P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Welchen Broker nutzt ihr?  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Welchen Broker nutzt ihr?
Comdirect
14%
 14%  [ 11 ]
Degiro
6%
 6%  [ 5 ]
Flatex
5%
 5%  [ 4 ]
Onvista
5%
 5%  [ 4 ]
IAB
1%
 1%  [ 1 ]
Captrader
3%
 3%  [ 3 ]
ING
11%
 11%  [ 9 ]
Smartbroker
7%
 7%  [ 6 ]
Gratisbroker
1%
 1%  [ 1 ]
1822direkt
0%
 0%  [ 0 ]
Traderepublic
19%
 19%  [ 15 ]
Lynx
1%
 1%  [ 1 ]
DKB
9%
 9%  [ 7 ]
Sonstige
11%
 11%  [ 9 ]
Stimmen insgesamt : 76

Autor Nachricht
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2224

BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 14:05    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Consorsbank für Aktiensparpläne und ansonsten seit ein paar Monaten für alles andere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 809

BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 15:30    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

schmat hat Folgendes geschrieben:
Ah genau sind mittlerweile 10€. Die 25€ bei Orders über 10k tun schon etwas weh...

Ein weiteres Plus sind die beiden zusätzlichen Kreditkarten.


Mal ganz dumm gefragt, wovon lebt Trade Republic* ?


Die haben wohl Verträge mit BlackRock, WisdomTree und der Börse Hamburg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MathiasM



Anmeldedatum: 28.07.2019
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 16:29    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

schmat hat Folgendes geschrieben:
Ah genau sind mittlerweile 10€. Die 25€ bei Orders über 10k tun schon etwas weh...

Ein weiteres Plus sind die beiden zusätzlichen Kreditkarten.


Mal ganz dumm gefragt, wovon lebt Trade Republic* ?


Einmal bekommen die von Lang & Schwarz Kickbacks, also Provisionen für den Handel über L&S.
Zum anderen wie Twintos sagt bekommen die von den Fondsgesellschaften einen Anteil an den jährlichen Kosten für ETFs und Fonds.
_________________
Investments:
Mintos, Bondora*, Neofinance*, Finbee*, ViaInvest, Bondster*, Debitum
EstateGuru, Evoestate*, Inrento*, Bonafide
Seedrs, Axiafunder*, LandEx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1192

BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 17:59    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Orders über 10K? Shocked
Wenn das Einzelaktien sind, müsst ihr verdammt mutig sein oder einfach verdammt viel Geld haben. Wink
_________________
P2P-Investments:
Bondora, Estateguru*, Reinvest24*, Mintos* (stark reduziert), Bondster* (auslaufend), Investly* (auslaufend), Funding Circle* DE (auslaufend), Auxmoney* (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scottyffm



Anmeldedatum: 16.09.2018
Beiträge: 623
Wohnort: Fischkopp

BeitragVerfasst am: 05.09.2020, 18:58    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

sind doch alles nur nummern *g
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmat



Anmeldedatum: 14.05.2013
Beiträge: 407

BeitragVerfasst am: 06.09.2020, 12:10    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

TTom hat Folgendes geschrieben:
Orders über 10K? Shocked
Wenn das Einzelaktien sind, müsst ihr verdammt mutig sein oder einfach verdammt viel Geld haben. Wink


Viel ist halt immer Definitionssache. Wen du mit etwas Glück in einem Konzern die Leiter hochgestolpert bist, gehst du mit Mitte 30 bald mal mit 5.000 Netto im Monat nach Hause.

Als Single, ohne Kinder brauchst du davon vielleicht 2000 zum Leben.

Schlussendlich zahlt man bei einem reinen ETF Depot von 500k auch ca. 2000€ Gebühren in Jahr.
_________________
Blog: http://www.skin-inthegame.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nukin



Anmeldedatum: 24.07.2019
Beiträge: 1349

BeitragVerfasst am: 06.09.2020, 13:24    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Wäre überdurchschnittlich viel für ein klassisches Welt Portfolio
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheManiac



Anmeldedatum: 22.01.2019
Beiträge: 921

BeitragVerfasst am: 07.09.2020, 09:38    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Hab ihr 332goro22 jetzt echt vertrieben? ^^

Klar waren seine Fragen manchmal etwas ... ähm ... schlecht recherchiert, aber gut.

