P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Rat für Neuling: Kreditprojekt Nr 10047328  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 21.03.2010, 12:39    Titel: ....Zufall oder Bestimmung.... Antworten mit Zitat

Ich habe einige PN erhalten. Einige haben sich für die Binärzahlenreihen interessiert und deswegen biete ich hier für alle(die Lust auf sowas haben) diese rein zufällig von mir ausgedachten Reihe an.

1 1 0 1 1 1 0 0 1 0 1 1 1 0 1 1 1 1 0 0 0 1 0 0 1 . . . .

Es sollte die nächsten 4 Stellen herausgefunden/erraten werden.
Wer denkt dass es Zufall ist, darf es hier Anderen mitteilen oder es für sich behalten. Wer dahinter ein System erkennt, darf es ebenso hier mitteilen oder es für sich behalten. Auf jeden Fall gibt's hier die Lösung entweder am 2.April, 2010 oder wenn die Finanzierung die 100%-Marke erreicht (je nachdem, was früher eintritt)

Schöne Grüsse, deedee06.
_________________
Das Projekt:
http://www.auxmoney.com/lend/detail.php?ItemID=10051890

100%?? --Yes, we have!--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
foobar



Anmeldedatum: 31.08.2009
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 26.03.2010, 00:29    Titel: Antworten mit Zitat

1. Versuch: 50%
2. Verusch 100%

Mit der Hilfe ists ja einfach...


Ehrlich gesagt hätte ich dir bei den Zertifikaten für die Anschaffung von Consumer-Elektronik sofort was gegeben. Das Projekt ist eher abstoßend bzw. mir einfach viel zu hoch. (Wie für einige Vorredner hier auch schon)

Schade eigentlich...
_________________
Auxmoney:

Smava:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 26.03.2010, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

foobar hat Folgendes geschrieben:
Ehrlich gesagt hätte ich dir bei den Zertifikaten für die Anschaffung von Consumer-Elektronik sofort was gegeben. Das Projekt ist eher abstoßend bzw. mir einfach viel zu hoch. (Wie für einige Vorredner hier auch schon)

Schade eigentlich...


Ja, Schade eigentlich. Muss man immer das verteufeln was man nicht kennt bzw. was ungewöhnlich oder neu erscheint?

Das Projekt hat als Ziel Menschen mit gewisse Talente ausfindig zu machen(weltweit) und in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen solche Menschen zu unterstützen. Was ist denn daran abstoßend?

Zugegeben, das Ziel ist hoch gesteckt, dennoch was gemeinnützliches.
Im Vergleich will man aber lieber die Anschaffung von Konsumerelektronik unterstützen?

Die Zertifikate(Bonität) sprechen so oder so für sich. Wofür ich hier kämpfe ist eine Unterstützung für die professionelle Gestaltung/Auftritt der Webseite.

Ich finde dieses Forum ein tolles Plaffform für den Gedankenaustausch, aber manche Beiträge lassen nicht auf einen erweiterten, menschlichen Horizont schließen. Eher auf 'was gewöhnliches, primitives, durschnittliches... Man könnte fast sagen... wie im Tierreich.

Schade eigentlich...
_________________
Das Projekt:
http://www.auxmoney.com/lend/detail.php?ItemID=10051890

100%?? --Yes, we have!--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
W_Einhorn



Anmeldedatum: 24.02.2010
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 26.03.2010, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wie war das noch? "Aktionäre sind dumm und frech".
Aus deiner Sicht scheint das auch für uns Anleger zuzutreffen. Bitteschön, ich suche mir aus, in welches Projekt ich mein Geld investiere, denn im Gegensatz zu dir habe ich es schon verdient.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 26.03.2010, 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo W_Einhorn,

ich finde Auxmoney* und das Forum hier eine ganz tolle Sache.

Hier kann man seine Ideen(Konzepte, Projekte) "lüften" und Reaktionen darauf einholen. Da soll man bereit sein einiges einzustecken. Das bin ich auch. Gelegentlich kann es passieren, daß irgendeiner daneben scheißt...sorry, ich meine daneben schießt. Dann hat man auch die Gelegenheit irgendwas auszuteilen. Aber, natürlich auf eine nette Art und Weise.

