P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Zencap Erfahrungen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 19, 20, 21  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Veannon



Anmeldedatum: 10.06.2014
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 12.10.2017, 11:03    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Erhaltene Rendite: 0,30%

Da hatte ich ja nochmal Glück, rechtzeitig abgesprungen zu sein.

Hatte hier und beo Bondora einen Versuchsballon platziert und gehe bei beiden verlustlos raus. Das nenne ich, in Anbetracht ganz anderer Zahlen hier, mal einen Erfolg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Investor250



Anmeldedatum: 03.05.2016
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 13.10.2017, 02:19    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Jakob Carstens hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Anleger,

wir werden die Art, wie eine zukünftige vs bisherige Rendite berechnet wird, ändern, denn es ist ja offensichtlich: die derzeitigen Zahlen sind nicht verlässlich und unbrauchbar. Wenn Sie konkrete Wünsche haben (abgesehen von einer seriösen und nachvollziehbaren Rendite-Zahl, die man auch selbst in Excel kalkulieren können sollte), gern direkt an mich jakob.carstens - ät - fundingcircle.de.

Danke und viele Grüße
Jakob Carstens


Herr Carstens,

was ist dass eigentlich für eine Aussage?
Sollen wir uns unsere Renditen jetzt selbst berechnen oder nicht?
Und jeder scheint es ja in Excel nicht kalkulieren zu können...(siehe fundingcircle)
Stimmen denn diese Zahlen, oder nicht??????
Ich falle jetzt echt vom Glauben ab...

Wieso werden die Statistiken nicht aktualisiert?
Was ist mit Verzugszinsen?
Wieso gibt es NULL Fortschritte bei Inkassoprojekten? Wurde da denn auch schon jemals nur ein einziger Euro realisiert?

Wieso werden Forderungen von Inso-Verwaltern teilweise nicht anerkannt?
Wie können KN und Bürgen untertauchen, oder ganze Firmen verschwinden, wie wurde denn da geprüft?
Man sollte einigen KN mit Betrugsanzeigen drohen, wie z.Bsp. dieses Augenlaserzentrum. (Gibt es dass denn nun oder nicht?) Praktiziert dort jemand, oder nicht?

Fragen über Fragen

Aber da sollen wir uns wohl, wie auch bei der Renditeberechnung, selbst darum kümmern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6836
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 26.10.2017, 20:16    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Eigentlich wundert mich bei Funding Circle ja gar nichts mehr. Heute aber doch: dass man Kredite viele Monate rückwirkend ins Inkasso setzt, gibt der Seriösität dann doch den Todesstoß.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 26.10.2017, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Jakob Carstens
Mitarbeiter von Funding Circle


Anmeldedatum: 02.10.2014
Beiträge: 272
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27.10.2017, 11:12    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Eigentlich wundert mich bei Funding Circle ja gar nichts mehr. Heute aber doch: dass man Kredite viele Monate rückwirkend ins Inkasso setzt, gibt der Seriösität dann doch den Todesstoß.


Sie meinen vermutlich Kredit 780736277. Wir haben bis zuletzt versucht, in Gesprächen mit dem Kreditnehmer eine gemeinsame Lösung zu finden. Da dies leider nicht möglich war, haben wir den Kredit entsprechend jetzt in den Inkasso-Status versetzt. Unser System bedient sich dann leider noch des ältesten ausstehenden Monats, für den keine Zahlungen mehr erfolgten, um den Inkasso-Status ab dort zu verwenden.

Wir arbeiten an einer Lösung, um das besser darzustellen. Sie können die letzte Änderung am Datum des zweiten Zahlungsplans einsehen. An diesem Datum wurde der Kredit ins Inkasso versetzt.

Viele Grüße
Jakob Carstens

PS. Zu den anderen Fragen vorab melde ich mich bald, wenn ich dazu ausreichend Informationen habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aharon



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20.11.2017, 21:07    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Jakob Carstens hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Anleger,

wir werden die Art, wie eine zukünftige vs bisherige Rendite berechnet wird, ändern, denn es ist ja offensichtlich: die derzeitigen Zahlen sind nicht verlässlich und unbrauchbar. Wenn Sie konkrete Wünsche haben (abgesehen von einer seriösen und nachvollziehbaren Rendite-Zahl, die man auch selbst in Excel kalkulieren können sollte), gern direkt an mich jakob.carstens - ät - fundingcircle.de.

Danke und viele Grüße
Jakob Carstens


Hallo Herr Carstens,

wie ist denn der Stand hierzu?

Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kmaeske



Anmeldedatum: 11.03.2015
Beiträge: 328
Wohnort: Glockenstadt

BeitragVerfasst am: 01.02.2018, 16:02    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

kurze statistik:
30 kredite
5 inkasso ( 1 a, 2 c, 2 d)
1 verzögert
8 abgeschlossen (zurück bezahlt)
_________________
-: the most important things in life aren't things :-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. Sokrates



Anmeldedatum: 04.02.2018
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 04.02.2018, 18:13    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Meine Statistik:

121 Kredite, davon:

66 in regelmäßiger Rückzahlung
36 abgeschlossen
7 verzögert (der längste 557 Tage...)
12 Inkassofälle (1 * A, 2 * B, 5 * C, 4 * D)

Ergibt eine lächerliche jährliche Nettorendite von aktuell 3,29%.