Ich bin bisher mit Scalable* Broker sehr zufrieden - die 0,99 pro Trade mit 500 EUR Mindestvolumen finde ich super - Aktien und ETFs und 500 EUR pro Order kaufen (außerhalb vom Sparplan) ist auch nicht wirklich zielführend, finde ich.

Aber klar, was für den einen viel ist, ist für den anderen wenig. Es geht hier im Forum ja aber auch nicht darum, mit was zu protzen, das macht ja auch (finde ich!) keiner Smile
_________________
Coinlend.org - The world's leading Lending-Bot-Platform for Bitfinex, Poloniex, Liquid & Celsius - we help you to create a passive income!

Investiert: EstateGuru, Bondora* G&G, Robocash
Beendet: Mintos*,Twino, DebitumNetwork
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmat



Anmeldedatum: 14.05.2013
Beiträge: 407

BeitragVerfasst am: 07.09.2020, 11:05    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Klingt fast zu gut um wahr zu sein, hast du Erfahrung wie sie mit Dividenden umgehen, im speziellen Dividenden in fremder Währung.
_________________
Blog: http://www.skin-inthegame.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Panke



Anmeldedatum: 06.11.2017
Beiträge: 280
Wohnort: Panketal

BeitragVerfasst am: 07.09.2020, 12:11    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Ich hab für jede Sparte einen eigenen Broker Very Happy
ETF im Sparplan bei Onvista* (weil der Kauf da gebührenfrei ist)
Einzelaktien (USA) bei DEGIRO (0,50€ + Centbruchteil pro Aktie - D ist da teurer)
Einzelaktien (D) bei TradeRepublik
Einzelaktien im Sparplan bei Consors (da könnte man jetzt aber mal über einen Wechsel zu TradeRepublik nachdenken)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scottyffm



Anmeldedatum: 16.09.2018
Beiträge: 623
Wohnort: Fischkopp

BeitragVerfasst am: 07.09.2020, 12:50    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Habs so ähnlich wobei ich einzelaktien gar nicht im sparplan habe.
Ich bin sogar so weit gegangen und habe meine alten ganzen akteiantteile nach de giro verfrachtet um sie da zu verscherbeln nur um nicht bei der consorsbank 50 euro für den verkauf zu zahlen *g*
- ETF/ Fonds wie auch immer macht schon sinn es per sparplan bei consors oder so kostant laufen zu lassen. Aber einzelaktien ist degiro nicht zu toppen auch wenn am nimmer mal weider ien klein wenig steuerlich schauen genauer hinschauen muss was splits und divididendenauszahlungen angeht (z.B. Vonovia etc. die zum Teil Nettodividende aus schon versteuertem und nicht mehr zu versteuerndem auszahlen).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1129
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 07.09.2020, 14:13    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Seit dem Weggang von 332goro22 bin ich jetzt wieder für dumme Fragen zuständig! Ich hatte mal über eure Meinungen über e-toro gebeten. Im Net findet da man ja widersprüchliche Aussagen. Als Spätpubertierender mit Ende fünfzig denke ich über ausschüttende ETF's nach, vielleicht solide Einzelaktien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmat



Anmeldedatum: 14.05.2013
Beiträge: 407

BeitragVerfasst am: 07.09.2020, 17:42    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Ich verstehe nicht was ETFs und Einzelaktien mit etoro zu tun haben ? Das kannst du auch bei jedem 0815 deutschen Broker haben.
_________________
Blog: http://www.skin-inthegame.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 1129
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 07.09.2020, 19:09    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Die deutschen Broker akzeptieren keinen Wohnsitz in Frankreich. Ich habe es bei der Com direkt versucht, Absage. Mir ist kein nennenswerter Broker in Frankreich bekannt. Allerdings macht e-toro im Moment Werbung. Daher meine Frage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 809

BeitragVerfasst am: 07.09.2020, 20:03    Titel: Re: Welchen Broker nutzt ihr? Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Die deutschen Broker akzeptieren keinen Wohnsitz in Frankreich. Ich habe es bei der Com direkt versucht, Absage. Mir ist kein nennenswerter Broker in Frankreich bekannt. Allerdings macht e-toro im Moment Werbung. Daher meine Frage.


Degiro in Holland müsste gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 3 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 77761


Impressum & Datenschutz