Wieso fühlst du dich angesprochen?
Ich bin wirklich sehr dankbar für deine Beiträge was dieses Projekt angeht.
Du warst vom Sinn des Projektes nicht überzeugt. Das hat mich dazu veranlasst mehr zu tun und schreiben um das Projekt verständlicher zu machen. Somit hat es zu einer beidseitigen Erweiterung der Horizonte geführt. Tolle Sache!
Du hast mich geraten Auxmoney* den Rücken zu kehren und zu Smava* zu gehen. Bei Smava* wärst du auch bereit in diesem Projekt zu investieren. Ich habe dir den Grund gennant warum ich nicht zu Smava* kann. Ich habe von meiner tiefsten, intuitiven Glaube an der Auxmoney* Anlegerinnen und Anlegern geschrieben. Das hat immerhin dazu geführt das wir in der 1.Runde 90% erreicht haben und ich bin sicher das wir es in diese Runde packen werden.

Was hast du eigentlich gegen dieses Projekt? Du mußt ja hier gar nix investieren. Ich finde es eine prima und demokratische Sache, dass jeder die Freiheit hat zu investieren wo sie/er möchte. Aber, bitte versuch nicht anderen in dieser Hinsicht negativ zu beeinflüssen. Ich habe nie, nirgendwo, gesagt oder gedacht dass Aktionäre dumm und frech sind. Das sind deine Worte. Ich halte sehr, sehr viel von den Anlegern und Anlegerinnen.

Weiterhin, schöne Grüsse,
deedee06.
_________________
Das Projekt:
http://www.auxmoney.com/lend/detail.php?ItemID=10051890

100%?? --Yes, we have!--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
geritg1980



Anmeldedatum: 31.12.2009
Beiträge: 524

BeitragVerfasst am: 27.03.2010, 00:29    Titel: Antworten mit Zitat

deedee06 hat Folgendes geschrieben:
Was hast du eigentlich gegen dieses Projekt? Du mußt ja hier gar nix investieren. Ich finde es eine prima und demokratische Sache, dass jeder die Freiheit hat zu investieren wo sie/er möchte. Aber, bitte versuch nicht anderen in dieser Hinsicht negativ zu beeinflüssen.


In einem Diskussionsforum geht es nun einmal darum das man unterschiedliche Meinungen hat und diese frei diskutiert, solange es nicht beleidigend wird oder sonstwie gegen die Forenregeln verstösst.
Und wenn jemand dein Projekt nicht versteht, nicht gut findet oder einfach nur nicht daran glaubt, dass das was du vorhast sich finanziell auch wirklich selber trägt ist es meiner Meinung nach sein gutes Recht dies hier auch zu schreiben.

deedee06 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe von meiner tiefsten, intuitiven Glaube an der Auxmoney* Anlegerinnen und Anlegern geschrieben. Das hat immerhin dazu geführt das wir in der 1.Runde 90% erreicht haben und ich bin sicher das wir es in diese Runde packen werden.


Wie heisst es so schön:"Der Glaube kann Berge versetzen".
Allerdings hören sich einige deiner Anmerkungen, zum Beispiel diese eben doch extrem suspekt, ja fast schon religiös an.

MfG geritg1980
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 27.03.2010, 03:03    Titel: Antworten mit Zitat

geritg1980 hat Folgendes geschrieben:
In einem Diskussionsforum geht es nun einmal darum das man unterschiedliche Meinungen hat und diese frei diskutiert, solange es nicht beleidigend wird oder sonstwie gegen die Forenregeln verstösst.

...wir sind uns da wieder einig, die Meinung bin ich auch...

Aber genug jetzt von diesen Auseinandersetzungen. Wenn das im Fernsehen wäre hätte man geglaubt, dass wir absichtlich für hohe Einschaltquoten sorgen. Smile Aber vielleicht hörte sich dann diese Glaube doch extrem suspekt, ja fast schon religiös an, oder?
Gute Nacht.

MfG, deedee06.
_________________
Das Projekt:
http://www.auxmoney.com/lend/detail.php?ItemID=10051890

100%?? --Yes, we have!--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen, vielen Dank an alle, die mich ünterstützt haben und/oder geboten haben. Ihr habt den 100%-Berg versetzt. Very Happy

Bis später...

deedee06.
_________________
Das Projekt:
http://www.auxmoney.com/lend/detail.php?ItemID=10051890

100%?? --Yes, we have!--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

So, wie versprochen, gibt's jetzt die Lösung für diejenigen die sich für die Binärzahlenreihe interessiert haben....

deedee06 hat Folgendes geschrieben:
...Einige haben sich für die Binärzahlenreihen interessiert und deswegen biete ich hier für alle(die Lust auf sowas haben) diese rein zufällig von mir ausgedachten Reihe an.

