

- Dann muss man Lendico* vorrechnen, warum das erste Angebot nichts taugt und es kommt ein zweites Angebot

- Das zweite Angebot bringt das Insolvenzrisiko mit sich und wieder muss man als Anleger tätig werden und Lendico* auf das Insolvenzrisiko hinweisen und eine Lösung verlangen.

Insgesamt eher ungeschickte Kommunikation, getrieben von den eigenen Kunden gibt man das zu, was sowieso offensichtlich ist und bietet an, was man kaum noch vermeiden kann - aber natürlich auch die Chance für Lendico, es ab jetzt besser zu machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder
P2P Legende


Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7905
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 10:31    Titel: Re: Ein Brief an Lendico (Lendico) Antworten mit Zitat

Man hätte von Anfang an mal jemand fragen sollen, der p2p Erfahrungen hat. 80% der Fehler hätte ich (und natürlich viele andere hier) ihnen vorhersagen können. Anfangend bei fehlenden Vorschusszinsen endend bei intransparentem Darstellungen im Trahboard.
Statt dessen konzentrierte man sich auf Marketing Powerpoints.

Es wird besser, keine Frage. Auch die Detailansicht der Kredite ist jetzt weitgehend ok. Verspätungen werden angezeigt etc,

Immer noch ist die Gebühren/Rundungsfrage offen. Immer noch fehlen Statistiken. Solange bleibt lendico* für mich nicht empfehlenswert.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 14%/ Investiere per API.
Stand 6/2020

Weitere Anlagen bei Swaper*, Estateguru*, Ablrate*, Crowdestate*, lendermarket
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4821

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 12:41    Titel: Re: Ein Brief an Lendico (Lendico) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Man hätte von Anfang an mal jemand fragen sollen, der p2p Erfahrungen hat.


Bingo. In dem Punkt hat mich der Level an Unprofessionalität, der da vorhanden (gewesen?) zu sein scheint auch schockiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendsberg



Anmeldedatum: 03.09.2014
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 03.05.2015, 18:55    Titel: Re: Ein Brief an Lendico (Lendico) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Lendsberg hat Folgendes geschrieben:
... bei Zeiten noch mal neu bewerten.

Gruß
Lendico


Very Happy


UPS ... geändert ... Embarassed

Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MysticX



Anmeldedatum: 30.08.2013
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 21:28    Titel: Re: Ein Brief an Lendico (Lendico) Antworten mit Zitat

Vielleicht hab ich es hier auf die Eile nicht gefunden, aber ich hoffe ihr könnt mir mal kurz weiterhelfen. Nach der Annahme des Kulanzangebots habe ich mich jetzt eine Weile nicht mit Lendico* beschäftigt und musste gerade beim Einloggen feststellen, dass mein komplettes Portfolio nicht mehr zu sehen ist.

Da ich trotz eingestelltem Newsletter diesen ebenfalls nicht bekomme, stellt sich mir die Frage ob mein Portfolio nur temporär unsichtbar ist durch die Umstellung auf das Kulanzangebot und ich die Infos dazu nicht bekommen habe oder ob hier etwas schiefgelaufen ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2313
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 22:15    Titel: Re: Ein Brief an Lendico (Lendico) Antworten mit Zitat

Nichts schiefgelaufen, bei Dir speziell: Sondern insgesamt ist viel schiefgelaufen.

Konkret heißt das, dass bei keinem die vom Kulanzangebot betroffenen Kredite angezeigt werden. Dafür soll Ende Mai ein neues Dashboard installiert werden. Bis dahin hat man keine Übersicht.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
Seite 13 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 62053


Impressum & Datenschutz