P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mintos neue Strategien  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 07.10.2020, 15:07    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Pwnage hat Folgendes geschrieben:
der Sekundärmarkt ist durch die 0,8% gebühr für mich nicht interessant
ich möchte den meiden und die gegühren lieber sparen

Wenn Du in gute Kredite investiert bist, kannst Du auf dem Sekundärmarkt meist mit 1% oder mehr Premium verkaufen.
Dann machst Du trotz Sekundärmarktgebühr beim Verkauf sogar noch Gewinn.
Habe ich selbst auch schon etliche Male so gemacht.

Wie gesagt, selbst bei den guten Anbahnern besteht bei P2P immer noch ein hohes Ausfallrisiko.
Für meine persönliche Risikoeinschätzung halte ich mindestens 10 Anbahner für sinnvoll.
Ich selbst habe immer so um die 30 Anbahner und investiere abgestuft kleinere Beträge auch in Anbahner mit schlechterem Rating und dafür höheren Zinsen
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pwnage



Anmeldedatum: 09.08.2020
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 07.10.2020, 15:32    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

hat explore p2p mal eine art empfehlung gemacht wie die auf Mintos* investieren würden?

ich habe auf der Seite nichts konkretes gefunden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 07.10.2020, 16:00    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Keine Ahnung ob es auf der Seite was gibt, könnte aber eh nur sehr allgemein sein.
Es hat halt jeder seine persönliche Risikoeinschätzung und Risikobereitschaft nach der er vorgeht.
Und da keiner wirklich in die Zukunft schauen kann, gibt es eben nicht die eine, sichere Strategie.

Allgemein wird meist empfohlen möglichst diversifiziert zu investieren, aber selbst da gibt es unterschiedliche Meinungen.

Ich persönlich finde es bei P2P wichtig nur Summen zu investieren, bei denen ein Totalverlust zwar schmerzhaft ist, aber einem nicht das Genick bricht. Mein P2P Anteil liegt immer zwischen 5% - 10% meiner Gesamtinvestments.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pwnage



Anmeldedatum: 09.08.2020
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 07.10.2020, 17:34    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Ok

Bei mir ist p2p 10%

Wie würxet ihr die explore p2p ratings in die Mintos* ratings übersetzen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1883

BeitragVerfasst am: 07.10.2020, 17:46    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Gar nicht. Beide sind auf unterschiedlicher Datenlage ausgewürfelte Werte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glühbirne



Anmeldedatum: 18.04.2017
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 07.10.2020, 19:08    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Tja, was willst du da übersetzen? Ich würde so grob sagen:
ExploreP2P 70 Punkte und mehr (Mintos A, A-) halbwegs ordentliche Firma, kann Anleihen im HighYield-Bereich am Kapitalmarkt rausgeben (Junk Bonds), spekulativ.
ExploreP2P 55-69 Punkte (Mintos B+, B) sehr spekulativ, nicht am Kapitalmarkt, ziemlich undurchsichtig, etwas für Zocker.
ExploreP2P 54 Punkte und weniger (Mintos B-, C+) extrem spekulativ, bei kleinsten Schwierigkeiten ist ein Ausfall sehr wahrscheinlich, etwas für Hütchenspieler in der Fußgängerzone.
_________________
Aktiv: Mintos*, Viainvest*, Robocash*, Peerberry*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, Afranga*
Auslaufend: Dofinance*, Viventor*, Bondster*, Trine
Ausgestiegen: Lenndy*, Crowdestor*, Swaper*, Iuvo*, Twino*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pwnage



Anmeldedatum: 09.08.2020
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 29.10.2020, 10:23    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Seid gestern gibt es den neuen Mintos* Score

wie passt ihr eure AI daraufhin an?
werdet ihr den neuen Mintos* Score nutzen oder guckt ihr nur auf Explore P2P? oder macht ihr eine Kombi auf beiden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 658

BeitragVerfasst am: 29.10.2020, 11:54    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich mache einen harten Cutoff bei 5. Unter dieser Gesamtscore kommt kein Anbieter mehr bei mir ins Portfolio. Das gleiche gilt für einen Subscore unter 4; auch das disqualifiziert einen Anbieter. Das sorgt dafür, dass Anbieter mit einer 5er-Score noch etwas stärker selektiert werden, weil sie zumindest überall einen Mindeststandard erfüllen müssen, anstatt nur durch eine einzelne besonders hohe Subscore ihren Durchschnitt zu heben. Aber interessanterweise bedeutet das auch, dass z.B. Lime Zaim trotz 7er-Bewertung bei mir rausfliegt. Selbst einige 8er haben in den Subscores ne 3 drin, da muss man genau hinschauen.