1 1 0 1 1 1 0 0 1 0 1 1 1 0 1 1 1 1 0 0 0 1 0 0 1 . . . .

Es sollte die nächsten 4 Stellen herausgefunden/erraten werden.
Wer denkt dass es Zufall ist, darf es hier Anderen mitteilen oder es für sich behalten. Wer dahinter ein System erkennt, darf es ebenso hier mitteilen oder es für sich behalten. Auf jeden Fall gibt's hier die Lösung entweder am 2.April, 2010 oder wenn die Finanzierung die 100%-Marke erreicht (je nachdem, was früher eintritt)


Die Lösung: 1 1 0 1 1 1 0 0 1 0 1 1 1 0 1 1 1 1 0 0 0 1 0 0 1 1 0 1 0

Das sind die beim Zählen verwendeten Zahlen(natürliche Zahlen) im Binärformat mit führenden Nullen weggelassen.

Also...
1 → 0001 → 1
2 → 0010 → 10
3 → 0011 → 11
4 → 0100 → 100
5 → 0101 → 101
6 → 0110 → 110
7 → 0111 → 111
8 → 1000 → 1000
9 → 1001 → 1001
10 → 1010 → 1010

Diejenigen die auf Zufall getippt haben, dürfen auch recht haben! Denn, wenn es, laut Evolutionstheorie, durchaus plausibel ist, daß ein kompliziertes Organ wie die menschliche Auge(zum Beispiel) durch Zufall entstanden ist, ist es durchaus möglich, daß diese Reihe durch Zufall entstehen kann.
(Die Darwinisten lassen grüßen Wink )

Die Wahrscheinlichkeit beträgt etwa 1:536870912

Also, weiterhin leben und leben lassen...

Grüß, deedee06.
_________________
Das Projekt:
http://www.auxmoney.com/lend/detail.php?ItemID=10051890

100%?? --Yes, we have!--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Orest_



Anmeldedatum: 24.10.2009
Beiträge: 149
Wohnort: Virgo Superhaufen

BeitragVerfasst am: 31.03.2010, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Denn, wenn es, laut Evolutionstheorie, durchaus plausibel ist, daß ein kompliziertes Organ wie die menschliche Auge(zum Beispiel) durch Zufall entstanden ist


Ohne dir jetzt den Glauben an eine andere Entstehung nehmen zu wollen, aber Evolutionstheorie ist kausalitaetsgetrieben und nicht durch Zufall bestimmt. - trotzdem alles Gute mit dem Projekt, wobei mich ja weiterhin ein mathematischer Beweis fuer die Eindeutigkeit der Loesung interessieren wuerde - ohne den macht das halt alles keinen Sinn, denn wenn die Erkennung 2er verschiedener Muster zu unterschiedlichen Ergebnissen fuehrt, so ist eine anschliessende Auswertung beliebig.
Und noch mehr: wenn das Weglassen eines auch nur geringen Prozentsatzes (die visuelle Wahrnehmung des Menschen reicht wohl kaum bei einem 100x100 Feld aus um alle farbigen Kaestchen entsprechend wahr zu nehmen) die logisch richtigen Antwortmoeglichkeiten erhoeht, so muss die Auswertung entsprechend angepasst werden und sollte sogar beliebig komplex werden. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 01.04.2010, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Orest_ hat Folgendes geschrieben:
...aber Evolutionstheorie ist kausalitaetsgetrieben und nicht durch Zufall bestimmt...


Kausalität setzt voraus eine Ursache und eine Wirkung. Zufall ist eher ein eigenständiger, autonomer Vorgang. Denn, verfolgt man die Kette der Ursachen immer weiter zurück muss man zu einer ersten Ursache gelangen. Die Frage wie diese erste Ursache entstand führt ins Leere. Also, die Überlegung was zuerst war: Kausalität oder Zufall ist das klassiche Henne und Ei Problem. Oder, um das ganze etwas näher zu holen, könnte man sich fragen: wer entsteht als erste Ursache bei AM -- der Anleger(Kreditgeber) oder der Kreditnehmer? Hier ist, in der Tat, eine Art "Evolutionsvorgang" im Spiel:
Ersetzen wir das Wort Kredit mit Geld. Dann ist Anleger=Kreditgeber=Geldgeber und Kreditnehmer=Geldnehmer.
Also, (1) Der Geldnehmer bekommt Geld vom Geldgeber.
(2) Der Geldnehmer macht irgendwas mit dem Geld und (gehen wir von einem Happy-End aus Wink ) ist in der Lage reibungslos das Geld(+Zinsen, natürlich) zurückzuzahlen.
Jetzt kommt's zum Wandel. Bis zum Ende der Laufzeit ist der Geldnehmer zum Geldgeber "mutiert" und umgekehrt.

