P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Saving Stream / Lendy Erfahrungen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 35, 36, 37, 38  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendy (vormals Saving Stream)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lemon



Anmeldedatum: 06.12.2016
Beiträge: 373
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 09.02.2018, 23:26    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Das habe ich eben am Anfang auch nicht verstanden. Zwischenzeitlich so erklärt

http://bit.ly/2EbyxYY

Die meisten schauen auf Defaults, aber da gibt es eben noch die "suspend". Da kannst du nur warten. Ein Verkauf ist nicht mehr möglich. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 1249

BeitragVerfasst am: 10.02.2018, 13:15    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Lemon hat Folgendes geschrieben:
Das habe ich eben am Anfang auch nicht verstanden. Zwischenzeitlich so erklärt

http://bit.ly/2EbyxYY

Die meisten schauen auf Defaults, aber da gibt es eben noch die "suspend". Da kannst du nur warten. Ein Verkauf ist nicht mehr möglich. Rolling Eyes


Finde ich aber gut, wie Lendy* das handhabt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 744

BeitragVerfasst am: 10.02.2018, 14:30    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Ich investiere seit Jahren ohne Probleme zu 12%. Allerdings halte ich die Anteile nie bis zum Ende der Kreditlaufzeit sondern verkaufe weit vorher und reinvestiere dann in neue langlaufende. Das geht ein bisschen zu Lasten der Diversifikation, aber ich hab das Gefühl ich habe es unter Kontrolle.

Wer die länger gehalten hat und jetzt auf Ausfällen sitzt, schmpft natürlich


Aber bisher gab es doch noch keine Ausfälle, oder?

Man muss halt Monate oder Jahre warten. Aber dann wird die Sicherheit verkauft und der Fehlbetrag evtl. aus dem Provision Fund gezahlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2935

BeitragVerfasst am: 10.02.2018, 14:36    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Ausfälle schon, aber die wurden (resp. Differenz) wurden aus dem provision fund gezahlt. Ich würde mich aber nicht drauf verlassen, dass dies immer so sein wird.
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 744

BeitragVerfasst am: 10.02.2018, 14:43    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Lemon hat Folgendes geschrieben:
In der History vom Recent Update findest du Details zu den Rückzahlungen.

Bei dieser Gelegenheit:
Wie steht ihr zu Lendy? Mich haben sie ziemlich genervt und ich habe signifikant Cash abgezogen.

Bin jetzt allerdings unsicher, ob ich mich langsam ganz verabschiede oder re-investiere?

Meinungen würden mich interessieren. Auf
https://www.trustpilot.com/review/www.lendy.co.uk
sind weiterhin sehr schlechte Bwertungen.


Ich kann nicht einschätzen was die Sicherheiten wert sind.
Zuletzt konnte man nichts mehr verkaufen.
Inzwischen kommt wohl neues Geld von der Börse welches nun hier investiert wird.
Und man wird demnächst sein Zeug wieder los.
Was zum Verkauf steht bringt keine Zinsen.
Insgesamt hat sich einiges verschlechtert.
Beim Prefunding soll ich genau wissen wie viel Geld frei ist.
Dann wird alles wieder aus dem Portfolio gerissen.
England ist sicher auch nicht günstig - das kostet Marge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 10.02.2018, 14:54    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Twintos hat Folgendes geschrieben:





Zuletzt konnte man nichts mehr verkaufen.



Keine Ahnung, was Du da zu verkaufen versuchst. Ich konnte und kann immer alles verkaufen. Dauert in Einzelfällen mal ein paar Tage, aber dann habe ich mir den Zeitpunkt schlecht ausgesucht.

Also ich halte es lieber damit, was kann ich beeinflussen, statt mich Zufälligkeiten hinzugeben. Bin damit immer gut gefahren. Wenn ich über die Plattform meckere, dann wegen der Performance, aber nicht über Marktentwicklungen, die nicht dem Zugriff der Plattform unterliegen. Da muß ich für 12% auch schon mal irgendwas selber tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 02.03.2018, 13:56    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Ich habe vorhin einen Anteil verkauft, bei dem ich eigentlich mit mehreren Tagen Wartezeit gerechnet hatte. Der war in knapp 10 Sekunden weg, obwohl es massenhaft bessere Angebote auf dem Markt gab. Da lacht das Herz. Das zu verstehen, habe ich mir schon lange abgewöhnt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 744

BeitragVerfasst am: 05.03.2018, 10:25    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Polarstern hat Folgendes geschrieben:
Ich habe vorhin einen Anteil verkauft, bei dem ich eigentlich mit mehreren Tagen Wartezeit gerechnet hatte. Der war in knapp 10 Sekunden weg, obwohl es massenhaft bessere Angebote auf dem Markt gab. Da lacht das Herz. Das zu verstehen, habe ich mir schon lange abgewöhnt.


Das ist ganz einfach zu verstehen:
a) Wenn ich etwas verkaufe von dem nichts am Markt ist, dann ist es schnell verkauft.
b) Wenn ich etwas verkaufe von dem 300000 Pfund am Markt sind, dann muss ich mich hinten anstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 05.03.2018, 10:45    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

c) Wenn mein Angebot sehr viel schlechter ist als ansonsten verfügbares, verstehe ich es nun mal nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 4079
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.04.2018, 11:54    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Loan withdrawn
PBL - The White Hart Hotel*, Launceston


We are writing to you to provide an update on this loan.

Owing to a further material change to the loan particulars, which has been reviewed by the Credit Committee, Lendy* has now been deemed this loan to be outside of our risk appetite. As a result we are withdrawing it from the platform pipeline with immediate effect.

Our legal due diligence has identified certain issues with the property and the valuer has advised us the present ‘as is’ market value of the property is £425,000. The works required, and costs to complete those works (with a view to increasing the value of the property to £750,000) have not yet been confirmed by IMS (Independent Monitoring Surveyor). We cannot therefore consider lending more than 70% of the present ‘as is value’ and therefore we regret to advise that this loan will not be proceeding.

In due course we may consider a new loan facility once the value of the hotel, post refurbishment, has been confirmed at £750,000, but we have given the borrower no commitment in this regard.

If you have any questions please contact Support.[/b]
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14635

BeitragVerfasst am: 16.05.2018, 13:21    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Ich hab jetzt das erste Mal seit über 2 Jahren einen kleineren Betrag von Lendy* abgezogen. Ging schnell und unkompliziert.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14635

BeitragVerfasst am: 23.05.2018, 15:52    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Nach meinen Erfahrungen der letzten Tage dauern Auszahlungen auf ein deutsches Konto via Transferwise* von Lendy* im Regelfall 2 Werktage, manchmal auch nur einen Werktag.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2935

BeitragVerfasst am: 23.05.2018, 17:04    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Wieso nicht in gbp aufs Transferwise* borderless?
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14635

BeitragVerfasst am: 23.05.2018, 18:59    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Waren nicht so große Beträge und ich wollte sie eh in Euro weiterverwenden
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polarstern



Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 1422

BeitragVerfasst am: 01.06.2018, 15:01    Titel: Re: Saving Stream / Lendy Erfahrungen (Lendy) Antworten mit Zitat

Hat schon jemand Zinsen für Mai bekommen? Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Lendy (vormals Saving Stream) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 35, 36, 37, 38  Weiter
Seite 36 von 38

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 63065


Impressum & Datenschutz