P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Ekassa - returns up to 12%
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Anfängerfragen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1231
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 24.01.2019, 17:31    Titel: Re: Frage zum Sekundärmarkt (Bondora) Antworten mit Zitat

Turbochris hat Folgendes geschrieben:
Hi,
Wenn ich mir die erste Zeile anschaue dann muss ich doch wenn ich das richtig verstehe 24 Cent zahlen und bekomme dafür dann nur einen Bruchteil an Zinsen. (Wo sehe ich die Zahl eigentlich genau?)
Das wäre doch ein Minusgeschäft?


Siehst du richtig. Ganz hinten wird dir ja auch der XIRR angezeigt. Das ist die Rendite, die du machen würdest, wenn du den Kredit kaufst und er bis zum Ende ohne Änderungen und Problemeso durchläuft.
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ostpocke



Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 24.01.2019, 19:11    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

In diesem Fall scheinen die Kredite aber bereits vor Zahlung der letzten Annuität zum Verkauf gestellt worden zu sein. Da zwischenzeitlich die Zahlung (Tilgung + Zins) einging, das Verkaufsangebot jedoch weiter fortbesteht, erhöht sich der zu zahlende Aufschlag auf das Restkapital und der XIRR verschlechtert sich dramatisch.
Das ist bei 60 ausstehenden Raten natürlich weitaus weniger dramatisch als bei 3 ausstehenden Raten Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FrederikV



Anmeldedatum: 26.01.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26.01.2019, 08:30    Titel: Pünktliche Zahlung aber Rot? (Bondora) Antworten mit Zitat

Hallo, ich bin neu hier im Forum. Ich hoffe diese Frage wurde noch nicht gestellt, ich habe auf jedenfall versucht eine Antwort zu finden!

Mir fallen immer mal wieder Kredite mit pünktlicher Zahlung aber roter Markierung in der Historie auf. Wie darf man das verstehen?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6758
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 26.01.2019, 08:42    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

Kann sein es fehlt noch ein Centbruchteil. Oft ist es aber auch einfach eine fehlerhafte Darstellung.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 26.01.2019, 10:11    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

Mir sind in letzter Zeit auch einige Kredite aufgefallen, bei denen es unter Eintreibungsvorgang/Collection Process zwar einen aktuellen Eintrag "Paid Off" gibt, für die unter Rückzahlungsplan/Loan Schedule aber kein entsprechender Zahlungseingang zu finden ist. Habe jetzt leider gerade kein Beispiel zur Hand, das ich posten könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 26.01.2019, 11:55    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

Hier habe ich ein Beispiel gefunden:




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 26.01.2019, 12:03    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

vlt wurden ein paar Cent überwiesen, einfach mal den Zeiger auf den Tilgungbetrag oder Zinsen machen, ist dann meistens einige Stellen hinter dem Komma.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FrederikV



Anmeldedatum: 26.01.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 31.01.2019, 16:36    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

Alles klar, danke Smile!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 02.02.2019, 17:09    Titel: Re: Frage zum Sekundärmarkt (Bondora) Antworten mit Zitat

Turbochris hat Folgendes geschrieben:

Wenn ich mir die erste Zeile anschaue dann muss ich doch wenn ich das richtig verstehe 24 Cent zahlen und bekomme dafür dann nur einen Bruchteil an Zinsen. (Wo sehe ich die Zahl eigentlich genau?)
Das wäre doch ein Minusgeschäft?


Ausreichend viele scheinen das mit rotem XIRR nicht zu verstehen, und kaufen toll aussehende grüne Kredite mit solch einem Aufschlag dann trotzdem. Und wo es (potenielle) Käufer gibt, gibts üblicherweise auch Anbieter.

Und ja, ich selbst habe auch schon ein paar mal davon profitiert, das irgendwer + und - verwechselt hat und 40% Aufschlag auf AA-Kredite zu zahlen bereit war. Ich begrenze deren Lehrgeld jedoch damit, das meine angebotenen Kreditsummen immer nur Spielzeuggröße (1-5 EUR) haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerd



Anmeldedatum: 07.08.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 04.02.2019, 20:40    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

Guten Abend,

ich habe auch eine Anfängerfrage:
Ich bin absoluter Neuling bei Bondora und habe bisher probiert über das Portfolio Pro ein Portfolio aufzubauen und zwar sehr konservativ: mit A oder mit AA-Ratings. Damit bekomme ich ca. 10,5% (Beispiel: 1003822-91676277) und der Aufbau des Portfolio dauert sehr, sehr lange (bisher ca. 50 € pro Woche wird investiert).

Nun habe ich mich ein wenig auf dem Sekundärmarkt umgesehen. Und dort gibt solche A und AA Kredite zuhause und zu höheren Zinssätzen von 11 % (Beispiel: 925892-80302602). Jetzt denke ich mir natürlich, dass ich mein Portfolio über den Sekundärmarkt aufbaue sollte.

Denke ich da etwas falsch oder kann ich einfach in A-Kredite, die noch im Status „grün-laufend“ sind, investieren? Gibt es Fallstricke, die ich z.B. bei dem Kredit 925892-80302602 einfach übersehen habe?

Würde mich sehr über eine Info freuen.

Schönen Abend zusammen
Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 04.02.2019, 20:55    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

Hast du alle Kreditlaufzeiten eingestellt? die meisten Kredite werden mit 36-60 Monaten vergeben. Ich würde auch Kredite mit B-Ratings nehmen. Und mind. 10 Euro pro Kreditnehmer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1231
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 05.02.2019, 06:57    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

Hallo Gerd,

grundsätzlich viel falsch machen kannst du nicht, wenn du grüne A und AA Kredite am Zweitmarkt kaufen möchtest.

Du solltest darauf achten:
- keine / kaum Zahlungsverzüge laut Zahlungsplan-Historie
- keine Änderungen am Zahlungsplan (Resheduled)
- nicht mehr als 1% Aufgeld (max. 2%)
- nehm keine 1€ Anteile, da die nach der grob Hälfte der Laufzeit keine Zinsen mehr bringen

Generell würde ich mich allerdings nicht auf A/AA-Kredite fokusieren. Die fallen auch aus und bringen aber nicht genug Zinsen ein. Die Rendite kommt meiner Meinung nach aus einem Mix aus B und C Krediten.
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 10666

BeitragVerfasst am: 05.02.2019, 09:07    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

StefanAlbert hat Folgendes geschrieben:
)
- nehm keine 1€ Anteile, da die nach der grob Hälfte der Laufzeit keine Zinsen mehr bringen



Das wird hier im Forum immer wieder mal behauptet und ist leider falsch



Mouseover
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1231
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 05.02.2019, 10:04    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

Ja ist klar, aber hast du daran Spaß 0,0018€ Zinsen zu erhalten?
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 10666

BeitragVerfasst am: 05.02.2019, 10:08    Titel: Re: Anfängerfragen (Bondora) Antworten mit Zitat

Sicher, summiert über 1000 Kredite, warum nicht?

Ist doch klar, dass der Zinsbetrag so gering ist wenn der ungetillgte Teil des Kredites nur noch ein paar Cent sind. Man bekommt als Anleger halt genau den Zinssatz auf den noch offenen Betrag des kredites.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 39534


Impressum & Datenschutz