Fazit: Ich verfluche mittlerweile den Tag, an dem ich auf Fundingcircle hereingefallen bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aharon



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 22:55    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Aharon hat Folgendes geschrieben:
Jakob Carstens hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Anleger,

wir werden die Art, wie eine zukünftige vs bisherige Rendite berechnet wird, ändern, denn es ist ja offensichtlich: die derzeitigen Zahlen sind nicht verlässlich und unbrauchbar. Wenn Sie konkrete Wünsche haben (abgesehen von einer seriösen und nachvollziehbaren Rendite-Zahl, die man auch selbst in Excel kalkulieren können sollte), gern direkt an mich jakob.carstens - ät - fundingcircle.de.

Danke und viele Grüße
Jakob Carstens


Hallo Herr Carstens,

wie ist denn der Stand hierzu?

Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3930
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.03.2018, 17:37    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Ab sofort:

Sehr geehrter Herr .......

legen Sie jetzt in Aktions-Projekte auf unserer Plattform an und profitieren Sie noch bis einschließlich 1. Mai 2018 von unserer Geld-Zurück-Aktion. Sie erhalten 1% Ihrer Investitionssumme zurück, sobald das Geld an das Unternehmen ausgezahlt wurde.

Was Sie dafür tun müssen?

Investieren Sie einfach in Aktions-Projekte, die mit „[1%CB]” gekennzeichnet sind – fertig. Nachdem das Projekt finanziert wurde, überweisen wir Ihnen zusätzlich zu Ihrer monatlichen Rendite einmalig 1% der Investitionssumme auf Ihr Konto zurück. Eine Investition, die sich im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt macht.
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelR1809



Anmeldedatum: 16.08.2014
Beiträge: 443

BeitragVerfasst am: 21.03.2018, 17:58    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Zitat:
Eine Investition, die sich im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt macht.


Soviel Risiko für so wenig Cashback😅 Ohne mich[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. Sokrates



Anmeldedatum: 04.02.2018
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 21.03.2018, 18:12    Titel: Kundenzufriedenheit (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Aber laut ekomi 95% Kundenzufriedenheit.

Ich lache mich tot.

Was hat man diesen 95% denn für Drogen gegeben? Ich habe bei ekomi eine etwas andere Kundenzufriedenheit geäußert. Das schaffte es sicherlich nicht auf die FC-Homepage.

Werft euer Geld in den Gulli, das macht mehr Spaß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hohenhucken



Anmeldedatum: 15.12.2016
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 22.03.2018, 12:20    Titel: Re: Kundenzufriedenheit (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Dr. Sokrates hat Folgendes geschrieben:
Aber laut ekomi 95% Kundenzufriedenheit.

Was hat man diesen 95% denn für Drogen gegeben? Ich habe bei ekomi eine etwas andere Kundenzufriedenheit geäußert. Das schaffte es sicherlich nicht auf die FC-Homepage.




Naja, kann schon stimmen. Leider ist das ekomi-Siegel dort nicht verlinkt. Aber wenn man mal nachstöbert, dann lesen sich die ekomi-Bewertungen so, als stammen sie fast alle von Unternehmern. Und die sind eventuell schon zufrieden... Wink

https://www.ekomi.de/bewertungen-fundingcircle.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 705

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 14:13    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Wenn ich den Zeitraum Januar 2017 bis heute betrachte, stimmt mich das vorsichtig positiv:
In diesem Zeitraum habe ich in 31 Kredite investiert. Davon ist kein einziges bis jetzt in Verzug geraten.

Im Zeitraum 2015 bis 2016:
Investiert in 25 Kredite. Davon sind 2 im Inkasso und 3 weitere im Verzug > 60 Tage. Bei den Verzugsprojekten treffen aber hin und wieder Zahlungen ein.
_________________
P2P-Investments:
Mintos, Bondora, Funding Circle DE (auslaufend), Reinvest24, Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munde



Anmeldedatum: 28.05.2017
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 15:10    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

TTom hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich den Zeitraum Januar 2017 bis heute betrachte, stimmt mich das vorsichtig positiv:
In diesem Zeitraum habe ich in 31 Kredite investiert. Davon ist kein einziges bis jetzt in Verzug geraten.


Ich hab im selben Zeitraum in 60 Kredite investiert und ebenfalls keiner in Verzug bisher. Nur einer hat einmal während der Sommerferien einen Monat ausgesetzt, da saisonales Geschäft (Indoor-Soccer). Aber er hat dann im Herbst nachbezahlt.

Aber nicht zu früh freuen, denn laut dieser Statisik hier steigt die Ausfallrate im zweiten Jahr stark an: https://www.fundingcircle.com/de/statistiken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 6836
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 04.04.2018, 09:45    Titel: Re: Zencap Erfahrungen (Funding Circle) Antworten mit Zitat

Zwei gute Nachrichten:
1. 3,50€ aus dem Inkasso erhalten!
2. 90% Kapitalrückfluss erreicht (inklusive Zinsen, also nach Steuern etwas weniger). D.h. nach nochgut einem Jahr habe ich dann mein Geld wieder. Im Moment sieht die angezeigte Rendite von 1,x% realistisch aus. Da ich noch cashback bekommen habe, dürfte das die Steuern kompensieren und ich verliere dann kein Geld gegenüber den TG-Konto. Bei anderen Plattformen hätte ich am Ende allerdings 25-30% mehr...
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 19, 20, 21  Weiter
Seite 20 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 40217


Impressum & Datenschutz