(Unabhängig davon habe ich in den letzten Wochen einige Anbieter unabhängig von ihrer Bewertung auf meine persönliche Blacklist gesetzt, weil sie bei ausstehenden zahlungen extrem negativ auffallen.)

Ich habe auch meine Formel angepasst, nach der ich die Größe jedes AIs (ich habe einen pro Anbieter und Land) aus Zinssatz und Bewertung ableite, um für Diversifizierung zu sorgen. Wobei ich in den nächsten Wochen noch schauen muss, ob ich das nicht nochmal ändern muss. Im Vergleich zu vorher führt das momentan zu deutlich kleineren AI-Größen.


Zuletzt bearbeitet von Omicron am 29.10.2020, 12:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sindy



Anmeldedatum: 20.09.2016
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 29.10.2020, 11:58    Titel: Sekundärmarktgebür? (Mintos) Antworten mit Zitat

Wo habt ihr denn eine Sekundärmarktgebühr her? Hab ich was verpasst?

Es gab mal eine, aber die ist doch abgeschafft und der Sekundärmarkt ist kostenfrei.

Also sonst müsste ich mich ja gewaltig irren und ich benutze den Sekundärmarkt als Strategie um an günstige Kredite zu kommen.
_________________
In meinem Blog erfahrt Ihr mehr:
https://sindy.twoday.net/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1883

BeitragVerfasst am: 29.10.2020, 12:03    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Wurde wieder eingeführt nach dem Corona Crash. Einfach weil Mintos* die Einnahmen braucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sindy



Anmeldedatum: 20.09.2016
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 29.10.2020, 12:06    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Wurde wieder eingeführt nach dem Corona Crash. Einfach weil Mintos* die Einnahmen braucht.


Ich suche gerade die ganze Mintos* Seite ab und finde nicht wo es steht.
Kannst du mir helfen?
_________________
In meinem Blog erfahrt Ihr mehr:
https://sindy.twoday.net/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 457

BeitragVerfasst am: 29.10.2020, 12:18    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Sindy hat Folgendes geschrieben:
Doso hat Folgendes geschrieben:
Wurde wieder eingeführt nach dem Corona Crash. Einfach weil Mintos* die Einnahmen braucht.


Ich suche gerade die ganze Mintos* Seite ab und finde nicht wo es steht.
Kannst du mir helfen?


Such einfach bei sowas im Mintos* Blog, dort findet man diese Nachrichten sehr schnell:
https://www.mintos.com/blog/einfuehrung-einer-verkaufsgebuehr-fuer-zweitmarktkredite/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 29.10.2020, 12:30    Titel: Re: Sekundärmarktgebür? (Mintos) Antworten mit Zitat

Sindy hat Folgendes geschrieben:
Also sonst müsste ich mich ja gewaltig irren und ich benutze den Sekundärmarkt als Strategie um an günstige Kredite zu kommen.

Da die Gebühr von 0,85% nur bei Verkäufen berechnet wird, sollte es dann für dich kein Problem sein.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sindy



Anmeldedatum: 20.09.2016
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 29.10.2020, 13:03    Titel: Re: Sekundärmarktgebür? (Mintos) Antworten mit Zitat

Vielen Dank für den Link und die Hilfe. Hatte ich tatsächlich übersehen.

Ja meist kaufe ich nur. Hatte aber auch schon Kredite eingestellt.
Sind wohl keine davon verkauft worden, deshalb ist es mir auch nicht aufgefallen.
_________________
In meinem Blog erfahrt Ihr mehr:
https://sindy.twoday.net/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pwnage



Anmeldedatum: 09.08.2020
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 29.10.2020, 14:05    Titel: Re: Mintos neue Strategien (Mintos) Antworten mit Zitat

Kann man nicht im AI nach den Subscores filtern?

Unterscheidet ihr innerhalt eines LO nach Kreditart und Land?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67654


Impressum & Datenschutz