Leider habe ich jetzt kein mathematischer Beweis für diese "Mutationstheorie" und habe auch nicht vor den Rest meines Lebens danach zu suchen. Smile

Herzliche Grüße,
deedee06.
_________________
Das Projekt:
http://www.auxmoney.com/lend/detail.php?ItemID=10051890

100%?? --Yes, we have!--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kalkulator



Anmeldedatum: 04.01.2010
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 03.04.2010, 00:15    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Frage an alle die auf dieses Projekt geboten haben:

deedee06 gibt an Teilzeit sein geld zu verdienen, ich glaube 1900 Euros, leider schreibt er weiter das er noch keine 2 Jahre selbstständig ist und daher nicht bei Smava* eine Kreditanfrage einstellen kann.

Ist für mich erst ein mal ein sehr krasser Wiederspruch oder sehe ich hier etwas verkehrt. Steht er in einem Arbeitsverhältnis oder ist er Freiberuflich tätig?

Wünsche allen Anlegern natürlich das sie jeden investierten Euro wieder sehen, denn wieder sehen macht freude.
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 03.04.2010, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Erstens, vielen vielen Dank an alle die auf dieses Projekt geboten haben.
Ihr habt eine gute Entscheidung getroffen und ich mach es zu meine Pflicht euch daß zu beweisen.
Wie es jetzt weitergeht? Ich werde euch informieren über die verschiedenen Stufen der Kreditabwicklung sobald es Neuigkeiten gibt.

Ich bedanke mich recht herzlich für das mir entgegengebrachte Vertrauen.
Die eine oder andere Person wird versuchen diese gemeinsame Vertrauensbasis zu zerstören, aber ich hoffe das Ihr es nicht zulassen werdet.
Denn, wer lesen kann und die Mühe gibt sich zu informieren kann einige unangenehme Fragen/Situationen vermeiden. Ich habe mir wirklich viel Mühe gegeben das Projekt und Umfeld so ausführlich(vielleicht zu ausführlich Smile ) wie möglich zu beschreiben. Schon die erste Zeile der Kreditprojektbeschreibung(Finanzbericht) hatte Kalkulator's Frage vermeiden können. Aber, man muss auch lesen(können)!

Grüße, deedee06.
_________________
Das Projekt:
http://www.auxmoney.com/lend/detail.php?ItemID=10051890

100%?? --Yes, we have!--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 12.04.2010, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Update: Kreditauszahlungsabwicklung.

Das Kreditprojekt ist am Fri, 02. Apr 2010 abgelaufen.
Am Fri, 02. Apr 2010 14:20:09 erhielte ich eine E-Mail vom AM zur Bestätigung der erfolgreichen Finanzierung des Kreditprojektes. In Kurze soll die Partnerbank, die SWK Bank, mit mir Kontakt aufnehmen, um die Kreditvermittlung abzuschließen.

Mon, 12. Apr 2010 12:06:11 : E-Mail vom AM-- der Kreditvertrag und der Kreditvermittlungsvertrag stehen nun zum Download bereit.

Also, in diesem Fall 10 Tage zwischen Ablauf des Kreditprojektes und Bereitstellung der Verträge. (Minus Ostern(Feiertage) und Wochenende käme man auf etwa 3 bis 4 Tage. Geht in Ordnung).

Mon, 12. Apr 2010 14:00 -- unterschriebene Kreditverträge per Post an SWK Bank geschickt.

Jetzt muss man vielleicht 2 bis 3 Wochen(laut Erfahrungsberichte) warten bis das Geld auf dem Konto ist. Ich werde euch informieren über die weitere Abwicklung sobald es Neuigkeiten gibt.

Grüsse, deedee06.
_________________
Das Projekt:
http://www.auxmoney.com/lend/detail.php?ItemID=10051890

100%?? --Yes, we have!--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deedee06



Anmeldedatum: 08.03.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 13.04.2010, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Update: Kreditauszahlungsabwicklung

Tue, 13. Apr 2010 07:52:40 : Empfangsbestätigung der SWK-Bank -- Kreditantrag mit den unterschriebenen Unterlagen erhalten.

Weiterhin gilt, "Geduld ist eine Tugend..."

Gruß, deedee06.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kredite von Auxmoney, Smava oder Lendico Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 68957


Impressum & Datenschutz